Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Santana PS10 Ersatzteilnummern Sammlung

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter =>

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Santana und Iveco Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Facer1975
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2011
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. LR Defender 130 TD5
BeitragVerfasst am: 21.02.2011 18:33:59    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo zusammen,

jeder halbwegs fähige Dreher sollte einen Adapter von 22x1,5 auf3/4-16 UNF drehen können. Vorausgesetzt der Platz reicht für den Adapter. 3/4- 16 UNF hat einen Außendurchmesser von 19,050 mm. M22x 1,5 hat einen Kernlochdurchmesser von 20,5. Da lässt sich das leider nicht einfach mit einem Einsatz lösen, Die Wandstärke wäre zu dünn. Man kommt also nicht umhin ein Drehteil mit einer gewissen Länge zu machen., ähnlich wie die Reduzierstücke aus dem Sanitärbereich. Wenn der Platz reicht, kein Problem. Nur nicht vergessen am Adapter eine Dichtfläche vorzusehen.

Mfg

Simon
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Turi
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2011
Wohnort: Ostschweiz
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. Iveco Massif, Toyota HZJ79, Mitsubishi Outländer 1, Triumph Street Scrambler
BeitragVerfasst am: 21.02.2011 18:34:47    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Was doch so ein wenig härteres Federchen kostet.
Das M22x1,5 ist in verschiedener Hinsicht nicht so optimal, habe lange nach einem Adapterstück (Zwischenstück Ölfilter) gesucht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
santachina
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2010
Wohnort: Zürich
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. Santana PS-10
2. Toyota HZJ78
BeitragVerfasst am: 21.02.2011 22:06:11    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Lösungen für dieses Problem gibt es hier:
http://www.isa-racing.com/index.php/cat/c727_Sandwichplatten.html

_________________
Mit dem Santana PS-10 nach China und wieder zurück. 13 Monate, 56 Länder und 75'000 km. www.uf-dr-loitsch.ch

***Santana PS-10 -KEIN ABS, KEIN ASR, KEIN ESP, KEIN AIRBAG- Hier wird noch richtig gestorben !***
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Turi
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2011
Wohnort: Ostschweiz
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. Iveco Massif, Toyota HZJ79, Mitsubishi Outländer 1, Triumph Street Scrambler
BeitragVerfasst am: 22.02.2011 07:56:33    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo Thomas
Genau so ein Teil hab ich montiert. auch bei einem grossen Lieferant.
Der hat mir dann eine falsche Adapterschraube geliefert, nach Rücksendung wurde ich vertröstet, M22 ist im Moment nicht lieferbar. Habe bis heute keine erhalten.
Hab mir dann selbst eine gemacht.
Noch was, wo beziehst Du dein Achsglockenfett?
Ich habe vom Toyo noch welches mit MOS 2, bin mir nicht sicher ob ich einfach damit auffüllen kann.
Gruss
Turi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
santachina
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2010
Wohnort: Zürich
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. Santana PS-10
2. Toyota HZJ78
BeitragVerfasst am: 22.02.2011 19:30:03    Titel:
 Antworten mit Zitat  

@Turi

Ich beziehe das Fett von dem Zebra-Landy-Fritzen jeweils in Bad Kissingen oder hier:
http://www.land-rover-ersatzteile.de/component/page,shop.product_details/flypage,shop.flypage/product_id,7400/category_id,599/manufacturer_id,0/option,com_virtuemart/Itemid,1/

_________________
Mit dem Santana PS-10 nach China und wieder zurück. 13 Monate, 56 Länder und 75'000 km. www.uf-dr-loitsch.ch

***Santana PS-10 -KEIN ABS, KEIN ASR, KEIN ESP, KEIN AIRBAG- Hier wird noch richtig gestorben !***
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Turi
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2011
Wohnort: Ostschweiz
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. Iveco Massif, Toyota HZJ79, Mitsubishi Outländer 1, Triumph Street Scrambler
BeitragVerfasst am: 22.02.2011 21:54:12    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Danke Thomas
Kann ich dann in Bad Kissingen holen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
alex_k
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2011
Wohnort: München
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Hilux
2. Massif
BeitragVerfasst am: 05.07.2011 10:05:03    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Nochmal zu den Kupplungszylindern:

Wenn ich nach der LR Teilenummer suche finde ich für den Geberzylinder auch was bei Bosch (evtl. hochwertiger?):


Bosch Nehmerzylinder, Kupplung für Land Rover 88/109, 90/110
Gefunden über Originalteilenummer: FRC 8531

Artikel Nr: 0 986 486 509

Bohrung-Ø: 22,19 mm
Land Rover: 88/109, 90/110

Den Geberzylinder finde ich nur bei TRW:


Kupplungsgeberzylinder
Durchmesser 1: 19,05 mm
Hersteller: TRW
Originalteilenummern
Rover
GMC310
905691126
569126
274841
Land Rover
569126
90569126
GMC310
EAN Code
3322937010738

Weiss jemand ob die Zylinder beim Massif verändert wurden - oder ob immer noch die LR Zylinder passen?


Interessant ist auch das der Massif in der Bosch Datenbank zu finden ist - da findet man alles zur Einspritztechnik und Elektronik:

http://www.bosch-automotive-catalog.com/public/catalog/products?lgRedirect=true&p_p_id=BoschWSRP&p_p_lifecycle=1&p_p_state=normal&p_p_mode=view&p_p_col_id=column-1&p_p_col_count=1&_BoschWSRP_wsrp-urlType=blockingAction&_BoschWSRP_wsrp-navigationalState=%2FWFS%2FAAGLOBAL-AA-Catalog-Site%2Fde_DE%2F-%2FEUR%2FViewSearchVehicle-SearchByDescription%3Bpgid%3D794ED988765255402A198E3C2302HHnz1Wzn%3Bsid%3DWj-Xorz0UnA8gvLm5i0bWLN_kQH0Ypxbmdg%3D&_BoschWSRP_proxyportlet-remoteInvocation=true
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Turi
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2011
Wohnort: Ostschweiz
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. Iveco Massif, Toyota HZJ79, Mitsubishi Outländer 1, Triumph Street Scrambler
BeitragVerfasst am: 15.07.2011 09:48:36    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Zitat:
500362859 (A320011-000) Wasserpumpe 1x
14472680 (A320009-001) O-Ring 1x (an der Wasserpumpe)
98430478 (A322010-004) Papierdichtung 1x (Thermostatgehäuse)


nach Iveco Bildtafel 91444 stimmen die Massif Nummern nicht überein

Wasserpumpe 504360207
Flachdichtung 504080013
O-Ring 17285681

Gruss Turi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
alex_k
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2011
Wohnort: München
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Hilux
2. Massif
BeitragVerfasst am: 15.07.2011 10:39:35    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Die Kupplungszylinder kosten bei Iveco 160,-EUR (Geber) bzw. 260,- EUR (Nehmer)! Ich bestell mit jetzt mal die Landrover Teile und vergleiche die beim Händler mit den Originalteilen. Bin mal gespannt ob die passen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Club der Ehemaligen



Status: Immer da - Ehrlich
Du bist daheim :-)


BeitragVerfasst am: 17.07.2011 09:08:42    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo

Ich habe beide Zylinder in Bad Kissingen für 52 Euro kauft. rotfl

LongJohn
Nach oben
Turi
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2011
Wohnort: Ostschweiz
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. Iveco Massif, Toyota HZJ79, Mitsubishi Outländer 1, Triumph Street Scrambler
BeitragVerfasst am: 17.07.2011 11:17:45    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo Long John
Könntest Du mal die Teilenummern hier reinstellen?
Gekauft bei ORC ?
Gruss Turi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Club der Ehemaligen



Status: Immer da - Ehrlich
Du bist daheim :-)


BeitragVerfasst am: 17.07.2011 11:27:50    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo Turi

Der Zylinder mit der Stange hat die Nummer: 90569126
Und der unten an der Kupplung hat die Nummer : 591231G

ich hatte mir beide Nummer hier aus dem Forum aufgeschrieben.
Eine von beiden hatte sich geändert.

Gekauft habe ich diese wenn man in Bad Kissingen auf dem Gelände
kommt -- vor Links -- Fest Halle nur mit Landyteile, weiß nicht mehr wie der Laden hieß.
Auf der Plastiktüte stand: http://www.off-road-center.de/

Gruß LongJohn

Nachtrag: Es muß ORC gewesen sein.
http://www.land-rover-ersatzteile.de/component/page,shop.product_details/flypage,shop.flypage/product_id,1047/category_id,87/manufacturer_id,0/option,com_virtuemart/Itemid,1/
http://www.land-rover-ersatzteile.de/component/page,shop.product_details/flypage,shop.flypage/product_id,1367/category_id,96/manufacturer_id,0/option,com_virtuemart/Itemid,1/
Nach oben
Turi
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2011
Wohnort: Ostschweiz
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. Iveco Massif, Toyota HZJ79, Mitsubishi Outländer 1, Triumph Street Scrambler
BeitragVerfasst am: 17.07.2011 12:50:29    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Danke Long John
Der in der Halle war schon http://www.off-road-center.de/.
Habe dort auch div. Ersatzteile gekauft, die haben recht günstige Preise.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
alex_k
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2011
Wohnort: München
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Hilux
2. Massif
BeitragVerfasst am: 18.07.2011 14:30:05    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo Long John

591231G entspricht FRC8531 - ist also nur eine andere Bezeichnung.

Sind die Teile von Lucas/TRW oder ist das ein anderer Hersteller?

Ich bestell mir grade mal den Bosch Nehmerzylinder und den TRW Geber. Laut diverser Landy Foren gibt es große Qualitätsunterschiede bei den Zylinder. Original ist Lucas/TRW im Massif verbaut.

Viele Grüße

Alex
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
flashman
Vertikalzeppelin, erdgebunden
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2005
Wohnort: Limbach-Oberfrohna
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Landcruiser HDJ100 Gelbe Plakette - Hmm, immernoch Ökoterrorist, oder?
2. BMW X5 V8 LPG Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
3. Opel Monty 3.5 V6 LPG Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
4. Air Patrol 2.0 Rallye Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
5. Mercedes G Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
6. Jeep Wrangler YJ Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
7. Nissan Patrol Y60 Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
8. Volvo S80 Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
BeitragVerfasst am: 18.07.2011 14:39:16    Titel:
 Antworten mit Zitat  

http://www.lrdirect.com/

Gebt mal hier die Teilenummern ein - Kommen (sehr preiswert) OEM und Replacement Teile. Ne sehr gute Quelle.

_________________
Leben ist draußen. Denn wer das Abenteuer sucht, darf den Luxus nicht fürchten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Santana und Iveco Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter =>
Seite 2 von 6 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen