Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Defender zusätzlicher Sitzplatz

Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter =>

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Land Rover Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Landy83
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2015
Wohnort: Vogt
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 112 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Land Rover Defender Bj 83
BeitragVerfasst am: 30.09.2017 16:15:50    Titel: Defender zusätzlicher Sitzplatz
 Antworten mit Zitat  

Hallo miteinander,

Ich bräuchte etwas Auskunft, Vill weiß ja einer was!
Mein defender 110 mit Hard top ist nur ein Zweisitzer, jetzt gabs Familien Zuwachs und ich tu mir sehr schwer den guten zu verkaufen.
Kann man einen zusätzlichen Sitzplatz eintragen lassen, Wenn im Schein nur zwei Sitzplätze eingetragen sind?
Dachte zuerst an Cubbybox raus und Sitz rein... nur da ist nicht viel mit Beinfreiheit...
Hinten ne Sitzbank rein, die wäre dann halt quer...
Vill hat der ein oder andere das Problem schon mal gelöst oder hat ne zündende Ideen!!

Danke euch

Grüße Markus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Johannes
Black Forrest Gump
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2005
Wohnort: Bühlertal
Status: Offline


Fahrzeuge
1. LR 90
2. 90+
3. 100
4. 110
5. E220
6. XC90
BeitragVerfasst am: 30.09.2017 16:31:12    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Den 110 HT gab es auch als 3-Sitzer vorne und ist entsprechend auch umrüstbar.
Längssitze hinten mit Babysave würde ich eher nicht machen.
Wichtiger ist was dir dein TÜV einträgt.

_________________


Reise vor dem Sterben...
sonst reisen deine Erben

http://www.offroad-boot-camp.de/?page_id=2947
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
hobbes
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Ende 2006
Status: Offline


BeitragVerfasst am: 30.09.2017 17:38:38    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ich hab bei mir den 3. Sitzplatz eintragen lassen. Hab 3 Sitzplätze, davon 1 Notsitz im Gutachten stehen.
Der 3. Sitz war bei mir immer schon drin. Ist halt nur ein Beckengurt vorhanden, wie das mit einem Kindersitz funktioniert - keine Ahnung. Ich hab den 3. Sitz in den letzten 14 Jahre auch nur 1 oder 2 mal genutzt.

Ich war damals wegen irgendwas anderem beim TÜV und hab das gerade mitmachen lassen.

Bei Interesse PN, wg dem Gutachten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Caruso
Nix is mit Singen, Troubadix!
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2006
Wohnort: Buer
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Disco 300 TDI
2. Disco 300 TDI
BeitragVerfasst am: 30.09.2017 20:35:54    Titel:
 Antworten mit Zitat  

hobbes hat folgendes geschrieben:
Ich hab bei mir den 3. Sitzplatz eintragen lassen.


Wo befindet der sich denn?

_________________
einmaligen Sonnenaufgang beobachtet
kein Foto gemacht
nichts gepostet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
der präsident
Karpatenfuchs
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2007
Wohnort: österreich /willendorf gewerbepark 6
Status: Offline


Fahrzeuge
1. 130 defender 300tdi
2. discovery 2 td5
3. range rover P38 4.0
4. einige range rover P38 4,6
5. freelander 2.0 TD4
BeitragVerfasst am: 30.09.2017 22:55:06    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Servus

Das Thema hatten wir schon.

Vorne wird schon Lasagne kein 3. Sitz mehr Ei getragen.
Das gleiche gilt für die Sitze hinten wenn die queer zur Fahrtrichtung angebracht sind.

Es gebe aber die Möglichkeit hinten einzelsitze IN Fahrtrichtung zu montieren.
Die MÜSSEN über 3 Punkt gurte verfügen und es MÜSSEN hinten seitlich Fenster sein.
Dann ist das Fahrzeug natürlich kein LKW mehr.
usw.

Machbar ist es .
Das "" tüven"" und eintragen lassen eines solchen Umbaus kann dann noch mal lustig werden das es für die einzelsitze im 110 HT hinten kein fertiges Gutachten gibt.

Gruß michi

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Caruso
Nix is mit Singen, Troubadix!
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2006
Wohnort: Buer
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Disco 300 TDI
2. Disco 300 TDI
BeitragVerfasst am: 30.09.2017 23:13:48    Titel:
 Antworten mit Zitat  

der präsident hat folgendes geschrieben:


Vorne wird schon Lasagne kein 3. Sitz mehr Ei getragen.
Das gleiche gilt für die Sitze hinten wenn die queer zur Fahrtrichtung angebracht sind.



Kommt aufs Baujahr an.Da wird der 16.07.2006 genannt.
Ich habe auch Gutachten,ohne Datum.

_________________
einmaligen Sonnenaufgang beobachtet
kein Foto gemacht
nichts gepostet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Landy83
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2015
Wohnort: Vogt
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 112 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Land Rover Defender Bj 83
BeitragVerfasst am: 01.10.2017 07:23:07    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ja vielen Dank für die Informationen!! Dachte das wäre beim TÜV nicht so das Problem... schade...
Der gute hat ein H-Kennzeichen, mein mercedes t1 ist selbes Baujahr, und hat hinten Querbänke ohne anschnaller, trotzdem ein4 sitzer, mein stand wahr das vor gewissen Baujahren, bei quer oder gegen die Fahrtrichtung angebrachte sitze nicht mal nen anschnallen brauchen?
Der Kinder Sitz kommt wenn dann eh vorne rein...
Fenster hinten rein machen wäre denk ich nicht das Problem, halt Zeit aufwendig..
Kann manda nicht die Kabine tauschen? Eine mit Fenster? Gibts sowas?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
quadfahrer
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2017
Wohnort: bei köln
Status: Offline


Fahrzeuge
1. subaru, ATV 4x4
BeitragVerfasst am: 01.10.2017 07:43:51    Titel:
 Antworten mit Zitat  

ja gibt es. mein damaliger 110 ht ex militär hatte sogar 10 eingetragene sitzplätze, weil hinten jeweils 4 auf den längssitzplätzen sitzen durften.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Johannes
Black Forrest Gump
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2005
Wohnort: Bühlertal
Status: Offline


Fahrzeuge
1. LR 90
2. 90+
3. 100
4. 110
5. E220
6. XC90
BeitragVerfasst am: 01.10.2017 08:28:28    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Du kannst die hinteren Seitenteile gegen welche mit Fenstern tauschen bis hin zum Umbau auf Stationkarosse.

_________________


Reise vor dem Sterben...
sonst reisen deine Erben

http://www.offroad-boot-camp.de/?page_id=2947
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Landy83
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2015
Wohnort: Vogt
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 112 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Land Rover Defender Bj 83
BeitragVerfasst am: 01.10.2017 09:15:51    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Dann werd ich mich mal umschauen!
Wenn ich hinten nem Sitz zur Fahrtrichtung anbringe, und dann auf Pkw um schreiben lasse, geht nur die Steuer hoch? Das h Kennzeichen bleibt ja, und mit der Versicherung wirds leichter, da viele keine LKW mit h Kennzeichen versichern...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Johannes
Black Forrest Gump
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2005
Wohnort: Bühlertal
Status: Offline


Fahrzeuge
1. LR 90
2. 90+
3. 100
4. 110
5. E220
6. XC90
BeitragVerfasst am: 01.10.2017 09:22:55    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Die FRage wird sein ob du dann noch "H" behälst. Ist ja kein zeitgenössischer Umbau...

_________________


Reise vor dem Sterben...
sonst reisen deine Erben

http://www.offroad-boot-camp.de/?page_id=2947
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
10000days
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2015
Wohnort: Hamburg
Status: Offline


Fahrzeuge
1. alter Aluhaufen mit fünf Rädern, eins auf der Haube
BeitragVerfasst am: 01.10.2017 10:29:49    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Sicherheitsupgrades müssen nicht zeitgenössisch sein und wenn man dem Prüfer die Situation erklärt und noch ein, zwei gute Argumente bringt, macht er das vielleicht auch mit.

Ich habe vor 2 Jahren die vorderen drei Sitze eingetragen bekommen bei EZ '70 und nutze diese gelegentlich auch. Der in der Mitte schaltet. ;) Keine Ahnung wie groß so ein Klndersitz ist, aber wenns platzmässig geht, würde ich versuchen den in der Mitte unterzubekommen. Scheint mir am sichersten. Stichwort selbst aufgehende Türen und so.

_________________
Build Boost Break Repeat
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Landy83
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2015
Wohnort: Vogt
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 112 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Land Rover Defender Bj 83
BeitragVerfasst am: 01.10.2017 11:07:34    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Das mit der Mitte find ich gut! Werd mal morgen zum TÜV meines Vertrauens gehen!
Der mikelsitz hat ja dann "nur" nen Becken Gurt...
na der wird mir das schon sagen!! ;)

Danke für eure Hilfe!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Johannes
Black Forrest Gump
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2005
Wohnort: Bühlertal
Status: Offline


Fahrzeuge
1. LR 90
2. 90+
3. 100
4. 110
5. E220
6. XC90
BeitragVerfasst am: 01.10.2017 11:21:42    Titel:
 Antworten mit Zitat  

EIn bekannter von mir hatte einen Babysave auch ohne Probleme im 90ty TDI, 1996 befestigt. TÜV machte da auch mit.

_________________


Reise vor dem Sterben...
sonst reisen deine Erben

http://www.offroad-boot-camp.de/?page_id=2947
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
siggi109
Urgestein
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2005
Wohnort: SALZGITTER


Fahrzeuge
1. LAND ROVER 109D 2,5
2. FIAT PUNTO
3. HONDA CB360
4. FAHRRAD
BeitragVerfasst am: 01.10.2017 13:08:50    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Landy83 hat folgendes geschrieben:
Dann werd ich mich mal umschauen!
Wenn ich hinten nem Sitz zur Fahrtrichtung anbringe, und dann auf Pkw um schreiben lasse, geht nur die Steuer hoch? Das h Kennzeichen bleibt ja, und mit der Versicherung wirds leichter, da viele keine LKW mit h Kennzeichen versichern...




die steuer ist pauschal €192.- und bleibt beim H-kennzeichen.
die versicherung könnte u.u. günstiger werden da PKW.
vorher mit den TÜV abklären ob der status des H-kennzeichens erhalten bleibt. (umbauten gabs zur zeit der entstehung
deines landys und 10jahre danach auch schon.)

_________________
SIGGI109

NUR EIN DOOFER RAMMT NEN ROVER

LAND ROVER S III






mein teiledealer ?? natürlich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Land Rover Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter =>
Seite 1 von 3 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen