Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
WORST STUCK
Steckenbleiben leicht gemacht, nicht mit Wurst Stück verwechseln

Gehe zu Seite 1, 2, 3 ... 74, 75, 76  Weiter =>

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Bilder und Videos Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht

Club der Ehemaligen



Status: Immer da - Ehrlich
Du bist daheim :-)

...und hat diesen Thread vor 4499 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 28.02.2007 22:56:25    Titel: WORST STUCK
 Antworten mit Zitat  

Servus zusammen! Winke Winke

Ich weiß zwar nicht wie es euch ergeht, doch mir passierts schon manchmal, daß ich zumeist in unerwarteten Situationen stecken bleibe. Nee, oder?
So dachte ich mir, ich eröffne hier einen thread in dem ihr eueren "worst stuck",
also "schlimmsten steckenbleiber" oder auch weniger schlimm posten könnt! Vertrau mir
Gerade voe einer guten halben stunde, dachte ich mir, fährst noche eine kleine Runde über die Streuobstwiesen, und da sogar auf eingefahrenen wegen,
aber pötzlich: traurig

Es ging leicht hangabwärts!!! Hau mich, ich bin der Frühling und ich merkte daß der wagen zu schlingern begann und ich kam nicht mehr aus den spurrinnen raus,
also rückwarts marsch,
mit müh und not bekam ich die nase wieder bergwärts gedreht, denn bergab endete er weg direkt in der feuchten wiese.

der boden hier in der thüringer gegend ist nass dermasen lehmig und schmierig, daß sich die cooper winterreifen gleich zusetzten, null traktion,
trotz gesperrtem mitteldiff, 100% hecksperre,vollgas, low gas, mit untersetztung und ohne,nix ging mehr Nee, oder?

und da war sie wieder, die gewissheit, daß ich meine Winde nicht umsonst rumkutschiere:

Wo streuobst, da auch bäume, gott sei dank!!! Heiligenschein



Also, hoffe euch passiert sowas in der art nicht regelmässig, dennoch vielleicht findet der eine oder andere auch einen bildbeitrag zu diesem thread!
grüßle euer landman (heute mit schmutziger weißer jeans! Nee, oder? ) Winke Winke
Nach oben
inspiron
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2006


BeitragVerfasst am: 01.03.2007 00:10:32    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Eingesunken bis zum Bodenblech


02-04-06_1601.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  38.2 KB
 Angeschaut:  26469 mal

02-04-06_1601.jpg


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
conan
Cascadeur
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2005
Wohnort: Mainz


BeitragVerfasst am: 01.03.2007 00:12:10    Titel:
 Antworten mit Zitat  

ja die hilft auch die Sperre nix..Bauernglatteis ist das tückischste was es gibt...hatte am Sonntag das Vergnügen Nee, oder?

_________________
Wer immer ein Auge zudrückt, macht es irgendwann um zu schießen

Man kann einen Garten nicht düngen, indem man durch den Zaun furzt - Marcel Reich-Ranicki
www.benetti-media.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
allrad-marko
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2006
Wohnort: Eisenach/Thüringen
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. Mitsubishi Pajero V20 Lang (V43) Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
2. Ex Nissan Patrol GR Y60 Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
3. Ex Suzuki Samurai-Viagra Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
4. Ex Nissan Patrol K260 Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
5. Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern. Ex DAF 400
6. Ex JEEP CJ7 mit 5,7L Chevy V8 Gelbe Plakette - Hmm, immernoch Ökoterrorist, oder?
7. Ex JEEP CJ7 4,2L Gelbe Plakette - Hmm, immernoch Ökoterrorist, oder?
8. Ex Mahindra CJ 540 Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
BeitragVerfasst am: 01.03.2007 00:15:25    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Sowas macht Spass YES Respekt YES

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name

Club der Ehemaligen



Status: Immer da - Ehrlich
Du bist daheim :-)

...und hat diesen Thread vor 4499 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 01.03.2007 00:15:58    Titel:
 Antworten mit Zitat  

@inspiron:
das sieht ja bei dir auch ganz harmlos aus!
aber so ist meistens, man glaubts gar nicht an manchen nstellen einfach nicht mehr rauszukommen.
@coni:
jaja, wohl war, wie gesagt MTs hätten mir geholfen, aber die liegen ja zu haus im keller! Nee, oder?
Nach oben
conan
Cascadeur
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2005
Wohnort: Mainz


BeitragVerfasst am: 01.03.2007 00:17:14    Titel:
 Antworten mit Zitat  

landman hat folgendes geschrieben:
@inspiron:
das sieht ja bei dir auch ganz harmlos aus!
aber so ist meistens, man glaubts gar nicht an manchen nstellen einfach nicht mehr rauszukommen.
@coni:
jaja, wohl war, wie gesagt MTs hätten mir geholfen, aber die liegen ja zu haus im keller! Nee, oder?

brauchst du die Cooper überhaupt noch ...denke der Winter ist vorbei YES YES

_________________
Wer immer ein Auge zudrückt, macht es irgendwann um zu schießen

Man kann einen Garten nicht düngen, indem man durch den Zaun furzt - Marcel Reich-Ranicki
www.benetti-media.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Club der Ehemaligen



Status: Immer da - Ehrlich
Du bist daheim :-)

...und hat diesen Thread vor 4499 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 01.03.2007 00:18:45    Titel:
 Antworten mit Zitat  

@allrad marko

na der CJ hatte offenbar auch die falsche reifenwahl.
ATs!

@coni: komm doch wieder mal nicht heim in den wald, zum wechseln und heut hats in CZ geschneit! Supi
Nach oben
Holger_Schmitz
Mr. Kaffeebar
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2006
Wohnort: Mönchengladbach
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. Fahrrad, Chrysler Voyager, Honda CB500F
BeitragVerfasst am: 01.03.2007 01:14:33    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ach ja der Glitsch in Thüringen...
War bei den "Eltern" meiner LAG in Jena im Urlaub, wir haben an deren Gartenhaus gepennt, der Wagen sehr steil am Hang stehend, eingelegter Gang reicht nicht um den Wagen am Hang zu halten, die Handbremse mußte ich zusätzlich bis zum Anschlag ziehen. Am letzten Tag bei fettem Regen die Sachen in den Wagen gepackt, der Hund steigt ein, eine gemeinsame Freundin steigt ein, der Wagen bewegt sich die ersten paar cm selbstständig. Meine LAG steigt ein, ich steige ein, trete die Bremse, trete die Kupplung, starte und dann ging es diagonal rasendschnell einige Meter abwärts, ich glaube zum einkuppeln bzw. Gang einlegen bin ich nicht mehr gekommen.

Zum Glück wenige Zentimeter von irgendwelchen Heckenzäunen zum stehen gekommen, an einer Stelle mit Grip so daß ich einfach so (mit Herz in der Hose) wegfahren konnte...

Nasse Wiese ist absoluter Horror, vor allem reißt man die Grasnabe auf und schädigt sie ganz ordentlich. Ich vermeide es weitestgehend.

Na ja und dann war da noch Sontra 2006, die ersten 30 m im Gelände, in der ersten Pfütze war dann Schicht und Disco-GM-5?? hat mich dann elegant mit seiner Winde rausgezogen, da war ich erstmal bedient...

Gruß
Holger
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
KleinerEisbaer
Lichtschalter
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2006
Status: Offline


BeitragVerfasst am: 01.03.2007 07:36:56    Titel:
 Antworten mit Zitat  

waren aufm sandplatz und da war ne ca 50 cm tiefe pfütze. 2 mal sind wir ohne probleme durch gekommen, beim dritten mal , genau in der mitte festgesessen :D

zeit 20:30 vitara steckt fest
haben erst versucht durch rückwärz fahren wieder rauszukommen :arrow: keine chance

dann kam ein freund, der mit versucht hat zu schieben :arrow: keine chance

dann kamen noch andere freunde (waren dann ca 7) , vorne 3 am schieben (halb nackt bei 6°C in ner matschgrube (die hatten ja keine ersatzsachen mit oder ähnliches) hinten 2 am abschleppseil :arrow: keine chance

dann mit nem 2wd opel corsa am waldrad entlang und versucht rauszuziehen, kupplung hat gestunken wie sau :arrow: keine chance

uhrzeit ca 22:30
trekker holen, welcher keinen diesel bekam (zum glück war ein freund bauer oder kannte sich gut mit landmaschinen aus) die dann noch zur tanke diesel holen, mit 20 km/h ca 20 km zum vitara gefahren. dort angekommen, erstmal trekker wieder zum laufen bringen. vitara an haken genommen :arrow: draussen war er :)

uhrzeit ca 01:40 trekker wieder mit 20 km/h zurück gefahren (ich hinter her) dann freund nach hause gefahren, tanken gewesen (mein tank war leer)

uhrzeit ca. 3:00 ich war zu hause und konnte schlafen.

schäden:
eigentlich keine nur innenraum, beifahrerseite voll wasser..
teppich muss ich mal sehen wie ich den ganz raus bekomme, habe ihn erstmal hochgeklappt und so gut es ging gefeudelt und ausgequetscht.
dank den 2 stopfen im fußraum (ein hoch auf die erfindung :!: ) ist das wasser schnell grob abgelaufen.

danke an lutz und dod, die ich nachts belästigen durfte :D

einzigen fotos leider (zum glück frisches regenwasser und kein abgestandenes brüggengestankswasser ;) ):
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Defender90
Mc Cam
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2005
Wohnort: Salzburg
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. Land Rover Defender Td5 Cabrio Special Vehicle Bj. 1999
2. Land Rover Discovery 3 TDV6 HSE
3. CUBE 29"
BeitragVerfasst am: 01.03.2007 10:34:25    Titel:
 Antworten mit Zitat  

So ... hier mein peinlichster Steckenbleiber. Letztes Jahr im Februar ... am Weg zu einem Geschäftsessen - hab noch hurtig eine Kollegin Abgeholt und dann ging's durch Salzburg Stadt. 40 km/h Bereich ... geht leicht bergauf. Vor mir ein Mercedes Sprinter, links blinkend ... er steht ... er hätte schon X mal abbiegen können. Irgendwann reicht's mir - ich mein - hallo ... ich fahr einen Landy. Also setze ich an, rechts vorbei zu fahren ... rechts der 100 Meter lange Schneehaufen vom Schneepflug - im Februar schon schön gefroren ... ich nehm ihn zwischen die Räder - kein Problem. Kaum bin ich auf Höhe Sprinter, überlegt sich's dieser anders und fährt wieder geradeaus weiter. *shit* Vom Gas gehen - nein, links rüber - nein - da ist der Sprinter. Der Schneehaufen wird immer höher ... WHEEEEEEEEE ... alle 4 Räder in der Luft. Meine Kollegin: "Was is los?" Ich: "Die Räder haben keinen Bodenkontakt mehr!" Meine Kollegin: "Was mach ma?" Ich: "Schaufeln oder warten bis es taut!" ... ich hab mich für schaufeln entschlossen.

So bin ich um ca. 19 Uhr, neben dem Abendverkehr, direkt vor dem Radarkasten in der Fürbergstrasse stecken geblieben und hab ca. 30 Minuten gebraucht, bis ich den Landy wieder "tiefergelegt" hab, damit genug Gripp da war um wieder los zu kommen.

Fazit: Zu spät zum Essen, blutige Hände, verdreckte Kleidung und mords Gelächter am Tisch.

Hier leider nur schlechte Handybilder - meine Kollegin ließ es sich offenbar nicht nehmen Grins



Links hinten sieht man schön den grauen Radarkasten...


ciao

Marco
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Club der Ehemaligen



Status: Immer da - Ehrlich
Du bist daheim :-)

...und hat diesen Thread vor 4499 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 01.03.2007 11:06:51    Titel:
 Antworten mit Zitat  

@kleiner eisbär + defender 90

ich sags ja es passiert da und dann wenn mans nicht erwartet! Nee, oder?
ich war gestern auch mit beiger jeans und "sonntagsschuhen" unterwegs.
Nach oben
HPF
müder holznagel fetischist
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2005
Wohnort: Hückeswagen
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. BJ 42 (verkauft :( )
2. Subaru Forster BJ 1998
BeitragVerfasst am: 01.03.2007 11:32:46    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Deswegen sollte man immer das Bergematerial griffbereit haben Ätsch
Ich fahre mich auch immer dann fest, wenn es mal eben schnell gehen soll...
Kurz vor Feierabend im Wald, oder ich fahre mal eben über die Wiese rüber und sehen nicht, das der Feldweg mal eben ein kleines aber gemeines Quergefälle hat, das mich mit dem Arsch rumkommen lässt und dadurch ich in der nassen Senke lande. Oder ich fahre mal eben mit meiner Tochter spielen und stehe mit 2 Rädern auf Eisplatten und komme keinen mm mehr vorwärts...

Irgendwas ist bald jede Woche... Entweder muß mein Chef kommen und mich bergen oder wir müssen meinen Chef bergen rotfl rotfl rotfl



Gruß Holger

_________________
http://www.landy-treff.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
inspiron
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2006


BeitragVerfasst am: 01.03.2007 12:03:30    Titel:
 Antworten mit Zitat  

landman hat folgendes geschrieben:
@inspiron:
das sieht ja bei dir auch ganz harmlos aus!
aber so ist meistens, man glaubts gar nicht an manchen nstellen einfach nicht mehr rauszukommen.


Heldenhaft siehts wirklich nicht aus, nur war der Untergrund nicht fest, sondern richtig klebriger Morast. Das Profil war sofort zu und mit Slicks war dann Sense.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
siggi109
Urgestein
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2005
Wohnort: SALZGITTER


Fahrzeuge
1. LAND ROVER 109D 2,5
2. FIAT PUNTO
3. HONDA CB360
4. FAHRRAD
BeitragVerfasst am: 01.03.2007 12:18:23    Titel:
 Antworten mit Zitat  

auf ner nassen wiese kannste auch einen panzer festfahren........ Ätsch

Heiligenschein

_________________
SIGGI109

NUR EIN DOOFER RAMMT NEN ROVER

LAND ROVER S III






mein teiledealer ?? natürlich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
garnele
Link-o-nator
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2006
Wohnort: im Wald, ... hinter den Bergen
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. großer Gelber
3. Ford Fiesta BJ 98
BeitragVerfasst am: 01.03.2007 12:33:54    Titel:
 Antworten mit Zitat  

letztes Jahr in Frisak







rotfl

_________________
Wer im Spotterthread Spotterbilder postet, erklärt sich automatisch damit einverstanden, das diese Spotterbilder gesammelt und in den sogenannten Spotteralben einsortiert werden und unter dieser Adresse zu erreichen sind >>> www.spotterarchiv.blogspot.com.
Ebenso wird auf jedem Spotterbild die Webadresse des Spotterarchivs präsentiert. Dies hat keinen commerziellen Zweck und dient nur der Bekanntmachung der Spotteralben. Wer damit nicht einverstanden ist, postet bitte im Spotterthread keine Spotterbilder.

>>> zum Spotterblog <<<

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Bilder und Videos Gehe zu Seite 1, 2, 3 ... 74, 75, 76  Weiter =>
Seite 1 von 76 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen