Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Superkarpata 2012 - Liveticker vieler Teams
Blogs, SMS News, Live vom Geschehen - Nur hier!

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, ... 50, 51, 52  Weiter =>

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Superkarpata - Find your own track Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
black magic
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2009
Wohnort: oberrieden
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. 1.Defender 90 Ttd5, 2. Defender 300Tdi
BeitragVerfasst am: 07.05.2010 14:30:35    Titel: GPS-Daten sichtbar gemacht
 Antworten mit Zitat  

GPS-Daten sichtbar gemacht
black magic am 03.02.2010 um 15:04.43 Uhr

Das Team Crazy-Dogs hat im Januar eine interne GPS-Schulung durchgeführt. Die bei der praktischen Uebung (Spaziergang) aufgezeichneten Daten habe ich unten in Google Maps und Google Earth (3D) visualisiert.
Für die 3D-Ansicht in Google Earth muss ein Browser-Plugin installiert sein. Die Standard-Anzeige mit Google Maps sollte eigentlich auf jedem Rechner funktionieren.
Mal schauen – vielleicht bietet sich hier eine interessante Möglichkeit für unsere (Live?)Berichterstattung von der SuperKarpata.
Tipp: Karte mit dem Lupensymbol vergrössern, auf Earth-Ansicht umschalten und die Tracks in 3D geniessen!
Track und Waypoints mit Höhen- und Speedprofil


Track, Waypoints und Bilder mit Geo-Tags

Korridore SuperKarpata 2009


Quelle / mehr unter: http://www.superkarpata-teams.ch/?p=685

Hinweis: Dieser Artikel wurde direkt aus dem Marathonrallye-Newsticker importiert. Der Autor kann Deine Rückfragen nicht lesen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
black magic
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2009
Wohnort: oberrieden
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. 1.Defender 90 Ttd5, 2. Defender 300Tdi
BeitragVerfasst am: 07.05.2010 14:30:38    Titel: Offroad-Kurs vom 30.4.-1.05.2010
 Antworten mit Zitat  

Offroad-Kurs vom 30.4.-1.05.2010
black magic am 11.02.2010 um 14:44.00 Uhr

Der Basiskurs für Einsteiger richtet sich an Interessierte mit eigenem 4×4.
Vermittelt werden Grundkenntnisse in Theorie und Praxis. Wir legen grossen Wert auf Sicherheit, Umwelt und freundschaftliche Kontakte.
Dieser Einsteigerkurs findet im Rahmen des Schweizer Landroverclubs (LRoS) statt. Folgekurse werden später stattfinden.
Die Instruktoren sind erfahrene Fahrer und Teilnehmer von europäischen Hardcore Offroad Veranstaltungen sowie Teilnehmer der Superkarpata.
Der Steinbruch Auenstein liegt sehr zentral. Er ist von Basel, Zürich und Bern in einer Stunde erreichbar.
Die Grube steht dank grossem Entgegenkommen der Besitzer und der Gemeinde Auenstein zur Verfügung.
Wir freuen uns auf viele motivierte Teilnehmer.
Ausschreibung Offroad-Kurs [PDF] zum Downloaden.
Karte Steinbruch Auenstein
Tipp: Karte mit dem Lupensymbol vergrössern

Der Kurs vom Samstag ist ausgebucht – Beim Höck am Freitag sind alle LROS-Mitglieder, auch ohne Anmelden, willkommen.

Quelle / mehr unter: http://www.superkarpata-teams.ch/?p=766

Hinweis: Dieser Artikel wurde direkt aus dem Marathonrallye-Newsticker importiert. Der Autor kann Deine Rückfragen nicht lesen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
black magic
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2009
Wohnort: oberrieden
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. 1.Defender 90 Ttd5, 2. Defender 300Tdi
BeitragVerfasst am: 07.05.2010 14:30:38    Titel: 200% Vorbereitung
 Antworten mit Zitat  

200% Vorbereitung
black magic am 23.03.2010 um 20:43.06 Uhr

Die einen geniessen den Sonntag. Andere überlegen vielleicht, welche Ersatzteile oder wie viel Fleischkäse sie für die Superkarpata mitnehmen wollen. Doch einer bereitet sich seriös auf die Superkarpata 2010 vor: Andreas vom Team Black Magic.





Andreas hat am Sonntag völlig freiwillig an einem Spezial-Schlamm-Training teilgenommen. Für diese einmalige Gelegenheit, sich einmal richtig im Dreck zu suhlen, hat er sogar eine Anreise von 2 Stunden und die Bezahlung eines Startgeldes auf sich genommen.
Lieber Andreas: Wir sind begeistert von deinem Einsatz und freuen uns, dass du alle rumänischen Schlammlöcher zuerst zu Fuss erkundest – Hoffentlich packt dir deine Frau auch ein recht grosses Stück Seife ein.

Quelle / mehr unter: http://www.superkarpata-teams.ch/?p=829

Hinweis: Dieser Artikel wurde direkt aus dem Marathonrallye-Newsticker importiert. Der Autor kann Deine Rückfragen nicht lesen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
black magic
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2009
Wohnort: oberrieden
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. 1.Defender 90 Ttd5, 2. Defender 300Tdi
BeitragVerfasst am: 07.05.2010 14:30:39    Titel: Black Ländy Teil 4
 Antworten mit Zitat  

Black Ländy Teil 4
black magic am 28.03.2010 um 12:35.59 Uhr

Nach den Trainingsfahrten sind die kleinen Reparaturen abgeschlossen. Das Auto ist soweit fertig und Einsatzbereit. Auch Sue ist wieder gesundheitlich Fit und hatte Spass im Training. Was musste noch erledigt werden? Im Februar hatte die orig. Halterung der Federn nicht gehalten und sich verbogen. Der Lüfter schaltete nicht ein. Beides ist repariert: Dicke Stahlplatten bei den Federn und beim Lüfter sämtliche Verbindungen vom Oxyd befreit.




 
Im letzten Training bin ich mit dem Auspuff 2/3 mal so richtig heftig angestanden. Also wurde der Wunsch von Hanspeter Rechnung getragen und mit Hilfe meines Bruders, der Auspuff endlich seitlich rausgenommen. Ich hoffe HP ist zufrieden, smile.
 








Für Sue haben wir noch eine Fussstütze montiert.





Nach dem Sandra und Paul solche super Aufnahmen mit der Kamera gemacht haben, entschied ich mich für einen Stativadapter mit Schnellverschluss. Diesen auf dem Amaturenbrett montiert und wir hoffen, dass unsere Aufnahmen auch so wackelfrei werden.





Fazit: Ein Auto das richtig Spass macht und hoffentlich auch alles hält, so wie das Gefühl jetzt ist. Wir sind bereit und motiviert.

Quelle / mehr unter: http://www.superkarpata-teams.ch/?p=849

Hinweis: Dieser Artikel wurde direkt aus dem Marathonrallye-Newsticker importiert. Der Autor kann Deine Rückfragen nicht lesen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
black magic
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2009
Wohnort: oberrieden
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. 1.Defender 90 Ttd5, 2. Defender 300Tdi
BeitragVerfasst am: 07.05.2010 14:30:39    Titel: Respekt für Bevölkerung und Natur
 Antworten mit Zitat  

Respekt für Bevölkerung und Natur
black magic am 04.04.2010 um 09:56.49 Uhr

Die Schweizer Teams haben sich nebst den avisierten sportlichen Zielen auch Gedanken über ihr Verhalten gegenüber der Bevölkerung und der Natur in den zu befahrenden Gebieten gemacht.




So werden in den Karpaten nach Möglichkeit nur sichtbare Wege befahren, natürliche Hindernisse wie Tümpel, Bäche, Biotope, Sumpfgebiete nach Möglichkeit vermieden. Unsere Lagerplätze lassen wir mindestens so sauber zurück wie wir sie angetroffen haben. Privates Gelände wird nur nach Absprache befahren (wenn überhaupt) und kleine Dörfer mit moderater Geschwindigkeit durchquert.




In ganz abgelegenen Gebieten verteilen wir unsere Pakete mit Kleidern, Werkzeug oder auch von Sponsoren zur Verfügung gestelltes Material.




Auf diese Weise wollen wir der Bevölkerung ein Zeichen der Achtung geben und die Umwelt möglichst schonen. Damit wir in den nächsten Jahren in dieser herrlichen Gegend weiterhin so freundlich empfangen werden wie bis anhin.
Hanspeter Bleuer

Quelle / mehr unter: http://www.superkarpata-teams.ch/?p=869

Hinweis: Dieser Artikel wurde direkt aus dem Marathonrallye-Newsticker importiert. Der Autor kann Deine Rückfragen nicht lesen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
black magic
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2009
Wohnort: oberrieden
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. 1.Defender 90 Ttd5, 2. Defender 300Tdi
BeitragVerfasst am: 07.05.2010 14:30:40    Titel: Noch ein Tag
 Antworten mit Zitat  

Noch ein Tag
black magic am 05.05.2010 um 08:57.52 Uhr

Noch ein Tag und dann geht es los. Der Black Ländy ist wieder sauber. Noch einkaufen und packen. Nusstorte backen und einfach freuen auf den Start. Gruss Team Black Magic

Quelle / mehr unter: http://www.superkarpata-teams.ch/?p=917

Hinweis: Dieser Artikel wurde direkt aus dem Marathonrallye-Newsticker importiert. Der Autor kann Deine Rückfragen nicht lesen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
black magic
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2009
Wohnort: oberrieden
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. 1.Defender 90 Ttd5, 2. Defender 300Tdi
BeitragVerfasst am: 07.05.2010 14:30:40    Titel: Crazy Dogs sind bereit.
 Antworten mit Zitat  

Crazy Dogs sind bereit.
black magic am 06.05.2010 um 22:50.14 Uhr

Crazy Dogs sind bereit. Alles Material ist verladen. Der Discovery steht auf dem Anhänger. Wir starten morgen früh in Richtung Halbthurn

Quelle / mehr unter: http://www.superkarpata-teams.ch/?p=930

Hinweis: Dieser Artikel wurde direkt aus dem Marathonrallye-Newsticker importiert. Der Autor kann Deine Rückfragen nicht lesen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
black magic
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2009
Wohnort: oberrieden
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. 1.Defender 90 Ttd5, 2. Defender 300Tdi
BeitragVerfasst am: 07.05.2010 14:30:40    Titel: Unterwegs zum SK Start
 Antworten mit Zitat  

Unterwegs zum SK Start
black magic am 07.05.2010 um 10:53.53 Uhr

Unterwegs zum SK Start. In der Schweiz sind wir im Dauerregen unterwegs. Kurz vor dem Arlbergtunnel ändert sich das Wetter: Es schneit!

Quelle / mehr unter: http://www.superkarpata-teams.ch/?p=933

Hinweis: Dieser Artikel wurde direkt aus dem Marathonrallye-Newsticker importiert. Der Autor kann Deine Rückfragen nicht lesen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Club der Ehemaligen



Status: Immer da - Ehrlich
Du bist daheim :-)


BeitragVerfasst am: 08.05.2010 18:20:05    Titel: Noch vier Stunden bis zum
 Antworten mit Zitat  

Noch vier Stunden bis zum
maxm am 08.05.2010 um 18:17.52 Uhr

… Startort. Irgendwo ganz oben im Norden. Deswegen ist das Wetter nicht besser und die simex werden auch irgendwie nicht leiser! #end end#


Quelle / mehr unter: http://johnmax.wordpress.com/2010/05/08/noch-vier-stunden-bis-zum/

Hinweis: Dieser Artikel wurde direkt aus dem Blog importiert. Der Autor kann Deine Rückfragen nicht lesen.
Nach oben

Club der Ehemaligen



Status: Immer da - Ehrlich
Du bist daheim :-)


BeitragVerfasst am: 08.05.2010 18:30:04    Titel: Hammersound ;)
 Antworten mit Zitat  

Hammersound ;)
maxm am 08.05.2010 um 18:24.43 Uhr



Quelle / mehr unter: http://johnmax.wordpress.com/2010/05/08/hammersound/

Hinweis: Dieser Artikel wurde direkt aus dem Blog importiert. Der Autor kann Deine Rückfragen nicht lesen.
Nach oben
black magic
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2009
Wohnort: oberrieden
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. 1.Defender 90 Ttd5, 2. Defender 300Tdi
BeitragVerfasst am: 08.05.2010 20:40:07    Titel: Die erste Nacht
 Antworten mit Zitat  

Die erste Nacht
black magic am 08.05.2010 um 20:37.50 Uhr

Die Anreise nach Halbturn ist gestern ohne Probleme verlaufen.

Die erste Nacht haben wir auf dem Campingplatz in Frauenkirchen verbracht. Beim Aufstellen unseres Camps mussten wir uns beeilen. Kaum hatten wir das Dach gespannt, ging schon ein heftiger Regenschauer nieder. In der Nacht hatten wir aber bereits wieder einen klaren Sternenhimmel.

Wir haben eine ruhige Nacht verbracht. Einzig Andreas hat sich auf seiner Luftmatratze einmal umgedreht und ist auf dem Boden liegend erwacht.
 

 
 

Quelle / mehr unter: http://www.superkarpata-teams.ch/?p=937

Hinweis: Dieser Artikel wurde direkt aus dem Blog importiert. Der Autor kann Deine Rückfragen nicht lesen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Toolman
(E)XJeeper
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2008
Wohnort: Lower Austria
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. '17 MB316 4x4
2. '11 Forester D
3. '80 Citroen Mehari
4. 
BeitragVerfasst am: 08.05.2010 21:00:50    Titel:
 Antworten mit Zitat  

So. Wir haben grad den range mit Ersatzteilen vollgepackt. Robert und Peter fahren JETZT damit nach Rumänien, dem gestrandeten Team "Spirit of Expedition" die Servolenkungsteile zu liefern. Wadl Michi's 130er fährt nicht mehr.

_________________
cheers Martin


"how hard could it be?"

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
flashman
Vertikalzeppelin, erdgebunden
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2005
Wohnort: Limbach-Oberfrohna
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 3680 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Landcruiser HDJ100 Gelbe Plakette - Hmm, immernoch Ökoterrorist, oder?
2. BMW X5 V8 LPG Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
3. Opel Monty 3.5 V6 LPG Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
4. Air Patrol 2.0 Rallye Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
5. Mercedes G Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
6. Jeep Wrangler YJ Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
7. Nissan Patrol Y60 Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
BeitragVerfasst am: 08.05.2010 21:02:07    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ach Du grüne Neune. Alles Gute Beide Daumen hoch dafür.
Jedes Jahr aufs Neue - Das Abenteuer geht schn vorher los Heiligenschein

_________________
Leben ist draußen. Denn wer das Abenteuer sucht, darf den Luxus nicht fürchten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Robert Stückle
Robert Grotz
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2006
Wohnort: Nürtingen


Fahrzeuge
1. Mercedes W163 ML500
2. Mercedes W166 ML350 BT
3. Mercedes W177 A250
4. Land Cruiser KZJ 73
5. Land Cruiser RJ 70
6. Octavia 2.0
7. Samuritschka
BeitragVerfasst am: 08.05.2010 21:03:12    Titel:
 Antworten mit Zitat  

uuups.
Finde klasse das Ihr das macht.

_________________
Liebe Grüße Robert

Nichts ist für die Ewigkeit. Nutze Deine Zeit, bleibe in Erinnerung und lebe Dein Leben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
black magic
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2009
Wohnort: oberrieden
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. 1.Defender 90 Ttd5, 2. Defender 300Tdi
BeitragVerfasst am: 08.05.2010 21:40:06    Titel: Showstart im Schloss Halbturn
 Antworten mit Zitat  

Showstart im Schloss Halbturn
black magic am 08.05.2010 um 21:38.33 Uhr

Der Start der Superkarpata liegt hinter uns. Es war ein tolles Erlebnis im Hof von Schloss Halbturn. Gesamthaft sind 16 Teams gestartet. Offenbar gab es bei einigen noch Probleme mit Erkrankungen von Team-Mitgliedern. Ein Beifahrer wusste erst seit dieser Woche, dass er an der SK dabei ist. Sein Arbeitgeber hat ihm kurzfristig Ferien bewilligt. Nach einem Showblock, bestehend aus einer Mischung von Tanz, Akrobatik und Kampfsport, ging es ohne Sonderprüfung los.
    
 
 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
Sandra hat als erste das Redbull-Tor durchfahren. Der Startort vom Sonntag liegt in der Nähe von Satu Mare in Rumänien. Wir sind auf der Umfahrung von Budapest in einen Stau geraten, der uns über eine Stunde aufgehalten hat. Anschliessend durchquerten wir eine ausgedehnte Gewitterfront. Den Bus von Andreas haben wir gerade in Debrecen abgestellt. Von hier aus überqueren wir die Grenze nach Rumänien.

Quelle / mehr unter: http://www.superkarpata-teams.ch/?p=972

Hinweis: Dieser Artikel wurde direkt aus dem Blog importiert. Der Autor kann Deine Rückfragen nicht lesen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Superkarpata - Find your own track Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, ... 50, 51, 52  Weiter =>
Seite 2 von 52 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen