Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Massif eingetroffen

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter =>

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Santana und Iveco Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
nitrox
Die allwissende Müllhalde
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2005
Wohnort: Kettig


Fahrzeuge
1. Isuzu D-Max Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
2. KingQuad750 Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
3. AGT 835 TS Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
BeitragVerfasst am: 27.09.2009 12:29:18    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Auf jeden Fall sehr schickes Auto, würde mir als PickUp auch sehr zusagen....und man hat die Steuer als 2 Sitzer aus dem Kopf Smile

_________________

OFFROADPARTS AND MORE-- Trailmaster Stützpunkt -- www.allradteile24.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
siggi109
Urgestein
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2005
Wohnort: SALZGITTER


Fahrzeuge
1. LAND ROVER 109D 2,5
2. FIAT PUNTO
3. E-BIKE
BeitragVerfasst am: 27.09.2009 13:30:36    Titel:
 Antworten mit Zitat  

nitrox hat folgendes geschrieben:
Auf jeden Fall sehr schickes Auto, würde mir als PickUp auch sehr zusagen....und man hat die Steuer als 2 Sitzer aus dem Kopf Smile


hier in gelb http://www.youtube.com/watch?v=LV_pdKl3OA8

_________________
SIGGI109

NUR EIN DOOFER RAMMT NEN ROVER

LAND ROVER S III






mein teiledealer ?? natürlich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
nitrox
Die allwissende Müllhalde
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2005
Wohnort: Kettig


Fahrzeuge
1. Isuzu D-Max Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
2. KingQuad750 Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
3. AGT 835 TS Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
BeitragVerfasst am: 09.10.2009 16:24:45    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Passen beim Massif ohne Änderungen 255/85 drunter, weiß das einer?

_________________

OFFROADPARTS AND MORE-- Trailmaster Stützpunkt -- www.allradteile24.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Club der Ehemaligen



Status: Immer da - Ehrlich
Du bist daheim :-)


BeitragVerfasst am: 09.10.2009 17:23:48    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo zusammen

Habe zwar kein Massif sondern nur den alten PS10 aber Reifen
fahre ich 255/85-16. Passen gut drunter und TÜV-Eintrag ist kein Problem.

Gruß LongJohn
Nach oben

Club der Ehemaligen



Status: Immer da - Ehrlich
Du bist daheim :-)


BeitragVerfasst am: 09.10.2009 17:41:38    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hier sieht man das gut Heiligenschein

Radhausfreiheit Love it
Nach oben
nitrox
Die allwissende Müllhalde
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2005
Wohnort: Kettig


Fahrzeuge
1. Isuzu D-Max Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
2. KingQuad750 Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
3. AGT 835 TS Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
BeitragVerfasst am: 09.10.2009 18:42:17    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Bauchfreiheit und Überhänge sind dann wohl auch ähnlich wie beim Defender?

Der Pu ist nur 455 lang bei gleichem Radstand wie der 5 Türer...nur irgentwie 14 meter Wendekreis ist groß Unsicher

Ich glaub ich muß mir den mal live anschauen gehen ob ich in dem Zweitzitzer vernünftig sitzen kann.

5cm Fahrwerk und die 255/85 und dann sollter der im Glände doch super gehen.





Nur in irgent einem Bericht stand doch drinn sie hätten sie Sitze mehr in die mitte gerückt, damit man nicht mehr so an der Tür hängt wie im Defender, das sieht auf dem Bild aber nicht so aus


_________________

OFFROADPARTS AND MORE-- Trailmaster Stützpunkt -- www.allradteile24.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Fuchs89
Großer Diktator
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2009
Wohnort: Göttingen
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Suzuki Jimny VVT +85mm '05
2. Deutz D-4006 '71
3. Honda CB250RS '86
4. Yamaha SR500 '80
5. Fahrrad für viel Dreck
6. Fahrrad für weniger Dreck
7. Fahrrad für ohne Dreck
8. Ford Kuga Ecoboost '19
BeitragVerfasst am: 09.10.2009 22:08:20    Titel:
 Antworten mit Zitat  

nitrox hat folgendes geschrieben:
Überhänge


Beim Massif sitzt die Karosse quasi weiter hinten auf dem Rahmen als beim Defender, sprich der vordere Böschungswinkel ist besser als der des Defenders, der hintere dafür umso schlechter.

Ich stehe den Blattfedern skeptisch gegenüber, wenn man den Fahrwerksunterschied zwischen Samurai und Jimny bedenkt... Unsicher

Vom Motor her ist der Massif dem Defender klar überlegen, da kann man die geringfügig längere Untersetzung verschmerzen.



Gruß Winke Winke

_________________

Navigator, Bedenkenträger, Protokolleur und Innovationsbeauftragter beim Матт Еагле Раллы Комбинат
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Bobycarfahrer
edeler Dosenspender
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2005
Wohnort: Paderborn


BeitragVerfasst am: 09.10.2009 23:21:41    Titel:
 Antworten mit Zitat  

moin moin

Selber habe ich schon im Pick up gesessen, das geht sehr gut für mich, wesendlich besser als im defender.

Was mich wirklich stört an dem Fahrzeug ist, das er keinen permanenten allrad hat, und das bei der kraft des motores.

Hat der Wagen eigendlich ein offenes mittel Diff oder ein gespertes bei allrad????

_________________
cu Bobycarfahrer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Henning
Standgasstuntman
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2005
Wohnort: Dreiländereck NRW / Hessen / Rheinland-Pfalz


Fahrzeuge
1. W906 Campulance Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
2. VW T4 MuttiVAN Gelbe Plakette - Hmm, immernoch Ökoterrorist, oder?
3. Samurai HardTop Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
BeitragVerfasst am: 09.10.2009 23:48:23    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Wenn er keinen permanenten Allrad hat, hat er vermutlich gar kein Mitteldiff.
Also starrer Durchtrieb bei eingelegtem Allrad.

_________________
Gruß ........................
Henning
"Ich will schlafend sterben,wie mein Opa; und nicht kreischend und schreiend wie sein Beifahrer "
Ich bin nur verantwortlich für das was ich schreibe, nicht für das was du daraus liest.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Bobycarfahrer
edeler Dosenspender
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2005
Wohnort: Paderborn


BeitragVerfasst am: 10.10.2009 00:28:48    Titel:
 Antworten mit Zitat  

letztes we habe ich einen PS10, den Vorgänger gesehen und mit dem Besitzer kurz gesprochen, er meinte, das der wagen ein sperrbares mittel dif hat. Daher die Frage, ob das beim massif auch so ist.

_________________
cu Bobycarfahrer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Henning
Standgasstuntman
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2005
Wohnort: Dreiländereck NRW / Hessen / Rheinland-Pfalz


Fahrzeuge
1. W906 Campulance Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
2. VW T4 MuttiVAN Gelbe Plakette - Hmm, immernoch Ökoterrorist, oder?
3. Samurai HardTop Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
BeitragVerfasst am: 10.10.2009 00:47:51    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Nach meinem Kenntnisstand hat der PS10 auch zuschaltbaren Allrad, also kein Mitteldiff.

_________________
Gruß ........................
Henning
"Ich will schlafend sterben,wie mein Opa; und nicht kreischend und schreiend wie sein Beifahrer "
Ich bin nur verantwortlich für das was ich schreibe, nicht für das was du daraus liest.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
nitrox
Die allwissende Müllhalde
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2005
Wohnort: Kettig


Fahrzeuge
1. Isuzu D-Max Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
2. KingQuad750 Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
3. AGT 835 TS Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
BeitragVerfasst am: 10.10.2009 00:59:24    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Auf der Iveco Seite steht

Zuschaltbarer Allradantrieb mit Längssperre
Zuschaltbare Untersetzung
Differentialsperre an der Hinterachse

_________________

OFFROADPARTS AND MORE-- Trailmaster Stützpunkt -- www.allradteile24.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
BJ Axel
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2008
Wohnort: Donauwörth
Status: Offline


BeitragVerfasst am: 10.10.2009 01:04:24    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Fuchs89 hat folgendes geschrieben:
Vom Motor her ist der Massif dem Defender klar überlegen...


Nicht nur das, auch das Getriebe lässt neben der qualitativen Aspekte und den getriebegekoppelten PTOs bis 76kW auch andere nette Sachen zu, z.B. einen kurbelwellengekoppelten PTO mit 29 - 58kW Leistung und elektronischer Konstantdrehzahloption.

Beim Defender ist man hier ausschließlich getriebegekoppelt unterwegs, Leistungen bis zu 76kW.

Insofern: traumhaft!

Axel
P.S.: die Kopplungsvariante des PTOs ist natürlich Einsatzzweckabhängig, sofern man die Wahl hat.

_________________
Hydraulik-Kits und PTOs für nahezu alle Fahrzeuge - vom Quad bis zum 40-Tonner - www.power-trax.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Steinbruchmog
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2009
Wohnort: Bad Steben
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 3930 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Unimog 406
2. Toyota HZJ78
3. 911 Rommel
4. 911 Safari Martini, 944 Safari, Hawk Loader XM501
BeitragVerfasst am: 10.10.2009 14:51:27    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Es gibt kein Mitteldiff!

Bei Hebel ist der Antiebstrang nach hinten sozusagen ein starrer Durchtrieb.

Kenn ich von meinem Unimog auch so. Smile

Zusätzlich kann man natürlich die HA Sperren.
Offensichtlich gibt es im Ausland auch die Option die Vorderachse zu Sperren.

Ich kann mich nur nochmal wiederholen, im Gelände lässt das Ding schon im Serienzustand so ziemlich alles stehen. Ich Denke ein G-Mercedes dürfte vielleicht überlegen sein.

Gestern bin ich die gesammte Steinbruchstrecke ( www.landymog.de ) ohne Untersetzung gefahren.
Vor allem bei der Steilauffahrt kommt das Drehmoment zur Geltung.

Wer einen richtig robusten Eimer möchte, der trotzdem autobahntauglich ist (mit Abstrichen) für den ist die Kiste das richtige.

Wer mal hier in der Gegend ist, kann sich Massif und Steinbruch gerne mal ansehen. Smile



Gruß

Jochen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Steinbruchmog
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2009
Wohnort: Bad Steben
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 3930 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Unimog 406
2. Toyota HZJ78
3. 911 Rommel
4. 911 Safari Martini, 944 Safari, Hawk Loader XM501
BeitragVerfasst am: 10.10.2009 14:59:46    Titel:
 Antworten mit Zitat  

BJ Axel hat folgendes geschrieben:

Nicht nur das, auch das Getriebe lässt neben der qualitativen Aspekte und den getriebegekoppelten PTOs bis 76kW auch andere nette Sachen zu, z.B. einen kurbelwellengekoppelten PTO mit 29 - 58kW Leistung und elektronischer Konstantdrehzahloption.

Beim Defender ist man hier ausschließlich getriebegekoppelt unterwegs, Leistungen bis zu 76kW.

Insofern: traumhaft!

Axel
P.S.: die Kopplungsvariante des PTOs ist natürlich Einsatzzweckabhängig, sofern man die Wahl hat.




Hey, Deine Seite ist Klasse!

Hydraulische Winde am Nebenabtrieb steht oben auf meiner Wunschliste.
Hätte das vorhin gebrauchen können, nachdem der Unimog im Wald eingegraben war.
Wäre bestimmt ne gute Show gewesen, den mit nem Allradauto rauszuziehen.
Mit Hydraulik könnte man sich auch eine Art Schild basteln, um die Windenkräfte aus dem Fahrzeug in den Boden zu bekommen.

Gruß
Jochen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Santana und Iveco Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter =>
Seite 3 von 9 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen