Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
der-was-habt-ihr-heute-an-eurem-NISSAN-gemacht-fred
Mit Bildern natürlich...

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 6, 7, 8 ... 116, 117, 118  Weiter =>

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Nissan Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
OffroadFan80
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2011
Wohnort: Klingenberg am Main
Status: Offline


Fahrzeuge
1. HDJ 80
BeitragVerfasst am: 01.10.2012 10:44:42    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Habe heute bei Mayerosch angerufen wegen dem Event Reifen in 33x12,5 R15! Die haben mir den auch vorgeschlagen da er vom Fahrverhalten genau so sein soll wie der BFG AT nur 50 Euro billiger! Er sagte mir damit die schon ne ganze Weile getestet werden und der Reifen nur gute Referenzen hätte. Auch im Schnee, solange der Schnee nicht zur Eisdecke wird! Er wäre sogar etwas leiser noch als der BFG AT!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Desertcruiser
Der mit dem Y60 tanzt
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2009
Wohnort: CH, Bärn
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 2467 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Nissan Safari Y60TD42T
2. Nissan Patrol Y60 TD42
3. Nissan Patrol K160 SD3,3T
4. Datsun Patrol Pickup W160 SD33
BeitragVerfasst am: 01.10.2012 21:06:56    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Heute gings mal um die Vorderachse. Das Ding lenkte zeitweise dahin, wo es wollte. Das fand ich in Verbindung (und auch allgemein) mit dem kleinen Lenkrad nicht so toll.
Also wurde das Lenkrad (Gestern schon) durch ein Originales ersetzt.

Flugs die Kiste aufgebockt um die Achse zu zerlegen.


Beide Achsschenkellager sahen so aus. Toll.
Gereinigt und festgestellt, dass der Rost effektiv bereits kleine Grübchen in die Lagerrollen gefressen hat.


voila


Dafür scheint das Birfeldgelenk einigermassen gut erhalten zu sein, bis auf die Stelle, wo der Achswellendichtring abdichten sollte... (SOLLTE!!!)


Radlager sehen gesund aus, keine Hitzeverfärbungen, kein Rost etc.
Die glänzende Stelle an der Einstellscheibe hat keine Rinne, sondern ist an der Stelle nur wie poliert. Somit schliesse ich daraus, dass die Lager immer einigermassen eingestellt waren und nicht zu fest.


Innenlager, auch tadellos.


Achsschen kelzapfen tuts auch noch, wenngleich er Rost angesetzt hat. Eigentlich gehört das Zeugs gesandstrahlt. Mal sehen ob ich mich noch dazu durchringen kann.


Mal ein par alte Achsschenkellager hervorgekramt. Leider fehlt noch die Federwage, wodurch das genaue Einstellen noch etwas vertagt werden muss.



Radlager eingestellt. Ein minimes Spiel lasse ich ihnen. Schaue dann, wie es nach 1500km Autobahnfahrt aussieht.


Gefettet, Bremsscheibe dann mit Bremsenreiniger gereinigt usw.


Fertig zusammenbauen und hurtig 200m ganz sorgfälltig gefahren, um das Fett an den Lagern noch fertig zu verteilen

Morgen dann die andere Seite...

_________________
Baue den Brunnen, wenn du Kraft hast. Nicht wenn du Durst hast!

Kein Technischer Support per PN, dafür gibts das Forum.

>>> Reisebericht 1<<< >>>Reisebericht 2<<< >>> Reisebericht 3<<<

>>> Aktuell: Geschichten aus der Wüste<<<

My photos @Juza

My photos @Skypixel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Patrolator
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2011
Wohnort: Aschaffenburg


Fahrzeuge
1. Ja.
BeitragVerfasst am: 02.10.2012 08:49:14    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Team-Wildsau hat folgendes geschrieben:
Meine AT´s haben mich im harten Gelände mehr als überrascht!
Mit MT´s ist mir im großen ganzen niemand davon gefahren!


rotfl

Definiere bitte was für dich "harten Gelände" bedeutet.

Bin selber von AT auf MT umgestiegen. Für mich sind es Welten zwischen. Un beide, eine Galaxie entfernt von der sogenannte Simex, Bogger, MPT oder Traktor profile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Team-Wildsau
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2008
Wohnort: Ludwigshafen
Status: Offline


Fahrzeuge
1. MAN G90, Nissan Y61, div. Suzukis, Subaru WRX
BeitragVerfasst am: 02.10.2012 10:14:55    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Nein, mein Patrol bevorzugt es nicht auf dem Dach zu liegen. Nee, oder?

Wenn für dich hartes Gelände bedeutet, das dir das Wasser bis zum Hals steht, dann rate ich auf ein Boot umzusteigen. YES

Spaß bei Seite.
Bin auch Jahrelang Bogger und TSL gefahren. Der Vortrieb ist natürlich was ganz anderes.
Wir reden hier aber nicht von Wettbewerbs Fahrzeugen sondern von Gelegenheits-Offroadern, die 99,9% auf der Straße oder Schotter bewegt werden.
Und da sehe ich heute gar keinen Sinn mehr, Tag täglich mir MT´s auf der Straße an zu tun, weil die sooooo viel hübscher sind, als AT´s Nee, oder?
Ganz zu schweigen davon, das z.B. ein Bogger wirklich nur im Schlamm gut ist. Und selbst das nur gerade aus.
Ein Guter AT den Boggeroder Simex oder was auch immer auf allen anderen Untergründen, wie Fels, Sand, Schotter und Asphalt um Welten schlägt.
Schnee und Eis hab ich noch vergessen.

_________________
Owner of the "Bastelbudenfred"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Henning
Standgasstuntman
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2005
Wohnort: Dreiländereck NRW / Hessen / Rheinland-Pfalz


Fahrzeuge
1. VW T4 MuttiVAN Gelbe Plakette - Hmm, immernoch Ökoterrorist, oder?
2. Jimny VAN Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
3. Samurai VAN Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
4. Samurai HardTop Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
5. SLJ 483 Baukasten Lila Plakette - Ich nehme mal an,sowas bekommen Raumschiffe, Flaschengeister und Freimaurer.
6. diverse Anhänger Blaue Plakette - Wie in drei Würmer Namen bekommt man die denn???
BeitragVerfasst am: 02.10.2012 11:25:22    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Team-Wildsau hat folgendes geschrieben:
Ganz zu schweigen davon, das z.B. ein Bogger wirklich nur im Schlamm gut ist. Und selbst das nur gerade aus.
Ein Guter AT den Boggeroder Simex oder was auch immer auf allen anderen Untergründen, wie Fels, Sand, Schotter und Asphalt um Welten schlägt.
Schnee und Eis hab ich noch vergessen.


Sagt das nicht schon die Bezeichnung der Profile aus Unsicher

AT --> All Terrain
MT --> Mud Terrain

_________________
Gruß ........................
Henning
"Ich will schlafend sterben,wie mein Opa; und nicht kreischend und schreiend wie sein Beifahrer "
Ich bin nur verantwortlich für das was ich schreibe, nicht für das was du daraus liest.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
stobi_de
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2006
Wohnort: Gummersbach


Fahrzeuge
1. X-Trail T30
2. Y60 kurz in D
BeitragVerfasst am: 02.10.2012 12:13:23    Titel:
 Antworten mit Zitat  

@Desert: für so kleine Sandstrahlgeschichten ist sowas Billiges hier relativ brauchbar: http://www.ebay.de/itm/Druckluft-Sandstrahlpistole-2-KG-Strahlsand-Sandstrahler-Sandstrahlgerat-Sand-/380464621906?pt=DE_Haus_Garten_Heimwerker_Druckluftwerkzeuge&hash=item5895756952

_________________
Die Welt ist zu groß, um sie immer nur auf einer Straße zu erkunden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Team-Wildsau
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2008
Wohnort: Ludwigshafen
Status: Offline


Fahrzeuge
1. MAN G90, Nissan Y61, div. Suzukis, Subaru WRX
BeitragVerfasst am: 02.10.2012 12:19:33    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Henning hat folgendes geschrieben:
Team-Wildsau hat folgendes geschrieben:
Ganz zu schweigen davon, das z.B. ein Bogger wirklich nur im Schlamm gut ist. Und selbst das nur gerade aus.
Ein Guter AT den Boggeroder Simex oder was auch immer auf allen anderen Untergründen, wie Fels, Sand, Schotter und Asphalt um Welten schlägt.
Schnee und Eis hab ich noch vergessen.


Sagt das nicht schon die Bezeichnung der Profile aus Unsicher

AT --> All Terrain
MT --> Mud Terrain

Nur muss man dazu anscheinend noch verstehen, das hartes Gelände nicht zwangsläufig aus Matsch und Wasser besteht. Ätsch
AT´s sind tolle Allrounder.
Und was der Reifen nicht kann, gleicht die Seilwinde aus, die viele von uns relativ nutzlos spazieren fahren.

_________________
Owner of the "Bastelbudenfred"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Desertcruiser
Der mit dem Y60 tanzt
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2009
Wohnort: CH, Bärn
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 2467 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Nissan Safari Y60TD42T
2. Nissan Patrol Y60 TD42
3. Nissan Patrol K160 SD3,3T
4. Datsun Patrol Pickup W160 SD33
BeitragVerfasst am: 02.10.2012 12:28:23    Titel:
 Antworten mit Zitat  

@Frank: hab ne Buran ausm Depot. Da jag ich effektiv Sand durch, da geht der Rost weg wie warme Semmel...

_________________
Baue den Brunnen, wenn du Kraft hast. Nicht wenn du Durst hast!

Kein Technischer Support per PN, dafür gibts das Forum.

>>> Reisebericht 1<<< >>>Reisebericht 2<<< >>> Reisebericht 3<<<

>>> Aktuell: Geschichten aus der Wüste<<<

My photos @Juza

My photos @Skypixel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
PatrolY61
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2007
Wohnort: Rastede/Hahn
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. Dodge Ram 1500 Hemi Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
2. Ford Mondeo Tunier Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
BeitragVerfasst am: 02.10.2012 18:11:00    Titel:
 Antworten mit Zitat  

stobi_de hat folgendes geschrieben:
@Desert: für so kleine Sandstrahlgeschichten ist sowas Billiges hier relativ brauchbar: http://www.ebay.de/itm/Druckluft-Sandstrahlpistole-2-KG-Strahlsand-Sandstrahler-Sandstrahlgerat-Sand-/380464621906?pt=DE_Haus_Garten_Heimwerker_Druckluftwerkzeuge&hash=item5895756952

Habe so eine ähnliche Pistole, nur ohne den Auffangsack. Wenn man die kleine Pistole ohne Becher betreibt und nen langen Schlauch in den Strahlgutsack steckt geht richtig was durch mit gewaltigem Druck und Wirkung.

_________________
Ständig die Brocken aus dem Auspuff zerkleinert damit es dem Feinstaub gerecht wird
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Club der Ehemaligen



Status: Immer da - Ehrlich
Du bist daheim :-)


BeitragVerfasst am: 02.10.2012 18:29:22    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Henning hat folgendes geschrieben:
Team-Wildsau hat folgendes geschrieben:
Ganz zu schweigen davon, das z.B. ein Bogger wirklich nur im Schlamm gut ist. Und selbst das nur gerade aus.
Ein Guter AT den Boggeroder Simex oder was auch immer auf allen anderen Untergründen, wie Fels, Sand, Schotter und Asphalt um Welten schlägt.
Schnee und Eis hab ich noch vergessen.


Sagt das nicht schon die Bezeichnung der Profile aus Unsicher

AT --> All Terrain
MT --> Mud Terrain


naja meiner meinung nach sollte man MTs nicht in einen topf werfen, MTs sind zwar MTs aber reifen wie simex, super swamper bogger etc sind für mich reine wettberwerbsreifen und gehören nicht auf die strasse, nein noch nichtmal aufn feldweg, die sind für reinen vortrieb mit extremen zugkräften gedacht, z.b. forst!
klassische MTs (BFGoodrich MUD TERRAIN, COOPER STT usw.) lassen sich prima auf der strasse fahren (wen sie kein viel zu weiche, schmierige runderneuerungsprodukt sind - die richtigen kosten nicht umsonst mehr geld..das bin ich bereit für einen guten MT der überall funktioniert auszugeben) wenn man den luftdruck anpasst und sind da wenn man sie braucht wo ein AT versagt hätte!
Nach oben
Patrolator
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2011
Wohnort: Aschaffenburg


Fahrzeuge
1. Ja.
BeitragVerfasst am: 02.10.2012 20:53:21    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Team-Wildsau hat folgendes geschrieben:
Nein, mein Patrol bevorzugt es nicht auf dem Dach zu liegen. Nee, oder?

Wenn für dich hartes Gelände bedeutet, das dir das Wasser bis zum Hals steht, dann rate ich auf ein Boot umzusteigen. YES


Negativ!
Ich bin kein Schlamm Fan, und versuche, wie immer es geht, ihm umzufahren, und mag kein Schmutz auf mein Auto (klingt kommisch, ist aber so rotfl )
Ich rede z.B. von feuchtes Laub auf ei Waldweg, also nichteinmal OFF-ROAD, un kann schon hart sein... .
Sowas:

Link zu Youtube (neues Fenster)
Aus Datenschutzgründen, können nur angemeldete Nutzer das Video direkt hier sehen.


An die selbe Stelle, mit AT`s, die einzige Bewegung war seitwärts, aber nicht viel, nur bis zum erste Baum der meine Seitenspiegel Missbrauct hat Hau mich, ich bin der Frühling
Erledigt hat`s dann "Die gute Fee" (Seilwinde). Heiligenschein
No offence, aber wiederhole die frage; was bedeutet für dich hart?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
PatrolY61
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2007
Wohnort: Rastede/Hahn
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. Dodge Ram 1500 Hemi Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
2. Ford Mondeo Tunier Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
BeitragVerfasst am: 02.10.2012 21:17:58    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ich liebe MT,s. Habe mehr als einmal bei uns im Moor gekämpft niht mit der Karre in Graben zu rutschen weil die Strasse nen Buckel hat. Bin nur einmal mit nen Anhänger dran über ne Kreuzung gerutscht. Mag vielleicht dran liegen das ich als Fernfahrer nicht mit Winterlichen Gegebenheiten klar komme. Jetzt fahre ich die langweiligen Grabber AT². Komme im Winter bei mir im Moor und im Bergischen in Sylvias Heimat damit klar. Im Gelände war ich mit den Reifen im Camp4fun ohne Probleme, Im Fursten Forest hinter den MTler hinter her, zweimal im Mamut park. Im Mamut einmal bei Dauerregen, da saß der Viking aufn Beifahrersitz der auf Seinem Burban Maxxis fährt. War Er doch schwer verwundert durch was für Wasserlöcher und Schlammpasagen der Reifen 1A geht. Erst auf der Lehmplatte wo auch Simex bereifte Autos standen war schluß mit fahren.
Bogger hatte ich mal auf dem alten 160ziger. Meine Kumpels sind mit Strassenreifen den Berg im TrÜbPl rauf, Nach einer Stunde hatte ich den Berg zur hälfte abgetragen und bin dann mit den Bogger ausrum. Ich liebe MT,s egal was sie kosten.
In diesem Sinne Prost.

_________________
Ständig die Brocken aus dem Auspuff zerkleinert damit es dem Feinstaub gerecht wird
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Der-Dahl
Pfusch!
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2010
Wohnort: CH-Egerkingen
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Männer Patrol mit mädchen Motor Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
2. Rumänisches Fabrikat Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
BeitragVerfasst am: 03.10.2012 00:01:41    Titel:
 Antworten mit Zitat  


Sehen meine Augen da rostiges grünes Fett?

_________________
--> Meins!, Meins!, Meins!, Meins! <--
Der-Letzte Besitzer dieses Fahrzeugs.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Desertcruiser
Der mit dem Y60 tanzt
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2009
Wohnort: CH, Bärn
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 2467 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Nissan Safari Y60TD42T
2. Nissan Patrol Y60 TD42
3. Nissan Patrol K160 SD3,3T
4. Datsun Patrol Pickup W160 SD33
BeitragVerfasst am: 03.10.2012 05:57:12    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hjaaaaaaa! rotfl

_________________
Baue den Brunnen, wenn du Kraft hast. Nicht wenn du Durst hast!

Kein Technischer Support per PN, dafür gibts das Forum.

>>> Reisebericht 1<<< >>>Reisebericht 2<<< >>> Reisebericht 3<<<

>>> Aktuell: Geschichten aus der Wüste<<<

My photos @Juza

My photos @Skypixel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
OffroadFan80
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2011
Wohnort: Klingenberg am Main
Status: Offline


Fahrzeuge
1. HDJ 80
BeitragVerfasst am: 03.10.2012 08:34:44    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Eins ist Fakt im Wald auf feuchtem Boden hat der AT gegenüber einem MT keine Chance, selbst schon mit nem Niva getestet! Für mich ist ein AT in Ordnung fürs ganzjährige rumfahren, er kann alles ein bisschen aber nix richtig!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Nissan Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 6, 7, 8 ... 116, 117, 118  Weiter =>
Seite 7 von 118 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen