Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
saugdiesel auf turbo umbauen?

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter =>

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Nissan Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
eige
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2008
Wohnort: waidhaus
Status: Verschollen


...und hat diesen Thread vor 3875 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. MD22, Fiat Bravo
BeitragVerfasst am: 09.04.2008 22:07:37    Titel: saugdiesel auf turbo umbauen?
 Antworten mit Zitat  

hi leute ist es möglich einen saugdiesel auf turbo umzubauen und was braucht man alles dazu.(md21 2,5 saugdiesel und turbo satz vom 2,7 )
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Steppenwolf
Hesse, aber nicht Hermann
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2005
Wohnort: Kassel
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Nissan King Cab Y 720 mit TD27TI, Starrachsen und Festaufbau
2. Nissan Terrano 2,4i mit Y720-Schnauze
3. Nissan King Cab Y720 US-Version (in Arbeit)
4. Nissan King Cab Y720 mit Starrachsen im Rohbau (Projekt)
BeitragVerfasst am: 09.04.2008 22:59:45    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Warum baust Du nicht gleich den 2,7TD ein anstatt solche Experimente zu machen??? Obskur
Wechselst halt die Getriebeglocke mit, und gut isses. Ja

Stefan

_________________
Starrachse, was sonst!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
eige
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2008
Wohnort: waidhaus
Status: Verschollen


...und hat diesen Thread vor 3875 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. MD22, Fiat Bravo
BeitragVerfasst am: 09.04.2008 23:15:39    Titel:
 Antworten mit Zitat  

weil ich keinen anderen motor habe aber ich haben die anbauteile in aussicht
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Steppenwolf
Hesse, aber nicht Hermann
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2005
Wohnort: Kassel
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Nissan King Cab Y 720 mit TD27TI, Starrachsen und Festaufbau
2. Nissan Terrano 2,4i mit Y720-Schnauze
3. Nissan King Cab Y720 US-Version (in Arbeit)
4. Nissan King Cab Y720 mit Starrachsen im Rohbau (Projekt)
BeitragVerfasst am: 09.04.2008 23:45:56    Titel:
 Antworten mit Zitat  

So weit ich weiß, unterscheidet sich der SD25 gravierend vom TD27.
Michaelis hat damals für den SD25 einen speziellen Turbokit entwickelt. Wenn's so
einfach gewesen wäre, hätte er nix neu entwickeln müssen.
Aber da sollen mal die Dieselspezis was zu sagen wie der Stewa, der den SD25
gegen den TD27 getauscht hat. Der hat da jedes Teil schon in den Fingern
gehabt und kann fundiertere Auskunft geben!

Stefan

_________________
Starrachse, was sonst!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Axefire
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2007
Wohnort: Frickenhofen
Status: Offline


Fahrzeuge
1. BMW Z4M
2. Ford F150
BeitragVerfasst am: 10.04.2008 20:33:44    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ich hatte mich auch schon für sowas interessiert und mir wurde dann gesagt, dass der TD27 eine ladedruckabhängige Einspritzmengenverstellung hat, die der SD25 logischerweise (kein Turbo) nicht hat, und deshalb der Motor vielleicht das Zeitliche segnet.

Deshab hab ich den TD27 eingebaut, is kein großes Ding. Getriebe passt, komplett mit Glocke, Stecker passen bis auf den Drehzahlsensor (...da such ich gerade selbst noch nach ner Lösung Was meinst Du? ) Anlasser auch, nur Lima brauchte ich ne neue weil mein MD21 Bj 97 ist und er die Unterdruckpumpe schon im Motor hatte, der TD27 aber nicht. Ansonsten nur zu empfehlen!

_________________
Lust auf Urlaub? -> http://www.sarapartments.at/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
eige
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2008
Wohnort: waidhaus
Status: Verschollen


...und hat diesen Thread vor 3875 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. MD22, Fiat Bravo
BeitragVerfasst am: 10.04.2008 20:42:44    Titel:
 Antworten mit Zitat  

weis sonst noch jemand was darüber
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Der_KT
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2007
Wohnort: Winnerath
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. MD21 King Cab
2. Terrano 1
BeitragVerfasst am: 10.04.2008 21:18:36    Titel:
 Antworten mit Zitat  

du wirst dir und deinem Motor keinen Gefallen tun. Da Turbo Motoren meist eine Kolbenboden Spritzölkuhlung haben und im Kopf Selber den ein oder anderen Wasserkanal mehr.

Dazu kommt das Turbomotoren Stärker Pleulbolzen, Pleul und Pleulagerschalen haben. Für Motoren mit Hoher Laufleitung is das der Sichere Tod

Dazu kommen sie Materialien: Turbolader, Passender Abgaskrümmer, ESP mit Laderuckanreicherung, Ölkühler, Schläuche und Kleinkram.

Der Muri hatt sowas bei seinem Mazda gemacht und jetz is die Kupplung hin.
http://www.offroad-forum.de/viewtopic.php?t=20610

les dich da mal durch.

_________________
Ich bin der apokalyptische Reiter und komme über Dich Das denken überlass den Fischen, die haben einen Wassergekühlten Kopf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
PatrolY61
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2007
Wohnort: Rastede/Hahn
Status: Urlaub


Hat heute Geburtstag


Fahrzeuge
1. Nissan Patrol Y61 Bj98 Gelbe Plakette - Hmm, immernoch Ökoterrorist, oder?
2. Ford Mondeo Tunier Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
BeitragVerfasst am: 10.04.2008 21:28:04    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ein Turbomotor hat in der regel andere Kolben wie ein Sauger. Zu dem werden die Kolben beim Turbo auch noch durch eine Einsritzung mit Öl am Unterboden gekühlt.(zumindest beim Patrol). Das heist, das ganze Herz des Motors ist anders. Ehrlich gesagt würde ich mir die ganze schrauberrei ersparen und den 2,5ltr Motor gleich mit der Axt zerschlagen(ergebniss ist das gleiche mit weniger Aufwand).
Wenn Du die ganzen Anbauteile bekommen kannst lege sie Dir ins Regal und schaue nach nen Rumpfmotor vom 2,7 ner. Baue den auf und Du weißt was Du hast.
Gruß Torsten

_________________
Ständig die Brocken aus dem Auspuff zerkleinert damit es dem Feinstaub gerecht wird
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
eige
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2008
Wohnort: waidhaus
Status: Verschollen


...und hat diesen Thread vor 3875 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. MD22, Fiat Bravo
BeitragVerfasst am: 10.04.2008 22:43:17    Titel:
 Antworten mit Zitat  

die ami version des 2.5 motor hat 91kw mit turbo und ist auch kein anderer motor als meiner oder irre ich mich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
eige
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2008
Wohnort: waidhaus
Status: Verschollen


...und hat diesen Thread vor 3875 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. MD22, Fiat Bravo
BeitragVerfasst am: 10.04.2008 22:54:48    Titel:
 Antworten mit Zitat  

noch eins ich bekomm die teile ja vom stewa
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Steppenwolf
Hesse, aber nicht Hermann
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2005
Wohnort: Kassel
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Nissan King Cab Y 720 mit TD27TI, Starrachsen und Festaufbau
2. Nissan Terrano 2,4i mit Y720-Schnauze
3. Nissan King Cab Y720 US-Version (in Arbeit)
4. Nissan King Cab Y720 mit Starrachsen im Rohbau (Projekt)
BeitragVerfasst am: 10.04.2008 23:54:55    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ich hatte Deine Anfrage bezüglich des US-Motors schon registriert. Nur kennt den hier
absolut niemand. Mir ist kein einziger MD mit diesem Motor bekannt.
Dem entsprechend ist kaum anzunehmen, daß Du in D dazu Infos bekommst.
Schau mal auf amerikanischen Seiten, da wird Dir wohl eher geholfen.

Ich bleibe jedenfalls bei meiner ersten Reaktion, und meine Vorredner haben die
Probleme ja deutlich beschrieben... Vertrau mir

Stefan

_________________
Starrachse, was sonst!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
PatrolY61
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2007
Wohnort: Rastede/Hahn
Status: Urlaub


Hat heute Geburtstag


Fahrzeuge
1. Nissan Patrol Y61 Bj98 Gelbe Plakette - Hmm, immernoch Ökoterrorist, oder?
2. Ford Mondeo Tunier Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
BeitragVerfasst am: 11.04.2008 12:46:26    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Selbst der Sd33 beim Patrol Sauger ist im inneren anders als der Sd33 Turbo. Siehe das was ich vorher geschrieben habe. Der Block ist sicher gleich aber das innenleben nicht.

_________________
Ständig die Brocken aus dem Auspuff zerkleinert damit es dem Feinstaub gerecht wird
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
stewa
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2007
Wohnort: Münster
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. Md21 2,7TD-LLK
2. Suzuki SJ 413 2,3 V6 Trial
BeitragVerfasst am: 11.04.2008 17:45:30    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Steppenwolf hat folgendes geschrieben:
So weit ich weiß, unterscheidet sich der SD25 gravierend vom TD27.
Michaelis hat damals für den SD25 einen speziellen Turbokit entwickelt. Wenn's so
einfach gewesen wäre, hätte er nix neu entwickeln müssen.
Aber da sollen mal die Dieselspezis was zu sagen wie der Stewa, der den SD25
gegen den TD27 getauscht hat. Der hat da jedes Teil schon in den Fingern
gehabt und kann fundiertere Auskunft geben!

Stefan


Das Stimmt! Sogar exakt diese Teile!

Die hat Eige nämlich von mir per Sofortkauf ersteigert!


Aber von Anfang an:

Von Turbomotors in Urbach gibts auch einen Umbau, mit Oelkühler und Tüveintragung, 118PS, allerdinigs für sportliche ca. 3600.- Eur Obskur

Die verwenden auch handelsübliche Komponenten und keine sauteuren Nissanteile, sonst wäre es wohl noch teurer!

Ich habe mal mit einem MD21 Fahrer mit fest aufgebauter Wohnkabine gesprochen der diesen Umbau drin hatte, der war sehr zufrieden, seit mehr als 25 tkm.
Es funktioniert also.

Ich habe günstig einen 2,7er bekommen brauche deshalb die Teile nicht mehr.

_________________
gruß, Stephan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
eige
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2008
Wohnort: waidhaus
Status: Verschollen


...und hat diesen Thread vor 3875 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. MD22, Fiat Bravo
BeitragVerfasst am: 11.04.2008 19:40:34    Titel:
 Antworten mit Zitat  

hatte der den gekauften satz für 3600 oder einen vom 2,7er drauf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
stewa
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2007
Wohnort: Münster
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. Md21 2,7TD-LLK
2. Suzuki SJ 413 2,3 V6 Trial
BeitragVerfasst am: 12.04.2008 14:32:37    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Den von Turbomotors, ging auch nur um den Vergleich, ob der alte Eisenhaufen 118PS auch auf Dauer verkraftet.

_________________
gruß, Stephan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Nissan Gehe zu Seite 1, 2  Weiter =>
Seite 1 von 2 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen