Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Kraftstofffilter/ Leitungen


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Santana und Iveco Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Samydelux
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Mitte 2018
Status: Verschollen


...und hat diesen Thread vor 480 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 08.12.2018 15:33:46    Titel: Kraftstofffilter/ Leitungen
 Antworten mit Zitat  

Moin Zusammen,

kann mir jemand bitte sagen, ob die Kontrollleuchte was mit diese Ventile zutun hat ?
Aus den Ventilen tropft es. ( siehe Foto )
Angeblich sollen da die Dichtungen kaputt gehen , wenn das Fahrzeug länger nicht benutzt wird.


Besten Dank im Voraus
Sami
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Santana63
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Mitte 2014
Status: Offline


BeitragVerfasst am: 09.12.2018 10:40:37    Titel:
 Antworten mit Zitat  

hallo samydelux

wann wurde der Filter zuletzt getauscht eigentlich kommt diese anzeige wenn Filter längere zeit nicht getauscht oder verunreinigter kraftstoff bzw. Dein Metalltank langsam servus sagt nicht repräsentativ war bei mir so
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Samydelux
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Mitte 2018
Status: Verschollen


...und hat diesen Thread vor 480 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 11.12.2018 07:59:01    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo Santana63,

ich nehme an, dass der Filter noch nie getäuscht worden ist.
Die preiswertere Alternative wäre den Filter zu tauschen statt die Leitungen, aber da irgendwo läuft Diesel raus, kann’s auch an den Filter liegen ?

Besten Dank
Sami
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Horst und Bärbel
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2013
Wohnort: Oederquart


BeitragVerfasst am: 11.12.2018 08:27:24    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Die Anzeige leuchtet, wenn nach dem Filter nicht genug Druck in der Kraftstoffleitung vorhanden ist. Normalerweise ist die Ursache ein dichter Filter. Es kann auch eine verstopte Leitung, ein verstopter Vorfilter (vor der Förderpumpe) oder eine defekte Pumpe sein.

Oder aber wie bei Dir eine undichte Leitung. Wieviel Diesel kommt aus dem Anschluß raus und welche Leitung ist betroffen? Ist das die Zufuhr und kommt vielleicht so viel, dass nicht genug Druck aufgebaut werden kann und deshalb die Fehlermeldung kommt? Schaltet sich bei "Zündung an" die Förderpumpe nach ein paar Sekunden aus, oder hat sie Dauerlauf?

Ich würde erstmal die Undichtigkeit beseitigen und schauen wie es dann ist. Und ein neuer Dieselfilter und Vorfilter ist nie verkehrt.

Schöne Grüße
Horst
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Wakeboat
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2011
Wohnort: Cottbus
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Dogde Ram 1500 5,7 Quadcab
2. Sportsmobile E350 V8 Diesel
3. Iveco Massiv (Sold)
BeitragVerfasst am: 11.12.2018 13:24:30    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Also ich denke, auf dem Bild sieht es ja so aus,das ein Wassersensor unten am KF Filter verbaut ist und das die dazugehörige
Anzeige für Wasser im Kraftstoffilter ist....

_________________
Wakeboarden ist die sinnvollste Art fossile Brennstoffe zu verbrauchen....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Horst und Bärbel
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2013
Wohnort: Oederquart


BeitragVerfasst am: 11.12.2018 14:51:56    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Winke Winke ohne jetzt Klugscheißen zu wollen Winke Winke



Schöne Grüße

Horst
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Samydelux
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Mitte 2018
Status: Verschollen


...und hat diesen Thread vor 480 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 11.12.2018 20:06:16    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo Horst,

vielen Dank für die ausführliche Erläuterung.

Kannst du mir bitte sagen wo du diese Infos über die leuchten hast.
Ich tausche auf jeden Fall erst den Filter aus, dann schauen wir mal.
Die Leuchte schaltet sich sofort nach dem starten des Motors an und leuchtet permanent.
Gefühlt tropft minütlich..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Samydelux
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Mitte 2018
Status: Verschollen


...und hat diesen Thread vor 480 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 11.12.2018 20:09:53    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Auf jeden Fall ist die mittlere Leitung betroffen, so wie auf dem Foto zu sehen ist…
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Horst und Bärbel
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2013
Wohnort: Oederquart


BeitragVerfasst am: 12.12.2018 07:37:53    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Moin Sami,

kennst etwa die Datensammlung von @Croy nicht?!!!

@Croy hatte alles über Santana/Iveco gesammelt und war so nett, uns das zugänglich zu machen. Seitdem schließe ich ihn in mein Abendgebet ein rotfl Ohne die Infos würde mein Wagen wahrscheinlich schon lange auf dem Schrottplatz stehen!

Im Laufe der Zeit ist der Link wohl hier ein wenig versteckt.

https://www.offroad-forum.de/viewtopic.php?t=44127&start=75

und hier ist sonst auch der direkte Link von @Croy

http://santana.room.at

Die Infos stehen in der Betriebsanleitung.
Der Teilekatalog ist ein absolutes Muss!!! Die Explosionszeichnungen helfen ungemein beim Schrauben und man hat alle Teilenummern und kann selber auf die Suche nach Ersatzteilen gehen.
Die Blinkcodes helfen ungemein bei der Fehlerdiagnose

Schöne Grüße

Horst
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
eltobo
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2011
Wohnort: Freigericht
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. Santana PS-10
BeitragVerfasst am: 13.12.2018 17:44:27    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo ihr alle,
bei mir leuchtet diese Leuchte manchmal wenn es sehr sehr kalt ist auf und erlischt, wenn der Motorraum (wahrscheinlich eben der Filter) warm ist. Vmtl. spricht der Sensor bei kalten Temperaturen anders an bzw. wird durch den kalten Diesel oder den Paraffin-Anteil dann anders ausgelöst...
LG Tobi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Santana und Iveco
Seite 1 von 1 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen