Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
DB-Umbau [Suzuki Samurai]
Der rasende Campingstuhl bekommt Flügel

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 170, 171, 172 ... 174, 175, 176  Weiter =>

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Rallye Breslau: Deutschland-Polen und Balkan Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
grubber
Forums - Linguistiker
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2007
Wohnort: Kassel
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Pajero v60, Audi A4
BeitragVerfasst am: 26.06.2019 08:02:02    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Supergeil, das Bild von eurem Auto ohne Karosserie von oben! YES

Zitat:
Hoffentlich überlebt der Tripmastersensor an dieser Stelle.


Warum nicht? Nach vorne ist er durch das Getriebe geschützt und nach unten ist viel Platz...
Hast Du die Kabelanschlüsse vom Sensor eingegossen oder war das schon so?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Matthias
Verdienter Held der Arbeit
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2007
Wohnort: Rosenheim
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 4670 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. rasender Campingstuhl mit Flügeln
2. Ovlov
3. Dnepr MT11 (fährt noch nicht)
4. Honda Transalp
BeitragVerfasst am: 27.06.2019 11:02:01    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Der Sensor kam schon so. Das war auch die beste Stelle, die ich gefunden habe - aber der Teufel ist ein Eichhörnchen.

Aktueller Baustand:



Hau mich, ich bin der Frühling
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Kabel1-Jochen
Baby von Iris
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2008
Wohnort: Berlin
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. Hilux Extracab Bj.87
2. Hilux Doublecab Bj 88, Honda xr400 Bj 96
BeitragVerfasst am: 27.06.2019 11:59:23    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ich wünsch Euch Alles Gute, viel Glück und jede Menge Spass...und ne Top Platzierung...
freu mich schon auf den Bericht...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
OffRoad-Ranger
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2005
Wohnort: LA


Fahrzeuge
1. 2477ccm díosal
2. 3959ccm gásailín
3. 2499ccm díosal
4. 1328ccm gásalín
5. 2477ccm díosal
BeitragVerfasst am: 27.06.2019 23:13:32    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hej,
dem kann ich mich nur anschließen!

_________________
Gruß

OffRoad-Ranger
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Matthias
Verdienter Held der Arbeit
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2007
Wohnort: Rosenheim
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 4670 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. rasender Campingstuhl mit Flügeln
2. Ovlov
3. Dnepr MT11 (fährt noch nicht)
4. Honda Transalp
BeitragVerfasst am: 30.06.2019 23:38:14    Titel:
 Antworten mit Zitat  



Alles startklar?

Hoffen wir das beste.
Vertrau mir
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
polaris
Special Mechanics Worldwide
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2009


BeitragVerfasst am: 07.07.2019 22:49:27    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Die Scheinwerfer sind die HL7 LTPRTZ
Ansich schöne Dinger. Leider sind diese nicht unbedingt offroadtauglich
Die Elektronik innerhalb des Scheinwerfer ist nicht gut verarbeitet oder durchdacht
Auf der Leiterplatte befinden sich 2 Spulen und 2 Kondensatoren die leider nicht eingeklebt sind. Das Ergebnis ist das diese im harten Offroadeinsatz abbrechen und der Scheinwerfer dadurch unbrauchbar ist
M. E. Ist das ein grober Planungsfehler.

_________________
....wer auf eiern geht sollte nicht hüpfen …
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
polaris
Special Mechanics Worldwide
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2009


BeitragVerfasst am: 07.07.2019 22:52:22    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ich gratuliere den beiden Jungs zum 3. Platz ihrer Klasse!
Sehr gut!

_________________
....wer auf eiern geht sollte nicht hüpfen …
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Robert Stückle
Robert Grotz
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2006
Wohnort: Nürtingen


Fahrzeuge
1. Mercedes W163 ML500
2. Mercedes W166 ML350 BT
3. Mercedes W177 A250
4. Land Cruiser KZJ 73
5. Land Cruiser RJ 70
6. Octavia 2.0
7. Samuritschka
BeitragVerfasst am: 08.07.2019 05:28:49    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Tiptop YES YES

_________________
Liebe Grüße Robert

Nichts ist für die Ewigkeit. Nutze Deine Zeit, bleibe in Erinnerung und lebe Dein Leben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
derBert
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2010
Status: Offline


BeitragVerfasst am: 08.07.2019 09:54:51    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Polaris: Wenn man das weiss, kann man die betreffenden Bauteile nicht mit Heisskleber oder Silikon abstützen?

_________________
Beste Grüße!
"derBert"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Robert Stückle
Robert Grotz
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2006
Wohnort: Nürtingen


Fahrzeuge
1. Mercedes W163 ML500
2. Mercedes W166 ML350 BT
3. Mercedes W177 A250
4. Land Cruiser KZJ 73
5. Land Cruiser RJ 70
6. Octavia 2.0
7. Samuritschka
BeitragVerfasst am: 08.07.2019 10:11:35    Titel:
 Antworten mit Zitat  

....und übrigens.
Wo finde ich denn die Ergebnisse?

_________________
Liebe Grüße Robert

Nichts ist für die Ewigkeit. Nutze Deine Zeit, bleibe in Erinnerung und lebe Dein Leben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
polaris
Special Mechanics Worldwide
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2009


BeitragVerfasst am: 08.07.2019 10:19:55    Titel:
 Antworten mit Zitat  

derBert hat folgendes geschrieben:
Polaris: Wenn man das weiss, kann man die betreffenden Bauteile nicht mit Heisskleber oder Silikon abstützen?


Ja klar... Auf jeden Fall
Das ist auch ohne weiteres machbar... Hab ich so ja auch während der Breslau bei beiden gemacht.
Blöd ist nur das wenn eine der Spulen ganz abrüttelt diese dann im Scheinwerfer wilde sau spielt und Kurzschlüsse verursacht
Das kann ganz schnell auch ein Totalschaden werden... Und billig sind die Dinger nicht...
Ich hab schon bissl auf die Chinesen geschimpft als ich das entdeckt habe.


_________________
....wer auf eiern geht sollte nicht hüpfen …
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
grubber
Forums - Linguistiker
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2007
Wohnort: Kassel
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Pajero v60, Audi A4
BeitragVerfasst am: 08.07.2019 10:51:31    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Super, herzlichen Glückwunsch, besonders die Tagesergebnisse waren der Hammer!
Hab euch live verfolgt Smile

Robert Stückle hat folgendes geschrieben:
....und übrigens.
Wo finde ich denn die Ergebnisse?


https://live.geotraq.org/poland-2019/live.php

da sind alle Tageswertungen und ganz rechts auch die Gesamtwertung der einzelnen Klassen... Winke Winke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Schnebi
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Ende 2011
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. suzuki Samurai BJ.91
BeitragVerfasst am: 08.07.2019 11:36:11    Titel:
 Antworten mit Zitat  

oder hier als PDF: https://live.rallye-breslau.com/wp-content/uploads/2019/07/After_Results_BP2019_Leg5_Extreme.pdf

Herzlichen Glückwunsch zu einem tollen dritten Platz YES
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Robert Stückle
Robert Grotz
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2006
Wohnort: Nürtingen


Fahrzeuge
1. Mercedes W163 ML500
2. Mercedes W166 ML350 BT
3. Mercedes W177 A250
4. Land Cruiser KZJ 73
5. Land Cruiser RJ 70
6. Octavia 2.0
7. Samuritschka
BeitragVerfasst am: 08.07.2019 11:41:35    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Danke

_________________
Liebe Grüße Robert

Nichts ist für die Ewigkeit. Nutze Deine Zeit, bleibe in Erinnerung und lebe Dein Leben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Matthias
Verdienter Held der Arbeit
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2007
Wohnort: Rosenheim
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 4670 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. rasender Campingstuhl mit Flügeln
2. Ovlov
3. Dnepr MT11 (fährt noch nicht)
4. Honda Transalp
BeitragVerfasst am: 08.07.2019 11:57:11    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Vielen Dank! YES

Es war eine anstrengende, teils sehr durchwachsene Rallye mit viel Abenteuer, ein heftiger Crash am ersten Tag, viele Kinderkrankheiten durch die neuen Umbauten, im Wasserloch umgeschmissen usw. Hat aber riesig Spaß gemacht, mit dem Ergebnis am letzten Tag haben wir aber auch nicht gerechnet. Vor dem Start standen wir auf Platz 6, eine sau gut verlaufene letzte Etappe und Pech bei einigen anderen Teams hat uns dann erst so weit nach vorne gebracht.

Vielen Dank schon mal an dieser Stelle an unser geniales Serviceteam, ohne euch drei, Gerhard, Ingo und Andre wäre das deutlich unentspannter geworden. YES

Und ja, die Scheinwerfer haben Andre ziemlich fluchen lassen. Eine Flutung mit Dichtmasse ist zu empfehlen. Supi

Ein ausführlicher Rennbericht folgt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Rallye Breslau: Deutschland-Polen und Balkan Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 170, 171, 172 ... 174, 175, 176  Weiter =>
Seite 171 von 176 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen