Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum

DIE OF-SERIES TERMINE IN 2022 und 2023
Europas größte Allrad-Raids. OK, SIX DUNES

ist in Afrika. Dennoch: 100% individuelles Fahren
nach Roadbook und Track. Mit Ärzten, Bergung und
Live-Support. Allrad-Abenteuer pur, Luxus inklusive.
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
strapazierfähige Dashcam gesucht
temperaturfest von Arktis bis Kaluts


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Ausrüstungstechnik Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
ichgebgas
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2016
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 252 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 10.12.2021 03:33:16    Titel: strapazierfähige Dashcam gesucht
 Antworten mit Zitat  

Hi,

ich möchte so langsam meine in die Jahre gekommene Dashcam ersetzen. Seit 2013 habe ich die mobius cam 1. Generation im Einsatz. Die ist bis heute zuverlässig und hat von Polarwüste bis zum heißesten Ort der Welt schon alles gefilmt ohne auch nur einen einzigen Aussetzer. Das Gehäuse ist inzwischen gut mit dem Inhalt verschmolzen, aber alles funktioniert immer noch.
Allerdings ist die HD Qualität leider Stand der Technik von 2013. D.h., viele sichtbare Artifakte bei der Kompression. Siehe Signaturvideos.

Ich suche eine Dashcam mit mindestens HD, gern mehr. Keine sichtbaren Artefakte und mit klarem Nachtbild. Idealerweise schon mit HEVC.

Klar, Angebote, Werbung, yt Videos und Tests kann ich selber lesen. Habe ich auch schon ausführlich. Versprochen wird da viel... Aber ich frage hier nach, da ich speziell an euren Erfahrungen im Einsatz interessiert bin. Was habt ihr denn ordentliches in Betrieb und seit damit schon bei -45°C durch die Tundra oder bei sommerlichen Temperaturen mehrere Wochen durch die Wüste? (Damit meine ich nicht Winter in Marokko :D)
Von mehreren bekannten Marken, wie zB. MiVue, habe ich gelesen, dass die sich bei zu großer Hitze abschalten. Das ist für mich keine Option.

Ich brauche die weniger zur Überwachung, eher zum filmen. Ich bin kein Influenza, der an der gleichen Stelle 3x vorbei fährt, um gute Aufnahmen zu machen. Ich will einfach das, was ich vorn/hinten raus sehe, sehr gut aufnehmen. Qualitativ wäre ein Gopro o.ä. geeignet. Habe ich auch im Einsatz. Aber die ist leider nicht im Geringsten hitzefest und bei Festeinbau ein zu großer Diebstahlmagnet.
Klein und unauffällig, mit einem Handgriff zu de/montieren sollte sie sein. Im Prinzip wie meine mobius cam, nur mit deutlich besserer Qualität.

Ich bin gespannt auf erfahrungsbasierte Hinweise! Vielen Dank!

_________________
aktuell unterwegs: polarsteps

Opel Corsa B 1.2i 8v (X12SZ) LPG, Tempomat, offroadtauglich (höher, Reifen, Sandluftfilter...) sonst nix dran, nix drin
Opel Frontera A Sport 2.0 8V (X20SE) 4x4 LPG OME Tempomat 103L Tank
Opel Omega B Caravan 2.0 16V (X20XEV) Automatik LPG KME Nevo Pro 74l Tank
[Subaru Justy KAD BJ92 4WD ECVT]

Corsa in der Steppe | Wüste | Durch die Polarnacht
Justy im Schnee
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Norman
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2014
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. Hilux Doka
BeitragVerfasst am: 12.12.2021 13:52:28    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Gutes Thema, würde mich auch interessieren. Ein gute, robuste und preiswerte Dashcam?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
BJ Axel
Hirnfurz-Vergolder
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2008
Wohnort: Donauwörth
Status: Offline


BeitragVerfasst am: 12.12.2021 14:07:29    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ich hatte mal mit dem Gedanken an folgendes Modell gespielt:
"Blueskysea DV988 Dual Lens 1080P Motorrad Wifi GPS Dash Cam"

Kann zwei Kameras bedienen und ist in gewissem Umfang wetterfest.
Die Idee war, mit kleinen starken Magnetfüßen die Kameras z.B. auf der Motorhaube und am Unterboden usw. zu befestigen, um u.a. das Fahr- und Vibrationsverhalten zu dokumentieren. Mangels Zeit aber noch nicht umgesetzt.

_________________
NEU - vollhysterisches Motoröl 0W-180 und Drehzahlunterschiedsverhinderer - www.power-trax.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
ichgebgas
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2016
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 252 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 12.12.2021 14:48:17    Titel:
 Antworten mit Zitat  

@BJ Axel: Die genannte Kamera hat tatsächlich ein interessantes Konzept. Dadurch, dass das Elektronikgehäuse von der Linse getrennt ist, kann man das Gehäuse hitzesicher irgendwo geschützt montieren. 2m Kabellänge nach hinten ist etwas knapp, aber da kann man sicher was machen. Das schaue ich mir mal genauer an.
Auf den ersten Blick sehen die Kameramodule nicht so aus, als ob man die schnell demontieren und/oder vom Kabel trennen kann. Das ist für meinen Einsatz aber Voraussetzung. Es gibt Grenzen, wo ich aus Erfahrung die Kamera lieber vorher einpacke - bevor die wieder stundenlang Material sichten...

Für die von dir genannten Zwecke habe ich fest montierte Halterungen unterm, aufm und vorm Auto. Da kommt dann die Gopro dran. Funktioniert gut.

_________________
aktuell unterwegs: polarsteps

Opel Corsa B 1.2i 8v (X12SZ) LPG, Tempomat, offroadtauglich (höher, Reifen, Sandluftfilter...) sonst nix dran, nix drin
Opel Frontera A Sport 2.0 8V (X20SE) 4x4 LPG OME Tempomat 103L Tank
Opel Omega B Caravan 2.0 16V (X20XEV) Automatik LPG KME Nevo Pro 74l Tank
[Subaru Justy KAD BJ92 4WD ECVT]

Corsa in der Steppe | Wüste | Durch die Polarnacht
Justy im Schnee
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
PaulB
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Anfang 2021
Wohnort: Rottenburg am Neckar
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Pajero
BeitragVerfasst am: 15.12.2021 10:15:45    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo,

also ich habe in meinem Auto die Nextbase 422GW montier (Es gibt auch neuere Modelle). Die Kamera wird magnetisch an Ihrem Platz gehalten und ist damit leicht demontierbar. MinusTemperaturen haben ihr bsiher nicht geschadet, auch den europäischen Sommer hat die Kamera ohne Probleme überstanden.

Grüße Paul
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
ReiseRex
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2020
Wohnort: Rettenbach
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Ssangyong Rexton W 2.0 A
2. Wolga M21
3. Tatra 603
4. Shiguli 2101
5. Barkas B1000
6. BMW K100
7. Simson SR50
BeitragVerfasst am: 17.06.2022 20:23:06    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hast Du Dich jetzt eigentlich entschlossen, was Du kaufst und einbaust, ichgebgas?
Ich stand gerade vor der gleichen Frage, weil meine alte 20-Euro-Billig-Dashcam aus der Bucht nix mehr tut (und außerdem die Bildqualität eher naja war). Ich überlege, mir sone gewinkelte zu kaufen, 360 G300 H heißt die. – Kennt die jemand oder hat sie schon mal ausprobiert? Gefällt mir eigentlich, aber ob die Wärme aushält mit den futzligen Knöpfchen an der Seite?

_________________
Planung heißt: den Zufall durch den Irrtum ersetzen ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
quadman
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2006
Wohnort: Südostniedersachsen


Fahrzeuge
1. 4.2 Ltr. Diesel Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
2. 2.5 Ltr. Diesel Gelbe Plakette - Hmm, immernoch Ökoterrorist, oder?
3. 3.8 Ltr. Benzin Rote Plakette - Lassen Sie mich raten. Als Sie das Auto gekauft haben, wurde es als Umweltwunder angepriesen?
BeitragVerfasst am: 18.06.2022 12:14:49    Titel:
 Antworten mit Zitat  

PaulB hat folgendes geschrieben:
Hallo,

also ich habe in meinem Auto die Nextbase 422GW montier (Es gibt auch neuere Modelle). Die Kamera wird magnetisch an Ihrem Platz gehalten und ist damit leicht demontierbar. MinusTemperaturen haben ihr bsiher nicht geschadet, auch den europäischen Sommer hat die Kamera ohne Probleme überstanden.

Grüße Paul



Die hab ich auch. Vor allem den Magnethalter find ich smart. So kann ich die Kamera einfach zwischen den Autos wechseln...



Gruß Stefan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Krawallbruder
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Anfang 2022
Wohnort: 07366
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Suzuki Grand Vitara
2. Nissan Navara N-Guard
BeitragVerfasst am: 20.06.2022 14:56:00    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Servus
Ich hab ne Vantrue x4s, mir persönlich war WiFi für einfachen Datendownload und GPS für Position und Geschwindigkeit wichtig. Die Cam arbeitet bei mir in der LkW Frontscheibe den normalen Europäischen Temperaturen hält Sie stand. Das einzig Nervige man muss WiFi immerwieder aktivieren für den Download, bei der Nextbase zb blieb das Problemlos an. Dafür braucht die Nextbase gefühlte Stunden um ein Video von der Cam aufs Handy zuübertragen. Gern kackt die Übertragung auch mal kurz vor Fertigstellung ab. Das Problem habe ich bei der Vantrue nicht.
Wie gesagt mir war das WiFi und GPS neben der Aufnahmequalität das wichtigste Kriterium.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
ichgebgas
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2016
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 252 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 03.08.2022 16:25:07    Titel:
 Antworten mit Zitat  

ReiseRex hat folgendes geschrieben:
Hast Du Dich jetzt eigentlich entschlossen, was Du kaufst und einbaust, ichgebgas?
Ich stand gerade vor der gleichen Frage, weil meine alte 20-Euro-Billig-Dashcam aus der Bucht nix mehr tut (und außerdem die Bildqualität eher naja war). Ich überlege, mir sone gewinkelte zu kaufen, 360 G300 H heißt die. – Kennt die jemand oder hat sie schon mal ausprobiert? Gefällt mir eigentlich, aber ob die Wärme aushält mit den futzligen Knöpfchen an der Seite?


Tut mir leid, ich sehe den Beitrag erst jetzt. Die Benachrichtigungsfunktion funktioniert nach wie vor nicht.
Ich habe wirklich lange überlegt und mir Videos angeschaut. Es ist bei mir eine VIOFO A119 V3 geworden.
Das Bild finde ich für den Preis absolut in Ordnung, bei yt sind ein paar mehr Artefakte zu sehen, als im Originalmaterial.

Fürs dashcam Forum habe ich mal ein bisschen mit den Einstellungen herum gespielt. Die dashcam kann nämlich (etwas umständlich) H.265.
Hier sind ein paar aktuelle Videoschnipsel, die ich für das dashcam forum online gestellt habe. Mit Polarisationsfilter.
@ 1440P 60fps | CPL | fw 2.6T | HEVC H.265 | high bitrate |

https://youtu.be/2mp1G76w06Y
https://youtu.be/2xxFrd2zlIY
https://youtu.be/OoAOW8fAzfg
https://youtu.be/rXRl5LHXFas

Wenn ich zusätzlich ein paar schöne Aufnahmen haben möchte, schnalle ich die GoPro ans Auto. Ich habe Halterungen oben, vorn, unten...

Bisher bin ich mit der cam zufrieden. Auch mit H.265 wird die nur handwarm. Allerdings konnte ich das bisher nicht in der Hitze testen. Bei mir ist gerade Winter.
Einzig mit der Bewegungsempfindlichkeit bin ich nicht zufrieden. Ich habe ein setup wie bei meiner alten mobius cam. Ich schalte die cam ein und wenn der Sensor Bewegung erkennt, wird aufgezeichnet. Wenns aber stundenlang geradeaus geht, erkennt die cam das nicht immer als Bewegung. Das muss man aber nicht benutzen.
Ich habe die Variante mit GPS Modul.

_________________
aktuell unterwegs: polarsteps

Opel Corsa B 1.2i 8v (X12SZ) LPG, Tempomat, offroadtauglich (höher, Reifen, Sandluftfilter...) sonst nix dran, nix drin
Opel Frontera A Sport 2.0 8V (X20SE) 4x4 LPG OME Tempomat 103L Tank
Opel Omega B Caravan 2.0 16V (X20XEV) Automatik LPG KME Nevo Pro 74l Tank
[Subaru Justy KAD BJ92 4WD ECVT]

Corsa in der Steppe | Wüste | Durch die Polarnacht
Justy im Schnee
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
ReiseRex
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2020
Wohnort: Rettenbach
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Ssangyong Rexton W 2.0 A
2. Wolga M21
3. Tatra 603
4. Shiguli 2101
5. Barkas B1000
6. BMW K100
7. Simson SR50
BeitragVerfasst am: 10.08.2022 02:57:46    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ohja, die Bildqualität ist wirklich recht ordentlich, gerade angesichts des Preises ...
Ich hab mir zwischenzeitlich tatsächlich die 360 G300 H gekauft. Gefällt mir, Bedienung ist okay, Bildqualität ist auch recht ordentlich; nur wenn man geradeaus in die Sonne fährt, bluten die Pixel ...
Empfehlen kann ich das Ding trotzdem (noch?) nicht. Nicht nur weil ich damit noch nicht wirklich unterwegs war; sondern vor allem, weil ich bisher noch keinen "Aufnahme sichern"-Knopf gefunden habe. Auch die BA schweigt sich dazu aus. Da gibts drölfzehn unterschiedliche Modi, auch zum Einstellen der Bewegungsempfindlichkeit fürs automatische Aktivieren bei Einbruchsversuchen; aber wenn man sie im Automatikbetrieb immer aktiv hat, werden ja normal immer die ältesten Aufnahmen überschrieben (wie üblich). Wenn man aber gerade etwas gesehen (und automatisch mitgefilmt) hat und nun verhindern will, dass gerade DIESE Aufnahme gelöscht/überschrieben wird, weil da was drauf ist, das man behalten will, dann gibt es dazu keine Funktion, jedenfalls keine in der BA beschriebene.
Wenn das tatsächlich so ist und ich nicht nur zu blöd bin, die Funktion zu aktivieren, dann ist die ganze Dashcam für mich für'n Anus - denn genau dazu möchte ich sie ja verwenden.
Insofern ist Deine VIOFO wohl die bessere Wahl gewesen ...
(Wenn natürlich jemand hier die 360 G300 H selber hat und eine Methode gefunden hat, einzelne Filmchen (etwa das gerade aufgenommene) vor dem Löschen zu bewahren, wäre ich dankbar für einen Tipp.)

_________________
Planung heißt: den Zufall durch den Irrtum ersetzen ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
ichgebgas
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2016
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 252 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 10.08.2022 03:57:57    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ja, ich bin zufrieden mit dem Preis/Leistungs-Verhältnis. Ich musste auch erstmal damit zurecht kommen. Anfangs hat die cam jede Menge Aufnahmen gesichert, weil die einen Schwerkraftsensor hat. Und bei Erschütterung speichert die die Aufnahme. So hatte ich von jedem Schlagloch ein Bild :D
Gegen die Sonne kann die VIOFO erstaunlich gut, da gibt es nichts zu bemängeln.
Die cam hat ja keine Bildstabilisierung und ich wollte das auch nicht. Ich finde das immer schade, dass man bei den ganzen Hochglanz yt Aufnahmen mit GoPros die Bewegungen nicht mehr sieht. Man sieht zwar das Auto oder Motorrad wie wild zappeln, aber nicht den Horizont. Bei meiner fixen cam sieht man gut, wenn das Auto mal in Schräglage ist oder im Schlamm nicht ganz geradeaus fährt :)

Es tut mir leid, bei der Bedienung kann ich nicht helfen. Schau mal hier vorbei, da sind viele Nutzer vertreten. Vielleicht kann dir da jemand helfen. https://dashcamtalk.com/forum/

_________________
aktuell unterwegs: polarsteps

Opel Corsa B 1.2i 8v (X12SZ) LPG, Tempomat, offroadtauglich (höher, Reifen, Sandluftfilter...) sonst nix dran, nix drin
Opel Frontera A Sport 2.0 8V (X20SE) 4x4 LPG OME Tempomat 103L Tank
Opel Omega B Caravan 2.0 16V (X20XEV) Automatik LPG KME Nevo Pro 74l Tank
[Subaru Justy KAD BJ92 4WD ECVT]

Corsa in der Steppe | Wüste | Durch die Polarnacht
Justy im Schnee
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
ReiseRex
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2020
Wohnort: Rettenbach
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Ssangyong Rexton W 2.0 A
2. Wolga M21
3. Tatra 603
4. Shiguli 2101
5. Barkas B1000
6. BMW K100
7. Simson SR50
BeitragVerfasst am: 10.08.2022 14:45:01    Titel:
 Antworten mit Zitat  

ichgebgas hat folgendes geschrieben:
Schau mal hier vorbei, da sind viele Nutzer vertreten. Vielleicht kann dir da jemand helfen. https://dashcamtalk.com/forum/


Ja, danke vielmals für den Tipp. - Da werde ich auch mal schauen. Ich hab ich mich vorhin gerade im https://dashcamforum.de angemeldet und diese Frage gestellt. – Anscheinend ist meine Cam aber sehr exotisch, ich habe sie dort in keiner Liste gefunden. – Mal sehen, was sich tut. Also: hoffentlich findet dort jemand etwas. Die jetzige Methode, die "wertvollen" Filmchen zu behalten und nicht dem Loop-Löschen anheimfallen zu lassen, nämlich, sie aus dem "Album" herauszusuchen und aufs Telefon oder Tablet herunterzuladen, ist sehr nervig und zeitraubend.
Wut

_________________
Planung heißt: den Zufall durch den Irrtum ersetzen ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
quadman
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2006
Wohnort: Südostniedersachsen


Fahrzeuge
1. 4.2 Ltr. Diesel Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
2. 2.5 Ltr. Diesel Gelbe Plakette - Hmm, immernoch Ökoterrorist, oder?
3. 3.8 Ltr. Benzin Rote Plakette - Lassen Sie mich raten. Als Sie das Auto gekauft haben, wurde es als Umweltwunder angepriesen?
BeitragVerfasst am: 10.08.2022 19:53:34    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Bei meiner Nextbase kann ich auf einen Knopf drücken, dann ist die Aufnahme gespeichert und wird nicht überschrieben.

Gruß Stefan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
ReiseRex
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2020
Wohnort: Rettenbach
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Ssangyong Rexton W 2.0 A
2. Wolga M21
3. Tatra 603
4. Shiguli 2101
5. Barkas B1000
6. BMW K100
7. Simson SR50
BeitragVerfasst am: 10.08.2022 22:29:52    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ja eben, so kenne ich das auch und so hätte ich das auch gern. – Aber eben diesen Knopf gibt's anscheinend an der 360 nicht.

_________________
Planung heißt: den Zufall durch den Irrtum ersetzen ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Ausrüstungstechnik
Seite 1 von 1 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen