Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Sibirien und die Mongolei

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter =>

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Aktuelles - Informationen und Tagesgeschehen Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
1009
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2009
Wohnort: Nizhny Novgorod, Russland
Status: Offline


Fahrzeuge
1. M1009 Bj. 84
2. L200
3. KIA Sportage
4. VW Caravelle 4Motion
BeitragVerfasst am: 10.10.2009 17:09:12    Titel:
 Antworten mit Zitat  

ja, gibt es die auflistung der sperrgebiete..

nach dem spiel schau ich nach.

_________________
Россия, вперёд!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
1009
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2009
Wohnort: Nizhny Novgorod, Russland
Status: Offline


Fahrzeuge
1. M1009 Bj. 84
2. L200
3. KIA Sportage
4. VW Caravelle 4Motion
BeitragVerfasst am: 10.10.2009 20:38:25    Titel:
 Antworten mit Zitat  

hier mal eine auswahl der sperrgebiete, die zutreffen koennten.

falls jemand mit der schrift nicht klar kommt, dann sollte er diesen beitrag nicht lesen. rotfl

1. Архангельская область und Коми ССР - Uferstreifen auf einer Breite von 25 Kilometer im Gebiet westlich des Flusses Северная Двина bis zum Ort Летний Наволок; Streifen von 50 Kilometer entlang der Eisenbahn auf dem Abschnitt Архангельск - Шалакуша (mit Ausnahme der Städte Архангельск, Новодвинск sowie Anfahrt in die Städte per Eisenbahn oder Auto) und Teile des Territoriums östlich der Linie Емца - Шалакуша bis Верхоледка - Сельцо - Погост. Territorium innerhalb der Grenzen: Хальмер - Ю - Яры - Усть - Кара - Каратайка (mit Ausnahme der genannten Orte); Kap Святой Нос - Fluss Индига - Fluss Сула - Ort Коткино - Нельмин Нос (mit Ausnahmeder genannten Ortschaften und Wasserläufe); Teile der Halbhinsel Канин östlich der Linie Чижа - Несь bis zum Fluss Вижас und Kap Канин Нос sowie angrenzende Territorien im Radius von 10 Kilometern.

2. Свердловская область - Teile des Territoriums südlich der Eisenbahn Нижний Тагил - Ивдель, im Norden begrenzt durch den Fluss Ивдель, im Süden durch die Linie Кушва - Серебрянка (mit Ausnahme der Eisenbahn und der genannten Orte).

Hier eine Genehmigung zu bekommen ist nicht Moeglich. Atomanlage.


3. Ямало - Ненецкий автономный округ: Territorien, begrenzt durch die Linie Усть-Кара - Аксарка - Холмы - Вынгапуровский - Халясавэй - Тибейсале, bis zur Küstenlinie des Flusses Таз, entlang der Wasserlinie Тазовская губа, Обская губа, пролив Малыгина, Карское море, Байдарацкая губа (mit Ausnahme der Ortschaft Усть-Кара und Schiffsverkehr auf dem Fluss Обь).

diie genehmigung ist ueber gazprom beim fms zu beantragen, so jedenfalls bisher immer bei mir so gewesen

_________________
Россия, вперёд!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Rubber Duck
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2008
Wohnort: Way Down South
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. Grand Cherokee ZG 5,9
BeitragVerfasst am: 10.10.2009 23:31:43    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Wirklich ein überlegenswertes Projekt! Respekt

Ich würde auch gern mitfantasieren Grins
Mit meinem M1008 (Armeeausführung des Chevy K30 aus den 80er Jahren) bin ich ja in dem Landstrich ganz gut aufgehoben, oder Jens? Ja

Zu den Sperrgebieten, Google übersetzt den Buchstabensalat folgendermaßen:

1. Region Archangelsk und Komi SSR - Uferstreifen auf einer Breite von 25 Kilometer im Gebiet westlich des Flusses Düna Northern Ort bis zum Sommer Navolok; Streifen von 50 Kilometer entlang der Eisenbahn auf dem Abschnitt Archangelsk - Shalakusha (mit Ausnahme der Städte Archangelsk, Novodvinsk Sowie Anfahrt in Die Städte per Eisenbahn oder Auto) und Teile des Territoriums östlich der Linie Emca - Shalakusha bis Verholedka - Selco - Kirchhof. Territorium innerhalb der Grenzen: Khalmer - S - Jary - Ust - Kara - Karatayka (mit Ausnahme der genannten Orte); Kap Heilige Nase - Fluss Indiga - Fluss Sula - Ort Kotkino - Nelmin Nase (mit Ausnahmeder genannten Ortschaften und Wasserläufe); Teile der Halbhinsel Kanin östlich der Linie Chizha - Nes Vizhas bis zum Fluss und Kap Kanin Nos Sowie angrenzende Territorien im Radius von 10 Kilometern.

2. Oblast Swerdlowsk - Teile des Territoriums südlich der Eisenbahn Nischni Tagil - Ivdel, im Norden begrenzt durch den Fluss Ivdel, im Süden durch die Linie Kuschwa - Serebryanka (mit Ausnahme der Eisenbahn und der genannten Orte).

Hier eine Genehmigung zu bekommen ist nicht moeglich. Atomanlage.


3. Jamal - Autonomer Bezirk: Territorien, begrenzt durch die Linie Ust-Kara - Aksarka - Hills - Vyngapur - Halyasavey - Tibeysale, bis zur Küstenlinie des Flusses Taz, entlang der Wasserlinie Tasbusen, Golf von Ob, Malygin Strait, Karasee, Baydaratskaya Bay (mit Ausnahme der Ortschaft Ust-Kara und Schiffsverkehr auf dem Fluss Ob).


Karten:
Oily, wie geht es denn nach der Fähre über den Ob weiter? Ich hab da keine Straßen mehr.

Gruß
Rubber Duck
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
marco4x4
Dipl. Pfuscher
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2008
Wohnort: Berlin...mal wieder
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. VW T3 Syncro Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
BeitragVerfasst am: 11.10.2009 00:50:52    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Wär bestimt Interessant...http://ig-syncro16.de/forum/index.php?name=ForumsPro&file=viewtopic&t=10499 Ja

_________________


https://www.facebook.com/rost.dompteur

https://www.facebook.com/OffroadLeichtbauManufaktur/?fref=ts
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
1009
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2009
Wohnort: Nizhny Novgorod, Russland
Status: Offline


Fahrzeuge
1. M1009 Bj. 84
2. L200
3. KIA Sportage
4. VW Caravelle 4Motion
BeitragVerfasst am: 11.10.2009 06:57:14    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Rubber Duck hat folgendes geschrieben:

Mit meinem M1008 (Armeeausführung des Chevy K30 aus den 80er Jahren) bin ich ja in dem Landstrich ganz gut aufgehoben, oder Jens? Ja



zumindest deine achsen sind um einiges besser als meine..))

_________________
Россия, вперёд!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Oilworker
der mit den 3 Streifen
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2006
Wohnort: ...watch the news and you'll know...


...und hat diesen Thread vor 4288 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Project Wild Rhino
2. LR 110SW (RIP)
3. Chevy K5 Blazer (Kabul)
4. Serie I (SBH)
5. 101FC (St. Barths)
BeitragVerfasst am: 11.10.2009 08:18:10    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Aber geht d auch genug Diesel rein für ein paar Tage deftiges Gelände und viel Fahren in Untersetzung? traurig
Mein K5 konnte problemlos 45 Liter vernichten.... Unsicher traurig

_________________

Your Race is my Office - Mehr auf meaner FB Seite: www.facebook.com/Rallyewerk
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Rubber Duck
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2008
Wohnort: Way Down South
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. Grand Cherokee ZG 5,9
BeitragVerfasst am: 11.10.2009 09:05:43    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Oilworker hat folgendes geschrieben:
Aber geht d auch genug Diesel rein für ein paar Tage deftiges Gelände und viel Fahren in Untersetzung? traurig
Mein K5 konnte problemlos 45 Liter vernichten.... Unsicher traurig


Mit dem Originaltank war es immer ein wenig kritisch (auf Island zB hatte ich immer ca. 80L Diesel in Kanistern dabei). Habe jetzt aber ein Doppeltanksystem (2x 75L), dann passt das schon denke ich - Kanister sind auf so einer Reise ausserdem Pflicht, aber eben eher als Reserve. Hätte auch noch einen >200L LKW Kunstofftank liegen, falls der Diesel in einem Landstrich mal gerade besonders günstig wäre . . . Hau mich, ich bin der Frühling

Gruß
Rubber Duck
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
1009
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2009
Wohnort: Nizhny Novgorod, Russland
Status: Offline


Fahrzeuge
1. M1009 Bj. 84
2. L200
3. KIA Sportage
4. VW Caravelle 4Motion
BeitragVerfasst am: 11.10.2009 11:45:29    Titel:
 Antworten mit Zitat  

besser teuren sprit tanken.... Vertrau mir

_________________
Россия, вперёд!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
shivasdance
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2007
Wohnort: Berlin
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. Disco2a alive Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
BeitragVerfasst am: 11.10.2009 19:56:29    Titel:
 Antworten mit Zitat  

bin wieder zurück.
bei wem ist eigentlich schon klar dass er mitfährt?

bier am 24.11. in moskau könnte klappen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Oilworker
der mit den 3 Streifen
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2006
Wohnort: ...watch the news and you'll know...


...und hat diesen Thread vor 4288 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Project Wild Rhino
2. LR 110SW (RIP)
3. Chevy K5 Blazer (Kabul)
4. Serie I (SBH)
5. 101FC (St. Barths)
BeitragVerfasst am: 11.10.2009 20:09:32    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Also, ikk fahre! YES Vertrau mir YES YES

Bin gerade dabei noch ne Alternativ Route zusammenzustellen.

_________________

Your Race is my Office - Mehr auf meaner FB Seite: www.facebook.com/Rallyewerk
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
roman
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2007
Status: Verschollen


BeitragVerfasst am: 12.10.2009 05:39:47    Titel:
 Antworten mit Zitat  

1009 hat folgendes geschrieben:
@roman

hab mir am mittwoch eine reparatur an der trasse oestlich von perm angeschaut. es gibt ja parallel zur trasse diese baustrasse.

wie habt ihr das im sumpf verlassen? wurden die baustrasse so belassen?


die betreiberstrasse ist nur im ural oder allrad kamaz befahrbar und natürlich verboten. die pipelines und verdichter sind anlagen von sehr hoher strategischer bedeutung, da verstehen die russen bestimmt keinen spass zumal das gelände regelmäßig abgeflogen wird.
im gebiet tambow bin ich bis ca3km an die verdichter rangekommen, dann war schluß mit lustig.
roman
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
1009
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2009
Wohnort: Nizhny Novgorod, Russland
Status: Offline


Fahrzeuge
1. M1009 Bj. 84
2. L200
3. KIA Sportage
4. VW Caravelle 4Motion
BeitragVerfasst am: 12.10.2009 16:08:41    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hi Roman,

suedwestlich von Tcherepovetzk ist eine Station an der Trasse Jamburg-Tula.

Dort kommst Du bis etwa auf 50m an die Station...


_________________
Россия, вперёд!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
1009
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2009
Wohnort: Nizhny Novgorod, Russland
Status: Offline


Fahrzeuge
1. M1009 Bj. 84
2. L200
3. KIA Sportage
4. VW Caravelle 4Motion
BeitragVerfasst am: 13.10.2009 07:22:55    Titel:
 Antworten mit Zitat  

shivasdance hat folgendes geschrieben:
bin wieder zurück.
bei wem ist eigentlich schon klar dass er mitfährt?

bier am 24.11. in moskau könnte klappen



Ein Kollege hat Interesse, wuerde dafuer seine Tour nach Mongolia sausen lassen. Hat auch ein entsprechend ausgestattetes Fahrzeug.

Mit ihm waehren wir 4, bisher.

Am WE bin ich in Deutschland bei Freunden, denke von denen kommt auch noch wer mit.

Seit gestern bin ich in Kontakt mit Russen, die eine solche Tour erfolgreich im Sommer gemacht haben.

_________________
Россия, вперёд!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Mog9
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2007
Wohnort: Schortens
Status: Verschollen


BeitragVerfasst am: 13.10.2009 08:37:08    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Also ich bin auch dabei :)


.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
1009
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2009
Wohnort: Nizhny Novgorod, Russland
Status: Offline


Fahrzeuge
1. M1009 Bj. 84
2. L200
3. KIA Sportage
4. VW Caravelle 4Motion
BeitragVerfasst am: 13.10.2009 08:58:44    Titel:
 Antworten mit Zitat  

dich hat ich schon mitgezaehlt... YES

_________________
Россия, вперёд!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Aktuelles - Informationen und Tagesgeschehen Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter =>
Seite 7 von 9 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen