Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
windenmotor und relais als ersatzteile mitnehmen


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Superkarpata - Find your own track Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
der präsident
Karpatenfuchs
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2007
Wohnort: österreich /willendorf gewerbepark 6
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 2703 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. 130 defender 300tdi
2. discovery 2 td5 aut.2002
3. einige range rover P38 4,6
4. freelander 2.0 TD4
5. Aprilia Tuareg Wind 125 Bj. 89
BeitragVerfasst am: 25.04.2012 23:52:44    Titel: windenmotor und relais als ersatzteile mitnehmen
 Antworten mit Zitat  

hi !!

in den letzten jahren ist es eh nicht mehr soooo oft vorgekommen aber ich gebs trotzdem noch mal zu bedanken.
wenn euch in den ersten 1-2 tagen schon die wind oder die/das Relais ""eingeht"" und ihr keinen ersatz mithabt wirds echt FAAAAAAAAAD ;-))

TESTET eure Winde ,egal ob neu oder schon ein paar jährchen am auto.
mit testen meine ich VOLLLAST ,nicht nur einfach mal ein bisserl ""rein und raus "" ;-))

je nach dem WAS für eine Winde ihr habt ist das tauschen des motors oder des Relais sehr einfach bis SCHEISS SCHWER.
ersatz mitführen ist aber in jedem fall gut ,wenn ihr es nicht selber tauschen könnt findet sich in der mitteletape sicher jemand der euch helfen kann.
auf 95 % der winden passen die gleichen motore ,bei den Relais ist es das gleiche.

ich hab heuer mal ein paar motore /relais extra bestellt ,falls wer noch teile braucht ,einfach nachfragen ,ich kann euch die teile zum start mitbringen.

gruss ,michi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Janek
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2006
Wohnort: Wiler b. Seedorf
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. 90CSW Td5/90ST Td5
BeitragVerfasst am: 26.04.2012 12:19:01    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Warum winden Nee, oder?




Fahren ist das Stichwort YES
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Balu4
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2008
Wohnort: Emmendingen
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. Pinzgauer 710K
2. Pinzgauer 712 T
BeitragVerfasst am: 26.04.2012 13:42:57    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Janek hat folgendes geschrieben:
Warum winden Nee, oder?
Fahren ist das Stichwort YES


im Prinzip schon, aber es kommt auch darauf an, was gerade besser funktioniert: Der Antriebsstrang vom Fahrzeug (Kardanwelle?Steckachse?) oder die Seilwinde Supi

_________________
Gruß

Wolfram
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
flashman
Vertikalzeppelin, erdgebunden
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2005
Wohnort: Limbach-Oberfrohna
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Landcruiser HDJ100 Gelbe Plakette - Hmm, immernoch Ökoterrorist, oder?
2. BMW X5 V8 LPG Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
3. Opel Monty 3.2 V6 lang Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
4. Range Rover 300vTDI Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
5. Air Patrol 2.0 Rallye Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
6. Mercedes G Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
7. Jeep Wrangler YJ Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
8. Ford Econoline V8 Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
9. Volvo S80 Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
BeitragVerfasst am: 26.04.2012 16:06:04    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Jetzt mal mit etwas zwinkernde Auge - Aber das (erster Beitrag) sollte doch jedem Teilnehmer als Minimum klar sein, oder? Supi

_________________
Leben ist draußen. Denn wer das Abenteuer sucht, darf den Luxus nicht fürchten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Janek
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2006
Wohnort: Wiler b. Seedorf
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. 90CSW Td5/90ST Td5
BeitragVerfasst am: 26.04.2012 18:04:55    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Balu4 hat folgendes geschrieben:
Janek hat folgendes geschrieben:
Warum winden Nee, oder?
Fahren ist das Stichwort YES


im Prinzip schon, aber es kommt auch darauf an, was gerade besser funktioniert: Der Antriebsstrang vom Fahrzeug (Kardanwelle?Steckachse?) oder die Seilwinde Supi


Noch ein Vorschlag:

Von Beidem das Beste : Heiligenschein

Antriebstrang von Ashcroft und Winde hydraulisch
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
der präsident
Karpatenfuchs
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2007
Wohnort: österreich /willendorf gewerbepark 6
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 2703 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. 130 defender 300tdi
2. discovery 2 td5 aut.2002
3. einige range rover P38 4,6
4. freelander 2.0 TD4
5. Aprilia Tuareg Wind 125 Bj. 89
BeitragVerfasst am: 26.04.2012 20:51:12    Titel:
 Antworten mit Zitat  

flashman hat folgendes geschrieben:
Jetzt mal mit etwas zwinkernde Auge - Aber das (erster Beitrag) sollte doch jedem Teilnehmer als Minimum klar sein, oder? Supi


DENKSTE ....... Nee, oder?

es gibt teams (eines von den gaaaanz guten) die hatten vor 2 jahren das problem.

ok ,das auto wurde dann eh gegen ein brauchbares getauscht und JETZT haben sie sogar noch mal aufgerüstet.


guten achsen sind sicher kein fehler , es gibt aber immer wieder stellen die sich dann doch nur MIT Winde bezwingen lassen.

zur hydraulik ,sicher das besten ,allein bei anderen bewerben NICHT erlaubt.


gruss ,michi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Janek
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2006
Wohnort: Wiler b. Seedorf
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. 90CSW Td5/90ST Td5
BeitragVerfasst am: 27.04.2012 12:19:17    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hydraulische Winden nicht erlaubt Nee, oder?

wo gibts denn sowas?

Der Martin fährt,resp. beifährt im G Ja
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
der präsident
Karpatenfuchs
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2007
Wohnort: österreich /willendorf gewerbepark 6
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 2703 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. 130 defender 300tdi
2. discovery 2 td5 aut.2002
3. einige range rover P38 4,6
4. freelander 2.0 TD4
5. Aprilia Tuareg Wind 125 Bj. 89
BeitragVerfasst am: 27.04.2012 18:47:42    Titel:
 Antworten mit Zitat  

[quote="Janek"]Hydraulische Winden nicht erlaubt Nee, oder?

wo gibts denn sowas?

Der Martin fährt,resp. beifährt im G Ja[/quote


HI !!
hydraulische Winde und ONE geht zb. nicht .

eine hydraulische Winde bedingt sooo viel drum rum ,das steht sich für reine thropys nicht dafür.
wenn die E Winde RICHTIG geht reichts schon.

gruss ,michi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
der präsident
Karpatenfuchs
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2007
Wohnort: österreich /willendorf gewerbepark 6
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 2703 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. 130 defender 300tdi
2. discovery 2 td5 aut.2002
3. einige range rover P38 4,6
4. freelander 2.0 TD4
5. Aprilia Tuareg Wind 125 Bj. 89
BeitragVerfasst am: 27.04.2012 18:50:12    Titel:
 Antworten mit Zitat  

kleines ratespiel .

WAS ist das für eine Winde ???

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
flashman
Vertikalzeppelin, erdgebunden
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2005
Wohnort: Limbach-Oberfrohna
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Landcruiser HDJ100 Gelbe Plakette - Hmm, immernoch Ökoterrorist, oder?
2. BMW X5 V8 LPG Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
3. Opel Monty 3.2 V6 lang Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
4. Range Rover 300vTDI Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
5. Air Patrol 2.0 Rallye Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
6. Mercedes G Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
7. Jeep Wrangler YJ Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
8. Ford Econoline V8 Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
9. Volvo S80 Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
BeitragVerfasst am: 27.04.2012 18:51:57    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Umlackierte Warn mit nem eigenen Steg wegen größerer Trommel?

_________________
Leben ist draußen. Denn wer das Abenteuer sucht, darf den Luxus nicht fürchten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
sammy1600
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2005
Wohnort: Oldenburg


BeitragVerfasst am: 27.04.2012 19:09:34    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Das ist eine HGW1000.
Ein Horn Alpha Fast Getriebe, ein Bow2 Motor von Goodwinch, und die Trommel mit neuen Seitenteilen vergrössert.

Im Grunde gibts das fertig von Goodwich, nur dann noch wasserdicht und mit pneumatischem Freilauf und Bremse ausserhalb der Trommel.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
der präsident
Karpatenfuchs
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2007
Wohnort: österreich /willendorf gewerbepark 6
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 2703 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. 130 defender 300tdi
2. discovery 2 td5 aut.2002
3. einige range rover P38 4,6
4. freelander 2.0 TD4
5. Aprilia Tuareg Wind 125 Bj. 89
BeitragVerfasst am: 27.04.2012 22:12:19    Titel:
 Antworten mit Zitat  

sammy1600 hat folgendes geschrieben:
Das ist eine HGW1000.
Ein Horn Alpha Fast Getriebe, ein Bow2 Motor von Goodwinch, und die Trommel mit neuen Seitenteilen vergrössert.

Im Grunde gibts das fertig von Goodwich, nur dann noch wasserdicht und mit pneumatischem Freilauf und Bremse ausserhalb der Trommel.




der kandidat hat 100 punkte !!!!!! YES YES


mach die goodwinch auch 55 meter pro minute ??
auf meine passen 55 meter ,sinnvoll gehen sich 42-47 meter aus.
das mit dem pneumatischen freilauf ist echt cool ,muss mal schauen wie sich das bei einer horn umsetzten läst.

gruss ,michi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
BU80
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2008
Wohnort: im großen freien
Status: Offline


Fahrzeuge
1. LR D130 TD5 '06 Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
2. LR SIII 109 V8 '81 Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
3. LR SIIa 88 '65 Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
BeitragVerfasst am: 05.05.2012 07:35:46    Titel:
 Antworten mit Zitat  

moin moin,


aktuell sind viele fehlerhafte albright Relais im umlauf !

ihr solltet eure "ersatzteile" also vor dem start nochmal überprüfen Vertrau mir






YES nur noch 1 woche YES

_________________
b.130 - buchstaBIERer, LieferwagenKommandant, DIRT DEVIL & jetzt auch noch crazy gay



ich bin fan von http://www.fwd-ebner.de/

__________________________________________
loud tires save lives !!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
der präsident
Karpatenfuchs
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2007
Wohnort: österreich /willendorf gewerbepark 6
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 2703 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. 130 defender 300tdi
2. discovery 2 td5 aut.2002
3. einige range rover P38 4,6
4. freelander 2.0 TD4
5. Aprilia Tuareg Wind 125 Bj. 89
BeitragVerfasst am: 05.05.2012 10:13:53    Titel:
 Antworten mit Zitat  

hi !!

danke für den tipp....

ich hab im letzten monat 5 st. verbaut ,alle bei FULL PULL getestet ,kein problem.
ich kauf meine eigendlich immer bei horn.hab noch nie grössere probleme gehabt.
das die dinger auch nicht der weissheit letzter schluss sind und ab und an mal ""picken bleiben"" liegt in der zu geringen baugrösse und der doch eher ""chinesischen"" verarbeitung.
ich verbau die dinger am liebsten 2st. parallel ,da verteilt sich die last ein bisserl besser.
hab gehört es gibt die Relais auch GRÖSSER ,muss mal schauen wo es die gibt.

gruss ,michi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Superkarpata - Find your own track
Seite 1 von 1 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen