Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum

DER OF-SERIES TERMINKALENDER
Unsere großen Offroad-Abenteuer-Touren:

Kein Guide. Kein Gruppen- und Zeitzwang.
100% individuelles Fahren nach Roadbook
und Track. Mit eigenem Arzt und Bergung.
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Turbolader Probleme beim Nissan Patrol Y61

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter =>

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> User für User - Hilfen und Erfahrungsaustausch Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
MisterC
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Ende 2020
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 206 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Patrol Y61
2. E39 525D
3. Corolla E11
BeitragVerfasst am: 28.10.2021 22:44:22    Titel: Turbolader Probleme beim Nissan Patrol Y61
 Antworten mit Zitat  

Hallo zusammen,

nach langer suche sowohl im Forum als auch im sonstigen Internet konnte ich mein Problem leider nicht lösen.

Mein Auto:

Nissan Patrol Y61, BJ 2000, ZD30 Motor - Turboschaden

Es gibt für diesen Motor zwei Arten Turbolader...
1. Wasser + Öl gekühlter Turbo (erste Generation)
2. Öl gekühlt/ geschmierter Turbo (ab ca. 2005)

Vor 3 Jahren wurde mein Turbo leider von sehr unfähigen Leuten überholt, daher ist das Typenschild weg und der Turbo so kaputt das er nicht mehr überholt werden kann.

Ich brauche nun einen guten Turbo mit der Wasserkühlung, da ich original fahren will.
Das Stillegungskit will ich nicht verbauen...

Unter der OE Nummer von Nissan (NISSAN - OE-14411VC100) sind leider beide Turbos zu finden.
(AT733 ist wohl der ohne Wasserkühlung)
Kann mir hier jemand weiterhelfen bzw. sagen wie ich den richtigen Turbo finde?
Auch Turbomanufakturen konnten mir hier nicht weiter helfen...

Vielen Dank schonmal!
PS: Nissan möchte schlappe 1200€ für das Neuteil Hau mich, ich bin der Frühling
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
DerGlonntaler
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2008
Status: Offline


Fahrzeuge
1. VW Amarok Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
BeitragVerfasst am: 28.10.2021 22:56:51    Titel:
 Antworten mit Zitat  

hast du mal geschaut obs da überhaupt nen Wasseranschluß gibt?

mein Patrol damals sollte laut VIN auch nen wassergekühlten haben, hatte er aber nicht

ich hab auch noch nie einen mit Wasseranschluss gesehen, ich glaub die gibts nur aufm Papier, oder nur ganz selten
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
MisterC
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Ende 2020
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 206 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Patrol Y61
2. E39 525D
3. Corolla E11
BeitragVerfasst am: 28.10.2021 23:06:59    Titel:
 Antworten mit Zitat  

An der Rumpfgruppe des Turbos sind wohl 4 statt 2 Öffnungen.
Öl Zu- und Rücklauf
Wasser Zu- und Rücklauf

Selten sind die Dinger wohl tatsächlich...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Team-Wildsau
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2008
Wohnort: Hochborn
Status: Offline


Fahrzeuge
1. MAN G90, Nissan Y61, div. Suzukis, Subaru WRX
BeitragVerfasst am: 29.10.2021 06:01:30    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Und die passende Rohre mit dem Blockanschlüssen sind auch vorhanden?

https://www.ebay.de/itm/194414133883?hash=item2d43fc427b%3Ag%3A%7EDkAAOSwJZNgk6Kx&LH_BIN=1

https://www.ebay.de/itm/353707792330?hash=item525aa097ca%3Ag%3AhckAAOSwR4ZgXIE6&LH_BIN=1

_________________
Owner of the "Bastelbudenfred"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
corsamanni
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2018
Wohnort: Neubrandenburg
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Dodge RAM Cummins 24v Discovery I
BeitragVerfasst am: 29.10.2021 07:58:44    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Beides Chinakracher! Würde ich nicht verbauen.

_________________
Bremse erst wenn du Gott siehst!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Bürohengst
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2016
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Nissan Patrol Y61
2. EX-Nissan Terrano II 2.7 TDi
BeitragVerfasst am: 29.10.2021 09:10:57    Titel:
 Antworten mit Zitat  

hab noch 'n turbo rumfliegen. ca. 235.000 km gelaufen

Update: Nissan Teile-Nr. 144112X900 bzw. -X90A; Garrett-Teile Nr. 705954-0009. Derselbe Lader, aber andere Teilenummern (lt. Drittauskunft):
OE Nummern:
14411UZ200
14411UZ100
14411-2X90A
14411-2X900
144112X90A
14411UL1748
14411UL1848
144112X900
14411VC100
14411VC200
144112W203
14411VS40A


Und dazu folgende Turbolader Nummern von dem Hersteller Garrett:
723739-0003 = 723739-3 = 723739-5003s
724639-0007 = 724639-7 = 724639-5007s
723739-0002 = 723739-2 = 723739-5002s
705954-0017 = 705954-17 = 705954-5017s
724639-0002 = 724639-2 = 724639-5002s
724639-0004 = 724639-4 = 724639-5004s
724639-0006 = 724639-6 = 724639-5006s
705954-0009 = 705954-9 = 705954-5009s
705954-0013 = 705954-13 = 705954-5013s
705954-0015 = 705954-15 = 705954-5015s
705954-0016 = 705954-16 = 705954-5016s

_________________
Big Blue "The Mighty" Patrol
Y61, 3,0l Automatik, 285/75 R 16, OME + 5 cm, 30 mm Spurverbreiterungen, Unterfahrschutz von Lenkung bis VTG, CB-Funk, Rockslider, Snorkel, Seilwinde, "mit ohne" hintere Stoßstangenecken

Sag' nicht "Jeep" dazu! ...und nein, es heißt nicht Pättrol. Wirklich nicht! Die Betonung muss auf die 2. Silbe. Danke!


Zuletzt bearbeitet von Bürohengst am 29.10.2021 10:54, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
MisterC
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Ende 2020
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 206 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Patrol Y61
2. E39 525D
3. Corolla E11
BeitragVerfasst am: 29.10.2021 10:42:00    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Team-Wildsau hat folgendes geschrieben:
Und die passende Rohre mit dem Blockanschlüssen sind auch vorhanden?

https://www.ebay.de/itm/194414133883?hash=item2d43fc427b%3Ag%3A%7EDkAAOSwJZNgk6Kx&LH_BIN=1

https://www.ebay.de/itm/353707792330?hash=item525aa097ca%3Ag%3AhckAAOSwR4ZgXIE6&LH_BIN=1



Ja die Sachen sind vorhanden, war ja vorher auch so verbaut.
Ich versuche mal mit den Teilenummern der Inserate was mit dem Turboservice zu erreichen.

Angeblich ist der Motor ja recht robust aber was ich dieses Jahr schon investiert haben....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Bürohengst
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2016
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Nissan Patrol Y61
2. EX-Nissan Terrano II 2.7 TDi
BeitragVerfasst am: 29.10.2021 10:57:58    Titel:
 Antworten mit Zitat  

corsamanni hat folgendes geschrieben:
Beides Chinakracher! Würde ich nicht verbauen.


Richtig! Selbt bei Partsouq kostet das nicht lieferbare Original ca. 1.000 (ich glaube USD waren es) und die lieferbare Alternative ca. 2.000.

_________________
Big Blue "The Mighty" Patrol
Y61, 3,0l Automatik, 285/75 R 16, OME + 5 cm, 30 mm Spurverbreiterungen, Unterfahrschutz von Lenkung bis VTG, CB-Funk, Rockslider, Snorkel, Seilwinde, "mit ohne" hintere Stoßstangenecken

Sag' nicht "Jeep" dazu! ...und nein, es heißt nicht Pättrol. Wirklich nicht! Die Betonung muss auf die 2. Silbe. Danke!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Team-Wildsau
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2008
Wohnort: Hochborn
Status: Offline


Fahrzeuge
1. MAN G90, Nissan Y61, div. Suzukis, Subaru WRX
BeitragVerfasst am: 29.10.2021 18:35:21    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ha ha.
Ihr seid lustig!
Ich arbeite dort, wo die (guten) Turbolader zusammen gebaut werden.
Möchte jetzt nicht sagen, wo die vielen Kleinteile herkommen und wieso es immer wieder zu Lieferengpässen kommt.
Verabschiedet euch von dem Gedanken, das aus China nur Schrott kommt.

Kaufe doch für teures Geld einen Nissan Zylinderkopf und stelle dann später fest, das er aus China kommt.
Bei aktuellen Modellen mag das noch anders aussehen, das die noch irgendwo aus der EU kommen, aber im Reparaturbereich für älter Autos nicht.

Entweder du kaufst den Lader gleich billig oder teuer vom Händler aus gleicher Quelle. Der reibt sich dann die Hände, wenn er seine 500€+ verdient!

Die Hauptfehler werden ohnehin bei der Inbetriebnahme gemacht!
Z.B. Ölleitung nicht getauscht und die Alte ist dicht, weshalb der Lader gestorben ist.
Oder den Lader nicht mit Öl vor befüllt und direkt den Motor gestartet!
Schuld ist dann wie immer der Turbolader....

_________________
Owner of the "Bastelbudenfred"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
MisterC
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Ende 2020
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 206 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Patrol Y61
2. E39 525D
3. Corolla E11
BeitragVerfasst am: 21.01.2022 18:14:28    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Sooo was lange währt....

Nach schlappen 5 Monaten in der Werkstatt habe ich folgendes Ergebnis.

Mein Dicker geht immer zu einem Nissan- Händler ca. 30 km weit weg da sich sonst niemand aus der Gegend an das Auto "traut" und ich beide vorherigen Reparaturen bei privaten Werkstätten teuer bezahlt habe.

Es hat sich herausgestellt das man den originalen Turbo mit der Wasserkühlung nicht mal mehr von Nissan bekommt!
Auch intern laufen beide Varianten dieses Turbos unter der gleichen Teilenummer, so das wir das Teil von Nissan erst bestellen mussten um dann fest zu stellen, dass auch dieser Turbo keine Wasserkühlung hatte.
Ich konnte nach einigen Telefonaten mit "Turbo-Überholern" (keine Ahnung wie das richtig heißt) lange vor der (Nissan!!) Werkstatt herausfinden das auch Nissan nur noch Turbos ohne Wasserkühlung, mit den Blindstopfen für den Block, anbietet.
Statt dem Nissan-Teil für 1200€ habe ich nun einen Tausch-Lader für 500€ verbauen lassen.
Die Düsen waren auch hinüber und wurden gleich mit gemacht, ebenso wie Ölleitungen, Spülung des Ladeluftsystems und des Oxikats.
Öldruck liegt bei 3,5 Bar
Kompression bei: 27bar, 25bar, 24bar, 26bar (leider die kaputten Düsen eine Zeit lang gefahren...da hab ich Schiss)

Vor dem Sommer werden noch die Achsöle und das Getriebeöl getauscht dann sollte er wieder fit sein.

Auf der Heimfahrt habe ich noch bemerkt das die Heizung nicht oder nur kurz zwischendurch läuft... da habe ich online noch keine Lösung gefunden. Das Kühlsystem ist ja neu befüllt und frisch entlüftet.

Ich Danke euch aber sehr für die Teilenummern und die Ebay-Links das hat bei der Recherche sehr geholfen!
Tips etc. sind immer willkommen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Mountymudder
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2010
Wohnort: Katzwinkel
Status: Offline


Fahrzeuge
1. jeep xj, nissan patrol y61, suzuki samurai spielzeug
BeitragVerfasst am: 29.04.2022 17:51:58    Titel:
 Antworten mit Zitat  

MisterC hat folgendes geschrieben:
Sooo was lange währt....

Nach schlappen 5 Monaten in der Werkstatt habe ich folgendes Ergebnis.

Mein Dicker geht immer zu einem Nissan- Händler ca. 30 km weit weg da sich sonst niemand aus der Gegend an das Auto "traut" und ich beide vorherigen Reparaturen bei privaten Werkstätten teuer bezahlt habe.

Es hat sich herausgestellt das man den originalen Turbo mit der Wasserkühlung nicht mal mehr von Nissan bekommt!
Auch intern laufen beide Varianten dieses Turbos unter der gleichen Teilenummer, so das wir das Teil von Nissan erst bestellen mussten um dann fest zu stellen, dass auch dieser Turbo keine Wasserkühlung hatte.
Ich konnte nach einigen Telefonaten mit "Turbo-Überholern" (keine Ahnung wie das richtig heißt) lange vor der (Nissan!!) Werkstatt herausfinden das auch Nissan nur noch Turbos ohne Wasserkühlung, mit den Blindstopfen für den Block, anbietet.
Statt dem Nissan-Teil für 1200€ habe ich nun einen Tausch-Lader für 500€ verbauen lassen.
Die Düsen waren auch hinüber und wurden gleich mit gemacht, ebenso wie Ölleitungen, Spülung des Ladeluftsystems und des Oxikats.
Öldruck liegt bei 3,5 Bar
Kompression bei: 27bar, 25bar, 24bar, 26bar (leider die kaputten Düsen eine Zeit lang gefahren...da hab ich Schiss)

Vor dem Sommer werden noch die Achsöle und das Getriebeöl getauscht dann sollte er wieder fit sein.

Auf der Heimfahrt habe ich noch bemerkt das die Heizung nicht oder nur kurz zwischendurch läuft... da habe ich online noch keine Lösung gefunden. Das Kühlsystem ist ja neu befüllt und frisch entlüftet.

Ich Danke euch aber sehr für die Teilenummern und die Ebay-Links das hat bei der Recherche sehr geholfen!
Tips etc. sind immer willkommen!


heizung heizt nicht richtig oder läuft der lüfter nur sporadisch?

hast du eine webasto standheizung verbaut?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
MisterC
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Ende 2020
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 206 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Patrol Y61
2. E39 525D
3. Corolla E11
BeitragVerfasst am: 01.05.2022 22:07:27    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Der Lüfter funktioniert. Aber es kommt nur ab und zu warme Luft.
Ja ich habe eine Webasto drin. Die muss ich jedoch neu verkabeln. Das ist alles zu alt und eine der Sicherungen im Motorraum ist auch durch.
Aber das hat doch eigentlich nichts mit der normalen Lüftung zu tun oder?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Mountymudder
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2010
Wohnort: Katzwinkel
Status: Offline


Fahrzeuge
1. jeep xj, nissan patrol y61, suzuki samurai spielzeug
BeitragVerfasst am: 01.05.2022 22:25:46    Titel:
 Antworten mit Zitat  

MisterC hat folgendes geschrieben:
Der Lüfter funktioniert. Aber es kommt nur ab und zu warme Luft.
Ja ich habe eine Webasto drin. Die muss ich jedoch neu verkabeln. Das ist alles zu alt und eine der Sicherungen im Motorraum ist auch durch.
Aber das hat doch eigentlich nichts mit der normalen Lüftung zu tun oder?




bin davon ausgegangen das der lüfter nicht funktioniert....

da bei der alten webasto der lüfter über 2 Relais angesteuert wird sobald man die webasto einschaltet geht der lüfter dan bei normalen fahrbetrieb nicht da dan meist ein Relais kaputt geht.

das nur ab und zu warme luft kommt klingt seltsam. Obskur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
jkoerner
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Ende 2021
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Ein G für's Dreckige
2. Bagger
3. Bergradl
4. Long John(Lastenfahrrad)
BeitragVerfasst am: 02.05.2022 20:50:17    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Moin,
es besteht bei intakten Turbogehäusen auch die Möglichkeit nur die Kartusche zu erneuern.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Dirtrider
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2007
Wohnort: zu Hause ... Eisenberg/Thür.
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Nissan MD21
BeitragVerfasst am: 06.05.2022 16:14:26    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Kartusche ... Nicht Dein Ernst, oder? Ähm...Ich hätt da mal ne Frage ... Silikon-Kartusche ???



... oder doch Turbolader-Rumpfgruppe? Obskur

_________________
Ich komme lieber etwas später ... als zu früh.

Ja, das Leben ist hart ... aber gemein!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> User für User - Hilfen und Erfahrungsaustausch Gehe zu Seite 1, 2  Weiter =>
Seite 1 von 2 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen