Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Steini`s Chaos Reloaded
Der Wahnsinn nimmt kein Ende...

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 20, 21, 22 =>

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Werkzeug- und Maschinentechnik Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Team-Wildsau
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2008
Wohnort: Hochborn
Status: Offline


Fahrzeuge
1. MAN G90, Nissan Y61, div. Suzukis, Subaru WRX
BeitragVerfasst am: 11.05.2020 18:10:04    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Bin mal gespannt wie du das löst!

Bei solch großen Schneidwerkzeugen entsteht ein brutales Drehmoment.
Mit solch einem Knickgelenk, wie beim Powerflex wird sich ganz schnell die Hebellänge beim einleiten vom Drehmoment ändern.

In deinem Fall würde die Führung über lineargeführte Schienen Sinn machen.

_________________
Owner of the "Bastelbudenfred"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Steinbruchsoldat
His Highness Lord Crash
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2010
Wohnort: Blaubeuren/Ulm
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 2035 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Sprinter 4x4 313CDI
2. Suzuki Wagon R
3. Kreidler F-Kart
4. Jawa 50 Typ 20
5. Microtrac
6. Mini MAZ537
7. Ural 4320
BeitragVerfasst am: 11.05.2020 19:57:54    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ist wiegesagt aber ja nicht zum bohren konzipiert, dafür hab ich 3 Bohrmaschinen. Vertrau mir

Mein Arm wird aber stabil, da hab ich keine Angst. rotfl

_________________
www.fzt-gepraegs.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Steinbruchsoldat
His Highness Lord Crash
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2010
Wohnort: Blaubeuren/Ulm
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 2035 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Sprinter 4x4 313CDI
2. Suzuki Wagon R
3. Kreidler F-Kart
4. Jawa 50 Typ 20
5. Microtrac
6. Mini MAZ537
7. Ural 4320
BeitragVerfasst am: 12.06.2020 21:38:02    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Viel getan in letzter Zeit. Die Fräsmaschine musste gehen, dafür kam eine neue:



Nach diversen Reparaturen und Umbauten:



Ist sie jetzt fertig und einsatzfähig:




_________________
www.fzt-gepraegs.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Steinbruchsoldat
His Highness Lord Crash
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2010
Wohnort: Blaubeuren/Ulm
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 2035 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Sprinter 4x4 313CDI
2. Suzuki Wagon R
3. Kreidler F-Kart
4. Jawa 50 Typ 20
5. Microtrac
6. Mini MAZ537
7. Ural 4320
BeitragVerfasst am: 15.06.2020 12:12:03    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Und Teil 2 ist online: https://youtu.be/avh9v3q05yM

_________________
www.fzt-gepraegs.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Steinbruchsoldat
His Highness Lord Crash
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2010
Wohnort: Blaubeuren/Ulm
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 2035 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Sprinter 4x4 313CDI
2. Suzuki Wagon R
3. Kreidler F-Kart
4. Jawa 50 Typ 20
5. Microtrac
6. Mini MAZ537
7. Ural 4320
BeitragVerfasst am: 24.12.2020 17:02:06    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Nach einiger Zeit gabs hier mal wieder eine neue Maschine, und zwar ein Schweisspositionierer:



Da der Tisch grauselig mit irgendeiner guten Farbe lackiert war die sich irgendwie garnicht entfernen lies hab ich den kurzerhand abgebaut und abgedreht:



Jetzt ist er wieder schön:



Und ein altes Futter hab ich auch noch montiert:



Der Tisch lässt sich stufenlos um gut 100° kippen, außerdem dreht er in beide Richtungen mit ebenfalls stufenlos regulierbare rGeschwindigkeit.

Einziges Manko ist dass keine Stromführung für Masse vorgesehen ist, so übers Lager find ich jetzt nicht so toll, und das Kabel mitwickeln lassen auch nicht. Eine Nachrüsung ist aber bauartbedingt auch nicht so arg einfach, mal schauen was ich da mache.

_________________
www.fzt-gepraegs.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Schlange
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2011
Wohnort: Schleiden
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Chevy K30
BeitragVerfasst am: 24.12.2020 21:38:22    Titel:
 Antworten mit Zitat  

ginge sowas ???
https://www.schmidthammer.com/images/pdf/produktkatalog_hochstromkohlen_deutsch.pdf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Steinbruchsoldat
His Highness Lord Crash
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2010
Wohnort: Blaubeuren/Ulm
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 2035 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Sprinter 4x4 313CDI
2. Suzuki Wagon R
3. Kreidler F-Kart
4. Jawa 50 Typ 20
5. Microtrac
6. Mini MAZ537
7. Ural 4320
BeitragVerfasst am: 29.12.2020 00:10:49    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Das Problem ist dass nirgends eine Fläche da ist wo die dagegen drücken könnten. Die Rückseite vom Tisch ist komplett verrippt und eine Welle hat er auch nicht.

_________________
www.fzt-gepraegs.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Team-Wildsau
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2008
Wohnort: Hochborn
Status: Offline


Fahrzeuge
1. MAN G90, Nissan Y61, div. Suzukis, Subaru WRX
BeitragVerfasst am: 29.12.2020 07:14:04    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Wie viel Fläche benötigst du den?
Mach doch mal deine Augen auf!
Die Stirnseite von der riesigen Rundtisch reicht dir nicht aus?
Nimm eine passende Kupferschiene, biege die außen herum und schraube die ein paar mal an.
Den Stoß sauber verschleifen.
Dann brauchst du nur noch eine alte Kohlebürste in XL Format, an der du die Masse anschließt.
Und die müsste ich dir sogar besorgen können.
So Zeug fliegt bei uns regelmäßig in den Schrott.
Kupferschienen haben wir auch zur Not auf Lager.

_________________
Owner of the "Bastelbudenfred"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Steinbruchsoldat
His Highness Lord Crash
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2010
Wohnort: Blaubeuren/Ulm
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 2035 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Sprinter 4x4 313CDI
2. Suzuki Wagon R
3. Kreidler F-Kart
4. Jawa 50 Typ 20
5. Microtrac
6. Mini MAZ537
7. Ural 4320
BeitragVerfasst am: 31.12.2020 00:35:30    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hmm, außen ran möchte ich eigentlich nicht. Aber auf das Zahnrad innen könnte es klappen hab ich heute nochmal geschaut.

Wär die Kohlebürste schon in einem Gehäuse? Das wäre nämlich klasse, ansonsten müsst ich mir aus Kupfer oder Messing was bauen. Unsicher

_________________
www.fzt-gepraegs.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Team-Wildsau
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2008
Wohnort: Hochborn
Status: Offline


Fahrzeuge
1. MAN G90, Nissan Y61, div. Suzukis, Subaru WRX
BeitragVerfasst am: 31.12.2020 10:00:17    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Kohlebürsten haben wir in verschiedenen Ausführungen.
Einige als doppel L.
In der Mitte gelagert, mit je einer Fahne in beide Richtungen.
Gehäuse haben die alle nicht.
Dafür hast du einen 3D Drucker.
Wichtig ist die Kohle Auflagefläche, damit da ordentlich Strom drüber fließen kann.
Musst mir halt sagen, wie viel Platz du hast und wie breit das Kupfer sein darf.

_________________
Owner of the "Bastelbudenfred"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Werkzeug- und Maschinentechnik Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 20, 21, 22 =>
Seite 22 von 22 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen