Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Instandsetzung Hinterachse Monterey A 3.1TD

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter =>

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Opel, Isuzu und Derivate Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
iltisdoktor
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2009
Wohnort: Friedrichsdorf
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 2385 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 09.10.2012 13:16:26    Titel: Instandsetzung Hinterachse Monterey A 3.1TD
 Antworten mit Zitat  

Instandsetzung Hinterachse Monterey A 3.1TD

Wer weiß wer sowas macht, das Differenzial ist kaputt.

Bei der Gelegenheit hätt ich auch gern ne 100% Sperre.

gruß Andreas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Scorp
Nimmt uns noch ernst
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2008
Wohnort: Chemnitz
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Isuzu Trooper V6
2. Opel Astra V6
BeitragVerfasst am: 10.10.2012 11:05:16    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Abhängig davon, was es zerlegt hat, würde ich zu einem gebrauchten Diff greifen. Der Tausch geht eig. relativ gut.
Eine fertige Sperre gibts nur von ARB.

Mfg Andreas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
iltisdoktor
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2009
Wohnort: Friedrichsdorf
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 2385 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 10.10.2012 14:50:11    Titel:
 Antworten mit Zitat  

ich hab jetzt ca.250 TkM drauf, die gebrauchten Achsen im Netz ham angeblich alle knapp unter 200 TKM drauf und Kosten zwischen 500,-- und 700,-- Euro.

Mein Auto muß noch richtig was Arbeiten ( hohe Zuladung und häufiger Hängerbetrieb ) deshalb möcht ich die Achse gerne überholen lassen und ne Sperre nachrüsten.

Wer macht sowas ??

gruß Andreas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
iltisdoktor
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2009
Wohnort: Friedrichsdorf
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 2385 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 19.10.2012 18:38:48    Titel:
 Antworten mit Zitat  

so..................................

Hab die Achse heut mal rausgemacht :



so sieht das Ding aus :









kommt das jemand bekannt vor ?
Wie zerleg ich das Ding ?
Fragen über Fragen ???
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Bigwaltens
...der mit den zitternden Lefzen
Offroader


Mit dabei seit Ende 2009
Wohnort: Waiblingen
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. Monterey 3.2 A Bj 09/92
2. Vauxhal Monterey 3,2 LTD Rechtslenker Bj 05/95
3. Suzuki Intruder 1400 Bj. 06/92
4. Elektro-Speed-Scooter Bj. 12/2008
5. Eigenbauanhänger ungebremst
6. Wohnwagen 12ookg
BeitragVerfasst am: 19.10.2012 19:11:38    Titel:
 Antworten mit Zitat  

...Achsen raus und dann die Seite abschrauben, wo der Kardan dran war: voila, das Diff ist ausgebaut YES

_________________
...geht nicht gibt´s nicht...
...ein Leben ohne Monterey ist möglich - aber sinnlos!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
iltisdoktor
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2009
Wohnort: Friedrichsdorf
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 2385 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 19.10.2012 20:50:06    Titel:
 Antworten mit Zitat  

muß ich erst den Flansch für den Kardan ausbauen ?

gruß Andreas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Bigwaltens
...der mit den zitternden Lefzen
Offroader


Mit dabei seit Ende 2009
Wohnort: Waiblingen
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. Monterey 3.2 A Bj 09/92
2. Vauxhal Monterey 3,2 LTD Rechtslenker Bj 05/95
3. Suzuki Intruder 1400 Bj. 06/92
4. Elektro-Speed-Scooter Bj. 12/2008
5. Eigenbauanhänger ungebremst
6. Wohnwagen 12ookg
BeitragVerfasst am: 19.10.2012 21:35:31    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hi, nein, nur die Schrauben rundherum am Diffgehaeuse
rausschrauben, dann hast Du das Differential in Haenden. Der Diffkorb ist auf dem Tellerrad verschraubt.
Schau mal unter opeloem nach, da findest Du auch Zeichnungen der Hinterachse und des Differentials.
Nur Mut!

_________________
...geht nicht gibt´s nicht...
...ein Leben ohne Monterey ist möglich - aber sinnlos!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
iltisdoktor
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2009
Wohnort: Friedrichsdorf
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 2385 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 20.10.2012 08:50:55    Titel:
 Antworten mit Zitat  

wenn ich :
www.opeloem.com

eingebe komm ich da hin :



was mach ich falsch ?

gruß Andreas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Bigwaltens
...der mit den zitternden Lefzen
Offroader


Mit dabei seit Ende 2009
Wohnort: Waiblingen
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. Monterey 3.2 A Bj 09/92
2. Vauxhal Monterey 3,2 LTD Rechtslenker Bj 05/95
3. Suzuki Intruder 1400 Bj. 06/92
4. Elektro-Speed-Scooter Bj. 12/2008
5. Eigenbauanhänger ungebremst
6. Wohnwagen 12ookg
BeitragVerfasst am: 20.10.2012 10:08:39    Titel:
 Antworten mit Zitat  

oh, die Domain ist aufgelöst, sorry, hatte ich nicht gewusst. Hau mich, ich bin der Frühling
Aber bemühe mal die Suche nach Literatur: www.opel-handbuch.de von Tec-Print
da gibts auch die Hinterachse mitsamt Drehmomenten etc.

Gruß
Bigwaltens

_________________
...geht nicht gibt´s nicht...
...ein Leben ohne Monterey ist möglich - aber sinnlos!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
iltisdoktor
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2009
Wohnort: Friedrichsdorf
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 2385 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 20.10.2012 15:54:11    Titel:
 Antworten mit Zitat  

so, hab das Ding mal auseinandergezogen :





Teller und Kegelrad sind unversehrt.

Kann ich den Schaden beheben indem ich ne Sperre nachrüste ORC oder ähnliches ?


Gruß Andreas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
polaris
Special Mechanics Worldwide
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2009


BeitragVerfasst am: 20.10.2012 18:01:07    Titel:
 Antworten mit Zitat  

nö ..... aber wenn du eh ne 100% sperre willst : reicht da ja EINE schweisnaht :)

_________________
....wer auf eiern geht sollte nicht hüpfen …
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
iltisdoktor
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2009
Wohnort: Friedrichsdorf
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 2385 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 20.10.2012 20:39:18    Titel:
 Antworten mit Zitat  

polaris hat folgendes geschrieben:
nö ..... aber wenn du eh ne 100% sperre willst : reicht da ja EINE schweisnaht :)



suuuuuuuuuuuper idee und so neu. echt witzig.

mal im ernst, was mach ich denn jetzt. ne schaltbare Sperre wollt ich eh. Wie geht denn da jetzt vor ?


gruß andreas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
polaris
Special Mechanics Worldwide
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2009


BeitragVerfasst am: 20.10.2012 20:50:46    Titel:
 Antworten mit Zitat  

mal im ernst ..... sooooo schlimm isses ja eigentlich nicht
brauchst eigentlich "NUR" den käfigradsatz neu .
hätte auch schlimmer kommen können
jetzt brauchen wir nur noch die info was da verbaut wurde
izuzu ..denk ich
und dann einfach mal bei denen ins regal schauen

grüsse an das gnädige fräulein franziska :)

_________________
....wer auf eiern geht sollte nicht hüpfen …
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
polaris
Special Mechanics Worldwide
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2009


BeitragVerfasst am: 20.10.2012 20:54:44    Titel:
 Antworten mit Zitat  





um deine frage zu beantworten :
ja , mit einer sperrenaplikation von .... hättest du dein problem im griff :)

_________________
....wer auf eiern geht sollte nicht hüpfen …
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
iltisdoktor
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2009
Wohnort: Friedrichsdorf
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 2385 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 21.10.2012 09:10:57    Titel:
 Antworten mit Zitat  

ich bin begeistert !!!!!!!!!!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Opel, Isuzu und Derivate Gehe zu Seite 1, 2  Weiter =>
Seite 1 von 2 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen