Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Landcruiser 80 oder 100?
suche Fahrzeug für "Rallye" von HH nach Vladivostok


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Kaufberatung für Fahrzeuge Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
red-nose
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Ende 2019
Wohnort: Heidesee
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 16 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 11.10.2021 23:01:22    Titel: Landcruiser 80 oder 100?
 Antworten mit Zitat  

Hi,

im kommenden Jahr werde ich mit ca. 100 anderen Teams an einer Fun-"Rallye" nach Vladivostok teilnehmen. Dabei geht es 15.000 km von HH über den Balkan, die Türkei, den Iran, Turkmenistan und viele andere -stan-Länder der alten Seidenstraße, die Mongolei nach Vladivostok. Wir werden 6 der höchsten Gebirge der Welt und 4 Wüsten passieren.
(mehr zur Rallye siehe https://superlative-adventure.com/atlantic-pacific-ocean-drive.html )

Klar dass man dazu ein passendes Auto braucht. Seit ca. 1 Jahr sortiere und priorisiere ich meine Wünsche und Anforderungen, mach Probefahrten, hatte sogar schon ein Fahrzeug gekauft, es dann aber wieder verkauft. Mittlerweile hat sich der Kreis der Fahrzeuge, die für mich in Frage kommen auf 2 reduziert.

Es muss ein Landcruiser werden und in Frage kommen nur 5-Türer der Baureihen J8 und J10. Aber welcher ist besser falls man das überhaupt sagen kann?

Habt Ihr Erfahrungen mit J8 und J10? Was würdet Ihr empfehlen? Was sind die Vor- und Nachteile? Worauf sollte man beim Kauf achten und welche Offroad-Optimierungen sind emfehlenswert.

Dank vorab für alle Infos & Tipps

Michael

P.S.: Wir starten als Team red-nose und sammeln Spenden für das Kinderhospiz Sonnenhof in Berlin. Mehr unter www.red-nose.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
RallyeCopilot
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2014
Wohnort: 51491
Status: Offline


Fahrzeuge
1. D
2. E
3. F
4. E
5. N
6. D
7. E
8. R
9. Sabo 2-Takt-Rasenmäher
BeitragVerfasst am: 15.10.2021 15:10:39    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Den 80er gibt es bei uns als 12Ventiler und 24Ventiler Diesel, beides grundsolide Autos mit Starrachsen.
Der HZJ 105 mit Starrachsen, Zuschaltallrad und 4,2l Saugdiesel ist aus der Baureihe nicht die beste Wahl, weil extrem schlapp und durstig.
Den 100er mit Einzelradaufhängung gibt es mit diversen Motoren. Allesamt mit mehr Leistung als im 80er. Die sind vom Antrieb her etwas stabiler als die 80er, dafür steckt aber auch mehr Technik drin die mal Zicken machen kann.
Meine Wahl wäre ein HDJ80 24-Ventiler mit einem ordentlichen Fahrwerk, verstärkten Achsinnereien und 255/85/16 MT-Bereifung auf Stahlfelge. Das Ding fährt erfahrungsgemäß immer und überall hin, vorausgesetzt nicht zu schlimm überladen und keine großartige Dachlast. Das zerstört dir ohne Käfig auf Pisten das gesamte Auto.
Beim Kauf lieber etwas mehr Geld in ein nicht so rostiges Exemplar investieren, die Laufleistung ist nicht ganz so wichtig. Technisch sollten zumindest die Achsen gerade, Motor und Getriebe einigermaßen dicht sein und nicht zu viel Antriebsspiel haben.
Die Vorderachse ist bei Toyota von je her ein Sorgenkind, da sollte man mal genauer hingucken.
Gute 80er zu finden wird immer schwerer, ist ein beliebtes Fernreiseauto.

_________________
Ich fahre immer nur so schnell wie es geht - nie schneller


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Matthias
Verdienter Held der Arbeit
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2007
Wohnort: Rosenheim
Status: Offline


Fahrzeuge
1. rasender Campingstuhl mit Flügeln
2. Ovlov
3. Dnepr MT11
4. Honda Transalp
5. ½ Y60
6. ¼ DiscoIV8
BeitragVerfasst am: 15.10.2021 16:21:24    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Boah, mit einem gut funktionierenden Landcruiser ist so eine Abenteuerfahrt doch stinkelangweilig... das muss mit einer möglichst schrottigen Karre passieren. rotfl
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Scap
Lottogewinnvordrängler
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2020


BeitragVerfasst am: 15.10.2021 18:17:30    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Wie wahr ... jeder Pkw ohne Wartungsstau passt da perfekt.
Ein LC ist da absoluter Overkill.

_________________
Warum einfach wenn es umständlich auch geht?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
1009
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2009
Wohnort: Nizhny Novgorod, Russland
Status: Offline


Fahrzeuge
1. M1009 Bj. 84
2. L200
3. KIA Sportage
4. VW Caravelle 4Motion
BeitragVerfasst am: 16.10.2021 06:31:56    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Matthias hat folgendes geschrieben:
Boah, mit einem gut funktionierenden Landcruiser ist so eine Abenteuerfahrt doch stinkelangweilig... das muss mit einer möglichst schrottigen Karre passieren. rotfl


Nur falls die Karre in Russland liegenbleibt, vor Ort verschrottet oder verkauft werden muss, wirst von wegen der Zollgeschichte das boese Erwachen bekommen.... Hau mich, ich bin der Frühling

Und verkaufen/verschenken kannst solch Karren im Fernen Osten schon mal ganz vergessen. Ein 10 Jahre alter Golf mit 2l Motor kostet etwa 9000 EUR Zoll. Ein 20 Jahre alter LC mit 4,2l Motor schon 22.000 EUR. Zoll. Nicht zu erzielender Verkaufserlös. Daher , bei solch Geschichten, immer die Rueckfahrt/Ruecktransport in den Spass mit einrechnen.

_________________
Россия, вперёд!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Scap
Lottogewinnvordrängler
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2020


BeitragVerfasst am: 16.10.2021 19:48:34    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Nochmal zur Fahrzeugwahl: Pamir Highway
Link zu Youtube (neues Fenster)
Aus Datenschutzgründen, können nur angemeldete Nutzer das Video direkt hier sehen.

_________________
Warum einfach wenn es umständlich auch geht?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
PACA
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2018
Wohnort: bei St. Tropez
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Vito kurz 4x4 4matic
2. Pajero V20 kurz 2.5tdi
BeitragVerfasst am: 16.10.2021 20:37:27    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Waere interessant der Beitrag, aber die alberne Musik auf der Sprache immer - das nervt. Da klicke ich weg!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Kaufberatung für Fahrzeuge
Seite 1 von 1 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen