Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Scheibenwischermotor Santana PS-10, Bezugsquelle ?

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter =>

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Santana und Iveco Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
tolenius
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2011
Wohnort: München


...und hat diesen Thread vor 3023 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Santana Anibal PS10 (verk.)
2. Wrangler JKU Rubicon
BeitragVerfasst am: 21.12.2011 17:39:29    Titel:
 Antworten mit Zitat  

.
Vorläufiges Zwischenergebnis:

Scheibenwischermotor, gestern auf der Autobahn, bei Schneetreiben und Dunkelheit, ausgefallen. Heute morgen immer noch tot. Nachmittags ging er dann wieder, langsam und mit mahlendem Geräusch.

Ausgebaut siehe Anleitung oben. Getriebe geöffnet, Welle nachgefettet. Motor geöffnet, mit Bremsenreiniger geputzt. Gehäuse jeweils geschlossen. Eingebaut. Gestänge justiert. Motor gegen Regen geschützt.

Jetzt geht der Scheibenwischermotor wieder. Traue dem Frieden nicht. Verwende ihn sparsam, Intervall oder eben sporadisch, wenn die Sicht nachlässt.

Neuer Motor wird mit Nachdruck gesucht.

Dank an alle, Insbesondere Hilti und Steff, die mit Rat / Anleitungen halfen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
tolenius
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2011
Wohnort: München


...und hat diesen Thread vor 3023 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Santana Anibal PS10 (verk.)
2. Wrangler JKU Rubicon
BeitragVerfasst am: 21.12.2011 19:06:31    Titel:
 Antworten mit Zitat  

.

Dank an alle, insbesondere Hilti und Steff, die mit Rat / Anleitungen halfen!


Vorläufiges Zwischenergebnis:

Scheibenwischermotor, gestern auf der Autobahn, bei Schneetreiben und Dunkelheit, ausgefallen. Heute Morgen immer noch tot. Nachmittags ging er dann wieder, langsam und mit mahlendem Geräusch.

Ausgebaut siehe Anleitung oben. Getriebe geöffnet, Welle nachgefettet. Motor geöffnet, mit Bremsenreiniger geputzt. Gehäuse jeweils geschlossen. Eingebaut. Gestänge justiert. Motor gegen Regen geschützt.

Jetzt geht der Scheibenwischermotor wieder. Traue dem Frieden nicht. Verwende ihn sparsam, Intervall oder eben, wenn die Sicht nachlässt, sporadisch.





p.s. Bekam über einen Kollegen einen neuen Scheibenwischermotor angeboten. SFR 398 zzgl. Versand.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Club der Ehemaligen



Status: Immer da - Ehrlich
Du bist daheim :-)


BeitragVerfasst am: 21.12.2011 19:19:38    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ist dieser Thread so eine Art running gag, oder erschließt sich mir die Pointe nicht? Unsicher

Der Dieseldriver hat Dir im August gesagt dass der Suzi-Motor passt, ich habs Ende November getan, was Du mit einem "soso" als Antwort wohl wenigstens zur Kenntnis genommen haben musst.

Seither wird die Auseinandersetzung mit dem DOGA-Support zwar theatralisch ausgebreitet, aber eine Lösung ist nicht in Sicht.

Wo also liegt jetzt das Problem? Unsicher

Hast Du keine Lust, das Suzuki-Teil zu nehmen, weil Suzuki draufsteht?
Muss man sich mit aller Gewalt das Leben schwer machen, als ob die Ersatzteil- und Werkstattversorgung für den Santa nicht so schon beschissen genug wär?

Ich verstehs einfach nicht...
Nach oben

Club der Ehemaligen



Status: Immer da - Ehrlich
Du bist daheim :-)


BeitragVerfasst am: 24.12.2011 06:25:23    Titel:
 Antworten mit Zitat  

tolenius hat folgendes geschrieben:
.

Gehäuse jeweils geschlossen. Eingebaut. Gestänge justiert. Motor gegen Regen geschützt.


.


Hab noch was zum Wischermotor in meine Archiv gefunden.
Nach oben
HPF
müder holznagel fetischist
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2005
Wohnort: Hückeswagen
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. BJ 42 (verkauft :( )
2. Subaru Forster BJ 1998
BeitragVerfasst am: 24.12.2011 08:29:19    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ich frag mich wieso du nicht einfach zu Suzuki gehst und das Teil bestellst...

_________________
http://www.landy-treff.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
tolenius
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2011
Wohnort: München


...und hat diesen Thread vor 3023 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Santana Anibal PS10 (verk.)
2. Wrangler JKU Rubicon
BeitragVerfasst am: 25.12.2011 21:02:22    Titel:
 Antworten mit Zitat  

@ HPF

Ich habe ein Thema, defekte Wischermotor- und getriebeeinheit, und erkundige mich bei Hersteller DOGA, Suzuki sowie Santana PS-10 Fahrern. Erhalte Feedback, per Email, über PNs oder Telefon. Im Thread dann noch zusätzliche Hinweise, etwa detaillierte Ausbauanleitungen oder Santana-Service-Bulletin-Auszüge.

Suzuki meint, das Santana-Teil hätten sie nicht und alles andere wäre mein Risiko. Der Hersteller des Motors, DOGA, rät dringend davon ab, das Suzuki Teil (welches er auch hergestellt hat) zu installieren. Schickt mir Konstruktions-Zeichnungen um zu erklären, warum die Santana und Suzuki Wischermotor- und getriebeeinheiten NICHT baugleich sind und ich etwa auch das Gestänge verändern müsste, damit usw.

Auf der anderen Seite insistiert jemand, der keinen Santana fährt, ich solle einen Suzuki Scheibenwischermotor einbauen. Dieser Jemand meint in anderen Threads z.B., der Wagen habe einen FIAT (nicht: IVECO) Motor und führt Probleme auf, die der verbaute Motor nicht hat. Ferner behauptet er mit Nachdruck, der Santana PS-10 wäre nicht als LKW versteuerbar und liesse sich ausschliesslich als 2-Sitzer zulassen. Beides falsch.

Ich brauchte ein korrekte Lösung, die passt. Ich habe daher eine Glaubwürdigkeitsabwägung vorzunehmen. Und habe mich entschieden.

Wie ich eingangs schrieb, wünsche ich mir in diesem Thread sachdienliche Hinweise von Santana PS-10 Fahrern.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Club der Ehemaligen



Status: Immer da - Ehrlich
Du bist daheim :-)


BeitragVerfasst am: 25.12.2011 23:48:10    Titel:
 Antworten mit Zitat  

HPF hat folgendes geschrieben:
Ich frag mich wieso du nicht einfach zu Suzuki gehst und das Teil bestellst...


Er hält mich für unglaubwürdig, weil ich selbst keinen Santana fahre. Was ich auch niemals tun werde, eher säg ich mir ein Bein ab.

Davon abgesehen, das hatten wir kürzlich schonmal, wo hier im Forum ein offizieller Santana-Händler (!!!) behauptete, ein von mir beworbener Kühler vom Iveco Daily würde nicht passen.

Dummerweise hab ich dutzende Santanas in der Kundschaft, und der Kunde meldete -ebenfalls hier im Forum- Vollzug: der Kühler passt einwandfrei.

Soll er halt weitersuchen; bei dem Gelaber könnte man glatt meinen es handele sich hier um einen W75-Tread rotfl

Die Aussage...

Tolenius hat folgendes geschrieben:
Ferner behauptet er mit Nachdruck, der Santana PS-10 wäre nicht als LKW versteuerbar und liesse sich ausschliesslich als 2-Sitzer zulassen. Beides falsch.


...ist schlichtweg gelogen.
Nach oben
tolenius
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2011
Wohnort: München


...und hat diesen Thread vor 3023 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Santana Anibal PS10 (verk.)
2. Wrangler JKU Rubicon
BeitragVerfasst am: 08.01.2012 11:21:35    Titel:
 Antworten mit Zitat  

SirLandy sollte mal seine Postings im Thread (nicht: Tread) "Ärger mim Finanzamt" lesen.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



DOGA legt wohl wieder eine Kleinserie des Santana PS-10 Scheibenwischermotors auf.


Delivery time for this motor is mid February. Then please tell us if you still want this piece. Its net price is 135.14 €

We sell in conditions ex-works. Then, you should find a transport company to pick up the motor here in Abrera.



Als besonders kundenfreundlich empfinde ich das nicht. Aber immerhin, das Teil gibts wieder. Habe bestellt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Club der Ehemaligen



Status: Immer da - Ehrlich
Du bist daheim :-)


BeitragVerfasst am: 08.01.2012 12:35:25    Titel:
 Antworten mit Zitat  

tolenius hat folgendes geschrieben:
SirLandy sollte mal seine Postings im Thread (nicht: Tread) "Ärger mim Finanzamt" lesen.


Du laberst erstaunlich viel um den heißen Brei herum!

Ich habe in diesem Thread gesagt, das ein Anibal mit beiden Sitzreihen (für Dich: vorne und hinten) nicht als LKW besteuert werden kann. Das haben andere Leute (deren Fuhrpark ebenfalls >10 Fahrzeuge ist) so bestätigt. Umfangreiche Urteile dazu findest Du via Google.

Deine Aussage

Tolenius hat folgendes geschrieben:
Ferner behauptet er mit Nachdruck, der Santana PS-10 wäre nicht als LKW versteuerbar und liesse sich ausschliesslich als 2-Sitzer zulassen. Beides falsch.


ist daher noch immer falsch, denn so habe ich das nie gesagt.

Auch Dein stereotyp wiedergekäuter Verweis an die Gebrüder Erkens ändert daran nichts, auch die können sich nicht über geltendes Steuerrecht hinwegsetzen.

Poste doch bitte eine Erklärung, wie Santana-Fahrer ihren PS-10 mit mehr als 2 Sitzplätzen als LKW besteuern lassen können. Dutzende Forianer warten gespannt!


Nicht minder interessant wäre es, welchen Kurier Du nun zur Abholung eines Scheibenwischermotors nach Abrera schickst... rotfl
Nach oben
tolenius
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2011
Wohnort: München


...und hat diesen Thread vor 3023 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Santana Anibal PS10 (verk.)
2. Wrangler JKU Rubicon
BeitragVerfasst am: 23.09.2014 15:21:07    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Sir Landy hat folgendes geschrieben:
tolenius hat folgendes geschrieben:
Die ursprüngliche Frage an DOGA war gewesen: kann man statt des Santana Anibal PS-10 Wischermotors auch den Santana Jimny Cabrio Wischermotor einbauen. Wenn man denn keinen Santana Wischermotor kriegt!


Ich bin zwar nicht die Fa. DOGA, aber: ja, kann man.



Hier ein optischer Vergleich von Santana Wischermotor (hinten) und Suzuki Jimny Wischermotor (vorne).








Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Kronburg
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2012
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. Bombardier I 503
BeitragVerfasst am: 23.09.2014 18:31:59    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Könntst Du die Dreiecksplatte vom Jimny Motor abnehmen und nachmessen, ob die Aufnahmen passen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
tolenius
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2011
Wohnort: München


...und hat diesen Thread vor 3023 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Santana Anibal PS10 (verk.)
2. Wrangler JKU Rubicon
BeitragVerfasst am: 24.09.2014 10:02:44    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Vom JIMNY Wischermotorgetriebe habe ich die Aufnahmeplatte entfernt. Dahinter liegt EIN Satz Gewindebohrungen, im gleichschenkeligen Dreieck ca. 55mm voneinander entfernt.

Das SANTANA Wischermotormotorgetriebe hat ZWEI Gewindebohrungssätze. Einer mit den Löchern im Dreieck ca. 66mm, der andere ca. 44mm voneinander entfernt.

Plug and Play Tausch Wischermotor samt Getriebe geht also nicht.

Als nächstes wäre m.E. zu prüfen, ob sich ausschliesslich der Wischermotor tauschen liesse.

Ich möchte jedoch den neuen Santana Wischermotor nicht öffnen müssen. Wenn ich irgendwann dazukomme, den Santana Wischermotor zu tauschen, könnte ich versuchen das dann ausgebaute Altteil wie auch den Jimny Wischermotor zu öffnen um zu sehen, ob Wischergetriebeausgangsachse / Welle / Zahnräder passen. Gut Ding braucht Weil.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Hilti
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2005
Wohnort: Zürich
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. Santana PS-10, Jg. '05
2. VW Polo, Jg. '02
3. VW LT 35 Doka, Jg. '92
4. Kia Sorento, Jg. '16
BeitragVerfasst am: 25.09.2014 08:11:42    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Soweit ich mich erinnern kann, liegt bei mir irgendwo noch ein alter, total verrosteter, nicht mehr funktionierender Santana-Scheibenwischermotor herum (bin nicht ganz sicher, aber ich glaube, ihn noch nicht weggeworfen zu haben). Soll ich ihn Dir zukommen lassen, damit Du prüfen kannst, ob der preislich deutlich attraktivere Jimny-Motor gleich ist?


Hilti

_________________
Wer fragt, mag dumm erscheinen.
Wer nicht fragt, bleibt es.

Mit dem Santana quer durch Afrika
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Horst und Bärbel
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2013
Wohnort: Oederquart


BeitragVerfasst am: 23.12.2014 11:59:10    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Gestern im Autoradio auf dem Weg zu Arbeit:

Unwetterwarnung! In den nächsten 24 Stunden ist mit Niederschlagsmengen zwischen 80 l/qm bis 110 l/qm und zusätzlich mit schweren Sturmböen zu rechnen.

Der Radiosprecher war gerade mit seiner Warnung fertig und die folgende Weihnachtsmusik sollte einen wohl auf die kommenden Feiertage einstimmen. Da quietschte es einmal und der Scheibenwischer stand still!

Hmmm, nach dem ich letzte Woche abends Abblend- und Fernlichtausfall hatte und mit Nebelscheinwerfern nach Hause fahren durfte, nun dies. So langsam glaube ich, die Kiste hat etwas gegen mich! Das mit dem Licht war aber schnell erledigt: Der Vorbesitzer hatte 2011 das selbe Problem und dies Gott sei Dank gepostet. So war der Wackelkontakt zu Hause schnell gefunden und behoben.

Glücklicherweise beträgt mein Arbeitsweg nur 4 km, die gingen auch ohne Scheibenwischer. Nach Feierabend ging es dann auf Fehlersucher. Das Quietschen wieß ja schon auf ein mechanisches Problem hin. Trotzdem habe ich ersteinmal mit dem Einfachen angefangen.

-Sicherung--> Ok
-Strom kommt am Motor an, also Schalter und Kabel Ok

Dann habe ich die Klappe im Armaturenbrett geöffnet, um an das Gestänge und die Motorhalterung zu kommen.

Bei "normalen" Santanas ist mehr Platz zum schrauben, bei mir ist dort ein zusätzlicher Sicherungskasten für die Einbauten vorhanden.


Zuerst habe ich das Gestänge vom Motor getrennt (zentrale Mutter) und geprüft. da das Gestänge leichtgängig funktioniert, muss es am Motor liegen. Außerdem dreht der Motor auch ohne Gestänge nicht. Also Motor ausgebaut und zerlegt.





Die Welle des Motors war korrodiert



Mit Akkuschrauber und Schleifschwamm habe ich die Oberfläche bearbeitet,



dann noch die Führung gesäubert und überprüft. Die Welle hat kein Spiel, dreht sich im Vergleich zu vorher sehr leicht.



und anschließend alles gut gefettet und wieder zusammengebaut.

Der Motor läuft wieder und das heutige Unwetter wird souverän weggewischt. Perfekt

Ich sehe auch keinen Grund, warum ein überarbeiteter Motor nicht wieder für die nächsten Jahre fit sein sollte. Voraussetzung ist natürlich, dass der Motor keine irreparablen Schäden hat.

Schöne Grüße

Horst
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
skeletonkey
Enfield Treiber
Offroader


Mit dabei seit Ende 2010
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. Massif lang
2. Enfields und alte Mopeds, Knaus Deseo zum Mopedtransport
BeitragVerfasst am: 26.01.2019 18:27:37    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo,

das gleche Prob hatte ich heute auch, erst ging der Wischer gar nimmer (Sicherung geflogen), dann machte er garstige Geräusche. Ausgebaut nach Horsts Anleitung (danke), Ursache: der Motor jammert...
Beim Zerlegen habe ich festgestellt, dass im Gehäuse ein Lager verbaut ist, das rauh läuft.
Masse etwa 22x8x7, ist ein Normlager. Nach Einbau werde ich berichten.
Auf dem Gehäuse steht übrigens "Doga made in spain" .

Servus

Didi

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Santana und Iveco Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter =>
Seite 2 von 3 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen