Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Superkarpata09: Bilder vom Start

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter =>

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Superkarpata - Find your own track Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Mog9
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2007
Wohnort: Schortens
Status: Verschollen


BeitragVerfasst am: 16.08.2009 23:00:43    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ich finde diese Debatten ob LKW oder Nutzfahrzeug oder Pick Up, was ja wieder ein LKW ist, einfach sinnlos.
So lange jeder seinen Spaß hat und nicht versucht dem anderen den Spaß zu verderben ist doch alles OK. Und wenn jemand meint er muß einen 40 Tonner durch die Karpaten scheuchen ist mir das auch egal. Die großen Holztransporter fahren ja schließlich auch die kleinen Wege!
Wenn einer ein großes Fahrzeug hat und deshalb irgendwo nicht fahren kann hat er halt Pech gehabt. Warum sollte man sich darüber aufregen?

Man muß das alles viel lockerer sehen, dann klappt das auch mit der guten Atmosphäre. Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
WolfgangB
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2007
Wohnort: Elsarn
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. Nissan Patrol GR Y60
BeitragVerfasst am: 17.08.2009 08:03:34    Titel:
 Antworten mit Zitat  

u2450 hat folgendes geschrieben:
Und was ist bitte ein 130er Rover !? Ich würde sagen 100% LKW-Nutzfahrzeug!!!! Also dürfen die jetzt auch nicht mehr auf der Superkarpata starten!!

Du solltest vielleicht doch einmal das Reglement lesen!
Vertrau mir
Da steht nur etwas von einer Gewichtsbeschränkung (bis 3500 kg), egal ob LKW oder PKW!!!!

Wenn die Unimogs tatsächlich mit Wasser, Sprit, Fahrer, Beifahrer, Gepäck, ..... da darunter liegen, beisse ich einen Stollen aus meinen Simex!

_________________
Lieber ein Haus im Grünen, als eine Grüne im Haus!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
WolfgangB
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2007
Wohnort: Elsarn
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. Nissan Patrol GR Y60
BeitragVerfasst am: 17.08.2009 08:15:11    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Mog9 hat folgendes geschrieben:
Und wenn jemand meint er muß einen 40 Tonner durch die Karpaten scheuchen ist mir das auch egal.

Dem Veranstalter ist es NICHT egal! (sonst gäb's keine 3500kg Beschränkung)
Den Rumänen wird's auch NICHT egal sein, wenn dann ihre Wege kaputt sind.
Und mir ist es NICHT egal, wenn dann wegen sowas überall Schranken und Verbotsschilder sind!


Mog9 hat folgendes geschrieben:
Die großen Holztransporter fahren ja schließlich auch die kleinen Wege!

Ich war mittlerweile 15-20 Mal in Rumänien.
Die großen Holztransporter hab ich ausschließlich auf den Forststrassen gesehen.
Aber niemals auf den "kleinen Wegen".

_________________
Lieber ein Haus im Grünen, als eine Grüne im Haus!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Forcierer
Der Schläfer
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2007
Wohnort: Stuttgart
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. Defender 110 TD5 Trophy Rote Plakette - Lassen Sie mich raten. Als Sie das Auto gekauft haben, wurde es als Umweltwunder angepriesen?
2. Defender 110 TD4 Travel
3. VW Käfer C11
4. Mercedes 280e
5. Honda CRF 250
6. Honda CRF 450
7. Yamaha SR500
BeitragVerfasst am: 17.08.2009 11:53:02    Titel:
 Antworten mit Zitat  

ich würde statt der Abnahme mit den Papieren einfach alle über eine LKW Waage fahren lassen. Sowas gibts doch sicher zumindest in Wien. wer mit Besatzung, Gepäck und Treibstoff mehr als 3,5t ist dq. Ätsch

Wieso jemand der offensichtlich in Rumänien rücksichtslos Wege, Zäune oder sonstwas zerstört nochmal zum Start zugelassen wird, ist mir jedoch ein Rätsel. Wenns darum geht die Veranstaltung populär zu machen, dann kann ich gerne helfen (Fernsehen). Ich dachte jedoch immer das sei nicht gewollt. Unsicher

_________________
facebook.com/WoodForceRacing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Mog9
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2007
Wohnort: Schortens
Status: Verschollen


BeitragVerfasst am: 17.08.2009 12:13:19    Titel:
 Antworten mit Zitat  

WolfgangB hat folgendes geschrieben:
Mog9 hat folgendes geschrieben:
Und wenn jemand meint er muß einen 40 Tonner durch die Karpaten scheuchen ist mir das auch egal.

Dem Veranstalter ist es NICHT egal! (sonst gäb's keine 3500kg Beschränkung)
Den Rumänen wird's auch NICHT egal sein, wenn dann ihre Wege kaputt sind.
Und mir ist es NICHT egal, wenn dann wegen sowas überall Schranken und Verbotsschilder sind!


Mog9 hat folgendes geschrieben:
Die großen Holztransporter fahren ja schließlich auch die kleinen Wege!

Ich war mittlerweile 15-20 Mal in Rumänien.
Die großen Holztransporter hab ich ausschließlich auf den Forststrassen gesehen.
Aber niemals auf den "kleinen Wegen".


Jetzt verstehe ich gar nichts mehr!

Es soll doch mal einer sagen ab welcher Größe oder Gewicht der Umweltfrevel anfängt oder sich mal Gedanken machen ob das Geländefahren überhaupt Umweltfrevel ist.
Warum soll ein schwerer Wagen mehr Umweltschäden verursachen. Es kommt schließlich nicht auf das Gewicht sondern auf den Druck pro cm² an und der ist bei einem schweren Wagen mit entsprechend großen Rädern schließlich auch nicht höher als bei einem Suzuki mit "Trennscheiben"!

Ein beladenes Pferdefuhrwerk bringt mehr Gewicht auf den Boden als die meisten Geländefahrzeuge! Ein Hufabdruck eine Pferdes ist länger im Gelände zu sehen wie der Reifenabdruck eines Unimogs! Die Spuren eines Mercedes G mit Simex bestückt sind meist deutlicher zu sehen als der Abruck eines breiten Unimogreifens.
Ein Patrol GR dürfte auch nicht viel schmaler sein als ein Unimog und das Gewicht pro cm² dürfte auch ähnlich sein.
Wenn ich schon 20 mal durch die Karpaten gefahren bin habe ich schon so viel Umweltschäden hinterlassen wie ich sie mit 5 mal Unimogfahren nicht anrichten kann.

Wie schon gesagt, wer sich über so was aufregt sollte konsequenterweise gar nicht mehr ins Gelände fahren! Die Umwelt verbessern tun wir alle nicht unbedingt!
Ich halte diese Debatte nach wie vor für unsinnig!

Ist aber Alles nur meine völlig unbedeutende Meinung über die man trotzdem mal nachdenken könnte!

Auf was bezieht sich die 3,5t Beschränkung? auf das zulässige Gesamtgewicht oder auf das tatsächliche Gesamtgewicht?




.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
BU80
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2008
Wohnort: im großen freien
Status: Offline


Fahrzeuge
1. LR D130 TD5 '06 Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
2. LR SIII 109 V8 '81 Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
3. LR SIIa 88 '65 Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
BeitragVerfasst am: 17.08.2009 12:28:34    Titel:
 Antworten mit Zitat  

ich denke der grund für all diese sinnfreien diskussionen sind der immernoch schwelende groll über fehlfarbene nutztiere und deren unglaubliches auftreten.

wer seinem zorn rechtzeitig luft gemacht hat lebt heute ruhiger wie mir scheint.

Ätsch





sowas will ich nicht mehr seh'n.

.

_________________
b.130 - buchstaBIERer, LieferwagenKommandant, DIRT DEVIL & jetzt auch noch crazy gay



ich bin fan von http://www.fwd-ebner.de/

__________________________________________
loud tires save lives !!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Club der Ehemaligen



Status: Immer da - Ehrlich
Du bist daheim :-)


BeitragVerfasst am: 17.08.2009 12:54:32    Titel:
 Antworten mit Zitat  

BU80 hat folgendes geschrieben:
ich denke der grund für all diese sinnfreien diskussionen sind der immernoch schwelende groll über fehlfarbene nutztiere und deren unglaubliches auftreten.

wer seinem zorn rechtzeitig luft gemacht hat lebt heute ruhiger wie mir scheint.

Ätsch





sowas will ich nicht mehr seh'n.

.



Jetzt mal Butter bei die Fische!!
Wer hatt echte handfeste Beweise das von bestimmten leuten beschissen wurde!!
Kein Bla bla, sondern Bilder- Beweise!!
Ich kann diese Hetze gegen ein bestimmtes Team (ohne echte beweise) nicht richtig nachvollziehen !
WO SIND DIE BEWEISE !?!?!?
Nach oben
MuJo
= Muscha + Johannes
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2009


Fahrzeuge
1. Kämpfer 90 TDI Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
BeitragVerfasst am: 17.08.2009 13:00:48    Titel:
 Antworten mit Zitat  

u2450 hat folgendes geschrieben:



Jetzt mal Butter bei die Fische!!
Wer hatt echte handfeste Beweise das von bestimmten leuten beschissen wurde!!
Kein Bla bla, sondern Bilder- Beweise!!
Ich kann diese Hetze gegen ein bestimmtes Team (ohne echte beweise) nicht richtig nachvollziehen !
WO SIND DIE BEWEISE !?!?!?


Direkte Aussagen eines Teammitgliedes zu mir auf der Siegesfeier, nicht aufgenommen worden von mir, da kein Diktiergerät zur Hand

Also in deinen Augen wahrscheinlich nur blabla, ich sehe das anders und habe mein eigenes Bild zu der Thematik.

_________________
Wer keine Ahnung hat, einfach mal die ... halten...

Neu im Sortiment:

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
BU80
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2008
Wohnort: im großen freien
Status: Offline


Fahrzeuge
1. LR D130 TD5 '06 Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
2. LR SIII 109 V8 '81 Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
3. LR SIIa 88 '65 Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
BeitragVerfasst am: 17.08.2009 13:01:53    Titel:
 Antworten mit Zitat  

mein beitrag spricht von "auftreten", und nichts anderem!


wie du das nennst weiß ich nicht!.....

_________________
b.130 - buchstaBIERer, LieferwagenKommandant, DIRT DEVIL & jetzt auch noch crazy gay



ich bin fan von http://www.fwd-ebner.de/

__________________________________________
loud tires save lives !!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Forcierer
Der Schläfer
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2007
Wohnort: Stuttgart
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. Defender 110 TD5 Trophy Rote Plakette - Lassen Sie mich raten. Als Sie das Auto gekauft haben, wurde es als Umweltwunder angepriesen?
2. Defender 110 TD4 Travel
3. VW Käfer C11
4. Mercedes 280e
5. Honda CRF 250
6. Honda CRF 450
7. Yamaha SR500
BeitragVerfasst am: 17.08.2009 13:07:55    Titel:
 Antworten mit Zitat  

u2450 hat folgendes geschrieben:

Jetzt mal Butter bei die Fische!!
Wer hatt echte handfeste Beweise das von bestimmten leuten beschissen wurde!!
Kein Bla bla, sondern Bilder- Beweise!!
Ich kann diese Hetze gegen ein bestimmtes Team (ohne echte beweise) nicht richtig nachvollziehen !
WO SIND DIE BEWEISE !?!?!?


ich persönlich war dort mit dabei um einen Wettbewerb zu fahren und nicht um Beweise zu sichern. Beweise standen ja genug auf dem Hotelparkplatz. Jetzt kommt natürlich wieder "der ganze Service Tross wurde aber nicht eingesetzt, die waren nur zufällig da..." Bla Bla ...

Die SK wäre der erste Wettbewerb, der sich den Teilnehmern zu unterwerfen hat. Normal macht der Veranstalter ein Reglement und das gefällt einem oder eben nicht und man geht dann auch nicht hin. Wem sein Auto, seine Reifen oder sonstwas auf den Verbindungsetappen zu schade ist, der soll einfach nicht teilnehmen. Es gibt genug andere Events bei denen das nicht so ist.

_________________
facebook.com/WoodForceRacing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Club der Ehemaligen



Status: Immer da - Ehrlich
Du bist daheim :-)


BeitragVerfasst am: 17.08.2009 13:15:40    Titel:
 Antworten mit Zitat  

MuJo hat folgendes geschrieben:
u2450 hat folgendes geschrieben:



Jetzt mal Butter bei die Fische!!
Wer hatt echte handfeste Beweise das von bestimmten leuten beschissen wurde!!
Kein Bla bla, sondern Bilder- Beweise!!
Ich kann diese Hetze gegen ein bestimmtes Team (ohne echte beweise) nicht richtig nachvollziehen !
WO SIND DIE BEWEISE !?!?!?


Direkte Aussagen eines Teammitgliedes zu mir auf der Siegesfeier, nicht aufgenommen worden von mir, da kein Diktiergerät zur Hand

Also in deinen Augen wahrscheinlich nur blabla, ich sehe das anders und habe mein eigenes Bild zu der Thematik.


Was wurde Dir genau gesagt ?
Nach oben
WolfgangB
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2007
Wohnort: Elsarn
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. Nissan Patrol GR Y60
BeitragVerfasst am: 17.08.2009 13:28:43    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Mog9 hat folgendes geschrieben:
Jetzt verstehe ich gar nichts mehr!

Es soll doch mal einer sagen ab welcher Größe oder Gewicht der Umweltfrevel anfängt oder sich mal Gedanken machen ob das Geländefahren überhaupt Umweltfrevel ist.
Warum soll ein schwerer Wagen mehr Umweltschäden verursachen. Es kommt schließlich nicht auf das Gewicht sondern auf den Druck pro cm² an und der ist bei einem schweren Wagen mit entsprechend großen Rädern schließlich auch nicht höher als bei einem Suzuki mit "Trennscheiben"!

Ein beladenes Pferdefuhrwerk bringt mehr Gewicht auf den Boden als die meisten Geländefahrzeuge! Ein Hufabdruck eine Pferdes ist länger im Gelände zu sehen wie der Reifenabdruck eines Unimogs! Die Spuren eines Mercedes G mit Simex bestückt sind meist deutlicher zu sehen als der Abruck eines breiten Unimogreifens.
Ein Patrol GR dürfte auch nicht viel schmaler sein als ein Unimog und das Gewicht pro cm² dürfte auch ähnlich sein.
Wenn ich schon 20 mal durch die Karpaten gefahren bin habe ich schon so viel Umweltschäden hinterlassen wie ich sie mit 5 mal Unimogfahren nicht anrichten kann.

Wie schon gesagt, wer sich über so was aufregt sollte konsequenterweise gar nicht mehr ins Gelände fahren! Die Umwelt verbessern tun wir alle nicht unbedingt!
Ich halte diese Debatte nach wie vor für unsinnig!

Was soll jetzt das mit dem Thema Umweltschaden??? Obskur
Das hab ich nirgends angesprochen!

Beim Flurschaden (in weichem Boden!!!) ist die Reduktion auf den Bodendruck doch ziemlich kurzsichtig!
Der Suzuki mit "Trennscheiben" hinterläßt kaum mehr Spuren als eine überbeladene Schubkarre.
Ein Unimog kann Löcher buddeln, in denen der Suzuki fast beerdigt werden könnte.

Manche Wege und alle Brücken halten einfach nur ein bestimmtes Gewicht aus, bis sie wegbrechen. Der Bodendruck ist da eher wurscht!

_________________
Lieber ein Haus im Grünen, als eine Grüne im Haus!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
WolfgangB
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2007
Wohnort: Elsarn
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. Nissan Patrol GR Y60
BeitragVerfasst am: 17.08.2009 13:30:44    Titel:
 Antworten mit Zitat  

BU80 hat folgendes geschrieben:

sowas will ich nicht mehr seh'n.

Mit dieser Meinung bist du sicher ein Einzelfall! Ätsch

_________________
Lieber ein Haus im Grünen, als eine Grüne im Haus!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Club der Ehemaligen



Status: Immer da - Ehrlich
Du bist daheim :-)


BeitragVerfasst am: 17.08.2009 13:34:52    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Forcierer hat folgendes geschrieben:
u2450 hat folgendes geschrieben:

Jetzt mal Butter bei die Fische!!
Wer hatt echte handfeste Beweise das von bestimmten leuten beschissen wurde!!
Kein Bla bla, sondern Bilder- Beweise!!
Ich kann diese Hetze gegen ein bestimmtes Team (ohne echte beweise) nicht richtig nachvollziehen !
WO SIND DIE BEWEISE !?!?!?


ich persönlich war dort mit dabei um einen Wettbewerb zu fahren und nicht um Beweise zu sichern. Beweise standen ja genug auf dem Hotelparkplatz. Jetzt kommt natürlich wieder "der ganze Service Tross wurde aber nicht eingesetzt, die waren nur zufällig da..." Bla Bla ...

Die SK wäre der erste Wettbewerb, der sich den Teilnehmern zu unterwerfen hat. Normal macht der Veranstalter ein Reglement und das gefällt einem oder eben nicht und man geht dann auch nicht hin. Wem sein Auto, seine Reifen oder sonstwas auf den Verbindungsetappen zu schade ist, der soll einfach nicht teilnehmen. Es gibt genug andere Events bei denen das nicht so ist.



Ein Fahrzeug wurde auf der Verbindungsetappe aufgeladen und auch vom Veranstallter Disqualifiziert!
Ich habe keine Ahnung ob da beschissen wurde oder nicht, nur finde ich das einige die zb sich darüber aufregen das ein Ü Ei angefasst wurde oder sogar mit Schuhen werfen im Niveau weitaus tiefer sind als jeder der angeblich beschissen hat.
Wenn die Teams wie sie behaupten nur aus SPASS ohne Siegesgedanken an den Start gegangen sind, verstehe ich nicht warum sie sich dann aufregen! Es ist doch in dem Moment wirklich egal wer und warum (auch durch beschiss) den ersten Platz gemacht hat! Hauptsache man hatte seinen SPASS !!!
Ich glaube aber das da ein Team stinke sauer ist weill sie nicht gewonnen haben und deshalb alle verrückt machen.
Nach oben
BU80
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2008
Wohnort: im großen freien
Status: Offline


Fahrzeuge
1. LR D130 TD5 '06 Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
2. LR SIII 109 V8 '81 Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
3. LR SIIa 88 '65 Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
BeitragVerfasst am: 17.08.2009 13:37:03    Titel:
 Antworten mit Zitat  

u2450 hat folgendes geschrieben:

Ich kann diese Hetze gegen ein bestimmtes Team (ohne echte beweise) nicht richtig nachvollziehen !
WO SIND DIE BEWEISE !?!?!?



Hau mich, ich bin der Frühling Hau mich, ich bin der Frühling Hau mich, ich bin der Frühling Hau mich, ich bin der Frühling Hau mich, ich bin der Frühling Hau mich, ich bin der Frühling
ich kanns auch nicht mehr hören, dien reinste hexenjagd hier!
keiner hat was gesehen oder beglaubigte beweise....
@MUJO - wieso hast du dir das gesprächsprotokoll eigentlich nicht gleich unterschreiben lassen, kann ich nicht nachvollziehen.......
@forcierer - lasst euch das nächste mal vom rumänischen geheimdienst sponsern, dann klappts auch mit der beweisesammelei....


und zu guter letzt sei gesagt:
die wahren opfer dieser hexenjagd sind unschuldige passauer touristen, opfer einer globalen verschwörungstheorie mit dem ziel harmlose bunte euterträger zu vergraulen.
diese armen touristen irren infolge dieser traumatischen verwechslung planlos durch rumänien. wie z.b. diese hier, knapp 1 km vom letzten gemeinsamen camp entfernt





Hau mich, ich bin der Frühling Hau mich, ich bin der Frühling Hau mich, ich bin der Frühling Hau mich, ich bin der Frühling Hau mich, ich bin der Frühling Hau mich, ich bin der Frühling Hau mich, ich bin der Frühling



Nee, oder?

_________________
b.130 - buchstaBIERer, LieferwagenKommandant, DIRT DEVIL & jetzt auch noch crazy gay



ich bin fan von http://www.fwd-ebner.de/

__________________________________________
loud tires save lives !!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Superkarpata - Find your own track Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter =>
Seite 5 von 6 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen