Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Schalthebel Spiel


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Santana und Iveco Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
alex_k
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2011
Wohnort: München
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 89 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Hilux
2. Massif
BeitragVerfasst am: 23.01.2021 14:37:53    Titel: Schalthebel Spiel
 Antworten mit Zitat  

Der Schalthebel im Massif wird leider immer klapperiger. Das Geräusch nervt und auch die Schaltgenauigkeit lässt nach. Daher wollte ich mich mal an eine Überholung/Optimierung machen. Die Konstruktion ist extrem einfach gehalten - leider das Material der Wippe die die Schaltgasse wählt auch....

Plan wäre es die Wippe zu ersetzen durch ein Aluteil mit Büchsen oder Lagern. Auf den Bilder sieht man die rot markierten Zonen wo es Spiel hat.





Hat schon mal jemand die Schalthebeleinheit nach oben ausgebaut - passt die durch die Öffnung wenn man das Abdeckblech entfernt?

Für Idee zur Gestaltung des Ersatzteils wäre ich auch dankbar.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Sergeant
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2018
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Santana PS 10 Pick up.
2. Arctic Cat 700-military
BeitragVerfasst am: 24.01.2021 09:56:27    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Die Frage ist on es sich rentiert das Ding aus Alu zu machen, oder es günstiger ist alle 10 Jahre das 15 € Bauteil einfach auszutauschen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
alex_k
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2011
Wohnort: München
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 89 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Hilux
2. Massif
BeitragVerfasst am: 24.01.2021 10:17:25    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Den Schalthebel gibt es nur als Baugruppe - hab den Preis noch vorliegen - warte noch auf die Rückmeldung von John aus UK. Ich gehe aber mal von einem hohen Preis ähnlich der Schaltstangen aus. Also warum nicht solider nachbauen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Santana_Motor_UK
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2018
Status: Urlaub


BeitragVerfasst am: 27.01.2021 21:18:25    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hello All,

This part is no longer available from the central Santana parts supplier in Spain :-(

I have found it for sale only at a few Iveco dealers and the price is very high. If I could find a new one (also the connecting rods) at a reasonable price (or if someone had an example in good condition, to loan to me) then I would investigate having a small batch of these custom manufactured, but as a much more durable assembly, without plastic. Probably entirely in aluminium.

What are your thoughts?

Regards,
John

_________________
Santana Motor UK

https://www.facebook.com/SantanaMotorUK/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
alex_k
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2011
Wohnort: München
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 89 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Hilux
2. Massif
BeitragVerfasst am: 28.01.2021 12:51:29    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hi John,

thank you very much for checking!

The overall assembly is not to bad - just the black (injection moulded) part should be replaced. As soon as time and weather permits I will continue working on the issue. I can provide exact measurements pretty soon.

Best regards

Alex
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
alex_k
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2011
Wohnort: München
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 89 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Hilux
2. Massif
BeitragVerfasst am: 30.01.2021 17:13:05    Titel:
 Antworten mit Zitat  

So der Schalthebel ist ausgebaut. Anbei ein paar Bilder wie der aufgebaut ist:







Interssant wäre ob man die weisse Gelenklagerbuchse irgendwo bekommen kann (die Kugel hat 13mm Durchmesser).

Verschleiss ist sowohl in den Bohrungen des Umlenkhebels als auch an der Gelenklagerbuchse.

Wie bekommt man eigentlich den Schaltknauf ab? Laut Explosionszeichnung im Teilekatalog gibt es den einzeln....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
alex_k
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2011
Wohnort: München
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 89 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Hilux
2. Massif
BeitragVerfasst am: 30.01.2021 17:24:20    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Leider ist der Umlenkhebel nicht die einzige Problemzone:





Die Kugel scheint in 2 Hälften auf den Hebel gesetzt worden sein. An der Nahtstelle ist der Riss. Die Frage ist ob die Kugel auseinanderbricht und das Probleme machen kann. Keine Ahnung wie lange die schon gerissen ist. Spiel hat die übrigens nicht in der äußeren Schale.

Wahrscheinlich würde dann doch ein kompletter Neubau Sinn machen. Konstruktion wie hier evtl.:

https://cae-racing.de/media/image/product/30/lg/cae-ultra-shifter_28.jpg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
alex_k
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2011
Wohnort: München
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 89 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Hilux
2. Massif
BeitragVerfasst am: 03.04.2021 17:28:35    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hat eine Weile gedauert - aber jetzt ist er fertig. Schaltpräzision um Welten besser als mit dem Original im Neuzustand. Es wurden überwiegend Industriekomponenten verwendet. Die Flanschlager sind von Igus. Der Hebel ist aus Stahl (einfacheres Schweißen) der Rest aus Aluminium (wo Gewinde geschnitten wurden 7075 Alu). Der Schaltknauf ist von Fiat (Ducato).













Zuletzt bearbeitet von alex_k am 05.04.2021 09:00, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
scirowalze
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2013
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Iveco Massif
2. Pajero
3. Pajero
4. Passat
BeitragVerfasst am: 03.04.2021 22:32:21    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo Alex_K

Das sieht klasse aus. Respekt
Hast du davon eine Zeichnung und Teileliste gemacht, mit der man es nachbauen könnte?

Und hast du eine Lösung gefunden, um den original Schaltknauf ab zu bekommen?

Frohe Ostern noch allen.

_________________
Viele Traumziele, zu wenig Zeit.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
alex_k
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2011
Wohnort: München
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 89 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Hilux
2. Massif
BeitragVerfasst am: 06.04.2021 14:04:14    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Es gibt ein paar Handskizzen und Entwürfe - die finale Version ist aber nicht dokumentiert. Zu Material und Komponenten kann ich mal was zusammenstellen. Detailfragen gerne hier.

Der Originalhebel ist oben gerändelt und der Knauf aufgepresst. Kann man lösen indem man die Stange am Ende im Schraubstock einspannt und dann den Knauf mit einem Filterbandschlüssel dreht - danach lässt er sich abziehen. Danach bekommt man den aber wohl nur wieder mit Kleben fest. Ich hab den Knauf nur demontiert um den Gummibalg weiterverwenden zu können.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
alex_k
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2011
Wohnort: München
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 89 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Hilux
2. Massif
BeitragVerfasst am: 07.04.2021 12:46:47    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Materialliste:

5 Blech AlMg3, # 5,0 mm BALU/ALMG35.0 0,36 kg 190 mm x 140 mm 1 Stück
40 Blech AlZn5,5MgCu, AW-7075, # 40 mm BALU7075/40 0,42 kg 60 mm x 65 mm
10 Blech AlZn5,5MgCu, AW-7075, # 10 mm BALU7075/10 0,26 kg 115 mm x 85 mm
40 x 20 Stab AlMgSi0,5 F22, FL 40 x 20 mm ALU0.5FL4020 0,60 kg 140 mm
35 x 15 Stab AlMgSi0,5 F22, FL 35 x 15 mm ALU0.5FL3515 0,14 kg 100 mm
14 x 2.50 Präzisionsstahlrohr ST35 DIN2391, RD 14 x 2,5 mm RNST35142.5 0,28 kg 400 mm
17 x 1 Präzisionsstahlrohr ST35 DIN2391, RD 17 x 1 mm RNST35171.0 0,12 kg 300 mm
14 x 2 Präzisionsstahlrohr ST35 DIN2391, RD 14 x 2 mm RNST35142.0 0,06 kg 100 mm
10 Stab C45 geschliffen h6, RD 10 mm C45H610 0,09 kg 150 mm
15 x 15 x 15 x 1.50 U-Profil ST37 kaltgewalzt EN 10162, 15 x 15 x 15 x 1,5 mm UST3715151.5 200 mm
25 x 25 x 2 Formrohr ST37, QU 25 x 2,0 mm RGST3725252.0 0,17 kg 120 mm

1x Wartungsfreier Gelenkkopf TSM10C offen 10x28x14 mm
2x EFSM­10­HT igubal® Vierloch Flanschlager
1 x IGLIDUR® G GLEITLAGER, MIT BUND 10x12 mm

Gelenkköpfe/Kugeln je nach Schalttangen

diverse Schrauben...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Santana und Iveco
Seite 1 von 1 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen