Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Scheibenwischermotor Santana PS-10, Bezugsquelle ?

Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter =>

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Santana und Iveco Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
tolenius
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2011
Wohnort: München


...und hat diesen Thread vor 3071 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Santana Anibal PS10 (verk.)
2. Wrangler JKU Rubicon
BeitragVerfasst am: 09.11.2011 12:21:29    Titel: Scheibenwischermotor Santana PS-10, Bezugsquelle ?
 Antworten mit Zitat  

.
Der Scheibenwischermotor meines Santana machte Probleme, und, bald wird es nass, gehört getauscht. Der Deutschland-Importeur hat bestellt, die Teile sind jedoch schon länger im Lieferrückstand. Hersteller ist DOGA, Spanien. Gleichteil angeblich in Suzukis verbaut. Daher bei DOGA die Suzuki ET Nummer angefragt.


Hier die DOGA-Antwort, Zitat:

As we don’t sell directly to private individuals, please find ... our Germany ... distributor for Suzuki items and who can help you in all your doubts or needs. Please contact them directly with correct DOGA reference: 141.00.20.2B.I0 ( for 12V ) or 141.00.20.3B.I0 ( for 24V )

SUZUKI INTERNATIONAL EUROPE GMBH
Suzuki-Allee 7
D-64625 Bensheim
Homepage www.suzuki.de
Phone +49 6251 5700-129
Fax +49 6251 5700-144



FYI
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
tolenius
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2011
Wohnort: München


...und hat diesen Thread vor 3071 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Santana Anibal PS10 (verk.)
2. Wrangler JKU Rubicon
BeitragVerfasst am: 10.11.2011 11:36:45    Titel:
 Antworten mit Zitat  

.

Suzuki Kundenbetreuung schreibt:

"Wie soeben telefonisch besprochen sende ich Ihnen die DOGA Nummer des SUZUKI Scheibenwischermotors, diese lautet: 141.00.22.2B.10 und entpricht einer SUZUKI Teilenummer von: 38101 82A12-000.

Sollten Sie das gewünschte Teil doch auf Verdacht bei einem unserer Vertragspartner bestellen wollen, sollte der Händler zuerst bei der Ersatzteilabteilung Bescheid sagen, dass es sich um eine Anfrage handelt welcher über die Kundenbetreuung ging und dass es sich um den Santana Anibal handelt. Nur dann kann sichergestellt werden, dass das Elektroteil zurückgenommen werden kann. Eine Einlagerungsgebühr von ca. 20% wird trotzdem anfallen."




Habe daher DOGA zurück gefragt, ob es sich denn bei den beiden DOGA Scheibenwischermotoren 141.00.22.2B.10 (Suzuki Jimny Cabrio) bzw. 141.00.20.2B.10 (Santana Anibal PS-10) um gleichwertige und austauschbare Teile handelt.


FYI
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
tolenius
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2011
Wohnort: München


...und hat diesen Thread vor 3071 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Santana Anibal PS10 (verk.)
2. Wrangler JKU Rubicon
BeitragVerfasst am: 17.11.2011 15:40:23    Titel:
 Antworten mit Zitat  

DOGA antwortet: "Suzuki Germany is an specialist for Suzuki spare parts, so you can order the reference they’re giving you".

Das ist vage.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Habe daher bei Suzuki Deutschland angefragt, ob es nur einen einzigen DOGA Scheibenwischermotor in der Ersatztteilliste gibt. Der Testfall wäre, wenn im Jimny wie Jimny Cabrio der gleiche Scheibenwischermotor verbaut wäre, oder zumindest die Spanische und die Japanische Version austauschbar wären. Suzuki Deutschland antwortet:

Wir hielten erneut Rücksprache mit unserem Ersatzteillager und können leider keine Aussage über die Baugleichheit der Scheibenwischermotoren beim SUZUKI Jimny und dem SUZUKI Jimny Cabrio treffen, da uns keine Fahrgestellnummern vorliegen.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Da Suzuki Deutschland der Sache nicht auf den Grund geht, versuchte ich es bei Suzuki Österreich. Von Suzuki Österreich kommt folgende Antwort:

Der Wischermotor ist ab den VIN-Nummern im Anhang von Fa. Doga, alle Jimny-Santana Modelle vor dieser VIN haben das Japan-Teil eingebaut. Art.-Nr. 38101-82A12-000 Doga-Wischermotor (verfügbar, €133,14 ohne MwSt.) Eingebaut in Santana Jimny's ab VINs im Anhang Art.-Nr. 38101-81A11-000 Japan Wischermotor (verfügbar, €229,10 ohne MwSt.) Eingebaut in Santana Jimny's bis VINs im Anhang, und allen japanischen Modellen. Sollten Sie doch einen Einbau des JPN-Teils in betracht ziehen, kann ich Ihnen leider keine Erfahrungen mitteilen, Kompatiblität müssten Sie prüfen.

Ist doch schon mal eine Antwort mit greifbarem Inhalt. Heißt zunächst, dass der Doga-Scheibenwischermotor für den Suzuki Jimny (Cabrio) nach wie vor lieferbar und zudem günstiger als das japanische Teil ist.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wir wissen nun, das tatsächlich ein DOGA Scheibenwischermotor im Suzuki Jimny Cabrio - ebenfalls gefertigt bei Santana Motors - verbaut war. Ob dieser Jimny Cabrio Scheibenwischermotor identisch mit jenem aus dem Santana Anibal PS-10 ist, bleibt noch offen.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Habe DOGA daher nochmal angemailt, mit der Bitte zu überprüfen, ob die Teile mit der DOGA Ident Nummer 141.00.22.2B.10 mit jener der DOGA Ident Nummer 141.00.20.2B.10 identisch oder zumindest vergleichbar sind.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
tolenius
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2011
Wohnort: München


...und hat diesen Thread vor 3071 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Santana Anibal PS10 (verk.)
2. Wrangler JKU Rubicon
BeitragVerfasst am: 18.11.2011 19:04:49    Titel:
 Antworten mit Zitat  

DOGA antwortet:

Although both motors are quite similar I’ve just asked to our technical department and they’re recommending me to use the specific one for the Santana Anibal – ref. 141.0020.2B.I0… I’m attaching you specifications.


Ist ja nett. Die ursprüngliche Frage an DOGA war gewesen: kann man statt des Santana Anibal PS-10 Wischermotors auch den Santana Jimny Cabrio Wischermotor einbauen. Wenn man denn keinen Santana Wischermotor kriegt!

Habe die Dame von Aftersales bei DOGA gebeten, ihre Techniker zu fragen, was sie an meiner Stelle täten.

Bin gespannt wann sie draufkommen, mir einen zuzusenden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
tolenius
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2011
Wohnort: München


...und hat diesen Thread vor 3071 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Santana Anibal PS10 (verk.)
2. Wrangler JKU Rubicon
BeitragVerfasst am: 21.11.2011 08:37:43    Titel:
 Antworten mit Zitat  

.
Nächste Runde. DOGA schickt mir eine Liste von weiteren Vertriebspartnern in Deutschland. So ein DOGA Scheibenwischermotor muss eben mit viel Liebe und Geduld besorgt werden!


It’s better for your car if you use the specific one for it…. Anyway, and in case you can (gemeint wohl: can't) get it from Suzuki, please find attached some of our distributors in Germany where you can ask for this motor, too

KRAMP GMBH
SIEMENSSTR 1
STRULLENDORF
GERMANY
MR STEFAN REISS
Telephone number: 4995434430465

REXIMA INDUSTRIE EQUIPMENT GMBH
PIRNAER STR 8
MANNHEIM
GERMANY
MRS MUENKEL
Telephone number: 49 621 8048222

EURODEX MASCHINENTEILE GMBH
NUNSDORFER RING 7-9
BERLIN
GERMANY
Telephone number: 493072320213

SPAREX HANDELS
HANSESTR 22
SITTENSEN
GERMANY
Telephone number: 0049428293100

MOGPARTS
NEURED 6
ANTDORF
GERMANY
Telephone number: 00498801912217

OTC AUTOMOTIVE GMBH
AD SCHLEIFMUHLE 37
BREMEN
GERMANY
Telephone number: 0049 421 337530 Ext:

MONARK DIESEL GMBH & CO. KG
SCHNACKENBURGALLEE 17
HAMBURG
GERMANY
Telephone number: 00494085365133

Have a nice day


Bin gespannt, was mir jetzt der einen oder andere DOGA-Deutschland-Vertriebspartner erzählt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Club der Ehemaligen



Status: Immer da - Ehrlich
Du bist daheim :-)


BeitragVerfasst am: 21.11.2011 09:28:16    Titel:
 Antworten mit Zitat  

tolenius hat folgendes geschrieben:
Die ursprüngliche Frage an DOGA war gewesen: kann man statt des Santana Anibal PS-10 Wischermotors auch den Santana Jimny Cabrio Wischermotor einbauen. Wenn man denn keinen Santana Wischermotor kriegt!


Ich bin zwar nicht die Fa. DOGA, aber: ja, kann man.
Nach oben
Welsh Farmer
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2008
Wohnort: Llanthony
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. LR 110 300 Tdi
2. LR Discovery Trayback 200 Tdi
3. BMW 320d Touring
BeitragVerfasst am: 21.11.2011 09:32:43    Titel:
 Antworten mit Zitat  

http://www.ebay.co.uk/itm/Suzuki-Jimny-Front-Wiper-Motor-Denso-059050-6738-2008-/380340191085?pt=UK_CarsParts_Vehicles_CarParts_SM&hash=item588e0abf6d#ht_1471wt_905

sieht es so aus?

Wieleicht koenntest du Rob Butler anrufen, er macht viel mit Jimnys....

http://www.ora-store.com/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
tolenius
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2011
Wohnort: München


...und hat diesen Thread vor 3071 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Santana Anibal PS10 (verk.)
2. Wrangler JKU Rubicon
BeitragVerfasst am: 21.11.2011 10:02:16    Titel:
 Antworten mit Zitat  

.

Die Dame von DOGA Sales / After Sales Service liefert sogar einen Vergleich der Spezifikationen des Wischsystems Santana Anibal PS-10 bzw. Suzuki Jimny, Suzuki Santana und Suzuki Samurai. (Wo nur bleibt das nachgefragte, in Spanien bei Santana gebaute Suzuki Jimny Cabrio?) Die Wischerblätter Santana PS-10 und Suzuki Jimny, geschlossene Ausführung, zumindest, sind identisch.





Als Ergebnis der bisherigen Recherchen würde ich aktuell - d.h. vorläufiger Zwischenstand - annehmen,
- die Wischermotoren für a) Santana Anibal PS-10 und b) Santana Suzuki Jimny Cabrio sind wahrscheinlich ähnlich und tauschbar,
- der Anibal PS-10 Motor ist jedoch leicht anders - verstärkt? - ausgelegt,
- Jimny Motor und Jimny Cabrio Wischer-Motor unterscheiden sich vermutlich, einer aus Japan, der andere aus Spanien. Eventuell doch verwendbar? Ggf. Anpassung erforderlich?
- wahrscheinlich gibt es noch andere Scheibenwischermotoren, die sich eignen. Kann doch gar nicht so schwierig sein,
- rumzicken tun alle am Email sitzenden After-Sales Damen, ich vermute alles keine Techniker, klare Antwort auf einfache Frage gibt es nicht, Mitdenken scheint verboten,
- und Garantie für Erfolg gibt es (noch) keinen.


Bevor ich mit einer Bastlerei anfange warte ich noch mal ab ob sich einer der drei angefragten Importeure rührt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
tolenius
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2011
Wohnort: München


...und hat diesen Thread vor 3071 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Santana Anibal PS10 (verk.)
2. Wrangler JKU Rubicon
BeitragVerfasst am: 21.11.2011 13:02:22    Titel:
 Antworten mit Zitat  

.
Sparex, Kramp, Monark, Mogparts. Alle vier können für mich keine Santana-Anibal-PS10-Wischermotor DOGA Teile bestellen. Gründe: Glatte Absage; das System gibt es nicht her, die Anfrage ist privat nicht gewerblich, DOGA liefert nur Industrieverpackung. Anfragen-Ausbeute: 0%. Frustrierend.

[Suzuki Deutschland, ursprünglich von DOGA als Hauptansprechpartner benannt, kann nur aus der eigenen ET-Liste ordern und bringt keine Santana Teileorder zustande].

Würde mir wünschen, dass sich DOGA, etwa hinsichtlich des Marktes Deutschland, besser organisiert.

Hab' alle abschlägigen Antworten an das Sales / After Sales Team von DOGA weitergeleitet. Mal sehen was passiert.

Meine Erwartungen sind niedrig. Im Zweifel zerlege ich den Wischermotor, putze ihn und setze, je nachdem was wirklich kaputt ist, Fremdteile ein.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Turi
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2011
Wohnort: Ostschweiz
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. Iveco Massif, Toyota HZJ79, Mitsubishi Outländer 1, Triumph Street Scrambler
BeitragVerfasst am: 21.11.2011 14:27:49    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hast Du hier schon geschaut:

Santana
Mit dem Santana 7500 km durch Lybien


--------------------------------------------------------------------------------

Ersatzteile
Folgende Teile sind für den SANTANA PS 10 vorrätig:

•Ölfilter
•Kraftstoffilter
•Motorsteuerung Zahnriemen
•Klimakompressor
•Rippenriemen
•Lichtmaschine
•Rippenriemen
•Lichtmaschine
•Anlasser
•Kupplungskit
•Motor
•Kupplungsgeberzylinder
•Kupplungsnehmerzylinder
•Einspritzdüsen
•Bremsbeläge
•Vorder- und Hinterachse
•Antriebswellen für hinten
•Getriebeschutzblech
•Unterfahrschutz vorne
•Differentialschutzdeckel für vorne
•Windabweiser
•hintere und vordere Türen
•Batterie
•Auftritt hinten
•Auftritte links und rechts verzinkt
•Scheibenwischermotor
•Wischerblätter
•Wasserpumpe
•Scheibenwaschbehälter
•ANHÄNGEKUPPLUNG verstärkte Ausführung mit E-Satz
•Parabellfedern für die Vorderachse, gebraucht
Viele Ersatzteile sind auch vom IVECO-Massif baugleich. Jedes Motorersatzteil ist am nächsten Arbeitstag verfügbar!
B. Göbel Nutzfahrzeuge GmbH

Auhofstrasse 11a

63741 Aschaffenburg

Tel.: 0 60 21-34 83 0

Fax: 0 60 21-34 83 22


--------------------------------------------------------------------------------

Öffnungszeiten:

Mo.-Fr.: 07:30 Uhr - 18:00 Uhr

Sa.: 07:30 Uhr - 13:30 Uhr
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
tolenius
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2011
Wohnort: München


...und hat diesen Thread vor 3071 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Santana Anibal PS10 (verk.)
2. Wrangler JKU Rubicon
BeitragVerfasst am: 21.11.2011 16:53:55    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Sir Landy hat folgendes geschrieben:
tolenius hat folgendes geschrieben:
Die ursprüngliche Frage an DOGA war gewesen: kann man statt des Santana Anibal PS-10 Wischermotors auch den Santana Jimny Cabrio Wischermotor einbauen. Wenn man denn keinen Santana Wischermotor kriegt!

Ich bin zwar nicht die Fa. DOGA, aber: ja, kann man.

Soso. (Klingt ja fast wie Obama).


DOGA meint dazu: The best thing we can do for you is send you both drawings from 141.00.22.2B.10 (Jimny) and 141.00.20.2B.10 (Anibal). In any case, and if you change all your wyper system ( motor, arms and blades ) Yo can use any of these two.

I’m so sorry for can’t help you more.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Turi, vielen Dank für den Hinweis auf die Ersatzteil-Quelle!

Will mal in Aschaffenburg anfragen. Dort sitzt ja, scheints, ein echter Santana-Anibal-PS-10-Kenner!

.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
santachina
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2010
Wohnort: Zürich
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. Santana PS-10
2. Toyota HZJ78
BeitragVerfasst am: 21.11.2011 19:39:35    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Der Junge aus Aschaffenburg ist hier im Forum auch vertreten und hört auf den Namen Santa-Karl.

_________________
Mit dem Santana PS-10 nach China und wieder zurück. 13 Monate, 56 Länder und 75'000 km. www.uf-dr-loitsch.ch

***Santana PS-10 -KEIN ABS, KEIN ASR, KEIN ESP, KEIN AIRBAG- Hier wird noch richtig gestorben !***
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
tolenius
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2011
Wohnort: München


...und hat diesen Thread vor 3071 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Santana Anibal PS10 (verk.)
2. Wrangler JKU Rubicon
BeitragVerfasst am: 30.11.2011 17:13:48    Titel:
 Antworten mit Zitat  

.
Hm. Auch in Aschaffenburg sechs bis acht Wochen Lieferzeit, auch für den Scheibenwischermotor.


Indes geht die DOGA story weiter. Diesmal meldete sich die After Sales Area Managerin. Chefin der Assistentin. Nachdem ich mich übers Abdrücken des Problems, letztlich wieder an mich, beschwert hatte. Mit CC an den Industriellen Leiter der Firma.

I see in several emails my assistant Cxx has tried to help you as much as possible spending a lot of time on it. She has sent you drawings, product information, how to contact our distributors in Germany …. For this reason I think she doesn’t deserve last email you sent to her.

As she told you, we don’t sell to private persons because we are a factory, not a shop. For example, if you ask to Bosch Headquarter in Germany for ordering 4 spark plugs, you will never get them, because you have to go to a Bosch distributor. In Doga is the same.

Anyway, I’ll try to solve this subject. The motor you need, 140.0020.2BI0 is not now in our stock. It will take 4 weeks to have it. We will ask to our customers in Germany if they have this motor or can order it for you. We will keep you informed.


Das Problem scheint, DOGA stellt den Santana-Anibal-PS10-Scheibenwischermotor offensichtlich nicht mehr her. Und irgendwas stimmt mit dem Suzuki Jimny Cabrio Teil nicht, sonst würden sie letztlich jenes empfehlen.

Bin ja gespannt, ob der Hersteller DOGA, nachdem er in Barcelona keinen passenden Santana-Scheibenwischermotor mehr im Regal liegen hat, diesen Scheibenwischermotor hier in Deutschland auftreiben kann.

:-)))
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
tolenius
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2011
Wohnort: München


...und hat diesen Thread vor 3071 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Santana Anibal PS10 (verk.)
2. Wrangler JKU Rubicon
BeitragVerfasst am: 21.12.2011 08:08:19    Titel:
 Antworten mit Zitat  

.
Ich kriege seit Monaten keinen neuen Wischermotor für den Santana Anibal PS-10. D-Importeur, IVECO Service-Partner in D, ET-Händler in SP, alle stehen an. Hersteller DOGA hat keine mehr auf Lager, versprach sich zu kümmern, jedoch seit Wochen Sendepause. Frustrierend. Santana Motor ist dabei, die Aktivitäten in eine neue Firma zu verlagern. ET-Bestandsabfrage angeblich wieder möglich, Versand dann ab 2. Januar 2012. Hilft nicht.

Denn der alte Wischermotor stellte gestern erneut seinen Betrieb ein. Mitten auf der Autobahn, bei Nässe, Dunkelheit und Schneefall. Saublöd. Heute schneit es weiter und ich will übermorgen mit funktionierendem Scheibenwischer in den Weihnachtsurlaub fahren können. Der alte Wischermotor muss also jetzt noch raus, zerlegt, geputzt, wieder eingebaut und versiegelt werden.

Habe den Armaturenbrettdeckel abgemacht, aber nicht genau gesehen, ob / welches Gestänge / Befestigungsplatte man ggf. lösen muss, wo / wie der Motor innen oder im Motorraum befestigt ist, und was man ggf. noch beim Ausbau beachten muss. Habe nur einen Schuss, möchte nichts kaputt machen.

Hätte jemand die Freundlichkeit, mir eine kurze Santana Anibal PS-10 Scheibenwischermotor-Ausbau-Anleitung zu schreiben? Lessons learnt?

Für sachdienliche Hinweise vielen Dank!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Hilti
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2005
Wohnort: Zürich
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. Santana PS-10, Jg. '05
2. VW Polo, Jg. '02
3. VW LT 35 Doka, Jg. '92
4. Kia Sorento, Jg. '16
BeitragVerfasst am: 21.12.2011 09:59:31    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Sali Tolenius

1. Batterie rausnehmen
2. auf Beifahrerseite "Armaturenbrettdeckel" (befestigt mit vier Schrauben) lösen
3. durch das "Loch" im Armaturenbrett siehst Du das rechte Ende des Scheibenwischergestänges. Zudem siehst Du die Verbindung zum Scheibenwischermotor. Das Scheibenwischergestänge ist mit dem Scheibenwischermotor mit einer Schraube (ich glaube M13) verbunden. Diese Schraube lösen und das Scheibenwischergestänge vom Scheibenwischermotor trennen (bei mir musste ich rohe Kräfte sinnvoll walten lassen, sprich das Hebelgesetz anwenden...).
4. Rund um den "Stummel" des Scheibenwischermotors siehst du sechs Schrauben. Löse die äusseren drei Schrauben (das sind jene, die den Scheibenwischermotor halten).
5. Scheibenwischermotor ersetzen
6. die drei Schrauben wieder einsetzen und Scheibenwischermotor montieren
7. mit der grossen Schraube das Scheibenwischergestänge an den Scheibenwischermotor montieren.
8. Batterie und Armaturendeckel montieren.

Bei mir war der Scheibenwischermotor mit dem kleinen Ende des Scheibenwischergestänges versehen. Da ich nicht genügend Kraft hatte, das weisse Plastikhäubchen zu entfernen, habe ich das kleine Ende des Scheibenwischergestänges vom Scheibenwischermotor entfernt. Funktioniert ganz gut, auch wenn es eigentlich nicht der Sinn des Erfinders ist.

Wie der Scheibenwischermotor gegen Nässe geschützt werden kann, wurde hier im Forum bereits mit Bildern gezeigt.

Hoffe, dass die Anleitung brauchbar ist...


Hilti

_________________
Wer fragt, mag dumm erscheinen.
Wer nicht fragt, bleibt es.

Mit dem Santana quer durch Afrika
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Santana und Iveco Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter =>
Seite 1 von 3 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen