Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Trailmaster Gas Stoßdämpfer


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Gewerbliche Angebote Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht

Club der Ehemaligen



Status: Immer da - Ehrlich
Du bist daheim :-)

...und hat diesen Thread vor 4682 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 28.07.2005 15:52:43    Titel: Trailmaster Gas Stoßdämpfer
 Antworten mit Zitat  

Trailmaster Gas Stoßdämpfer, neue Generation für fast alle gängigen 4x4 lieferbar (auch Überlänge).
Von uns selbst und Flashmans RallyefroschPatrol getestet und für saugut befunden.
Forumspreis bei Bestellung bis 31.08.05 nur 89 Euro pro Stück anstatt 99 !
Das sind mal schnell 40 Euro gespart für einen kompletten Satz YES
Komplettfahrwerke sind natürlich auch lieferbar, einfach anfragen.

Nach oben
flashman
Vertikalzeppelin, erdgebunden
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2005
Wohnort: F&G Office Plovdiv, Bulgaria
Status: Offline


Fahrzeuge
1. BMW X5 V8 LPG Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
2. Opel Monty 3.2 V6 lang Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
3. Range Rover 300vTDI Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
4. Air Patrol 2.0 Rallye Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
5. Mercedes G Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
6. Magirus Deutz 170D11 Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
BeitragVerfasst am: 28.07.2005 17:12:23    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Wirklich sau gut!!! Haben insgesamt 6 Volldurchschläge vor der Fahrwerksverstärkung (durch die bekannten Sprungtests) und die halbe Rallye BB (mit Sprüngen am laufenden Band) absolut ohne Ausfall oder Verschlechterung überstanden. Ja
Verarbeitungsqualität: Erste Sahne! Fahre ich auch in meinem Jeep (da allerdings in 80cm Länge). Bin voll zufrieden. Grins

Appropos, es geht doch nix über ein Foto: http://www.rallyepictures.com/shop/index.php?action=showpic&cat=4&pic=197 Love it

_________________
Leben ist draußen. Denn wer das Abenteuer sucht, darf den Luxus nicht fürchten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Club der Ehemaligen



Status: Immer da - Ehrlich
Du bist daheim :-)

...und hat diesen Thread vor 4682 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 28.07.2005 18:27:26    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Kannst Du mir mal kurz erklären was der Unterschied zwischen Gas und Öldruckstossdämpfer ist, bzw. wo die Vor- und Nachteile liegen?

Danke Volker
Nach oben
Falte
Der Falte-Faktor
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2005
Wohnort: Kohlberg
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. Terrano
BeitragVerfasst am: 28.07.2005 19:04:57    Titel:
 Antworten mit Zitat  

schau mal bei koni.de

_________________
wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein
.


SHIT_Expectations
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Falte
Der Falte-Faktor
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2005
Wohnort: Kohlberg
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. Terrano
BeitragVerfasst am: 28.07.2005 19:07:21    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hier der Link
http://www.koni.de/_info/fahrwerk_kunde/fahrwerk_kunde1.html

_________________
wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein
.


SHIT_Expectations
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Club der Ehemaligen



Status: Immer da - Ehrlich
Du bist daheim :-)

...und hat diesen Thread vor 4682 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 28.07.2005 20:57:38    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Geiler Link
Nach oben
ldf
Finger weg von meinem Titel
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2005
Wohnort: einwenig außerhalb der nördlichen Stadtgrenze Berlins
Status: Verschollen


BeitragVerfasst am: 28.07.2005 21:53:34    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Trailmaster hatte ich jahrelang im Vorgängerauto und war sehr zufrieden.

_________________
2006 waren es 12 Jahre Jeep mit Dieselmotor (XJ,ZG,WG) - heute ist es wieder ein 98er ZG, diesmal 5.2er
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Syncro-Experts
Der Stammtisch finder :-)
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2005
Wohnort: Schwanstetten
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. VW T3 Syncro 16"
3. VW T3 Syncro 14"
BeitragVerfasst am: 28.07.2005 23:03:51    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Brauch ich fuer den VW T3 Syncro:

Hinterachse:
Laenge ausgezogen: 591 mm 366 geschlossen
Unten und oben Auge M12, wenn geht lieber etwas laenger, z.B.
Laenge ausgezogen: 650, laenge eingeschoben:350?


Vorderachse:
Laenge ausgezogen: 473 mm, 339 geschlossen, Unten Auge M14,
Oben Gewinde M10 x 1
Dito wie oben,lieber etwas mehr Daempferweg!

Mfg

Dirk
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Club der Ehemaligen



Status: Immer da - Ehrlich
Du bist daheim :-)

...und hat diesen Thread vor 4682 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 29.07.2005 09:19:33    Titel:
 Antworten mit Zitat  

@Dirk
lass uns heute Abend mal telefonieren.
Nach oben

Club der Ehemaligen



Status: Immer da - Ehrlich
Du bist daheim :-)

...und hat diesen Thread vor 4682 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 29.07.2005 10:13:53    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Der Link ist gut. Doch Vor- und/oder Nachteile zwischen beiden Systemen werden dort nicht erklärt.

Also, was ist jetzt besser, Gas oder Öl?
Nach oben

Club der Ehemaligen



Status: Immer da - Ehrlich
Du bist daheim :-)

...und hat diesen Thread vor 4682 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 29.07.2005 10:28:10    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Öl ist ok solange der Dämpfer nicht länger auf Geschwindigkeit beansprucht wird. Ein Gasdämpfer ist i.d.R langlebiger und weitaus weniger Temperaturempfindlich.
Beispiel aus der Praxis. Wir waren in Tunesien auf der Pipeline Piste unterwegs. Falte hatte im Terrano fast neue Rancho Öldämpfer und ich hatte neue Trailmaster Gasdämpfer im Patrol.
Als Faltes Öldämpfer am kochen waren und komplett die Dämpferleistung verloren hatten waren meine nicht mal handwarm.
Nach oben

Club der Ehemaligen



Status: Immer da - Ehrlich
Du bist daheim :-)

...und hat diesen Thread vor 4682 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 29.07.2005 10:32:30    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ah, gut. Das war jetzt mal ne Aussage mit der ich was anfangen kann. Resultiert dann daraus auch der Preisunterschied - nehme ich mal an. Danke.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Gewerbliche Angebote
Seite 1 von 1 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen