Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Forumstreffen 2013: 17.-20.Mai (Pfingsten) in Sontra
Die OF-SERIES natürlich zu Gast auf dem Brodberg

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 28, 29, 30, 31  Weiter =>

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> OF-SERIES Veranstaltungsreihe Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Chester
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2012
Wohnort: Dülmen
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. 98er Chevy Blazer
2. 330d BMW Touring
BeitragVerfasst am: 21.05.2013 14:11:14    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Achja, ganz vergessen.
Alle sagen es hat total geregnet und es war ne Schlammschlacht...........aber ich habe nen ordentlichen Sonnenbrand!
Gesicht, Kopf, Nacken und Arme sind feuerrot! Ich werd ganz rot...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
HolgisTINA
Schilderqueen
Offroader


Mit dabei seit Ende 2005
Wohnort: Linden
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. Toyota GRJ71
2. M1008/K30
3. Mc Cormick D-326
4. 1 PS
5. nochmal 1PS
6. und noch 1PS mit ner Kutsche hintendran (manchmal)
BeitragVerfasst am: 21.05.2013 14:16:04    Titel:
 Antworten mit Zitat  

ups Grins

Ich weiß auch, wo das passiert ist rotfl

Wärst Du mal in den Schatten gegangen, statt bei uns weniger lichtscheuem Gesindel zu braten Supi

_________________
Viele Grüße von TINA!!!


Die größte Gefahr im Straßenverkehr sind Autos die schneller fahren, als ihr Fahrer denken kann (Robert Lembke)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Miststück
Gummistück "deluxe"
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2009
Wohnort: Mülheim an der Ruhr


Fahrzeuge
1. Großraumlimousine mit Chauffeur
2. alles was mir geliehen wird
BeitragVerfasst am: 21.05.2013 14:19:56    Titel:
 Antworten mit Zitat  

rotfl

vielleicht wollte marcus uns ja später eigentlich heimleuchten.. ;o)

_________________
Wer mit der Herde geht, kann nur Ärschen folgen!!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
RebelHeart
...a weng standesgemäß!
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2007
Wohnort: Schmidmühlen
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. Frontera A Sport a weng standesgemäß
2. Ford Explorer XP1 4,0 V6 a weng standesgemäß
3. Ford Explorer ? V? Baustelle
BeitragVerfasst am: 21.05.2013 21:28:05    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ich bin ja leider nach technischem K.O. (Donnerstag Abend Nee, oder? ) schon am Samstag gen Heimat gestartet...

Trotzdem - wieder mal großes Lob an die Orga.

Nächstes Mal bin ich wieder dabei, dann hoffentlich bis zum Ende... YES

_________________
NEIN, JUNGS SIND NIE ZU GROSS UM IM SANDKASTEN ZU SPIELEN... NUR IRGENDWANN MUSS DER SANDKASTEN SO GROSS SEIN, DASS DAS AUTO MIT REINPASST...


Claus (DirtyDuck): "Warum seid Ihr da raufgefahren...?"
Ich: "Ähm - weil wir Offroader sind...?!
Claus: "Hmmm... da kann ich jetzt nicht mal was dagegen sagen..."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
flashman
Vertikalzeppelin, erdgebunden
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2005
Wohnort: F&G Office Plovdiv, Bulgaria
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 2409 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. BMW X5 V8 LPG Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
2. Opel Monty 3.2 V6 lang Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
3. Range Rover 300vTDI Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
4. Air Patrol 2.0 Rallye Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
5. Mercedes G Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
6. Jeep Wrangler YJ Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
7. Ford Econoline V8 Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
BeitragVerfasst am: 21.05.2013 21:39:05    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Was für ein Pfingstwochenende - 30% mehr Besucher als geplant! Huch
Man könnte es auch die Chronik des Berges nennen oder "Schlammwiesn-Festival" Obskur

Donnerstag Mittag: Bestes Wetter. Wir treffen ein, beginnen mit dem Aufbau, Anschluss der Elektrik, mit der Ausschilderung, checken die Toiletten und Duschen. Das Wetter ist gut, die Wiese frisch gemäht und beräumt.

36 Stunden später: Es ist 21 Uhr am Freitag abend. Es regnet in Strömen, Gewitter ziehen über Hessen. Aus der riesigen Campingwiese wurde eine Art lehmiger Acker und bedingt durch die dadurch zwangsweise ineffiziente Platznutzung, gingen und die Campingplätze aus. Gleichzeitig stauten sich dutzende Fahrzeuge bis ins Tal in der Anreise. Krisenmanagement, wir öffneten eine zweite Wiese und halfen beim Befahren. Auch die Zufahrt war inzwischen ein Stück rutschiger Boden, den man mit Hänger kaum bezwingen konnte...

Was hatte sich das Wetter nur dabei gedacht? Komm nur, Freundchen!
Aber erstaunlicherweise sind Offroader keine Robinsonclub-Urlauber und namen das alles mit Spass und Humor. Beide Daumen hoch dafür.

Und deshalb wurde aus dem Wochenende doch noch eine riesen Gaudi. YES
Wir holten leicht verspätt alle Veranstaltungen nach, die am Samstag Vormittag aufgrund der Witterung nicht möglich waren. Mud Race, Stempeltrial, Stockcar, Hillclimbing - Und die Resonanz war phänomenal. Supi
Einzig zwei Higlights mussten wir streichen: Roadbooktour und Kinoabend. Die Tour wäre zu gefährlich geworden bei dem nassen Untergrund und wir haben da als Veranstalter eine große Verantwortung. Zudem hätten wir auch den Stadtkern von Sontra verschmutzt, war ebenfalls nicht zu verantworten wäre. Ich bitte dafür um Entschuldigung. es war uner "größtes" Kind und mit dem höchsten Sachpreis ausgelobt und fiel doch sprichwörtlich ins Wasser.

Wie schon Grafe vor mir, möchte ich mich bei der ganzen Crew bedanken. Jeder einzelne hat freiwillig gearbeitet und mehr als sein Bestes gegeben. Knuddel Knuddel Knuddel

Es gab auch konstruktives Feedback, dass ich gerne zusammenfassen möchte. Wir als Veranstalter sind darauf angewiesen, dass man uns ehrlich sagt, wenn etwas mal nicht so gut war oder geradezu katastrophal abgelaufen ist. Ja

So werden wir beim nächsten Mal (so die örtlichen Bauern uns nochmal einkehren lassen) oben im Campingbereich zusätzliche "Dixis" aufstellen, um in dringenden Fällen den Weg zu verkürzen. Grade beim Schlamm war der sonst kurze Marsch zu den Deluxe-Hygiene-Einheiten doch beschwerlich.

Die Verpflegung geben wir an einen Caterer ab. Einerseits bringt uns die Logistik des selber Kochens fast um den Verstand, andererseits sind feste Essenzeiten gar nicht im Sinne aller Besucher. Es macht mehr Sinn, wenn man dann etwas zu Essen bekommt, wenn man grade Hunger hat. Ich bin aber guter Dinge, dass es den meisten doch geschmeckt hat und unsere Küche kulinarischen Zuspruch bekam. Schau mal, was ich lecker koche

Kostenlose Getränke behalten wir bei, weils einfach ne gute Sache ist. Lecker
Allerdings ziehe ich mal kurz meinen Zeigefinger und weise darauf hin, dass es unüblich ist und äußert unsozial, ganze Paletten einzupacken. Ebenfalls finde ich etwas seltsam, wenn man bei kostenfreien Getränken meckert, weil irgendwann mal "die Pepsi" alle ist. Wir machen das, um den Durst zu stillen und nicht um eine All-Inklusive-Bar zu kopieren. Deshalb ist auch das Wasser anteilsmäßig am Größten - denn es löscht am besten den Durst und spendet Flüssigkeit bei sengender Hitze.

Wir stellen auf dem Recyclinghof eine "Batterie" von Hochdruckreinigern auf, damit man sein Fahrzeug vor dem Befahren öffentlichen Straßenlandes adäquat reinigen kann.

Und nun etwas für die Freunde des Statistik. Es wurden...
2300 SMS verschickt
1510 Brötchen ausgegeben
3300 Dosen Softdrinks verköstigt
110l Lauchsuppe gekocht
350 Rind-Lamm-Würste gefüllt und in Schwarzbier gebrüht
20kg Mascarpone verarbeitet
60kg Kartoffeln gekocht
350 Basecaps verschenkt

Wir danken dem Team der Feuerwehr Sontra für die Hilfe und Unterstützung beim Stockcar-Event.
Wir danken dem Offroadclub (Name ist mir entfallen) für das Zurverfügungstellen des unteren Geländes mit See.
Wir danken Denise für ihre unermüdliche Hilfe beim Besorgen neuer Wiesen und den Verhandlungen mit den Besitzern der Wiesen, sowie der Logistik auf dem Recyclinghof.
Wir danken unserem Sanitäter Kai für seine professionelle und schnelle Hilfe bei kleinen und größeren Unfällen.
Wir danken unseren Sponsoren für das Stiften der Preise.
Wir danken den Bauern für ihr Verständnis, was die Witterung und die damit einhergehende Zerstörung des Wiesengrundes angeht.

Und wir danken insbesondere unseren Besuchern für Ihr Kommen und Mitmachen bei dem diesjährigen feucht-fröhlichen OF-Series Offroadfestival. Das war ganz großes Kino, die Kameradschaft untereinander war absolut vorbildlich und so wurde jedem geholfen, der mal feststeckte oder sein Womo nicht alleine von der Wiese bekam. Wir hoffen somit auch, dass Ihr die Zeit genießen konntet, satt wurdet und die Zelte halbwegs regendicht waren.

Nach sechs Tagen sind nun auch wir von der Crew daheim, am Ende unserer Kräfte und doch glücklich, dass Menschen des gleichen Hobbys, der gleichen Passion wieder so umfangreich und markenübergreifend zueinander fanden. Love it

Wir starten mit den Planungen für 2014 in Kürze, möchten Euch aber schon das Schnoh änt Gloh ans Herz legen. Dort gibt es absolut nichts, außer guten Toiletten, Camping direkt auf dem Gelände am Feuer und zwei Tagen Freizeit. Kein Rahmenprogramm, keine Wettbewerbe, keine SMS, keine Anmeldung vor Ort, keine Mützen, Banner oder Pokale - Nur Menschen des gleichen Hobbys, ein monströses Lagerfeuer und ein Gelände, das im Winter seinen ganz eigenen Reiz hat.

Euer Andreas. (der Dicke mit der Poolnudel)

_________________
Leben ist draußen. Denn wer das Abenteuer sucht, darf den Luxus nicht fürchten.


Zuletzt bearbeitet von flashman am 21.05.2013 21:56, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
HolgisTINA
Schilderqueen
Offroader


Mit dabei seit Ende 2005
Wohnort: Linden
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. Toyota GRJ71
2. M1008/K30
3. Mc Cormick D-326
4. 1 PS
5. nochmal 1PS
6. und noch 1PS mit ner Kutsche hintendran (manchmal)
BeitragVerfasst am: 21.05.2013 21:45:54    Titel:
 Antworten mit Zitat  

AMEN

Ja

_________________
Viele Grüße von TINA!!!


Die größte Gefahr im Straßenverkehr sind Autos die schneller fahren, als ihr Fahrer denken kann (Robert Lembke)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
allrad-marko
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2006
Wohnort: Eisenach/Thüringen
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. Mitsubishi Pajero V20 Lang (V43) Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
2. Ex Nissan Patrol GR Y60 Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
3. Ex Suzuki Samurai-Viagra Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
4. Ex Nissan Patrol K260 Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
5. Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern. Ex DAF 400
6. Ex JEEP CJ7 mit 5,7L Chevy V8 Gelbe Plakette - Hmm, immernoch Ökoterrorist, oder?
7. Ex JEEP CJ7 4,2L Gelbe Plakette - Hmm, immernoch Ökoterrorist, oder?
8. Ex Mahindra CJ 540 Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
BeitragVerfasst am: 21.05.2013 22:57:44    Titel:
 Antworten mit Zitat  

war wieder eine Suuuuuuuper Veranstaltung & Spass

großes LOB an die ORGA , Köche und alle die das ermöglicht haben YES Respekt & DANKE Love it

war bis vorhin noch zugedröhnt, aber nicht vom KOKS sondern von Tilidin weil ich mir beim Stockcar das Knie in Ar.... gemacht hatte Heiligenschein



@ Jens
jetzt weis ich auch warum Dänemark den Eurovision Song Contest gewonnen hatte
wegen der Lecker Vorspeise Ja


Gruß Marko

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
Holgi
Buford t´ Justice
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2005


Fahrzeuge
1. 85er Chevy PickUp M1008
2. 2018er Toyo GRJ71-Ist aber HolgisTINA
3. 64er McCormick D326
4. 78er Yamaha DT 250
5. 2011er Utopia Silbermöwe
6. 97er tägliche Wichsschüssel namens Polo
BeitragVerfasst am: 22.05.2013 00:01:58    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Guude!

So, gestern war ich zu müde, um noch mehr zu schreiben.

StefanR hat folgendes geschrieben:
grafe hat folgendes geschrieben:
die Fahrt war nicht schön, wir sind fast eingepennt unterwegs Hau mich, ich bin der Frühling


Nicht nur ihr... Nach dem 3. bösen Sekundenschlaf bei weniger als 1h Fahrtzeit hab ich erst mal ein Stündchen Nickerchen einlegen müssen... Nee, oder?

Da hab ich ja nochmal Glück gehabt, ich konnte 3 mal Nickerchen im Stau machen, der V8 hat mich schön in den Schlaf geblubbert. War nur blöd, wenn mich die Hintermänner mit der Hupe geweckt haben Ätsch .



Fuchs89 hat folgendes geschrieben:
Soo, jetzt will ich auch noch mal ein paar Zeilen loswerden…

Zuerst tausend Dank an die Küchenwichtel, ohne euch würde ich immernoch Quarkpackungen aufreißen - Besonders an Holgi für die tatkräftige Unterstützung und die gewährten Fahrten mit dem K30 Love it

Als Küchenbulle kann man Dich aber auch gebrauchen. Respekt
Naja, man muß den jungen Leuten doch mal zeigen, das es auch Autos gibt, die ohne Elektronik fahren können rotfl .
Kleine Anmerkung an den dreisten Dieb, der mir in Eschwege direkt vor dem Eingang der SB-Union den hinteren Schäkel geklaut hat: hoffentlich hast Du jeden Tag einen Kolbenfresser!



Fuchs89 hat folgendes geschrieben:
fortgesetzt mit netter Gesellschaft und köstlichem Gulasch bei Susanne, Holger, Julius und Markus (?)

Du hast Heiner vergessen, der uns mit dem vorzüglichen Gulasch und dem leckeren Rührei morgens bei Wind und Wetter versorgt hat YES .
Und Danke an Marcus, ohne den Pavillion wären wir wohl abgesoffen.



Fuchs89 hat folgendes geschrieben:
Obligatorisch natürlich auch meine demütige Anerkennung an die beiden Regenten Grafe und Flashi YES

Stimmt, sind als Chefs ganz brauchbar Knuddel



Fuchs89 hat folgendes geschrieben:
Wieso lässt man sein Dreckszelt zusammengekracht auf der Wiese stehen

Von mir auch ein "Dankeschön" an die Ex-Besitzer für das Abbauen und Entsorgen am Montag durch die Müllabfuhr. Schämt Euch

Wir sind ca. 2 Stunden etliche Kilometer gefahren um den Müll einzusammeln und zu entsorgen, da braucht man so einen Scheiß nicht auch noch.



flashman hat folgendes geschrieben:
Kostenlose Getränke behalten wir bei, weils einfach ne gute Sache ist.
Allerdings ziehe ich mal kurz meinen Zeigefinger und weise darauf hin, dass es unüblich ist und äußert unsozial, ganze Paletten einzupacken.

Von denen wir dann am Montag als Müllabfuhr die halbe Pallette im Müll wiederfinden.



Ansonsten hat es trotz der Arbeit wieder einen riesen Spaß gemacht.
Ich habe es sogar 2x von 2x geschafft, den linken Weg im Sandberg von unten hochzufahren und noch mehr rausgefunden, was mein Chevy Love it im Gelände alles kann, trotz Trennscheibenbereifung und ohne Höherlegung.
Vielleicht hat ja jemand Fotos oder Video vom Chevy beim Hillclimbing.

Das Abschleppen der Stockcars am Montag Nachmittag war auch lustig. Nebenbei haben Anthrax und ich einen neue ergonomische Stellung des Lenkrades für GTI-Fahrer erfunden. Die technischen Einzelheiten hier zu erläutern würde den Rahmen sprengen, es veranlaßte uns aber zu einem hysterischen Lachausbruch. Läßt sich wohl aber leider nicht vermarkten. rotfl Großes Lachen

An die ganzen Erlebnisse wird man sich immer wieder gerne erinnern. YES


Gruß aus Middlhesssn,

Holgi

_________________
"Du spinnst doch, was willst Du denn mit dem dicken Ami, der braucht doch viel zuviel Sprit?!"-->Pause-->"Ich darf den dann aber mal fahren, gell!!!???"
Nach dem Fahren mit fettem Grinsen im Gesicht: "Naja, is aber schon ne geile Karre!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
trinitea
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Mitte 2011
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. mitsu v20
2. defendertd4110sw
BeitragVerfasst am: 22.05.2013 00:03:52    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Der Offroadclub mit dem Gelände am Fuß des Berges ist der ORC Wanfried sehr nette Menschen aus einem schönen Fachwerkort etwas östlich von Eschwege.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
tyro
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Ende 2012
Wohnort: Schwerin
Status: Verschollen


BeitragVerfasst am: 22.05.2013 00:45:12    Titel:
 Antworten mit Zitat  

jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa...wo fange ich denn nur an!? es war ein super tolles woe mit vielen netten menschen, tollen autos, viel matsch, leckerem essen und und und...das wetter hätte etwas gnädiger sein können, der matsch war schon eine große herausforderung, grade beim marsch zum klo (leider konnten wir nicht mit dem auto vorfahren zur toilette;)) ja, was soll ich sagen, mein eindruck war, dass sich das team ein bein ausgerissen hat...habe schon gedacht, die armen, die haben garnichts oder nicht viel von dem treffen, weil sie nur am routieren sind...es ist schon eine leistung für soviele personen in einer provisorischen küche zu kochen, hut ab und den meckertanten einfach mal den kochlöffel in die hand drücken ;)

also in diesem sinne, vielen vielen dank für das supertolle woe...beim nächsten mal bin ich dann hoffentlich auch mit einem offroader dabei ;)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Patrolator
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2011
Wohnort: Aschaffenburg


Fahrzeuge
1. Ja.
BeitragVerfasst am: 22.05.2013 07:08:25    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Bayernlandy hat folgendes geschrieben:


Ja der war lecker :-) Love it Hoffe wir sehen uns nochmal irgendwo :-)
Knuddel


Komm doch an die Quelle im Juli ( http://www.therat.ro/ )

Hossa und Prost
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
PoloBasti88
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Mitte 2013
Wohnort: Schwerin
Status: Verschollen


BeitragVerfasst am: 22.05.2013 12:50:48    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Mir hat es auch sehr gut gefallen. Ich war über das Wetter ehrlich gesagt nicht traurig ^^. Zum einen mag ich solch ein Wetter und zum anderen liebe ich Matsch. Und dort hatte ich nun viel PS und ne Menge Matsch :P

Das essen war klasse und die Leute mehr als freundlich und hilfsbereit. Für mein erstes treffen dieser Art hatte ich ein Super Einstieg.

Macht weiter so !!!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Der Grader
Dornröschen MAN
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2013
Wohnort: Weißenborn
Status: Offline


BeitragVerfasst am: 22.05.2013 18:13:32    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Eine Frage am Rande. Ich leg meine doofe Suze trocken. Die blöde Kuh meinte doch wirklich in der Dreckbrühe baden zu müssen. Da stand natürlich die Beifahrerseite voll Wasser?! Das riecht jetzt so Argsssss . Kann es möglich sein, dass da wer vorher tote Tiere rausgezogen hat? Obskur ( Ich möchte es garnicht wissen )
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
flashman
Vertikalzeppelin, erdgebunden
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2005
Wohnort: F&G Office Plovdiv, Bulgaria
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 2409 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. BMW X5 V8 LPG Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
2. Opel Monty 3.2 V6 lang Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
3. Range Rover 300vTDI Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
4. Air Patrol 2.0 Rallye Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
5. Mercedes G Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
6. Jeep Wrangler YJ Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
7. Ford Econoline V8 Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
BeitragVerfasst am: 22.05.2013 18:51:51    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Unterer See? Beim Mud Race? Den hab ich am Donnerstag befahren. Da sind mir keine Kadaver oder ähnliches aufgefallen, das Wasser war auch noch sehr klar. Oder meinst du eines der Löcher oben? Da steht das Wasser schon laaange drin, da kann man für die Frische eher nicht garantieren. rotfl

_________________
Leben ist draußen. Denn wer das Abenteuer sucht, darf den Luxus nicht fürchten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
fabian
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2005
Wohnort: Wallenhorst
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. Patrol Y61
2. Suzuki Samurai
3. Fendt Farmer 102S
BeitragVerfasst am: 22.05.2013 18:54:25    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Der Grader hat folgendes geschrieben:
Das riecht jetzt so Argsssss . Kann es möglich sein, dass da wer vorher tote Tiere rausgezogen hat? Obskur ( Ich möchte es garnicht wissen )


Mein Jeep mieft auch ziemlich ich habe den erstmal zum trocknen zerlegt Hau mich, ich bin der Frühling

_________________
http://www.windmuehle-lechtingen.de
Glück zu!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> OF-SERIES Veranstaltungsreihe Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 28, 29, 30, 31  Weiter =>
Seite 29 von 31 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen