Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
LKW H-Kennzeichen vs. Wohnmobilzulassung


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> LKW Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Sleepwalker
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2007
Wohnort: Meschede (Sauerland)
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 8 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Nissan Terrano II Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
2. Honda XL 500R Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
BeitragVerfasst am: 02.05.2021 10:33:36    Titel: LKW H-Kennzeichen vs. Wohnmobilzulassung
 Antworten mit Zitat  

Hallo zusammen Winke Winke ,

wir haben uns einen FM2 Shelter gekauft um den zu einem Wohnkoffer umzubauen. Nun geht es um ein Basisfahrzeug bzw. die "beste" Zulassung. Wünschenswert wäre immer unter 7,5t zulässiges Gesamtgewicht. Ist aber tatsächlich nicht so einfach zu realisieren, wenn man 4 Sitzplätze benötigt und etwas aufs Geld gucken "muss".

Preislich wäre z.B. ein Magirus 170D11 mit Seilwinde denkbar. Damit wäre das 7,5t Thema vom Tisch. Der wäre defintitv schwerer.

Fahrzeug ist aktuell mit H-Zulassung. Man könnte den FM2 Shelter also als Ladung mitführen. In Deutschland soweit auch super, weil man in Umweltzonen darf, die Steuer günsitg ist und keine Maut zahlen muss. Als "Nachteil" wäre da die SP zu nennen.

Wie schaut es aber im Ausland aus?
Hat man da mit dem Deutschen H-Kennezichen überhaupt "Vorteile" oder zähle ich überall als normaler LKW? Muss ich als rein privat genutzter LKW aufs Sonntagsfahrverbot achten, wie schauet es mit der Maut aus? Gerne mit dem Unterschied über/unter 7,5t zulässiges Gesamtgewicht.


Ich habe mal eine Tabelle gemacht.. Leider sind noch ein paar Felder offen. Ich hoffe, dass ihr mir etwas helfen könnt die Lücken zu füllen. Die Tabelle würde ich dann mit den neuen Erkentnissen füllen Hau mich, ich bin der Frühling

_________________
ɹǝʌo ǝɯ uɹnʇ sıɥʇ pɐǝɹ uɐɔ noʎ ɟı

Nissan Terrano II mit 31er MT-Bereifung, 5 cm Spacer an der Hinterachse, 4cm Bodylift, Seilwinde, Schnorchel, Rammbügel,CB-Funk, etc...
Umbaufred
Offroad-Adventure
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Sackgesicht
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2017
Status: Offline


BeitragVerfasst am: 02.05.2021 11:00:13    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Zum Sonntagsfahrverbot, §30 StVO wurde rst geändert, wenn privat ob mit oder ohne H keinbProblem.

Zum Ausland in Österreich gibt es regional LKW-Fahrverbote ab für Euro 0 und Euro 1 Fahrzeuge da sind H-Kennzeichen wohl ausgenommen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Team-Wildsau
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2008
Wohnort: Hochborn
Status: Offline


Fahrzeuge
1. MAN G90, Nissan Y61, div. Suzukis, Subaru WRX
BeitragVerfasst am: 02.05.2021 11:01:41    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Für die Schweiz muss anscheinend ein Dokument für die Mautbefreiung von historischen LKW´s ausgefüllt werden.
Da gibt es aber auch widersprüchliche Aussagen.

_________________
Owner of the "Bastelbudenfred"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Scap
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2020


BeitragVerfasst am: 02.05.2021 13:19:18    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Wenn ich mich nicht irre gibt es ausser (vielleicht) im deutschsprachigen Raum die Grenze zwischen kleiner/grösser 7,5 to gar nicht, dort gilt nur kleiner/grösser 3,5 to.

_________________
Warum einfach wenn es umständlich auch geht?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> LKW
Seite 1 von 1 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen