Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Kurzer Reisebericht von unserem Albanienurlaub

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter =>

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Reise- und Erlebnisberichte Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
belli
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2010
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 2880 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. FZJ 80
BeitragVerfasst am: 04.08.2010 21:33:18    Titel: Kurzer Reisebericht von unserem Albanienurlaub
 Antworten mit Zitat  

Hallo Forum,

leider ist unser Albanientrip seit knapp 3 Wochen schon wieder vorbei.
Ende Juni sind wir gemeinsam mit meinem Arbeitskollegen ( Defender 110) gestartet.
Die Reiseroute führte uns auf dem Landweg durch Österreich, Slowenien ( 2 Tage Campingplatz ), Kroatien ( auch nochmal 2 Tage auf einem Campingplatz nahe Dubrovnik), Montenegro nach Albanien.


Unsere Reisepartner


Rast in Kroatien


Campingplatz bei Dubrovnik


Sheltopusik( Verwandter der einheimischen Blindschleiche) in Kroatien


Badebucht am Campingplatz


...kurz vorm Grenzübergang nach Albanien


...diese Einmannbunker sind über ganz Albanien verteilt


...erster Stellplatz in Albanien ( Vermosh Tal)


Richtung Vermosh








Griechische Landschildkröte


Stellplatz vor dem Pass nach Thet


Europäischer Skorpion


...im Tal von Thet




Dorfkneipe


....solide Brückenkonstruktion ( auch für LKW geeignet)









...bis Anfang Juni hat auf dem Pass noch richtig viel Schnee gelegen.




...supernetter Autowaschservice



Der Ohridsee


Am Ohridsee muss man unbedingt in eine der zahlreichen Fischrestaurants gehen.
Es gibt hier eine spezielle Art von Forellen aus dem See, die, frisch zubereitet, einfach superlecker sind.







....von Maliq nach Gramsh












Gottesanbeterin


....staubiger Standplatz in einem Flussbett



Erdölförderung....


Südalbanien am Meer






....traumhafte Buchten...


....aber schwer zu finden, bzw. zu erreichen


...das Ziel


...geschafft

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Club der Ehemaligen



Status: Immer da - Ehrlich
Du bist daheim :-)


BeitragVerfasst am: 04.08.2010 21:42:26    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Tolle Bilder! YES

Wer ist da der Hobby-Zoologe unter euch? Respekt
Nach oben
Bart
Kein Titel, keine Kekse
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2008
Wohnort: Rotachin eastern Bavaria
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. Den ein oder anderen 4x4 Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern. und einen 2X0 Lila Plakette - Ich nehme mal an,sowas bekommen Raumschiffe, Flaschengeister und Freimaurer.
BeitragVerfasst am: 04.08.2010 21:42:33    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Herrlich FERNWEH Love it Love it Love it

_________________
Gruß, der Bärtige
____________
Geländewagenfreunde bay. Wald e.V. mein Verein
____________
Wers glump kennd der fohrd an FENDT =P
____________
Verschiedenste Pajeroteile abzugeben, bei Interesse einfach PN =D
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
xenosch
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2006
Wohnort: Hennef
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Suzuki Jimny Diesel
2. Citroen Grand C4 Picasso
3. Ford Tourneo Connect
BeitragVerfasst am: 04.08.2010 21:43:06    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Sehr schöne Gegend ...

_________________
Leicht modifizierter Jimny Diesel: OME-Fahrwerk , Excenterbuchsen, 50mm Bodylift, 235/85R16 Federal Couragia auf 7x16 Vitarafelgen, 60mm Spurverbreiterung, Kürzere Differenziale, Automatische Sperre hinten, Scheibenbremsen hinten, Stabitrenner, Stahlflexbremsleitungen etc etc etc
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
belli
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2010
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 2880 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. FZJ 80
BeitragVerfasst am: 04.08.2010 22:02:30    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo,

Kriechtiere und Insekten sind so mein zweites Hobby.... Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
BlueGerbil
Le gerbil plus bleu
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2005
Wohnort: Zurück in Hessen!


Fahrzeuge
1. Jeep Cherokee - The Grey
2. Rentnerkarre straight out of Rüsseltown
BeitragVerfasst am: 05.08.2010 06:30:31    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Sehr schöne Bilder - danke! Winke Winke

_________________

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Club der Ehemaligen



Status: Immer da - Ehrlich
Du bist daheim :-)


BeitragVerfasst am: 05.08.2010 11:55:14    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Sehr schön!

Kurze Frage hierzu: mit welchem Kartenmaterial habt ihr gearbeitet?
Nach oben
belli
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2010
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 2880 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. FZJ 80
BeitragVerfasst am: 05.08.2010 17:13:14    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo,

wir waren ohne GPS Geräte unterwegs und hatten nur eine Albanienkarte von Reise Know-How und den Albanienreiseführer von Volker Grundmann ( Ausgabe 2010 !!!) dabei.
Sind damit wunderbar durchs Land gekommen....
Übrigens, Kanister kann man im Albanienurlaub zu Hause lassen. So eine Tankstellendichte hat kaum ein europäisches Land. Auch sehr überrascht war ich von der Tatsache, das ca. jede zweite Tankstelle auch Autogas hat .

Fazit des Urlaubs, wir sind nächstes Jahr nochmal dort. Ein phantastisches Land mit netten Einheimischen, atemberaubenden Landschaften und krassen Gegensätzen (...Porsche Cayenne neben Eselskarren Smile ).

Unbedingt als Reiseziel zu empfehlen.

Grüße aus Dresden von Henning
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Club der Ehemaligen



Status: Immer da - Ehrlich
Du bist daheim :-)


BeitragVerfasst am: 05.08.2010 18:14:13    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Danke für die Info.
Mal dumm gefragt - hattet ihr Sicherheits-Bedenken bzw heikle Situationen erlebt?
Wie sieht´s inzwischen mit der Verkehrs-Infrastruktur aus? Vor ein paar Jahren war das ja offensichtlich noch nicht ganz so super. Ich würde gern den übernächsten Griechenland-Trip auf dem Landweg machen, da fände ich den Schlenker über Albanien reizvoller als Serbien/Bulgarien. Gab´s irgendwelchen Stress bei der Ein-/Ausreise?
Nach oben
st.alban
Ambassadeur de suisse
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2008
Wohnort: 5330 Bad Zurzach
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.LADA NIVA 1.6, Bj. 90
2. Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.LADA 2103 1.3, Bj. 81
3. Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.Toyota Hiace '01
BeitragVerfasst am: 06.08.2010 07:00:56    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Love it danke für die bilder!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
dreckfink
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2010
Wohnort: Locarno
Status: Verschollen


BeitragVerfasst am: 06.08.2010 11:39:27    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Super Bilder Danke YES

Da hätten wir uns ja fast getroffen. Wir waren anfang Juni in Mazedonien, dabei waren wir auch am Ohrid See zum Forellen essen rotfl

http://www.offroad-forum.de/viewtopic.php?t=38639

_________________
Lieber den Jahren mehr Leben geben als dem Leben mehr Jahre.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
dundee
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2008
Wohnort: Niederneukirchen
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. Nissan NP300 D23
2. Ford Galaxy 2.0TDCI
3. Renault Megane Grandtour 1.5dCi
BeitragVerfasst am: 02.09.2010 22:20:31    Titel: Re: Kurzer Reisebericht von unserem Albanienurlaub
 Antworten mit Zitat  

belli hat folgendes geschrieben:

....aber schwer zu finden, bzw. zu erreichen


...das Ziel


Sag mal, wo war die Bucht?

_________________
lg
Markus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
verrueckte5
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Ende 2008
Wohnort: Meißen
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. LR Defender 110
BeitragVerfasst am: 16.09.2010 20:07:01    Titel: Hallo, bin der Reisepartner von Belli
 Antworten mit Zitat  

Die Traumbucht auf dem Bild ist hinter Dhermi.

Abiegepunkt von Küstenstraße zur Betonstraße: N 40°08'25,1" E 019°40'34.5"
Abiegepunkt von Betonstraße zur Piste N 40°07'49.6" E 019°39'29.7"
Bucht N 40°07'37.2" E 019°40'18.1"
Ist auch im oben erwähnten Reiseführer beschrieben.

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
dundee
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2008
Wohnort: Niederneukirchen
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. Nissan NP300 D23
2. Ford Galaxy 2.0TDCI
3. Renault Megane Grandtour 1.5dCi
BeitragVerfasst am: 18.09.2010 19:18:50    Titel:
 Antworten mit Zitat  

und ist dieser Abschnitt sauber? Jener kurz vor Dhermi ist ja alles andere als das ....

_________________
lg
Markus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
quadman
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2006
Wohnort: Südostniedersachsen


Fahrzeuge
1. 4.2 Ltr. Diesel Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
2. 2.5 Ltr. Diesel Gelbe Plakette - Hmm, immernoch Ökoterrorist, oder?
3. 3.8 Ltr. Benzin Rote Plakette - Lassen Sie mich raten. Als Sie das Auto gekauft haben, wurde es als Umweltwunder angepriesen?
BeitragVerfasst am: 18.09.2010 20:38:21    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Moin.

Sauber - zumindest nicht zugemüllter als in D etc. Da kommen wohl wenige bis keine Einheimischen vorbei...
Und Flüsse, die den Plastikmüll "befördern" sind auch nicht vorhanden.


Guckst du:














Gruß Stefan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Reise- und Erlebnisberichte Gehe zu Seite 1, 2  Weiter =>
Seite 1 von 2 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen