Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Toyota Hilux Arctic Trucks AT37

Gehe zu Seite 1, 2, 3 ... 13, 14, 15  Weiter =>

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Toyota Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
ChristianNO
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2007
Wohnort: Norge
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 2958 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Toyota Hilux Arctic Trucks 37"
3. Unimog U1750L
4. Volvo TGB 11/11 Panzerjäger
5. Volvo BV202
BeitragVerfasst am: 28.02.2012 10:12:31    Titel: Toyota Hilux Arctic Trucks AT37
 Antworten mit Zitat  

Nachdem schon lange klar, dass ich meinen Mercedes G270CDI auf Dauer nicht mit nach Norwegen würde nehmen
können (440000NOK = 58666€ Einfuhrzoll, so viel hab ich grad mal als Jahreswagen bezahlt, als ich ihn 2006 übernommen
habe) wurde seit längerem nach einem neuen Fahrzeug gesucht.

Der G hatte jetzt über 200.000km auf dem Buckel. Für einen G in Norwegen mit unter 50.000km und recht zartem Alter
darf man hier deutlich mehr als 1.000.000 NOK (= 133333€) auf den Tisch des Hauses legen. Der aktuell jüngste angebotene
ist auf dem Jahre 2006. Also einen G zu suchen.....illusorisch.

Beim vielen hin und hersurfen, bin ich irgendwann auch bei einem Hilux von Arctic Trucks gelandet, der auch genau den
Ansprüchen von Winterreisen in den hohen Norden, jenseits des Polarkreises entsprach.

Da man, frisch in Norwegen angekommen, auch nicht so einfach ein norwegisches Auto zugelassen bekommt, reifte
die Entscheidung, dann lockere 7 Monate, bis endgültig zugeschlagen wurde.

Das gute Stück ist von 06.2011 und hatte bei Übergabe 20.000km auf der Uhr.

Hier erstmal Bilder ein paar Bilder aus der Anzeige, aktuelle Bilder folgen noch.




















_________________
The Survival of the fittest.
...............Charles Darwin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
ChristianNO
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2007
Wohnort: Norge
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 2958 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Toyota Hilux Arctic Trucks 37"
3. Unimog U1750L
4. Volvo TGB 11/11 Panzerjäger
5. Volvo BV202
BeitragVerfasst am: 28.02.2012 10:13:53    Titel:
 Antworten mit Zitat  






_________________
The Survival of the fittest.
...............Charles Darwin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
ChristianNO
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2007
Wohnort: Norge
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 2958 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Toyota Hilux Arctic Trucks 37"
3. Unimog U1750L
4. Volvo TGB 11/11 Panzerjäger
5. Volvo BV202
BeitragVerfasst am: 28.02.2012 10:43:46    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Matthes hat folgendes geschrieben:

Einige Besitzer der Arctic Trucks zB. sind wirklich sehr zu bedauern:Leasingfahrzeug,teuer,nett, sieht man hier jeden Tag, funktionieren nicht wirklich im Gelände, im Schnee naja-Räder sind nicht mehr groß genug seit neuestem Gesetzesvollzug, Polizei hält sie auch dauernd an. Und ein Kratzer ist auch schon wieder auf dem Chrombügel. Ja

Matt


Da ja Matthes schon darauf hingewiesen hat, dass Arctic Truck Besitzer Angst vor Kratzern am Chrombügel haben, wurden
diese vor dem Kauf direkt mal entfernt, was auch dem Kaufpreis zu Gute kam.

Aktuell sieht er so aus.




In den nächsten Tagen kommt erstmal ein Hardtop hinten drauf, dann wird er so aussehen.

.

Hier mal die Ausstattungsliste von Arctic Trucks.

    Arctic Truck AT37
  • Basispaket 37" Umbau, 40mmm Federerhöhung, 20mm Karosserie
  • Windenpaket (Multimount vorn/hinten plus Stromanschlüsse und Natoknochen.
  • Doppel-Viair Kompressor mit Luftanschluss vorne, gleichzeitig für ARB-Sperre.
  • ARB-Diffsperre, Hinterachse
  • Unterfahrschutz vorne
  • Steinschlagschutz Motorhaube
  • Windabweiser vorne
  • Vortex Spritzschutz, Ladefläche
  • 17" Arctic Truck Felgen mit 37" Procomp Reifen, geseipt und mit Spikes
  • TJM Stossdämpfer vorne
  • Koni Heavy Track hinten
  • TJM Federn vorne
  • Vision-X Xenon HID


Komplette TÛV Abnahme und Zulassung.

Dadurch, dass Norwegen die entsprechenden EU-Verträge mit unterschrieben hab, ohne direkt in der EU zu seien,
ist das Fahrzeug z.B. in Deutschland unengeschränkt zulassungsfähig.

Mvh

Christian

_________________
The Survival of the fittest.
...............Charles Darwin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
sgm
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2006
Wohnort: Buchholz
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. Nissan Patrol Y61
2. Toyota LC J125 R.I.P.
BeitragVerfasst am: 28.02.2012 11:33:37    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Sehr geil!
Mein Neid ist dir sicher, hab die Dinger auf jeder Islandreise bewundert. Ohne das Chromgedöns finde ich ihn sogar noch besser.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Agent Smurf
ex AndreasHannover
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2008
Wohnort: Celle
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. Jeep Cherokee 4,0l BJ. 91 Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ? Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
2. Chevrolet Blazer S10, Bj. 2001 Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
BeitragVerfasst am: 28.02.2012 11:40:14    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Sabber.....Lechz....Arrrhhh

_________________
Chevy Blazer, 4,3 L, V6, Bj. 2001

Cherokee BJ. 91, 4 L non Ho, 4,5 Zoll höher, 31 Reifen, China Winde mit Eigenbau Stoßstange, C8.25 Hinterachse, Schnorchel, Spielzeug.
ZU Verkaufen





With the License to Smurf


Meine Eier sind Bio. Aus Hosenhaltung.



www.stilbruch-celle.de


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
BlueGerbil
Le gerbil plus bleu
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2005
Wohnort: La Paz / Bolivien


Fahrzeuge
1. Jeep Cherokee - The Grey
BeitragVerfasst am: 28.02.2012 13:17:33    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Love it YES

_________________

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Starke
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2011
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. Pajero V80 SWB
BeitragVerfasst am: 28.02.2012 13:30:46    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Love it Geile Karre, Glückwunsch! Arctic Truck Love it
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Gorli
ich Idiot...
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2005
Wohnort: Rennesøy, Norwegen
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. ML 270CDi W163
2. Mountainbike
BeitragVerfasst am: 28.02.2012 16:59:24    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Jaja... als ich in Oilworkers Portaldefender einsteigen wollte brauchte ich ne Trittbank. gestern brauchte Christian eigentlich selber eine. die Schadenfreude war ihm gewiss rotfl

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Matthes
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2008
Wohnort: Kälte,aber gerade schön warm
Status: Verschollen


BeitragVerfasst am: 28.02.2012 17:37:09    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Gorli hat folgendes geschrieben:
Jaja... als ich in Oilworkers Portaldefender einsteigen wollte brauchte ich ne Trittbank. gestern brauchte Christian eigentlich selber eine. die Schadenfreude war ihm gewiss rotfl


wie kommst Du den da drauf rotfl


Matt

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Gorli
ich Idiot...
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2005
Wohnort: Rennesøy, Norwegen
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. ML 270CDi W163
2. Mountainbike
BeitragVerfasst am: 28.02.2012 18:37:02    Titel:
 Antworten mit Zitat  

waere der Hilux insgesamt groesser wuerde ich jetzt Baby zu Christian sagen Hau mich, ich bin der Frühling

Die Pritschenkante hat auch gerade die passende Hoehe sich besoffen daran festzukrallen und reinzukotzen YES

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
little-fly
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2008
Wohnort: Puchheim
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. Jeep Grand Cherokee WJ 4.0
BeitragVerfasst am: 28.02.2012 18:42:31    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Gorli hat folgendes geschrieben:
Die Pritschenkante hat auch gerade die passende Hoehe sich besoffen daran festzukrallen und reinzukotzen YES


Respekt du hast mir eine neue Denkensweise geschenkt Supi

Aber geiles Auto "Gefällt mir"

_________________
Die Nudel ist fertig, das Arschwasser kocht!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
HPF
müder holznagel fetischist
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2005
Wohnort: Hückeswagen
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. BJ 42 (verkauft :( )
2. Subaru Forster BJ 1998
BeitragVerfasst am: 28.02.2012 18:57:59    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Gorli hat folgendes geschrieben:

Die Pritschenkante hat auch gerade die passende Hoehe sich besoffen daran festzukrallen und reinzukotzen YES



Deswegen sind die Alkoholkosten im Norden ja auch so hoch, damit genau das nicht passiert rotfl rotfl rotfl

_________________
http://www.landy-treff.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jens
Terranosaurus Jens
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2005
Wohnort: 7730 Hanstholm Danmark
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Nissan Terrano II 3,0 Di SCHWARZUNDLANG
BeitragVerfasst am: 29.02.2012 00:17:17    Titel:
 Antworten mit Zitat  

@Gorli
Sehe ich einen von Euch am WE in Løkken?

_________________
Achs- & Diffbruch!

Terranosaurus Jens
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Club der Ehemaligen



Status: Immer da - Ehrlich
Du bist daheim :-)


BeitragVerfasst am: 29.02.2012 01:06:33    Titel:
 Antworten mit Zitat  

ChristianNO hat folgendes geschrieben:


Dadurch, dass Norwegen die entsprechenden EU-Verträge mit unterschrieben hab, ohne direkt in der EU zu seien,
ist das Fahrzeug z.B. in Deutschland unengeschränkt zulassungsfähig.

Mvh

Christian


Was meinst du mit "entsprechende EU-Verträge ohne in der EU zu sein"? EWR (Europäischer Wirtschaftsraum)?

Und seit wann/wie/wieso müsste dieses in Norwegen zugelassene Fahrzeug in D nicht erstmal die übliche nationale Vollabnahme bestehen?

Auskunft vom TÜV Garching an mich vor einiger Zeit bzgl. Zulassung skandinavisch-getüvtes Fahrzeug (konkret Island = gleicher EU-Rechtsstand wie Norwegen!) in Deutschland:
Egal, ob das Fahrzeug in EU/EWR zugelassen/getüvt ist, eine deutsche Vollabnahme ist fällig UND das Fahrzeug muss den DEUTSCHEN Zulassungsvorschriften entsprechen! Und die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass ihr Isländer-Umbau das NICHT tut!

War diese Auskunft des TÜVs Garching falsch oder wieso ist der norwegische Offroadumbau hier in D problemlos zulassungsfähig?
Nach oben
ChristianNO
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2007
Wohnort: Norge
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 2958 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Toyota Hilux Arctic Trucks 37"
3. Unimog U1750L
4. Volvo TGB 11/11 Panzerjäger
5. Volvo BV202
BeitragVerfasst am: 29.02.2012 07:41:05    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Wilfired75 hat folgendes geschrieben:

Egal, ob das Fahrzeug in EU/EWR zugelassen/getüvt ist, eine deutsche Vollabnahme ist fällig UND das Fahrzeug muss den DEUTSCHEN Zulassungsvorschriften entsprechen! Und die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass ihr Isländer-Umbau das NICHT tut!

War diese Auskunft des TÜVs Garching falsch oder wieso ist der norwegische Offroadumbau hier in D problemlos zulassungsfähig?


Das ist "relativ einfach". Norwegen ratifiziert meist etwas verspätet gerade im Fahrzeugbereich die EU-Vorschriften.
Dh. der Norwegische TÜV prüft nach den gleichen TÜV-Vorschriften wie der deutsche TÜV. Deshalb bekommst du z.B.
hier die meisten Dinge, die ein deutsches TÜV-Zertifikat haben, auch hier problemlos eingetragen. Die Randbedingung
hier ist nur, dass bei einigen Dingen die Zustimmung des Fahrzeugherstellers zusätzlich notwendig ist.

Z.B. gibt Toyota den Hilux "nur" bis zu einer Anhängelast bis 2800kg frei. Hier bekomm ich also mit einer entsprechend
geänderten Hecktraverse für 3500kg aus Deutschland, die dort TÜV bekommt, trotzdem nur 2800kg eingetragen.

Beim umgekehrten Weg sieht es so aus, dass Arctic Trucks zum Toyota-Konzern gehört. Deshalb wird z.B. der Umbau
auch komplett durch die Toyota Garantie abgedeckt. Das sind hier in Norwegen sehr angenehme 60 Monate.

Wenn ich also auf die Idee käme, das Fahrzeug in Deutschland zulassen zu wollen, dass bekomme ich ohne Probleme
die notwendigen Papiere von Arctic Trucks / Toyota incl. EU-COC.

Natürlich musst du in Deutschland dann durch eine Vollabnahme. Der Unterschied zu deinem Isländer ist nur, dass
ich alle notwendigen Papiere dabei habe, die einen deutschen TÜVer glücklich machen.
Dafür kostet der Umbau auf
37" hier in Norwegen auch nette 161.000 NOK (~ 21500€)
Einen Arctic-Trucks-Isländer Umbau auf 44" oder 54" bekommst du meines Wissens auch nicht in Norwegen zugelassen.
Deswegen ist hier auch bei 37" bzw. 38" offiziell Schluss. Das heisst nicht, dass nicht hier auch nen 44"-Umbau rumfährt,
aber das ist eine andere Geschichte.

Das Fahrzeug hat also den gleichen Status, als wenn es z.B. in Schweden zugelassen wäre und nach Deutschland käme.
Die Zulassung in Deutschland ist einfacher als es die Zulassung meines BV202 war.
Ich würde damit zwar nicht unbedingt zum nächsten Feld-Wald-Wiesen-TÜV fahren, der nur den 08/15-TÜV-Alltag kennt,
aber das war beim BV202 auch so.



Mvh

Christian

P.S: Ich bin gespannt auf meine erste Tour in Deutschland. Mal sehen wie lange es dauert, bis ich die Neugier der ersten
Autobahn-Streife wecke. Ich muss vorher auch mal prüfen, ob ich mit den Aussenspiegeln über 2.10m komme.

_________________
The Survival of the fittest.
...............Charles Darwin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Toyota Gehe zu Seite 1, 2, 3 ... 13, 14, 15  Weiter =>
Seite 1 von 15 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen