Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Hilfe mein Tank ist undicht

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9 =>

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Santana und Iveco Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Sergeant
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2018
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Santana PS 10 Pick up.
2. Arctic Cat 700-military
BeitragVerfasst am: 20.04.2020 12:47:12    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Wenn deine Nähte undicht sind würde ich sie verzinnen. Das ist ganz einfach. Oder es mit Kaltmetall versuchen

https://www.pearl.de/a-NX6033-4321.shtml;jsessionid=eCAF8909453FD1900879474600341F0C2?vid=917&wa_id=40&wa_num=1104&utm_source=googleps&utm_medium=cpc&gclid=EAIaIQobChMI1I_1tKjj6AIViKztCh043wrDEAQYASABEgJ8UfD_BwE
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Sergeant
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2018
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Santana PS 10 Pick up.
2. Arctic Cat 700-military
BeitragVerfasst am: 25.04.2020 09:59:02    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ich habe in Rumänien einen Metallbauer ausfindig gemacht der hat mir anhand der Zeichnungen und Fotos ein Angebot für einen Alutank gemacht. 390 €. Wenn die Flughäfen wieder auf sind und ich wieder zu unserr Tochterfirma fliege lass ich mir mal ein Muster machen.

Die Firma stellt normalerweise Druckluftkessel her. Von daher müstte schon ein bischen Kompetenz vorhanden sein.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
scirowalze
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2013
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Iveco Massif
2. Pajero
3. Pajero
4. Passat
BeitragVerfasst am: 25.04.2020 13:32:40    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo Sergeant

wenn der Tank vom Massif identisch mit dem Santana ist, hätte ich auch Interesse. Evtl. könnte man ja dann direkt 2 machen lassen, dann lohnt sich der Aufwand. Vielleicht findet sich ja noch jemand.

Gruß Scirowalze

_________________
Viele Traumziele, zu wenig Zeit.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
PeterM
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2011
Wohnort: Wien
Status: Urlaub


BeitragVerfasst am: 25.04.2020 14:25:36    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Vorsicht beim Massif: Auch wenn sich Santana/Iveco nicht immer an die eigenen Vorgaben gehalten hat, bei den CommonRail-Motoren ab 2. Generation (idR 1.600 bar) waren eigentlich nur Edelstahl- und Kunststofftanks freigegeben. Jetzt kann ich mit besseren Filtern oder Einsätzen (zB Mann-Hummel statt Bosch) einiges an Rostpartikeln abfangen, aber wenn ich schon einen Kleinserie plane, würde ich denkbare Fehlerquellen "rausreparieren"

Grüsse
Peter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Sergeant
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2018
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Santana PS 10 Pick up.
2. Arctic Cat 700-military
BeitragVerfasst am: 25.04.2020 17:53:07    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ich glaube bei Alu halten sich die Rostpartikel in Grenzen, oder?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
scirowalze
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2013
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Iveco Massif
2. Pajero
3. Pajero
4. Passat
BeitragVerfasst am: 25.04.2020 19:48:21    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Wäre toll, wenn bei Iveco Edelstahl oder Kunsstoff verarbeitet worden wäre, dann hätten wir die Probleme nicht.
Glaube kaum, dass es irgend einen Massif gibt, der einen Tank aus Edelstahl oder Kunststoff hat.
Aus welchem Material ist denn der Tank, den man heute als Ersatzteil bei Iveco bekommt?

Gruß Scirowalze

_________________
Viele Traumziele, zu wenig Zeit.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
PeterM
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2011
Wohnort: Wien
Status: Urlaub


BeitragVerfasst am: 27.04.2020 01:26:28    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Das war ja das Grundproblem: Iveco dachte, dass die Spanier wissen, was sie tun, aber dort ist in der Ära der Suzuki-Fertigung die Entwicklungsabteilung aufgelöst worden. Ihr tut euren Einspritzventílen und der Hochdruckpumpe Gutes, wenn Ihr die Vorgaben von fpt industrial "nachrüstet".

Beim 8140 mit CR der ersten Generation würde ich mich über den Alutank drübertrauen (wenn ich die Filter aufrüste), beim F1C lieber nicht. Auch Alu korrodiert, wenngleich anders.

Grüsse
Peter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Sergeant
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2018
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Santana PS 10 Pick up.
2. Arctic Cat 700-military
BeitragVerfasst am: 27.04.2020 08:58:37    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Habe nochmal nachfragen lassen. Aus Edelstahl wäre auch möglich. Preis wäre dann 410€. Mit Zertifikat für Druckprüfung.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
alex_k
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2011
Wohnort: München
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. Hilux
2. Massif
BeitragVerfasst am: 27.04.2020 09:58:34    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Das wäre ein super Preis!

Noch zur Info:

Ich hab mich mit den Leute von FT eine Weile unterhalten. Es gibt wohl ettliche Varianten in der Tankform über die verschiedenen Santana&Iveco Versionen. Das aktuelle Modell das die anbieten passt wohl für alle. Das wäre auch bei einem Edelstahltank zu beachten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Sergeant
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2018
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Santana PS 10 Pick up.
2. Arctic Cat 700-military
BeitragVerfasst am: 29.07.2020 14:58:02    Titel:
 Antworten mit Zitat  

So. Ich fliege im Woche 35 wieder nach Rumänien und werde auch zu dem Tankbauer fahren. Ich bin dabei wenn es den Mustertank fertigt und werde es dokumentieren.
Tank Edelstahl Einzelteil liegt bei 400,-. Wenn wir mindestend 5 nehmen dann 350 €
Ich werd mal die üblichen verdächtigen Händler anschreiben on Interesse besteht. Dann geht im Preis sicherlich noch was.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Santana und Iveco Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9 =>
Seite 9 von 9 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen