Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Ein paar Fragen an die alten Hasen.
Erstversuch 2013

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter =>

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Superkarpata - Find your own track Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
grubber
Forums - Linguistiker
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2007
Wohnort: Kassel
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Jeep TJ
2. Audi A4
BeitragVerfasst am: 16.01.2013 10:28:41    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Zitat:
Wobei auch 2 Suzen reichen, da man Werkzeug,Ersatzteile etc. nicht doppelt mitschleppen muß.
Dann sollten die Fahrzeuge/Teile aber wirklich identisch sein.


oder so! Euer Wunsch sei mir Befehl

(statt 2 batterien und spaten und 33er ...ein bißchen geld für navi-ausrüstung übrig behalten!)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Balu4
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2008
Wohnort: Emmendingen
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. Pinzgauer 710K
2. Pinzgauer 712 T
BeitragVerfasst am: 16.01.2013 10:43:49    Titel:
 Antworten mit Zitat  

grubber hat folgendes geschrieben:
10 tage mit 2 mann "aus dem suzuki leben" ist eine gratwanderung zwischen "überladen" und "nur das nötigste dabei" (also das allerallerallernötigste...)
:


ganz so schlimm ist es nicht, es sind 2x5 Tage. Einmal einkaufen zwischendurch erleichtert die Planung schon ein wenig Supi

_________________
Gruß

Wolfram
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Henning
Standgasstuntman
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2005
Wohnort: Dreiländereck NRW / Hessen / Rheinland-Pfalz


Fahrzeuge
1. VW T4 MuttiVAN Gelbe Plakette - Hmm, immernoch Ökoterrorist, oder?
2. Jimny VAN Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
3. Samurai VAN Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
4. Samurai HardTop Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
5. SLJ 483 Baukasten Lila Plakette - Ich nehme mal an,sowas bekommen Raumschiffe, Flaschengeister und Freimaurer.
6. diverse Anhänger Blaue Plakette - Wie in drei Würmer Namen bekommt man die denn???
BeitragVerfasst am: 16.01.2013 10:49:37    Titel:
 Antworten mit Zitat  

@ Jan:

Wie habt ihr denn die Anreise geplant?`

Auf eigener Achse, oder Trailern?
Falls Trailer:
Habt ihr die Option, einen zusätzlichen Mann mitzunehmen, der beim zugfahrzeug bleibt?
Dann kann man sicher auch einen Teil des Materials im zugfahrzeug belassen und sich
im Notfall die Sachen bringen zu lassen, bzw. nach der 1. Etappe im Camp die Ersatzteile
im Wettbewerbsfahrzeug wieder auffüllen.

_________________
Gruß ........................
Henning
"Ich will schlafend sterben,wie mein Opa; und nicht kreischend und schreiend wie sein Beifahrer "
Ich bin nur verantwortlich für das was ich schreibe, nicht für das was du daraus liest.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
BU80
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2008
Wohnort: im großen freien
Status: Offline


Fahrzeuge
1. LR D130 TD5 '06 Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
2. LR SIII 109 V8 '81 Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
3. LR SIIa 88 '65 Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
BeitragVerfasst am: 16.01.2013 15:51:29    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Jan Pappers hat folgendes geschrieben:
mein plan ist bis jetzt (da es meine erste Trophy ist):

tank umbauen ca 60l, alternativ kanister

innenkäfig,außenkäfig bietet dem blech mehr schutz

umlenkrolle, ja!

8274 hinterm beifahrersitz, wo auch immer, Winde ist sicherlich besser als greifzug

2 sperren, ja!

33x10,5 r 15, ist ja nicht wirklich groß, aber von zusuki habe ich keinen plan

2x 75Ah batterien ggf grösser, ja!

hi-lift, ja

sandbleche, waffleboards sind leichter und besser im schlamm

kettensäge, ja!

sparten & klopapier

und diveres werkzeug und ersatzteile ja

.....

_________________
b.130 - buchstaBIERer, LieferwagenKommandant, DIRT DEVIL & jetzt auch noch crazy gay



ich bin fan von http://www.fwd-ebner.de/

__________________________________________
loud tires save lives !!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
BU80
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2008
Wohnort: im großen freien
Status: Offline


Fahrzeuge
1. LR D130 TD5 '06 Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
2. LR SIII 109 V8 '81 Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
3. LR SIIa 88 '65 Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
BeitragVerfasst am: 16.01.2013 15:57:57    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Henning hat folgendes geschrieben:
.....und sich
im Notfall die Sachen bringen zu lassen, bzw. nach der 1. Etappe im Camp die Ersatzteile
im Wettbewerbsfahrzeug wieder auffüllen.



selbst wenn der nicht permanent hinterher fährt und im korridor unterwegs ist,
ist das ("strasser-style" und) nicht im sinne der sk und außerdem nicht regelkonform.

_________________
b.130 - buchstaBIERer, LieferwagenKommandant, DIRT DEVIL & jetzt auch noch crazy gay



ich bin fan von http://www.fwd-ebner.de/

__________________________________________
loud tires save lives !!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Jan Pappers
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2011
Wohnort: waltfeucht
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. dai f20/sj410/sj413/pajero v60
BeitragVerfasst am: 17.01.2013 20:27:04    Titel:
 Antworten mit Zitat  

ich wollte dann schon auf eigener achse runter und die ersatzteile selbst mitnehmen und nicht irgendwo lagern das ja nicht der sinn der sache! das problem wird sein wo ich das bier lager

waffelboards meinte ich auch Nee, oder? das restliche steht auch schon hier muss nur nen neuen motor für die 8274 haben oder doch auf twin motor umbauen ? rotfl

in meinen achsen schlummern verstärkte wellen Smile fahrwerksmässig hätte ich gern eins wie es grubber drin hat,alternativ ein ome muss mal sehen was die kasse sagt und ob ich so schnell eins krieg bzw ob es tüv bar ist... 2014 ist ja schon bald ;)

die 33er silverstone liegen hier schon... die frage ist was sind die besten mittel zur navigation? laptop mit navi/karte, karte und kompass oder nach geschmackrichtung des waldbodens fahren ? Hau mich, ich bin der Frühling

danke für die vielen antworten


grüsse jan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Yankee
Kastenbrot-Dealer
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2005
Wohnort: Da wo das Womo hält
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. Binford F2004 MKIII
2. Jeep GrandCherokee
3. Volvo C304
4. Fiat Ducato Womo
5. Disco II
6. Scania SBAT111A
7. Yamaha V-Max
BeitragVerfasst am: 17.01.2013 22:25:32    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Jan Pappers hat folgendes geschrieben:

... die frage ist was sind die besten mittel zur navigation? laptop mit navi/karte, karte und kompass oder nach geschmackrichtung des waldbodens fahren ? Hau mich, ich bin der Frühling


Das halte ich für die beste Variante, aber dazu brauchst du dann einen Navigator der die verschiedenen Geschmacksrichtungen des rumänischen Waldbodens bestens kennt Supi

_________________
bin ich hier richtig ???
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jan Pappers
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2011
Wohnort: waltfeucht
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. dai f20/sj410/sj413/pajero v60
BeitragVerfasst am: 17.01.2013 22:51:20    Titel:
 Antworten mit Zitat  

wo finde ich so einen den ? Nee, oder? Supi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Yankee
Kastenbrot-Dealer
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2005
Wohnort: Da wo das Womo hält
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. Binford F2004 MKIII
2. Jeep GrandCherokee
3. Volvo C304
4. Fiat Ducato Womo
5. Disco II
6. Scania SBAT111A
7. Yamaha V-Max
BeitragVerfasst am: 18.01.2013 07:17:50    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Jan Pappers hat folgendes geschrieben:
wo finde ich so einen den ? Nee, oder? Supi


ich würde mal BU fragen, der kennt sich da aus. Aber ich glaube eine Suze wir soagr ihm zu minimalistisch rotfl

_________________
bin ich hier richtig ???
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
croy@gmx.at
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Mitte 2008


BeitragVerfasst am: 22.01.2013 01:40:29    Titel:
 Antworten mit Zitat  

überlege auch gerade dieses jahr mal mit dem suzuki zu fahren.....

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
getaway
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2012
Wohnort: Wien
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. Defender TD4 110 SW, Discovery 300 Tdi, Can Am Outlander 400
BeitragVerfasst am: 22.01.2013 21:38:03    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Klinke mich zwar etwas spät in die Suzi-Debatte ein, aber ich denke wenn Ihr versucht mit G-Fender 2 Kontakt aufzunehmen könnten die Euch nahezu alle Fragen beantworten!!

Die Jungs waren 2012 mir einem 110er und einer Suze unterwegs








IMG_1250.JPG
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  IMG_1250.JPG
 Dateigröße:  2.98 MB
 Heruntergeladen:  265 mal


_________________
Wer nicht will der hat schon
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Yankee
Kastenbrot-Dealer
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2005
Wohnort: Da wo das Womo hält
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. Binford F2004 MKIII
2. Jeep GrandCherokee
3. Volvo C304
4. Fiat Ducato Womo
5. Disco II
6. Scania SBAT111A
7. Yamaha V-Max
BeitragVerfasst am: 22.01.2013 21:46:16    Titel:
 Antworten mit Zitat  

hat folgendes geschrieben:
überlege auch gerade dieses jahr mal mit dem suzuki zu fahren.....



Bist du schon gemeldet ?

_________________
bin ich hier richtig ???
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
croy@gmx.at
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Mitte 2008


BeitragVerfasst am: 23.01.2013 09:41:58    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ich darf fotografieren ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
der präsident
Karpatenfuchs
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2007
Wohnort: österreich /willendorf gewerbepark 6
Status: Offline


Fahrzeuge
1. 130 defender 300tdi
2. discovery 2 td5 aut.2002
3. einige range rover P38 4,6
4. freelander 2.0 TD4
5. Aprilia Tuareg Wind 125 Bj. 89
BeitragVerfasst am: 26.01.2013 20:04:29    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Henning hat folgendes geschrieben:
@ Jan:

Wie habt ihr denn die Anreise geplant?`

Auf eigener Achse, oder Trailern?
Falls Trailer:
Habt ihr die Option, einen zusätzlichen Mann mitzunehmen, der beim zugfahrzeug bleibt?
Dann kann man sicher auch einen Teil des Materials im zugfahrzeug belassen und sich
im Notfall die Sachen bringen zu lassen, bzw. nach der 1. Etappe im Camp die Ersatzteile
im Wettbewerbsfahrzeug wieder auffüllen.


servus !!

VORSICHT !!

das mitnehmen eines"""servicefahrzeugs"" das sprit ,E teile oder futter mitführt und von dem man sich ""versorgen"" lassen kann ist EINDEUTIG verboten !!!!!!!!!!!!
trailer bis zum start in ""wien"" ,dann auf eigener achse nach RO .
SO sind die regeln.

jede vorher organisierte hilfe ist VERBOTEN !!!!

klar gehts auch mit 2 suzi ,man muss sich dann halt SEHR SEHR einschränken , der suzi hält 10 tage überladen im schweren gelände nicht durch.

gruss ,michi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Tom Koch
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2012
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. Toyota HDJ80
BeitragVerfasst am: 28.08.2013 09:07:13    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Fragen an die alten Hasen scheint mit der richtige Ort zu sein...

Habe auf dem Schweizer Fernsehen letzten Sonntag den ersten Teil des Berichtes über die SK 13 gesehen. Könnte mir vorstellen da auch mal mitzumachen. Das Format mit dem "Korridor" fasziniert mich.

Worauf muss ich beim Kauf eines Basisfahrzeugs (mobile.de ?) achten, damit ich eine gute Ausgangslage habe? Was muss unbedingt noch funktionieren am Auto? Gibt es eien maximale Kilometerzal oder ein Alter das man nicht überschreiten sollte, da sonst die Bereitstellung ins Unermessliche wachsen kann? Rost ist ja wohl eher egal, nicht?

Welches sind die Hauptbestandteile die ich dann anbringen muss nebst Reifen, Fahrwerk, Winde, zweite Batterie....?

Was kostet so das fertige Auto ca. bis ich mit etwas Vernünftigem am Start stehe? Wo ist eure finanzielle Grenze?

Danke für eure Tipps.

Grüsse
Tom

_________________
www.kochfamily-on-tour.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Superkarpata - Find your own track Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter =>
Seite 3 von 4 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen