Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Navara wird in Europa eingestellt


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Nissan Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Sprotte
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2012
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 12 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Jimny 1.5
2. Vmax
3. 4RT
BeitragVerfasst am: 11.06.2021 10:08:31    Titel: Navara wird in Europa eingestellt
 Antworten mit Zitat  

Nachdem es schon Meldungen über das aus der PKW Sparte in Europa gab, hat Nissan mitgeteilt, das mir Einstellung der aktuellen Navara Baureihe nächstes Jahr auch kein Nachfolger nach Europa kommt, der Import aus Thailand lohnt wohl nicht....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Scap
Lottogewinnvordrängler
Offroader


Mit dabei seit Ende 2020


BeitragVerfasst am: 11.06.2021 13:55:58    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Sprotte hat folgendes geschrieben:
Nachdem es schon Meldungen über das aus der PKW Sparte in Europa gab, hat Nissan mitgeteilt, das mir Einstellung der aktuellen Navara Baureihe nächstes Jahr auch kein Nachfolger nach Europa kommt, der Import aus Thailand lohnt wohl nicht....


Nur dir?

Auf jeden Fall eine typische BWL-Entscheidung - der Daimler X hat gefloppt, der Renault Alaskan war auch kein Kassenschlager, das zurückliegende Desaster mit den Rahmenbrüchen - da haben sie eben den Rotstift angesetzt. Zumal das Ding ja niemals als Elektroscooter herauskommen wird.

Die Ära der Eisenschweine ist wohl endgültig vorbei ... traurig

_________________
Warum einfach wenn es umständlich auch geht?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Sprotte
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2012
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 12 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Jimny 1.5
2. Vmax
3. 4RT
BeitragVerfasst am: 11.06.2021 15:12:00    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hier der Artikel: https://www.automobilwoche.de/article/20210607/NACHRICHTEN/210609949/pick-ups-wenig-gefragt-nissan-nimmt-navara-in-europa-vom-markt

Die Spekulationen vom Rückzug vom PKW Markt kamen letztes Jahr, da hieß es, Nissan überlässt Renault / Dacia das Europageschäft, ist ja nur eine Umverteilung im Konzern...

Mitsubishi hat ähnliches bereits letztes Jahr angekündigt, da wird es verstärkt umgelabelte Renaults geben...

https://www.autoservicepraxis.de/nachrichten/autobranche/europa-renault-baut-autos-fuer-mitsubishi-2864842
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
ReiseRex
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2020
Wohnort: Rettenbach
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Ssangyong Rexton W 2.0 A
2. Wolga M21
3. Tatra 603
4. Shiguli 2101
5. Barkas B1000
6. BMW K100
7. Simson SR50
BeitragVerfasst am: 15.06.2021 02:29:45    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Meine Ansicht dazu: im AW-Artikel hat sich jemand ergossen, der nicht allzuviel Einblick hat. Das Argument, dass Pickups in Europa nicht laufen, wenn sie gut aussehen und gut gemacht sind, ist nicht stichhaltig, auch nicht, wenn man nur Deutschland betrachtet - siehe Ford Ranger. – Das Problem scheint mir eher darin zu liegen, dass Nissan es über Jahrzehnte nicht so wirklich geschafft hat, den Jungs in zona franca eine wirklich ordentliche Qualität anzuerziehen. Kein Wunder, dass sie den Laden zusperren wollen.
Na, es wird halt immer unübersichtlicher, vor allem mit den "Umgebadgten". Auweh bringt einen umgelabelten Ranger; vielleicht Nissan mal einen umgelabelten Mitsu. – Oder umgekehrt? Wer weiß das schon ...
Naja, und dass das Mercedes-X-Klasse-Projekt ein Rohrkrepierer wird, hat zumindest mich persönlich nicht so sehr überrascht. Der Name allein macht's halt doch nicht, auch wenn mir persönlich das Daimler-Derivat des Navara optisch gut gefallen hatte ...

_________________
Planung heißt: den Zufall durch den Irrtum ersetzen ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Scap
Lottogewinnvordrängler
Offroader


Mit dabei seit Ende 2020


BeitragVerfasst am: 15.06.2021 10:12:43    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Das Nissan-Problem ist ein anderes und der AW-Schreiber hat da grundsätzlich schon recht - der D23 ist keine Verkaufsbombe.
Nach dem anfänglichen Hype wegen des "sooo komfortablen" Schraubenfederfahrwerks kam dann recht bald ans Tageslicht, dass dieser neu gewonnene Komfort einen hohen Preis hat: das Ding ist dadurch eben nicht mehr der Lastesel der allen Mist wegsteckt den man ihm auf die Ladefläche wirft, und als Reisefahrzeug taucht er damit auch nicht mehr wirklich. Immer im Vergleich zu den anderen PUs.
Und die Rahmenprobleme der Vergangenheit sind auch immer noch nicht vergessen.

In andern Ländern wie z. B. Frankreich verkauft er sich besser - und macht da dem Parallelmodell des Mutterkonzerns Konkurrenz. Das mag man nicht.

Dazu kommen dann noch deine Punkte.

_________________
Warum einfach wenn es umständlich auch geht?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Nissan
Seite 1 von 1 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen