Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Morgen hole ich einen englischen Monterey 3,2 LTD vielleicht ab

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter =>

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Opel, Isuzu und Derivate Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Bigwaltens
...der mit den zitternden Lefzen
Offroader


Mit dabei seit Ende 2009
Wohnort: Waiblingen
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 2144 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Monterey 3.2 A Bj 09/92
2. Vauxhal Monterey 3,2 LTD Rechtslenker Bj 05/95
3. Suzuki Intruder 1400 Bj. 06/92
4. Elektro-Speed-Scooter Bj. 12/2008
5. Eigenbauanhänger ungebremst
6. Wohnwagen 12ookg
BeitragVerfasst am: 11.04.2017 19:23:38    Titel:
 Antworten mit Zitat  

So, wie versprochen, etwas ernüchternd: ich hatte vergessen, die Bremsleitungen zu entrosten und einzufetten, die FIN war immernoch sehr schlecht lesbar -> heute nun klares Wort vom ING:: Nachschlagen und gut. Die Nissanfelgen will er die Tragfähigkeit, der nicht originale Schalldämpfer: es wir nur eine Standgeräuschmessung im Freien gemacht.
Alles wird in der 17KW 2017 abgenommen und dann ist der RL endlich on the Road again.
Ach ja, die ABS-Kontrollleuchte muss korrekt funktionieren, das bekomm ich hin.

Grüße von Bigwaltens

_________________
...geht nicht gibt´s nicht...
...ein Leben ohne Monterey ist möglich - aber sinnlos!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
cybercit
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2008
Wohnort: Massen
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Vauxhal Monterey Rechtslenker, Opel Monterey 3.1TD
BeitragVerfasst am: 12.04.2017 08:45:16    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Mann was ist das für ein Prüfer Nee, oder?, ich war damals bei der Dekra, und dachte O GOTT und nichts war. bremsleuchten gingen nicht, FIN hm, schlecht lesbar ist aber sonst überall vorhanden also Ok, und halt hintere Kotflügel durchrostet bitte zumachen. Achja und falsche da zu große Reifen. Das wars. Wünsche Dir viel Glück beim nächsten mal
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Bigwaltens
...der mit den zitternden Lefzen
Offroader


Mit dabei seit Ende 2009
Wohnort: Waiblingen
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 2144 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Monterey 3.2 A Bj 09/92
2. Vauxhal Monterey 3,2 LTD Rechtslenker Bj 05/95
3. Suzuki Intruder 1400 Bj. 06/92
4. Elektro-Speed-Scooter Bj. 12/2008
5. Eigenbauanhänger ungebremst
6. Wohnwagen 12ookg
BeitragVerfasst am: 12.04.2017 19:13:35    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Danke für die Aufmunterung. Morgen gehts Nachmittags in die Mietwerkstatt, dann FIN nachschlagen, und am hinteren Kotflügel die fauligen Haltewinkel erneuern. Vormittags: ABS-Lämpchen einbauen und zum korrekten Funktionieren bringen. Scheibenwaschwasserbehälterzuflussverbindung ( Wut ) abdichten ( mit Rennradschlauch und 3 O-Ringen...).
Das wars dann aber endgültig, mehr bekommt der Prüf-Ing. nicht. Heiligenschein Er macht ne Standgeräuschmessung im Hof und dann iss guut. Die Traglast der Felgen darf er nachschlagen. Grins

_________________
...geht nicht gibt´s nicht...
...ein Leben ohne Monterey ist möglich - aber sinnlos!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Bigwaltens
...der mit den zitternden Lefzen
Offroader


Mit dabei seit Ende 2009
Wohnort: Waiblingen
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 2144 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Monterey 3.2 A Bj 09/92
2. Vauxhal Monterey 3,2 LTD Rechtslenker Bj 05/95
3. Suzuki Intruder 1400 Bj. 06/92
4. Elektro-Speed-Scooter Bj. 12/2008
5. Eigenbauanhänger ungebremst
6. Wohnwagen 12ookg
BeitragVerfasst am: 22.04.2017 16:15:42    Titel:
 Antworten mit Zitat  

So, die gesamte Liste abgearbeitetn nur noch ein Problem: die ABS-Leuchte geht nach dem Starten aus und kommt dann beim Fahren meistens, aber nicht immer, wieder. Wackler an den Steckern der Sensoren keine, Lösungswissen: keins!

Weis jemand was?

Gruß Bigwalterns

_________________
...geht nicht gibt´s nicht...
...ein Leben ohne Monterey ist möglich - aber sinnlos!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Cruise
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Anfang 2017
Wohnort: Weiterstadt
Status: Verschollen


BeitragVerfasst am: 22.04.2017 21:46:39    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Evtl MEtallspäne an einem der Sensoren? Dann gibts da ein Fehlsignal
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Bigwaltens
...der mit den zitternden Lefzen
Offroader


Mit dabei seit Ende 2009
Wohnort: Waiblingen
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 2144 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Monterey 3.2 A Bj 09/92
2. Vauxhal Monterey 3,2 LTD Rechtslenker Bj 05/95
3. Suzuki Intruder 1400 Bj. 06/92
4. Elektro-Speed-Scooter Bj. 12/2008
5. Eigenbauanhänger ungebremst
6. Wohnwagen 12ookg
BeitragVerfasst am: 23.04.2017 09:02:47    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo Cruise, ist eine Möglichkeit, schau ich mir an

Gruß Bigwaltens

_________________
...geht nicht gibt´s nicht...
...ein Leben ohne Monterey ist möglich - aber sinnlos!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
cybercit
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2008
Wohnort: Massen
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Vauxhal Monterey Rechtslenker, Opel Monterey 3.1TD
BeitragVerfasst am: 23.04.2017 12:48:09    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Und TÜV bekommen? Und ich hab immer noch nicht die Kupplung raus Nee, oder?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Bigwaltens
...der mit den zitternden Lefzen
Offroader


Mit dabei seit Ende 2009
Wohnort: Waiblingen
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 2144 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Monterey 3.2 A Bj 09/92
2. Vauxhal Monterey 3,2 LTD Rechtslenker Bj 05/95
3. Suzuki Intruder 1400 Bj. 06/92
4. Elektro-Speed-Scooter Bj. 12/2008
5. Eigenbauanhänger ungebremst
6. Wohnwagen 12ookg
BeitragVerfasst am: 24.04.2017 20:59:15    Titel:
 Antworten mit Zitat  

hmm, Du willst sagen: das Getriebe ist nicht raus;
kannst die Achse des Ausrückhebels rausdrücken? wenn der Drehpunkt innen ist, dann mit nem langen Meissel die Zuglagerhalter von der Gabel kloppen.

Viel Erfolg, geht nicht gibts nicht..

Bigwaltens

_________________
...geht nicht gibt´s nicht...
...ein Leben ohne Monterey ist möglich - aber sinnlos!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
cybercit
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2008
Wohnort: Massen
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Vauxhal Monterey Rechtslenker, Opel Monterey 3.1TD
BeitragVerfasst am: 26.04.2017 06:55:36    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Jo daran hab ich auch schon gedacht. Müsste aber erst Mal unsere Citrone machen, Schaltbowdenzug war fest. Schalten naja 1 3 5.. kein Rückwärtsgang, kein 2 und 4. Fuhr sich naja. Den Sch.... ausbauen, dagegen ist das Schrauben am Monty ne Wohltat Nee, oder? . Naja WE heute weiter.

Und TÜV bekommen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Bigwaltens
...der mit den zitternden Lefzen
Offroader


Mit dabei seit Ende 2009
Wohnort: Waiblingen
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 2144 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Monterey 3.2 A Bj 09/92
2. Vauxhal Monterey 3,2 LTD Rechtslenker Bj 05/95
3. Suzuki Intruder 1400 Bj. 06/92
4. Elektro-Speed-Scooter Bj. 12/2008
5. Eigenbauanhänger ungebremst
6. Wohnwagen 12ookg
BeitragVerfasst am: 27.04.2017 18:56:00    Titel:
 Antworten mit Zitat  

so, heute Anruf TÜV Stuttgart: Termin Morgen klappt nicht, Prüf-Ing. ist ausser Haus krankheitsvertretung - neuer Termin: 9.5., 7:30h - da ist der noch nichtmal richtig wach, und dann ne Standgeräuschmessung..... cool bleiben.

Ich werde berichten, wie Hornberg ausging.... Unsicher

_________________
...geht nicht gibt´s nicht...
...ein Leben ohne Monterey ist möglich - aber sinnlos!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Bigwaltens
...der mit den zitternden Lefzen
Offroader


Mit dabei seit Ende 2009
Wohnort: Waiblingen
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 2144 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Monterey 3.2 A Bj 09/92
2. Vauxhal Monterey 3,2 LTD Rechtslenker Bj 05/95
3. Suzuki Intruder 1400 Bj. 06/92
4. Elektro-Speed-Scooter Bj. 12/2008
5. Eigenbauanhänger ungebremst
6. Wohnwagen 12ookg
BeitragVerfasst am: 09.05.2017 14:13:27    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Heute war der Tag des Herrn, bzw. des Vauxhall Monterey's 3,2Ltd, Rechtslenker.

Bestanden ohne Beanstandungen, Auspuff -Stangeräusch gemessen und an ein früheres Bj. angeglichen....
ABS Lämpchen hat er nicht gefunden, es heißt ja auch anders bei di Japanischen Autos.
Hatte die Original Opel-Alufelgen 7x16 ET 38 mit Insa Dakar, in Grob drauf, mit neuem Tachotest für die Hufe, hat er gemeint: " sind 7,17% größer im Abrollumfangals Serientrennscheiben, hat aber das Gutachten vom ADAC akzeptiert.

Danach gleich zur Zulassungsstelle, der SB: sowas haben wir noch nie gehabt....
nach 20 Min. Abwesenheit dann die Erkenntnis: ich schreib die Datrn von der TÜV Einzelbetriebserlaubnis ab, dann gibts nen Brief und Schein..... insgesamt 1 Stunde Wartezeit ohne Warten bis man drankommt. Scheissegal, der RL ist endlich in the road again

_________________
...geht nicht gibt´s nicht...
...ein Leben ohne Monterey ist möglich - aber sinnlos!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
cybercit
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2008
Wohnort: Massen
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Vauxhal Monterey Rechtslenker, Opel Monterey 3.1TD
BeitragVerfasst am: 09.05.2017 14:50:38    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Glückwunsch viel Spaß beim fahren YES YES.
Ich muss schauen das mein Rl auch bald wider rollt Nee, oder?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Kini
Unterirdisch!
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2005
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Opel Monterey 3,2l V6
BeitragVerfasst am: 09.05.2017 17:23:50    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Gratuliere!

Dann steht ja den Bergen nix mehr im Weg!?

Kini

_________________
"Aber sie beschützen uns doch vor Terroristen!" liegt nur eine Schublade über "Aber er hat doch Autobahnen gebaut."
Nie so tief bücken!

auf twitter von @haekelschwein


Ich hab mein' Popel wieder!

Es ist an der Zeit

Straßen sind Ausdruck unseres Unvermögens, eigene Wege zu finden!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Bigwaltens
...der mit den zitternden Lefzen
Offroader


Mit dabei seit Ende 2009
Wohnort: Waiblingen
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 2144 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Monterey 3.2 A Bj 09/92
2. Vauxhal Monterey 3,2 LTD Rechtslenker Bj 05/95
3. Suzuki Intruder 1400 Bj. 06/92
4. Elektro-Speed-Scooter Bj. 12/2008
5. Eigenbauanhänger ungebremst
6. Wohnwagen 12ookg
BeitragVerfasst am: 09.05.2017 19:51:49    Titel:
 Antworten mit Zitat  

ja, Freitag bau ich die neue Anhängekupplung an, dann den Zahnriemen komplett neu machen, dann erstmal fahren und freuen... Nächsten Winter stehen Trag- und Führungsgelenke auf Plan, dann gleich auch die Manschetten komplett. Gelenke hab ich schon, Manschetten hätt ich gern Silikon.
Und den Rahmen schön konservieren und aussen erst Fluidfilm und darauf dann Perma Film.

Gruß Bigwaltens

_________________
...geht nicht gibt´s nicht...
...ein Leben ohne Monterey ist möglich - aber sinnlos!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Bigwaltens
...der mit den zitternden Lefzen
Offroader


Mit dabei seit Ende 2009
Wohnort: Waiblingen
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 2144 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Monterey 3.2 A Bj 09/92
2. Vauxhal Monterey 3,2 LTD Rechtslenker Bj 05/95
3. Suzuki Intruder 1400 Bj. 06/92
4. Elektro-Speed-Scooter Bj. 12/2008
5. Eigenbauanhänger ungebremst
6. Wohnwagen 12ookg
BeitragVerfasst am: 09.05.2017 20:09:04    Titel:
 Antworten mit Zitat  

noch was cooles: der Prüfing. hatte mir letztes Mal gesagt, ich solle die FIN nachschlagen; das klappte überhaupt nicht, also hab ich unter der kaum lesbaren alten FIN-Position diese neu eingeschlagen, was gut funktionierte: hat er geprüft und abgenommen. Die alte nicht lesbare FIN soll ich durchstreichen.

Gruß Bigwaltens

_________________
...geht nicht gibt´s nicht...
...ein Leben ohne Monterey ist möglich - aber sinnlos!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Opel, Isuzu und Derivate Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter =>
Seite 5 von 6 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen