Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Knüllwald / Böser Wolf bei Kassel

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter =>

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Fahrgelände in Deutschland und Europa Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
grubber
Forums - Linguistiker
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2007
Wohnort: Kassel
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Pajero v60, Audi A4
BeitragVerfasst am: 27.11.2008 10:15:10    Titel:
 Antworten mit Zitat  

YES

das ist ja um die ecke!!!

Winke Winke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Club der Ehemaligen



Status: Immer da - Ehrlich
Du bist daheim :-)


BeitragVerfasst am: 27.11.2008 17:15:14    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ausgezeichnet

Endlich Auswahl in der MITTE YES
Nach oben

Club der Ehemaligen



Status: Immer da - Ehrlich
Du bist daheim :-)


BeitragVerfasst am: 29.11.2008 18:05:46    Titel: Neues Fahrgelände kommt!
 Antworten mit Zitat  

Im Frühjahr 2009 eröffnet ein neuer Offroad-Park namens "Offroadpark Böser-Wolf", weitere Infos gibt´s hier:


http://www.offroadpark-knuellwald.de YES
Nach oben
nole
PATologe
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2006
Wohnort: Die Berge Europas und ein kleines Stück Afrika
Status: Verschollen


BeitragVerfasst am: 29.11.2008 19:01:38    Titel:
 Antworten mit Zitat  

158 km von meiner Haustür entfernt, aber vielleicht doch einmal eine Reise wert. Tageskarte 30,- Euro ist nicht ohne, aber ich bin auf einen Vergleich mit Peckfitz & Co. gespannt.

LG Nole
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
flashman
Vertikalzeppelin, erdgebunden
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2005
Wohnort: Limbach-Oberfrohna
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Landcruiser HDJ100 Gelbe Plakette - Hmm, immernoch Ökoterrorist, oder?
2. BMW X5 V8 LPG Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
3. Opel Monty 3.5 V6 LPG Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
4. Air Patrol 2.0 Rallye Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
5. Mercedes G Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
6. Jeep Wrangler YJ Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
7. Nissan Patrol Y60 Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
BeitragVerfasst am: 29.11.2008 20:11:36    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Was dagegen, wenn ich die Threads zusammenführe? http://www.offroad-forum.de/viewtopic.php?t=25171

Das ist ein redaktioneller Bereich und Dopplungen sind nicht von Vorteil Heiligenschein

_________________
Leben ist draußen. Denn wer das Abenteuer sucht, darf den Luxus nicht fürchten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Mocse
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2005
Wohnort: Niedenstein
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. 91er Wrangler 4.0L mit viel Zubehör
2. 06er VW Passat 2.0TDI
3. 98er Granny 5.9L V8
4. 99er Ford Explorer 4.0L V6
BeitragVerfasst am: 30.11.2008 22:46:28    Titel:
 Antworten mit Zitat  

sehr geil... das sind ja nur 37 km von mir weg YES YES YES YES
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Schrotti-Ks
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2008


Fahrzeuge
1. 2 x SJ 410
2. 1 x SJ 413
3. 1 x Samu
4. 1 x Polo
5. 1 x Iveco 3510
6. 1 x Wohnwagen
7. 1 x Autotrailer 2,5t
8. 1 x Anhänger Plane Spriegel 1,8t
9. 1 x Rückwärzkipper 1,5t
10. 1 x Anhänger offen 0,8t
11. 1 x Anhänger offen 0,6t
12. 1 x NVA FKÜ180/72
13. 1,2t Anh. offen
14. 250er Quad
BeitragVerfasst am: 07.12.2008 12:39:44    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hmmm ...

ob das Atommüllager da immer noch im Berg ist ??? zumindest wie ich in Remsfeld zur Schule gegangen bin .... gab´s da eins .... na egal ...

Oder gibt´s gerade deswegen die erlaubniss ???

Grins
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
dk615
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2007
Wohnort: Neubeckum
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. Chevy Blazer M1009 K5
2. Ford Ranger 2,5TD
BeitragVerfasst am: 07.12.2008 14:01:07    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Egal!

Hauptsache mal wieder ein neues Gelände. YES
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Matthias
Verdienter Held der Arbeit
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2007
Wohnort: Rosenheim
Status: Offline


Fahrzeuge
1. rasender Campingstuhl mit Flügeln
2. Ovlov
3. Dnepr MT11
4. Honda Transalp
5. ½ Y60
6. ¼ DiscoIV8
BeitragVerfasst am: 07.12.2008 14:13:21    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Schrotti-Ks hat folgendes geschrieben:

ob das Atommüllager da immer noch im Berg ist ??? zumindest wie ich in Remsfeld zur Schule gegangen bin .... gab´s da eins .... na egal


Naja, dann brauchst nicht so viele Zusatzscheinwerfer, wennst des nächtens fährst. Vertrau mir
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
mawo
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2005
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. Volvo Tgb 1111-A, Jeep
BeitragVerfasst am: 15.12.2008 22:16:15    Titel:
 Antworten mit Zitat  

ist eine Erkundung wert !
Endlich mal wieder ein neues Gelände unter die PzJ Räder kriegen.

Weiß man schon mit was für Offroad-KfZ man da fahren darf ?

Auto, Lkw, Quad, Enduro/Crosser ?


Matthias
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
quadman
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2006
Wohnort: Südostniedersachsen


Fahrzeuge
1. 4.2 Ltr. Diesel Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
2. 2.5 Ltr. Diesel Gelbe Plakette - Hmm, immernoch Ökoterrorist, oder?
3. 3.8 Ltr. Benzin Rote Plakette - Lassen Sie mich raten. Als Sie das Auto gekauft haben, wurde es als Umweltwunder angepriesen?
BeitragVerfasst am: 17.12.2008 09:18:09    Titel:
 Antworten mit Zitat  

PAT-norbert hat folgendes geschrieben:
158 km von meiner Haustür entfernt, aber vielleicht doch einmal eine Reise wert. Tageskarte 30,- Euro ist nicht ohne, aber ich bin auf einen Vergleich mit Peckfitz & Co. gespannt.

LG Nole



Moin.

Na ja, Peckfitz ist wohl irgendwie unvergleichbar. Aber im Vergleich mit Mammut sicher interessant.


Gruß Stefan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Burgerman
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2008
Wohnort: Kassel
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. Defender td%
2. Uaz Buhanka
BeitragVerfasst am: 22.02.2009 19:46:41    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Weil mich heute die Langeweile geplagt hatt, war ich heute mal zu Besuch beim "Bösen Wolf"

Ist gar nicht böse Grins

Habe von den netten Pächtern ( ? ) gleich eine ausgiebige Privatführung bekommen Beide Daumen hoch dafür.

Das Gelände hat schon jetzt genügend Potential das wirklich was für jeden dabei ist.
Da das Gelände die Woche über noch ganz normal als Steinbruch genutzt wird, besteht auch keine Gefahr das es da langweilig wird.
Es ist genug schweres Gerät vorhanden um die Strecken jederzeit neu zu Präperieren.
Es sind verschiedene Wege angelegt in verschiedenen Schwierigkeitsstufen. Wobei das mit den Wegen nicht allzu wörtlich zu nehmen ist, ist ja schliesslich ein Tagebau.

MT´s sind bei Nässe denke ich mal Pflicht wenn man da richtig fahren will.
Obendrauf schlammig aber darunter Tragfähiger Untergrund, also keine Bodenlosen Schlammsuhlen.
Im Sommer bei Trockenheit kann man da sicher auch mit AT´s Spass haben, dazu gibts da genügend verwinkelte Auf und Abfahrten.

An der Infrastruktur wird noch gearbeitet.
Man wollte erstmal abwarten bis die Genehmigungen alle durch sind bevor man Geld investiert.
Toiletten sind wohl jetzt schon in der Anmeldung vorhanden.
Als nächstes soll ein Sanitärcontainer mit Duschen beschaft werden.

Campen auf dem Gelände ist wohl nach Absprache möglich.
Mommentan gibt es da aber weder Wasser noch Strom.

Bei Hotels und den Campingplatz in der Nähe gibt es wohl ermässigung und die sind auch schon vorgewarnt auf das "etwas andere" Offroad Klientel.


Nochn paar Bilder

ich wollte mehr machen, aber die Batterien warn leer







_________________
Gruss Andreas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
grubber
Forums - Linguistiker
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2007
Wohnort: Kassel
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Pajero v60, Audi A4
BeitragVerfasst am: 23.02.2009 09:17:38    Titel:
 Antworten mit Zitat  

darf man da kreuz und quer fahren?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Burgerman
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2008
Wohnort: Kassel
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. Defender td%
2. Uaz Buhanka
BeitragVerfasst am: 23.02.2009 17:33:54    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Muss man unbedingt kreuz und quer fahren ? Grins

Also von da wo ich das Bild gemacht habe und im Wald braucht oder sollte man das eigentlich nicht.

Es sind auch wirklich sehr viele Wege vorhanden.
In dem Bereich wo noch aktiv gebuddelt wird, kann man sich sicher auch mal selber einen Weg suchen.

Aber wie schon gesagt, Möglichkeiten zu fahren gibt es so schon sehr viele.

Die aufgeschüttenten Lagerhalden sind übrigens Tabu.
Die Steinchen sollen ja schlieslich noch verkauft werden.

Ich würde einfach beim anmelden mal fragen.


Ps
so von wegen kreuz und quer
ich war mal in Saverne, da war eine zig Hundertquadratmeter grosse Fläche in der wohl auch jeder einfach mal querbet gefahren ist.
Das war einfach nur noch ne riesige Schlammwüste und nich so wirklich spannend.

Auf den letzten Bildern die ich von Saverne gesehen habe war an der Stelle wieder in Wegenetz, was ich doch deutlich spannender finde als einfach der Nase nach zu fahren.

_________________
Gruss Andreas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Mocse
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2005
Wohnort: Niedenstein
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. 91er Wrangler 4.0L mit viel Zubehör
2. 06er VW Passat 2.0TDI
3. 98er Granny 5.9L V8
4. 99er Ford Explorer 4.0L V6
BeitragVerfasst am: 23.03.2009 12:40:21    Titel:
 Antworten mit Zitat  

vielleicht interessierts den EInen oder Anderen... ich war am 21.3.09 mit ein paar Freunden dort...

hier ein paar Bilder vom Gelände: http://www.offroad-jeeper.de/tinyweb/index.php?twg_album=Knuellwald+Maerz+2009
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Fahrgelände in Deutschland und Europa Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter =>
Seite 2 von 4 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen