Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
SK2010 - neu

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, ... 10, 11, 12  Weiter =>

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Superkarpata - Find your own track Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Phoenix-LR
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2008
Status: Verschollen


BeitragVerfasst am: 24.09.2009 15:52:08    Titel:
 Antworten mit Zitat  

na das ist doch malo ein Statement...

welcome back YES YES YES

_________________

    Gruß, Andreas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
st.alban
Ambassadeur de suisse
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2008
Wohnort: 5330 Bad Zurzach
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.LADA NIVA 1.6, Bj. 90
2. Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.LADA 2103 1.3, Bj. 81
3. Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.Toyota Hiace '01
BeitragVerfasst am: 24.09.2009 16:20:23    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Beide Daumen hoch dafür.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Oilworker
der mit den 3 Streifen
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2006
Wohnort: ...watch the news and you'll know...


Fahrzeuge
1. Project Wild Rhino
2. LR 110SW (RIP)
3. Chevy K5 Blazer (Kabul)
4. Serie I (SBH)
5. 101FC (St. Barths)
BeitragVerfasst am: 24.09.2009 17:29:47    Titel:
 Antworten mit Zitat  

YES YES

Da sieht man doch mal was wir in unserem kleinen Forum alles bewegen können, wenn man mal drüber redet Grins

Wenn wir jetzt noch die Spenden für Hilfsprojekte streichen und das vielleicht als freiwillige Spende deklarieren und dann die Abschlussparty etwas weniger pompös machen dann kann man vielleicht nochmal € 150 pro Person sparen.

Ich denke das freiwilliges Spenden für Hilfsprojekte wesentlich mehr Einnahmen generieren wird als dies mit Summe "X" im Startgeld zu verpacken, oder?

Sollte doch gelacht sein wenn wir nicht doch noch ein paar alte Hasen wieder nach Rumänien bekommen, oder?

So long,

Oily

_________________

Your Race is my Office - Mehr auf meaner FB Seite: www.facebook.com/Rallyewerk
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
zucki348
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2008
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. Cherokee XJ,Wrangler YJ 4.0,Suzuki Samurai 416,SJ413Modified,Passat TDI daily driver
BeitragVerfasst am: 27.09.2009 20:57:39    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Das mit dem Spenden finde ich eine SUPER IDEE !!!!!

Wieso gehen wir Teilnehmer nicht einfach her und teilen dem Veranstalter einfach mit was wir bereit sind für die SK 2010 zu bezahlen.

Als Mindestpreis nehmen wir einfach die Fixkosten von 2009. Also 300,- pro Nase + das was jeder Einzelne bereit ist mehr für die SK 2010 zu bezahlen.

Somit können die die genug Geld haben gerne 900,- oder mehr pro Person zahlen und wir , die nicht soviel Geld haben werden uns bei einem Betrag um die 450,- pro Person einpendeln.

Sehe nicht ein warum der einzelne Teilnehmer der Leidtragende von den offensichtlichen Fehlern des Managements sein soll.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
der präsident
Karpatenfuchs
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2007
Wohnort: österreich /willendorf gewerbepark 6
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. 130 defender 300tdi
2. discovery 2 td5 aut.2002
3. einige range rover P38 4,6
4. freelander 2.0 TD4
5. Aprilia Tuareg Wind 125 Bj. 89
BeitragVerfasst am: 27.09.2009 22:06:30    Titel:
 Antworten mit Zitat  

zucki348 hat folgendes geschrieben:
Das mit dem Spenden finde ich eine SUPER IDEE !!!!!

Wieso gehen wir Teilnehmer nicht einfach her und teilen dem Veranstalter einfach mit was wir bereit sind für die SK 2010 zu bezahlen.

Als Mindestpreis nehmen wir einfach die Fixkosten von 2009. Also 300,- pro Nase + das was jeder Einzelne bereit ist mehr für die SK 2010 zu bezahlen.

Somit können die die genug Geld haben gerne 900,- oder mehr pro Person zahlen und wir , die nicht soviel Geld haben werden uns bei einem Betrag um die 450,- pro Person einpendeln.

Sehe nicht ein warum der einzelne Teilnehmer der Leidtragende von den offensichtlichen Fehlern des Managements sein soll.


hi !!

die idee ist echt nett aber die die SO viel mehr verdiehnen bezahlen eh schon das X fache an steuern ;-)

die SK ist ja kein hilfsprojekt der kirche wo jeder so viel gibt wie er möchte.

frag mal beim strasser nach ob du nicht auch um 990 euro die breslau fahren kannst.

offensichtlichen FEHLERN ???

verrat mir woher du diesen durchblick nimmst .

gruss ,michi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
G.S.C.Nueno
CSI Bühl
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2008
Wohnort: Mal hier - mal da. Noch!


Fahrzeuge
1. Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
BeitragVerfasst am: 27.09.2009 22:21:19    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ohje, so langsam wirds zäh und es geht wohl mit einigen die Phantasie durch rotfl Aber schon interessant in was für Richtungen sowas abdriften kann rotfl

Michi weiter so. Wenn Du weiterhin soviel Energie hier verbrätst, dann haben wir ja schon fast ne reale Chance. Grins


_________________
Es wird zuviel erzählt von zu wenig Erlebtem!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
zucki348
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2008
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. Cherokee XJ,Wrangler YJ 4.0,Suzuki Samurai 416,SJ413Modified,Passat TDI daily driver
BeitragVerfasst am: 27.09.2009 22:37:20    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Aus diversen anderen Foren habe ich heraus gelesen, das der Veranstalter vorher einen anderen Sponsor hatte. Jetzt ist ein neuer Sponsor auf dem Plan erschienen der wesentlich mehr Geld zur Verfügung stellt.
Dieser Sponsor will aber jetzt immer mehr und mehr Mitspracherecht, wie und in welcher Form die Veranstaltung ablaufen soll. Das will nun der Veranstalter nicht, da er den Spirit der SK 2010 gefährdet sieht.

Das ist auch gut so!!!
Nun hat sich angeblich der Veranstalter von diesem Sponsor wieder getrennt und hat momentan gar keinen.
Und mit gar keinem Sponsor soll diese bittere Pille der Teilnehmer fressen.

Das Ganze noch schön verpackt in einem Hilfsprojekt und einem Pdf das WIR TEILNEHMER zum betteln verwenden können Hau mich, ich bin der Frühling
Meiner Meinung nach sollte der Veranstalter zum alten Sponsor zurück kehren.

Als Opfer der herrschenden Wirtschaftskrise sehe ich nicht ein, das ich mein sauer erspartes Arbeitslosengeld dem Veranstalter einfach so in den Rachen schaufle.
Wut
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Oilworker
der mit den 3 Streifen
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2006
Wohnort: ...watch the news and you'll know...


Fahrzeuge
1. Project Wild Rhino
2. LR 110SW (RIP)
3. Chevy K5 Blazer (Kabul)
4. Serie I (SBH)
5. 101FC (St. Barths)
BeitragVerfasst am: 28.09.2009 03:17:39    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Mich stört einzig der Punkt "Spenden für Hilfsprojekte in Rumänien"

Warum wird das pauschal im Startgeld verbastelt und weshalb ist dieser Punkt nicht transparent?

Ich bin sehr kritisch gegenüber Hilfsprojekten, denn ich bin, aus eigener Erfahrung, der Meinung das das schlimmste was einem Land nach einem Krieg passieren kann, der Einmarsch der UN und mit ihr der grossen "Hilfs"-Organisationen ist.

Warum wird nicht einfach die Beteilung an einem oder mehreren Projekten bekanntgegeben und gebeten diese Projekte mit zu unterstützen?

Ganz nebenbei könnte man als Teilnehmer sogar noch eine Spendenquittung erhalten, oder?

So long....mal sehen was die kommenden Monate noch bringen.

Oily

_________________

Your Race is my Office - Mehr auf meaner FB Seite: www.facebook.com/Rallyewerk
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Forcierer
Der Schläfer
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2007
Wohnort: Stuttgart
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Defender 110 TD5 Trophy Rote Plakette - Lassen Sie mich raten. Als Sie das Auto gekauft haben, wurde es als Umweltwunder angepriesen?
2. Defender 110 TD4 Travel
3. VW Käfer C11
4. Mercedes 280e
5. Honda CRF 250
6. Honda CRF 450
7. Yamaha SR500
BeitragVerfasst am: 28.09.2009 09:06:52    Titel:
 Antworten mit Zitat  

normal gehört das Hilfsprojekt dann schon auch genau beschrieben und auch der Anteil des Startgelds das dafür pro Person gerechnet wird. Das kann Georg ja noch nachholen.

Wenns nicht geheim ist: was wollte denn der "neue" Sponsor geändert haben?

Mich persönlich hatte letztes mal das mit der Aufteilung der Tage 3-2-1 schon etwas gestört, nur wegen dem Fernsehen. Ich brauch das TV nicht unbedingt, wenn es den Ablauf verändert. 2008 mit 3-3 Tagen fand ich wesentlich besser. Da konnte man schöner planen.

_________________
facebook.com/WoodForceRacing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
zucki348
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2008
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. Cherokee XJ,Wrangler YJ 4.0,Suzuki Samurai 416,SJ413Modified,Passat TDI daily driver
BeitragVerfasst am: 28.09.2009 09:30:54    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Könnte mir Vorstellen das so ein neuer großer Sponsor halt gewisse Mindestanforderungen hat.Wie z. B eben der Showstart im Schloss die Pompöse Abschlussfeier in Medias.

Ich mein ich versteh das schon das es das Fernsehen nicht wirklich interessiert ein paar stinkende und dreckige Männer auf irgend einen Feld zu filmen und das ganze irgendwie als Sensation aufzubereiten.

Da geht das mit dem ganzen klim bim schon einfacher.

Zum Thema Hilfsprojekte:

Wäre es nicht auch denkbar das man sich die CAMEL TROPHY als Vorbild nimmt und mit den Teilnehmern und den Einheimischen vor Ort etwas macht. So wie bei der Camel T. eine Schule bauen im Dschungel ,halt angepasst an die bedürfnisse in Rumänien.

Dann hätte auch die dämliche BEWERBUNG wieder Sinn wenn man dann selektiert und den erlernten Beruf mit einbauen könnte.Z. B ein Schlosser ,ein Zimmermann, ein Istallateur, Koch usw.... gemeinsam mit den Rumänen.

Würde mir persönlich besser gefallen als einen Tag an so nem Campingplatz rumzusitzen.

Auch Medientechnisch lässt sich sowas sicher nicht schlecht aufbereiten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Forcierer
Der Schläfer
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2007
Wohnort: Stuttgart
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Defender 110 TD5 Trophy Rote Plakette - Lassen Sie mich raten. Als Sie das Auto gekauft haben, wurde es als Umweltwunder angepriesen?
2. Defender 110 TD4 Travel
3. VW Käfer C11
4. Mercedes 280e
5. Honda CRF 250
6. Honda CRF 450
7. Yamaha SR500
BeitragVerfasst am: 28.09.2009 10:07:35    Titel:
 Antworten mit Zitat  

zucki348 hat folgendes geschrieben:
...
Dann hätte auch die dämliche BEWERBUNG wieder Sinn wenn man dann selektiert und den erlernten Beruf mit einbauen könnte.Z. B ein Schlosser ,ein Zimmermann, ein Istallateur, Koch usw.... gemeinsam mit den Rumänen.
...


super, dann bin ich raus. Ich bin Vertriebler und kenne kein Hilfsprojekt mit Menschenhandel.. Hau mich, ich bin der Frühling

_________________
facebook.com/WoodForceRacing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
BU80
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2008
Wohnort: im großen freien
Status: Offline


Fahrzeuge
1. LR D130 TD5 '06 Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
2. LR SIII 109 V8 '81 Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
3. LR SIIa 88 '65 Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
BeitragVerfasst am: 28.09.2009 12:03:25    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Forcierer hat folgendes geschrieben:

super, dann bin ich raus. Ich bin Vertriebler und kenne kein Hilfsprojekt mit Menschenhandel.. Hau mich, ich bin der Frühling



rotfl du könntest den rumänen doch die autos zurechtflexen!! Hau mich, ich bin der Frühling





Nee, oder? b.

(hab die anmeldung fürs LANDYDOC-Expediton-Team gestern abgeschickt, nebst begleitendem´video!)

_________________
b.130 - buchstaBIERer, LieferwagenKommandant, DIRT DEVIL & jetzt auch noch crazy gay



ich bin fan von http://www.fwd-ebner.de/

__________________________________________
loud tires save lives !!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
WolfgangB
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2007
Wohnort: Elsarn
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 3650 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Nissan Patrol GR Y60
BeitragVerfasst am: 28.09.2009 12:26:19    Titel:
 Antworten mit Zitat  

BU80 hat folgendes geschrieben:
(hab die anmeldung fürs LANDYDOC-Expediton-Team gestern abgeschickt, nebst begleitendem´video!)

Warst du nicht heuer in diesem Team mit dem ungewöhnlichen Abkürzungsnamen (LRIG und nochwas)?

_________________
Lieber ein Haus im Grünen, als eine Grüne im Haus!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
BU80
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2008
Wohnort: im großen freien
Status: Offline


Fahrzeuge
1. LR D130 TD5 '06 Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
2. LR SIII 109 V8 '81 Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
3. LR SIIa 88 '65 Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
BeitragVerfasst am: 28.09.2009 12:29:41    Titel:
 Antworten mit Zitat  

WolfgangB hat folgendes geschrieben:

Warst du nicht heuer in diesem Team mit dem ungewöhnlichen Abkürzungsnamen (LRIG und nochwas)?


ja!

(ich war koch und .....)


b.

_________________
b.130 - buchstaBIERer, LieferwagenKommandant, DIRT DEVIL & jetzt auch noch crazy gay



ich bin fan von http://www.fwd-ebner.de/

__________________________________________
loud tires save lives !!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Oilworker
der mit den 3 Streifen
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2006
Wohnort: ...watch the news and you'll know...


Fahrzeuge
1. Project Wild Rhino
2. LR 110SW (RIP)
3. Chevy K5 Blazer (Kabul)
4. Serie I (SBH)
5. 101FC (St. Barths)
BeitragVerfasst am: 28.09.2009 13:04:02    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Fährst Du dann 2010 mit Fanny´s 130er?

_________________

Your Race is my Office - Mehr auf meaner FB Seite: www.facebook.com/Rallyewerk
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Superkarpata - Find your own track Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, ... 10, 11, 12  Weiter =>
Seite 2 von 12 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen