Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
TD5 feghlercode 3141 fahranforderung nicht korrekt


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Land Rover Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
der präsident
Karpatenfuchs
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2007
Wohnort: österreich /willendorf gewerbepark 6
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 27 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. 130 defender 300tdi
2. discovery 2 td5 aut.2002
3. einige range rover P38 4,6
4. freelander 2.0 TD4
5. Aprilia Tuareg Wind 125 Bj. 89
BeitragVerfasst am: 28.05.2021 18:38:22    Titel: TD5 feghlercode 3141 fahranforderung nicht korrekt
 Antworten mit Zitat  

Servus !!

nach lange zeit wieder mal etwas von mir.
nachdem ich bei meinem D2 TD5 jetzt gefühlt 50 stunden den fehler gesucht habe ihr ein paar tipps.

der fehler war folgender :

der motor ist immer perfekt angesprungen und hat auch brav gas angenommen.
nach einem zeiterl fahrt hat er dann sporadisch plötzlich kein gas mehr angenommen .
das wurde dann immer schlimmer und zu schluss ist er in notlauf gegangen und lief nur mehr auf Standgas.


fehler im Steuergerät :

3141 : fahranforderung nicht korrekt / Problems detected with Driver demand
3165 Drosselklappen Stellung .....

im ATG Steuergerät war :

p1884 can message invalid ( drossel klappen winkel ungültig / Can message invalid



das komische daran war das der fehler NUR aufgetreten ist wenn LAST abgenommen wurde ,am stand lief der Motor ewig perfekt ohne aussetzter.

erst mal habe ich natürlich auf das gaspedalt getippt.
also Gaspedal getauscht.
das gleiche wieder.
Spannungen angeschaut ,siehe da die 5 Volt Versorgung des gaspedals ist immer "" weggebrochen sobald der fehler aufgetreten ist.
also die Verkabelung vom motorsteuergerät zum Gaspedal erneuert.

wieder nix....

Kurbelwellen sensor samt Verkabelung erneuert
wieder nix.
MAF sensor samt Verkabelung erneuert.

da war ich dann schon etwas sauer Wut Wut Wut Wut


lange rede ,kurzer sinn.

ein kabel vom luftmassen Messer ist am krümmer angelegen und hat sich durchgscheuert.
sobald das kabel kontakt mit der masse hatte ist die Spannung aller mit 5 Volt versorgten teile zusammengebrochen .

gespeichert wurde aber immer nur der komische DRIVER DEMAND fehler .



sollte also jemand einen ähnlichen fehler haben
sucht nach kabelbrüchen / masseschluss in der Verkabelung zu Bauteilen die mit den 5 Volt aus dem Steuergerät versorgt werden.


grüße ,michi

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Caruso
Nix is mit Singen, Troubadix!
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2006
Wohnort: Buer
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Disco 300 TDI
2. Disco 300 TDI
BeitragVerfasst am: 28.05.2021 19:33:37    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Danke

_________________
www.x-offroad.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Arlo Guthry
Outdoor Haute-Cuisine Starkoch
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2007
Wohnort: Mückenfrei in Bremen
Status: Offline


Fahrzeuge
1. LR Defender 130CC Gelbe Plakette - Hmm, immernoch Ökoterrorist, oder?
2. Sankey I Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern. gerade verkauft
3. Sankey II Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
4. Sankey III Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
5. Kanu mit Tümmler Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
6. Fichtenmoped Lila Plakette - Ich nehme mal an,sowas bekommen Raumschiffe, Flaschengeister und Freimaurer.
BeitragVerfasst am: 28.05.2021 23:30:46    Titel: Re: TD5 feghlercode 3141 fahranforderung nicht korrekt
 Antworten mit Zitat  

der präsident hat folgendes geschrieben:
... da war ich dann schon etwas sauer Wut Wut Wut Wut


rotfl YES Vertrau mir Respekt Heiligenschein Love it Love it Love it

_________________
Tschüß
Kurt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
gsmix
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2005
Wohnort: Mitteldeutschland


Fahrzeuge
1. Defender 90 V8 4.8 THOR
2. LR Ninety MY´87 200TDI
3. Range Rover Classic MY 77
4. ZIL 157KGD 6x6
5. ZIL 157KG 4x4 4-Door
BeitragVerfasst am: 29.05.2021 12:06:46    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Danke YES Ich bin nicht allein Winke Winke

_________________
Cheers

GSMIX


MOLON LABE
und
lieber GEISTREICH als ARMSELIG

Eines der enttäuschendsten Dinge im Leben ist wohl etwas in einem Menschen gesehen zu haben, das nie existierte!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
thomasz
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2010
Wohnort: Kulmbach
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Land Rover Defender 110 TD5 MY2006
BeitragVerfasst am: 02.06.2021 10:24:57    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Danke und ja - solchen Sachen sind echt nervig....

_________________
INTO THE JUNGLE

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
RallyeCopilot
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2014
Wohnort: Overath
Status: Offline


Fahrzeuge
1. D
2. E
3. F
4. E
5. N
6. D
7. E
8. R
9. Sabo 2-Takt-Rasenmäher
BeitragVerfasst am: 02.06.2021 16:52:43    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Danke!
Wegen eines ähnlichen Fehlers bin ich jetzt auf der Fenix Rallye liegengeblieben. Auch immer Driver Demand Error. Alles getauscht und nichts gefunden. Als dann die +12V vom Steuergerät betroffen waren hat es die Sicherung geschmissen, danach habe ich die durchgescheuerte Stelle oberhalb des Getriebes gefunden. Ohne äußerliche Beschädigung des originalen Schutzrohres. Sauerei sowas!!!

_________________
Ich fahre immer nur so schnell wie es geht - nie schneller


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
cbra84
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Mitte 2021
Status: Offline


BeitragVerfasst am: 07.06.2021 14:57:51    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Genau das selbe hatte ich auch einem Highway in Kanada.

nach dem Kupplungswechsel in einer Kanadischen Werkstatt für "BritishCars" lag der Motor vielleicht anders oder was weiß ich.
Jedenfalls sobald der Motor warm war und die Gummilager weicher wurden hat sich ein Kabel des MAF´s langsam an der Ersatzradhalterung von ExTec durch gerieben. Da stand ich plötzlich mitten auf dem Highway Nee, oder? . Unterm Sitz ist eine Sicherung geflogen. Zum glück war der Präsident des Land Rover Enthusiasten Forum 500m Meter hinter mir YES . Ich konnte mit einer neuen Sicherung das Auto auf die Seite fahren. Am nächsten Tag haben wir alles gecheckt und durch gemessen und den Fehler dann auch gefunden. MAF einfach auf den Kopfgedreht Supi und jetzt läuft er wieder.

Leider sind wir jetzt wieder zurück in Deutschland, mir unserem Defender.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Land Rover
Seite 1 von 1 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen