Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Sperre für hinten


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Santana und Iveco Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
wt242a
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2011
Wohnort: Thaya
Status: Verschollen


...und hat diesen Thread vor 3464 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. LandRover D3 + Santana PS10 (= Serie IVa last edition)
BeitragVerfasst am: 14.01.2011 02:07:39    Titel: Sperre für hinten
 Antworten mit Zitat  

Hallo

Ich würde für meinen Santana PS 10 eine Sperre für hinten suchen

1. wenn möglich einen Detroit Locker
2. welcher passt
3. wo gibts die zum kaufen zu einem vernüftigen Preis

meine Santa Anna hat erstmalige Zulassung 3/2006, 2,8 lt Iveco Motörchen.

kann mir da wer mal ne Auskunft geben

lg
Kurt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Hilti
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2005
Wohnort: Zürich
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. Santana PS-10, Jg. '05
2. VW LT 35 Doka, Jg. '92
BeitragVerfasst am: 14.01.2011 07:54:08    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo

Detroit Locker weiss ich nicht. Von ARB passt vorne und hinten die Sperre vom Defender. Gekauft (und montieren lassen) habe ich sie bei Autoland. Betreffend der Preise wird sich ein Vergleich bei anderen Anbietern lohnen.

_________________
Wer fragt, mag dumm erscheinen.
Wer nicht fragt, bleibt es.

Mit dem Santana quer durch Afrika
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
santachina
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2010
Wohnort: Zürich
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. Santana PS-10
2. Toyota HZJ78
BeitragVerfasst am: 14.01.2011 19:01:50    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Schön gesagt ! Knuddel

_________________
Mit dem Santana PS-10 nach China und wieder zurück. 13 Monate, 56 Länder und 75'000 km. www.uf-dr-loitsch.ch

***Santana PS-10 -KEIN ABS, KEIN ASR, KEIN ESP, KEIN AIRBAG- Hier wird noch richtig gestorben !***
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
wt242a
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2011
Wohnort: Thaya
Status: Verschollen


...und hat diesen Thread vor 3464 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. LandRover D3 + Santana PS10 (= Serie IVa last edition)
BeitragVerfasst am: 14.01.2011 20:34:10    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo

Welche Achse ist den in den Santana denn verbaut

10 Spline
24 Spline
Salsburry

wer hat denn schon eine Steckachse benötigt und weiß ob sie vom Defender passt und wann dann welcher Defender

mfg

Kurt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
santachina
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2010
Wohnort: Zürich
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. Santana PS-10
2. Toyota HZJ78
BeitragVerfasst am: 14.01.2011 22:36:14    Titel:
 Antworten mit Zitat  

24-er Rillung kommt hin.
Originalsteckachsen für die Hinterachse vom Santana sind jedoch mit nichts Anderem identisch. Musste mir meine bis nach China hinterher schicken lassen! Wut

An meiner jetztigen Santana-Hinterachse habe ich ne KAM-Diffsperre (Elektronisch mit Solenoid) verbaut. Dies ist Originalausrüstung für Santana und Iveco Massif. Die Steckachsen sind logischerweise kürzer als die Originalen und werden mit der Diffsperre mitgeliefert.

http://www.kamdiffs.com/index.php?l=Product_Range&link=Product_Range492

_________________
Mit dem Santana PS-10 nach China und wieder zurück. 13 Monate, 56 Länder und 75'000 km. www.uf-dr-loitsch.ch

***Santana PS-10 -KEIN ABS, KEIN ASR, KEIN ESP, KEIN AIRBAG- Hier wird noch richtig gestorben !***
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
G.S.C.Nueno
CSI Bühl
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2008
Wohnort: Mal hier - mal da. Noch!


Fahrzeuge
1. Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
BeitragVerfasst am: 14.01.2011 22:54:31    Titel:
 Antworten mit Zitat  

santachina hat folgendes geschrieben:
24-er Rillung kommt hin.
Originalsteckachsen für die Hinterachse vom Santana sind jedoch mit nichts Anderem identisch. Musste mir meine bis nach China hinterher schicken lassen! Wut

An meiner jetztigen Santana-Hinterachse habe ich ne KAM-Diffsperre (Elektronisch mit Solenoid) verbaut. Dies ist Originalausrüstung für Santana und Iveco Massif. Die Steckachsen sind logischerweise kürzer als die Originalen und werden mit der Diffsperre mitgeliefert.

http://www.kamdiffs.com/index.php?l=Product_Range&link=Product_Range492


Jep, die hab ich auch im Defender und kann nur gutes berichten. Kommt jetzt auch in die VA. Ist in D net ganz billig, in England stolpert man günstiger drüber.

_________________
Es wird zuviel erzählt von zu wenig Erlebtem!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Caminante
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2011
Wohnort: BODENSEE
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. SANTANA PS10
BeitragVerfasst am: 16.01.2011 14:57:10    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Meine beiden Sperren wurden von Helmut Schwarz hergestellt und eingebaut. Er ist in meinen Augen ein Schwarzwälder Präzisionsschrauber mit hervorragenden Materialkennissen und Fertigungsfähigkeiten.

Die Sperren werden mit fahrzeugeigenem Unterdruck (keine zusätzliche Pumpe notwendig) über FESTO-Relais und Kippschalter betätigt. Es gehen zu jedem Diff. zwei Unterdruckschläuche zum ansteuern der Sperren und ein 2-adriges Kabel welches im Cockpit mit einem roten Licht das EIN / AUS signalisiert. Die EIN / AUS Info kommt von einen an der Sperre angebauten, gekapselten Stopplichtschalter aus der Kfz Serienherstellung. Die Stelleinheit wurde mit einen Steinschlag- Anfahrschutz versehen.

Intern wird, wenn ich micht recht erinnere über sechs oder acht Bolzen mit je 8 mm Durchmesser gegen Federkraft gesperrt, wenn Unterdruck anliegt. Ohne Unterdruck rücken die Federn die Bolzen wieder aus (entsperrt) und verhindern so auch ein ungewolltes sperren. Er hat die Sperren mit einer Antriebsleistung von 500 PS getestet. Bedeutet beim Santana einen Sicherheitsfaktor von 4.

Schwarz verbaut dort wo es Sinn macht nur Serienteile aus dem Automobil- oder Industriebereich die einen einfachen Ersatz ermöglichen.

Ich hatte bis heute nur einen Ausfall. Da war der Unterdruckschlauch undicht geworden (abgequetscht nach einen Sprung ). Die Reparatur war ganz einfach. An der Leckstelle durchschneiden, Stückle ( 6cm) Kraftstoffschlauch als Steckverbinder drüber, fertig.

Anschrift: Helmut Schwarz Schwarz-Sperre, Eckle 6, 77784 Oberharmersbach, Baden-Württemberg, Ortenaukreis, Schwarzwald Tel: 07837/560.
Website: Hat er keine aber unter http://www.jeepmatze.de/helmut.htm kann man was lesen und sehen.

Lage: http://maps.google.de/maps?q=Oberharmersbach&hl=de&ie=UTF8&z=9&ll=48.290503,8.882446&spn=0.798583,2.752075&om=1

Ob er noch Sperren hat / baut und zu welchem Preis musst Du erfragen. Den Einbau würde ich IMMER bei ihm machen lassen. Ich bin mit seiner Arbeit sehr zufrieden.

Die übrigen SANTANA-Diff.-Teile bekommst Du zurück und kannst die Diffs. damit bei Bedarf zurückrüsten.

Hier Bilder von meiner Hinterachssprerre:



Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Santana und Iveco
Seite 1 von 1 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen