Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
DB-Umbau [Suzuki Samurai]
Der rasende Campingstuhl bekommt Flügel

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 175, 176, 177 =>

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Rallye Breslau: Deutschland-Polen und Balkan Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
BU80
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2008
Wohnort: im großen freien
Status: Offline


Fahrzeuge
1. LR D130 TD5 '06 Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
2. LR SIII 109 V8 '81 Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
3. LR SIIa 88 '65 Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
BeitragVerfasst am: 22.02.2021 15:53:29    Titel:
 Antworten mit Zitat  

fein, Danke.

das hilft mir weiter. Supi


vielleicht sieht man sich dieses Jahr, wir spielen mit dem Gedanken zu Starten. Hau mich, ich bin der Frühling

_________________
b.130 - buchstaBIERer, LieferwagenKommandant, DIRT DEVIL & jetzt auch noch crazy gay



ich bin fan von http://www.fwd-ebner.de/

__________________________________________
loud tires save lives !!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Matthias
Verdienter Held der Arbeit
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2007
Wohnort: Rosenheim
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 4756 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. rasender Campingstuhl mit Flügeln
2. Ovlov
3. Dnepr MT11 (fährt noch nicht)
4. Honda Transalp
BeitragVerfasst am: 22.02.2021 21:23:26    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Mit dem 130er von der POM?

Wenn ihr in die Limited Extreme Klasse passt, könnt ihr auch echt was reissen. Die ist wenig besucht und so richtig flott unterwegs ist keiner von den Teilnehmern dort - ein komplett gefahrenes Roadbook mit allen CPs reicht da für den 1. Supi Winke Winke

(innerhalb der Maximalzeiten, richtig Trödeln kann man auch nicht)

Wäre lustig! YES
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
BU80
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2008
Wohnort: im großen freien
Status: Offline


Fahrzeuge
1. LR D130 TD5 '06 Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
2. LR SIII 109 V8 '81 Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
3. LR SIIa 88 '65 Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
BeitragVerfasst am: 23.02.2021 02:42:59    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Nein, nicht mit dem 130er.

wir haben da was kleineres, etwas mehr fürs grobe rotfl

_________________
b.130 - buchstaBIERer, LieferwagenKommandant, DIRT DEVIL & jetzt auch noch crazy gay



ich bin fan von http://www.fwd-ebner.de/

__________________________________________
loud tires save lives !!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
imdek
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2007


Fahrzeuge
1. LandCruiser 100
2. Suzuki Vitara Hummingbirg
3. Pajero V20
BeitragVerfasst am: 23.02.2021 10:08:18    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Matthias hat folgendes geschrieben:
Mit dem 130er von der POM?

Wenn ihr in die Limited Extreme Klasse passt, könnt ihr auch echt was reissen. Die ist wenig besucht und so richtig flott unterwegs ist keiner von den Teilnehmern dort - ein komplett gefahrenes Roadbook mit allen CPs reicht da für den 1. Supi Winke Winke

(innerhalb der Maximalzeiten, richtig Trödeln kann man auch nicht)

Wäre lustig! YES


Was ist "limited extreme"? Ich hätte vielleicht dieses Jahr auch Interesse Heiligenschein
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Matthias
Verdienter Held der Arbeit
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2007
Wohnort: Rosenheim
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 4756 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. rasender Campingstuhl mit Flügeln
2. Ovlov
3. Dnepr MT11 (fährt noch nicht)
4. Honda Transalp
BeitragVerfasst am: 23.02.2021 11:57:52    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Extreme: Die Strecke inkl. aller Sumpfdurchfahrten, Wasserlöcher und technisch schwieriger Stellen, ohne Seilwinde nicht zu bewältigen, Navigation etwas enger (unübersichtliche Unterholzpassagen, Kompasskurse), Reifen gröber als MTs und Differentialsperren empfehlenswert. Dennoch auch viel Strecke mit reinem Fahranteil, Sandpisten, Waldwege. Ein ordentliches Fahrwerk lohnt sich, weil dann das schnelle Fahren auch Spaß macht. In trockenen Jahren braucht man 0-5x am Tag die Seilwinde.
95% der Extremstrecke schafft man auch mit einem serienmäßigen Geländewagen (wenns trocken ist auch mit Straßenreifen)
50% der Extremstrecke schafft man auch mit einem Ford Fiesta (wenn es trocken ist) - aber wahrscheinlich nicht innerhalb der vorgegebenen Maximalzeit.

Wenns regnet, machts mehr Spaß!

Limited: seriennah. Feder/Dämpfer an Originalaufnahmen, Motor/Getriebe/Achsen serienmäßig (Verstärkungen erlaubt), Karosserie nur zu geringem Anteil beschnitten. Genaueres steht im Reglement, welches leider grade nicht online ist. Unsicher
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
imdek
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2007


Fahrzeuge
1. LandCruiser 100
2. Suzuki Vitara Hummingbirg
3. Pajero V20
BeitragVerfasst am: 23.02.2021 16:26:40    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Danke Matthias, mich hat die Klasse "Limited Extereme" irritiert, mir waren nur "limited" und "extreme" bekannt.

Wenn (Zeit, Geld, Beifahrer, Auto fertig) dann fahre ich limited
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Matthias
Verdienter Held der Arbeit
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2007
Wohnort: Rosenheim
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 4756 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. rasender Campingstuhl mit Flügeln
2. Ovlov
3. Dnepr MT11 (fährt noch nicht)
4. Honda Transalp
BeitragVerfasst am: 23.02.2021 17:26:15    Titel:
 Antworten mit Zitat  

imdek hat folgendes geschrieben:
Danke Matthias, mich hat die Klasse "Limited Extereme" irritiert, mir waren nur "limited" und "extreme" bekannt.

Wenn (Zeit, Geld, Beifahrer, Auto fertig) dann fahre ich limited


Sowohl bei Cross Country und bei den Extremfahrern wird noch mal unterteilt in "limited" und "open" - open ist eigentlich fast alles an Umbauten am Auto erlaubt, bei Limited eben nicht, "seriennah" wäre die passendste Übersetzung.

Der Samurai ist z.B. wegen des anderen Motors & Federbeinen an Längslenkern statt Blattfedern kein Limited mehr. Die karosserieseitigen Modifikationen wären glaub ich noch akzeptiert.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Rallye Breslau: Deutschland-Polen und Balkan Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 175, 176, 177 =>
Seite 177 von 177 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen