Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Santana PS10 Ersatzteilnummern Sammlung

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter =>

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Santana und Iveco Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Turi
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2011
Wohnort: Ostschweiz
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Iveco Massif, Suzuki RV 125, Triumph Scrambler
BeitragVerfasst am: 08.09.2011 11:23:00    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Das Problem bei der ganzen Geschichte ist, dass man nie weiss was man bekommt, bzw. was es Wert ist.
Beim Anlasser bestehen auch riesengrosse Preisunterschiede auch bie Neuteilen.
Ich habe nur keine Lust etwas zu kaufen, wo sich hinterher herausstellt, dass es Schrott ist.
Dann bezahle ich vorher den höheren Preis.
Die Einspritzdüse müsste ich, wie gesagt, nur als Notfallteil mitnehmen.
Alle zusammen werden eher weniger ausfallen, solange nicht "schlechter Diesel" getankt wird.
Alex hat auch die Thematik betreffend der Kupplungszylinder behandelt.
Ich muss schlussendlich einfach passende Teile haben und kann kein Risiko eingehen.
Gruss Turi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
alex_k
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2011
Wohnort: München
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. Hilux
2. Massif
BeitragVerfasst am: 28.09.2011 09:37:44    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Mit den Kupplungszylinder könnt ihr jegliche Alternative vergessen. Kolbendurchmesser vom Nehmerzylinder und die Anschlussgewinde am Geberzylinder passen nicht. Ich hab Bosch und TRW Zylinder selbst mit den Original Iveco teilen verglichen. Geberzylinder ist aus spanischer Produktion und der Nehmer von TRW/Lucas - beide sind aber nicht aus dem Standardprogramm der Hersteller. Da mein Massif noch 1,5 Jahre Garantie hat hab ich mir die Originale besorgt :-( - ansonsten würde ich ggf. mal probieren ob es mit einem anderen Übersetzungsverhältnis durch ein kleineren Kolben am Nehmer gingen und man müsste den Leitungsanschluss auf Zoll Gewinde umbauen.... Alternative wäre ein passender Reparatursatz.

Bremsbelege für den Massif gibt es übrigens von ATE - aus deren Datenbank:

13.0460-2750.2 Bremsbelagsatz, Scheibenbremse
Gebrauchsnummern: 602750, 20741
Einbauort: Vorderachse
Breite: 129,9 mm, Höhe: 71 mm, Dicke/Stärke: 15 mm, Verschleißwarnkontakt: nicht für Verschleißwarnanzeiger vorbereitet, exkl. Verschleißwarnkontakt, Bremssystem: Lucas, Prüfz.: E1 90R-011106/1204


Bremsbelagsatz, Scheibenbremse
Gebrauchsnummern: 602751, 21418
Einbauort: Hinterachse
Breite: 99,9 mm, Höhe: 61 mm, Dicke/Stärke: 15,5 mm, Verschleißwarnkontakt: nicht für Verschleißwarnanzeiger vorbereitet, exkl. Verschleißwarnkontakt, Bremssystem: Lucas, Prüfz.: E1 90R-011106/1203
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Haarmatte
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2012
Wohnort: Velden
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. Santana PS10
2. Maverick II (verk.)
BeitragVerfasst am: 13.04.2012 20:34:34    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Simmering vorderes Achsdifferential FRC 8220
Simmering hinteres -"- FRC4586(G)

Beide über Internet günstiger als bei LR zu beziehen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
santa-karl
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2011
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. Hot Rods Ford A 29,30
BeitragVerfasst am: 09.05.2012 06:51:32    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Habe mir den Kühler vom IVECO, Daily der 1. serie besorgt , als Ersatz für den SANTANA Kühler,

dieser paßt leider NICHT in den SANTANA.

Der Intercooler läßt sich nicht befestigen, die Halterungen zum Befestigen des Kühler passen nicht YES
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Club der Ehemaligen



Status: Immer da - Ehrlich
Du bist daheim :-)


BeitragVerfasst am: 26.05.2012 20:53:25    Titel:
 Antworten mit Zitat  

santa-karl hat folgendes geschrieben:
Habe mir den Kühler vom IVECO, Daily der 1. serie besorgt , als Ersatz für den SANTANA Kühler,

dieser paßt leider NICHT in den SANTANA.

Der Intercooler läßt sich nicht befestigen, die Halterungen zum Befestigen des Kühler passen nicht YES


Welche Iveco-Teilenummer?
Nach oben
Kronburg
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2012
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. Wrangler Unlimited Rubicon
BeitragVerfasst am: 29.07.2012 21:15:34    Titel:
 Antworten mit Zitat  

LT85: Standard = 22C; Heavy Duty = 20C
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
rotlomax
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2011
Wohnort: Frankfurt
Status: Offline


BeitragVerfasst am: 18.08.2012 18:56:26    Titel:
 Antworten mit Zitat  

.. noch mal ein Wort zu den Kupplungszylindern:

Standardmäßig wurden bei Santana für die Geberzylinder Teile von Lucas/TRW mit einem Durchmesser von 19,00 mm verbaut. Andere Modelle hatten auch Zylinder mit 22,20 mm oder 25,40 mm. Da bei Santana offenbar nach der Devise verfahren wurde, das einzubauen, was gerade auf Lager war, kann es also Unterschiede geben. Bei mir waren es aber die 19,00 mm.

Reparatursätze gibt es, wie ich an anderer Stelle schon geschrieben habe, bei NB-Parts aus dem Lieferprogramm von Seinsa (www.seinsa.es). Technische Informationen kann man dort als pdf herunterladen: "1. Kits de reparacion - Marcas y modelos.pdf" und dort auf den Seiten 1356ff. weiter fündig werden. Komplette Zylinder aus dem Land-Rover Programm gibt es von den bekannten Bezugsquellen auch aus England direkt. Beim Geberzylinder ausnahmsweise mal nicht ins Serie-III Regal greifen, sondern den Zylinder von serie II (Teilenr. 90569126) nehmen, der hat den Anschluss für den externen Behälter. Beim Massif könnte es wohl so sein, dass man einen Übergangsnippel auf metrisch benötigt, wenn man sich nicht gleich entschließt bei der Gelegenheit beide Zylinder und die Leitungen auszutauschen, dann ist man zumindest ein- für allemal für die Ersatzteile auf der sicheren Seite. Für den, der den Austausch auf Garantie machen lassen kann, ist das sicher keine Alternative.

Bei den Nehmerzylindern beträgt das Maß 22,20 mm, aber es gibt unterschiedliche Ausführungen. Den Aufwand hier nach einem auch passenden Rep-Satz zu suchen, kann man sich bei den Preisen für die LR-Teile eher sparen und gleich einen neuen Zylinder einbauen. Für den der auf Reisen geht, könnte der Reparatursatz aber die bessere Variante sein, und der müsste sich dann wieder bei Seinsa (s.o) anhand der in einer anderen Anleitung dokumentierten Abbildungen schlau machen, um die richtigen Teile zu haben.

Über Hub und Stößellängen würde ich mir keine Gedanken machen. Die gleichen Zylinder sind nicht nur bei der serie verbaut, sondern auch bis heute bei den Defendern, etc.; wenn man den Pedalweg richtig einstellt, funktioniert auch die Kupplung einwandfrei. Nach meinen Erfahrungen kann man auch überholen, wenn die Laufflächen noch keine Riefen aufweisen und hat dann zumindest wieder einige Zeit Ruhe. Ein paar Jahre sollte das schon halten, jedenfalls habe ich da keine schlechteren Erkenntnisse.

Übrigens muss man nach meinen Feststellungen beim Tausch des Geberzylinders die ganze Apparatur herausnehmen und dabei ist der Hauptbremszylinder eindeutig im Weg, wozu das Werkstathandbuch sich ausschweigt. Man kann dann aber alle Schrauben von der Konsole der Bremse lösen und diese, ohne die Bremsleitungen "anzufassen", soweit zur Seite drücken, dass die Kupplung herausgeht. Bloß nicht auf die Idee verfallen, das Pedal vorher zu demontieren; der ganze Block muss raus und auch wieder komplett eingesetzt werden. Ein paar Stunden Arbeit muss man dafür schon einplanen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Wakeboat
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2011
Wohnort: Cottbus
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Dogde Ram 1500 5,7 Quadcab
2. Sportsmobile E350 V8 Diesel
3. Iveco Massiv (Sold)
BeitragVerfasst am: 28.01.2013 12:40:04    Titel: Bremsbeläge MASSIF
 Antworten mit Zitat  

http://www.axel-augustin.de/shop2/Iveco-Stralis-Massif/Iveco-Massif:::302598_319991.html

_________________
Wakeboarden ist die sinnvollste Art fossile Brennstoffe zu verbrauchen....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
santachina
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2010
Wohnort: Zürich
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. Santana PS-10
2. Toyota HZJ78
BeitragVerfasst am: 15.05.2013 21:50:28    Titel: ARB_Airlocker
 Antworten mit Zitat  

Hier die Unterlagen für die ARB-Airlocker passend zum Santana PS-10

_________________
Mit dem Santana PS-10 nach China und wieder zurück. 13 Monate, 56 Länder und 75'000 km. www.uf-dr-loitsch.ch

***Santana PS-10 -KEIN ABS, KEIN ASR, KEIN ESP, KEIN AIRBAG- Hier wird noch richtig gestorben !***
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Xmen20202
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Mitte 2013
Status: Verschollen


BeitragVerfasst am: 11.06.2013 18:33:22    Titel: Suche Scheinwerfer Stellmotor für Santana!
 Antworten mit Zitat  

Hallo alle miteinander!

Kenn mich leider noch nicht wirklich mit meinem neuen Santana aus bzw. weiß nicht wo ich Ersatzteile herbekomm.

Suche:
Scheinwerfer Stellmotor Marke Valeo oder passende Alternative
Und
Simmering hinten auf der Halbachs außenliegend

Danke für Infos!

LG

_________________
Santana Neuling
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
rotlomax
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2011
Wohnort: Frankfurt
Status: Offline


BeitragVerfasst am: 14.06.2013 12:12:06    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo zurück,

zum Wellendichtring findest du in diesem Forum "weitere Nahrung".

Schwieriger wird es schon mit den Stellmotoren für die Scheinwerfer. Ich war damals mit dem "Fremdgehen" nicht erfolgreich; vom Renault gibt es ganz ähnliche, die man mit etwas Umbau verwenden könnte. Habe dann aber doch zwei Originalteile in Spanien aufgetrieben und so die Sache nicht weiterverfolgen müssen. Oft/meistens hilft es, die Motoren zu öffnen, zu reinigen und mit etwas Vaseline für die Plastikzahnräder wieder gangbar zu machen.

Wenn du garnicht weiter kommst, melde dich noch mal per PN; ich meine, dass ich zumindest noch einen funktionsfähigen in Reserve habe, oder sonst die Alternative von Renault (da sind nur die Steckkontakte anders) anbieten könnte.

Gruß Gerhard
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Florians Santana PS10
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Mitte 2013
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. santana ps 10
BeitragVerfasst am: 22.08.2013 14:28:47    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo an alle,

Ich bräuchte mal eure hilfe für mein baby. Ich suche nach nem kraftstofftemperatur Sensor.
Kann mir jemand von euch mit einer teile nummer oder/und ein rip weiter helfe ob ich denn bei iveco man oder land rover bekomme.

Schon mal ein danke schön ;)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
rotlomax
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2011
Wohnort: Frankfurt
Status: Offline


BeitragVerfasst am: 28.08.2013 21:35:39    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo Florian,

willkommen in der (kleinen) Gemeinde.

Als "Novize" nimm dir erst mal die Zeit, das (Santana-)Forum in Ruhe von Anfang bis Ende zu studieren, so umfangreich ist es ja nicht. Dann wirst du feststellen, dass Croy, der "Wahrer unserer Schriften" einen großen Fundus des Wissens ins Netz gestellt hat. Suchst du nach www.croy.at wirst du finden, z.B. einen Ersatzteilkatalog für den PS10. Und dann forschst du dort weiter, bis du das Teil deiner Wünsche gefunden hast. Und dann postest (deutsch= bekanntgeben) du die Nummer, die deinem gesuchten Teil entspricht. Und dann wird die Gemeinde dir vielleicht mit vereinten Kräften weiterhelfen können.

Grüße Gerhard

P.S. Vielleicht sind andere schlauer als ich (wahrscheinlich), aber ich konnte nach deiner Beschreibung nicht erfassen, was du genau suchst.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Chrissimonster
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Ende 2013
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. Santana PS10, LR Serie 2a 109 Pick UP, Bj. 62
BeitragVerfasst am: 10.09.2013 20:44:22    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo

ich bin neu hier im Forum, komme aus Österreich und fahre einen PS10 - leider wird die Ersatzteilversorgung immer schwieriger - zumindest bei uns....ich würde nun eine neue Kupplung benötigen - könnt ihr mir eine Teilenummer verraten mit der ich diese bestellen kann??

Danke für eure Hilfe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Florians Santana PS10
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Mitte 2013
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. santana ps 10
BeitragVerfasst am: 11.09.2013 07:36:19    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Moin moin chris,

Also da ich auch das Problem habe überhaupt an die teile Nummern ran zu kommen wird dir das Verzeichnis hier definitiv in der Hinsicht weiter helfen www.croy.at, was allerdings jetzt die dierekte Beschaffung angeht steh ich aich vor Rätseln hier in Deutschland will jeder iveco man oder LandaRover händler eine Fahrgestellnummer haben will und dann natürlich das Fahrzeug beisich im System nicht findet.
Also auch von mir die Frage: wo kann ich die Teile in Deutschland am besten bestellen (geht um lenkung des santanas )
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Santana und Iveco Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter =>
Seite 4 von 6 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen