Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Y60 - teurer Schrott?

Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter =>

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Nissan Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
stobi_de
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2006
Wohnort: Gummersbach


...und hat diesen Thread vor 11 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Volvo XC60
2. Y60 kurz in D, Y61-TB45E in Südafrika
BeitragVerfasst am: 21.11.2020 11:18:20    Titel: Y60 - teurer Schrott?
 Antworten mit Zitat  

Kann es sein, dass die Y60 inzwischen auch in schrottigem Zustand mit Gold aufgewogen werden?

In den Kleinanzeigen ist da ein durchgerosteter Franzose drin für 3500.
Ein anderer in nicht wesentlich besserem Zustand aus Würzburg für 8500.

Ich verlinke das jetzt absichtlich nicht, obwohl ich nicht denke, das hier aus dieser Runde jemand sowas verkauft.

Frank

_________________
Die Welt ist zu groß, um sie immer nur auf einer Straße zu erkunden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
K260
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2007
Wohnort: Soltau
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Patrol K260 3,3TD
2. Suzuki Hayabusa
BeitragVerfasst am: 21.11.2020 11:48:29    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ich denke mir das da wie sooft die Wunschvorstellungen an den Realitäten um Welten aneinander vorbeirauschen.

Hab bei Kleinanzeigen gerade was Teile betrifft schon echte Schenkelklopfer erlebt aber auch Größenwahnsinn, Pfusch und Realitätsverfremdungen.

Hau mich, ich bin der Frühling

Beispiel: Blattfederschäkel, gebraucht ausgebaut, mit Flex und Schleifpapier "überarbeitet", also etwas blank gemacht und den Rost entfernt, und als Generalüberholt angeboten.......auf dem Bild waren schon die Unebenheiten durch die Schleifaktionen erkennbar auch das eine Flex benutzt wurde, das Ding ist Kernschrott aber, festhalten, für 250 EUR angeboten.
Allein der Materialabtrag macht das Teil unbrauchbar aber "Generalüberholt"...........echt ohne weitere Worte Hau mich, ich bin der Frühling
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
stobi_de
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2006
Wohnort: Gummersbach


...und hat diesen Thread vor 11 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Volvo XC60
2. Y60 kurz in D, Y61-TB45E in Südafrika
BeitragVerfasst am: 21.11.2020 12:15:21    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ist in den letzten Monaten aber schon sehr auffällig.
na gut, halten wir den Verkäufern zu Gute, dass die Anzeigen wahrscheinlich mit mehr als 2 Promille eingetragen wurden Hau mich, ich bin der Frühling

_________________
Die Welt ist zu groß, um sie immer nur auf einer Straße zu erkunden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Justin
Der mit ohne Lappen
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2012
Wohnort: Plauen


Fahrzeuge
1. Mitsubishi Pajero V20 3000 V6
2. Mitsubishi Pajero L040 3.0l V6
3. '03 Mitsubishi L200 Liberty
4. 91er Mitsubishi Lancer GLX
BeitragVerfasst am: 21.11.2020 13:00:10    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Die waren auch mal wesentlich preisnatürlicher. Vertrau mir Ich beobachte das jetzt auch schon länger. Vor 5 Jahren wollten wir uns auch am liebsten einen Y60 holen, aber für 5000€ gabs da schon nichts besonderes. Nur mittlerweile sind Preise für über 10 tsd. € keine Seltenheit mehr.

_________________
Grüße, Justin



_______________________________________________________________
MITSUBISHI PAJERO V23/ Pajero L141/ L200 K60T
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
stobi_de
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2006
Wohnort: Gummersbach


...und hat diesen Thread vor 11 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Volvo XC60
2. Y60 kurz in D, Y61-TB45E in Südafrika
BeitragVerfasst am: 21.11.2020 22:22:28    Titel:
 Antworten mit Zitat  

@Justin: hast Du nicht inzwischen einen Lappen?

=====
Ich habe meinen Y60 vor 8 Jahren für 3000 Euro gekauft, total rostig, aber keine Durchrostungen.

Es wurde viel dran gemacht, und er hat auch einen komplett Bosch-überholten Motor, den ich mal durch eigene Unfähigkeit mit schlecht verschraubten Ölschläuchen geschrottet habe.

Also jetzt 10000 Euro?

Nee, verkauft wird der nicht

_________________
Die Welt ist zu groß, um sie immer nur auf einer Straße zu erkunden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Robert Stückle
Robert Grotz
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2006
Wohnort: Nürtingen


Fahrzeuge
1. Mercedes W163 ML500
2. Mercedes W166 ML350 BT
3. Mercedes W177 A250
4. Land Cruiser KZJ 73
5. Land Cruiser RJ 70
6. Octavia 2.0
7. Samuritschka
BeitragVerfasst am: 21.11.2020 22:37:46    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo, dann schau Dir mal die Preise für Landcruiser an.
Da werden HZJ aus 99 mit 300tkm für den damaligen Neupreis angeboten.
Und weil es "jeder" so macht wird dadurch der Preis "künstlich" hochgehalten.
Anscheinend ist ja noch genug Geld im Umlauf....und die Käufer freuen sich ein Schnäppchen gemacht zu haben wenn sie nen 1995 HDJ80 für 25000€ gekauft haben...oder ein Defender TD5 für 30000 der erst 199tkm hat Hau mich, ich bin der Frühling Hau mich, ich bin der Frühling
Komische Welt Obskur

_________________
Liebe Grüße Robert

Nichts ist für die Ewigkeit. Nutze Deine Zeit, bleibe in Erinnerung und lebe Dein Leben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Justin
Der mit ohne Lappen
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2012
Wohnort: Plauen


Fahrzeuge
1. Mitsubishi Pajero V20 3000 V6
2. Mitsubishi Pajero L040 3.0l V6
3. '03 Mitsubishi L200 Liberty
4. 91er Mitsubishi Lancer GLX
BeitragVerfasst am: 22.11.2020 00:59:25    Titel:
 Antworten mit Zitat  

stobi_de hat folgendes geschrieben:
@Justin: hast Du nicht inzwischen einen Lappen?



3 1/2 Jahre sind es sogar schon Hau mich, ich bin der Frühling

Wie kommst du darauf? Unsicher

stobi_de hat folgendes geschrieben:
Also jetzt 10000 Euro?


Wenn die Basis stimmt, wovon ich bei deinem wirklich ausgehe. Ja

Hab eben nochmal nach den üblichen Angeboten geschaut. Momentan scheint es auch wieder zu gehen, zumindest bei Y60 und allen nicht GR, wobei da auch wieder manche rausblitzen. Hau mich, ich bin der Frühling

Nur ist es, wie Robert schon schrieb, auch bei Land Cruiser so. Von Landrover und G-Klasse fang ich gar nicht erst an.

Sogar in meiner Pajerowelt bekomme ich solche Preisunterschiede mit. Kaum ein H-Kennzeichen dran, schon 70% höher angesetzt oder eben mal keine 200tsd. Kilometer gelaufen. Nee, oder?

_________________
Grüße, Justin



_______________________________________________________________
MITSUBISHI PAJERO V23/ Pajero L141/ L200 K60T
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Team-Wildsau
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2008
Wohnort: Hochborn
Status: Offline


Fahrzeuge
1. MAN G90, Nissan Y61, div. Suzukis, Subaru WRX
BeitragVerfasst am: 22.11.2020 08:22:32    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Einer bietet es überteuert an, alle anderen lesen das und denke,warum nicht?

Man muss es ja nicht kaufen!
Nur weil ein Händler 600€ für ein gebrauchtes Differential verlangt, heist das nicht, das ich es kaufe.
Die sind dann total angepi... wenn du ihnen erklärts, das die Innereinen neu einen Bruchteil davon kosten und winken ab.
Ist ja nicht der 1. Händler, der jahrzehnte lang das Zeug im Regal liegen hat, bis er dann irgendwann das Geschäft her gibt oder schließt.
Ich verstehe diese Einstellung nicht!
Da hat keiner etwas davon und verdient wird damit gar nichts!

Wer also Kernschrott zu dem Preis kauft, ist selber schuld!
60iger zum schlachten oder herrichten habe immer unter 1000€ gekauft, was auch absolut fair ist.
Sind ja oft Autos die schon weit über 200tkm haben und dem entsprechend verschlissen sind.

_________________
Owner of the "Bastelbudenfred"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
K260
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2007
Wohnort: Soltau
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Patrol K260 3,3TD
2. Suzuki Hayabusa
BeitragVerfasst am: 22.11.2020 10:50:38    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Das ist eine "es könnte ja mal selten und rar und mit Gold aufgewogen werden können" Einstellung.
Wenn dann irgendwann gemerkt wird,das man als Rentner kurz vorm Altenheim steht und das Lebensdomizil geräumt werden muss, kommt alles in die Tonne weil mit den eingelagerten Sachen niemand was anfangen kann und die elitäre Verwandtschaft mehr mit dem Verkauf des Domizils beschäftigt ist.............oder so in der Art

Kenne einige dieser "Fälle" wo ewig eingelagertes und gehortetes Zeug sehr unterschiedlicher Fachrichtungen in die Verwertung ging.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Liebling
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2016
Status: Offline


BeitragVerfasst am: 22.11.2020 11:08:51    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Der Mensch ist halt Jäger und Sammler.

Aber man muss ja auch keinen Patrol, LandCruiser, Defender oder G-Modell kaufen.

Es gibt ja auch Monterey/Trooper, Hi-Lux, Terrano, Frontera, Pajero, diverse Jeeps ....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
kuemmel
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2017
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Nissan Patrol Y61 3.0 Di Automatik (2003)
BeitragVerfasst am: 22.11.2020 20:44:19    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Der Punkt ist ja, es wird solche Autos (egal ob Patrol, Land Cruiser, Hilux..) in Zukunft einfach immer weniger geben. Neuwagen bekommen solche Motoren und so "einfache" Technik nicht mehr verbaut, da nicht mehr zulässig. Auch bei uns hier werden solche Autos NOCH gesucht, sie wachsen hier eben aber auch nicht mehr auf Bäumen. Das wissen die ganzen Exportler eben auch. So einen alten Y60 kann jeder Dorfklemptner am A**** der Welt reparieren mit einfachsten Mitteln. Das wird bei einem Y61 aufwärts schon schwieriger. So Sachen wie Diff. Sperre, Allrad, Diesel ist gerade im Ausland sehr begehrt, wird aber immer seltener. Den Markt für diese Autos gibt es, aber nicht bei uns. Einen neueren Mercedes oder Audi brauchst du in Entwicklungsländer erst gar nicht zu exportieren, da sie da meist einfach nicht repariert werden können aufgrund von fehlendem Wissen und Mitteln. Hier wiederum will der Großteil min. Sitzheizung, Sitzbelüftung, Tempomat, autom. einparken etc. Wer so einen Dino hier fahren will, muss es eben auch bezahlen können und die, die es heutzutage noch finanziell stemmen können, haben es i. d. R. auch nicht nötig zu verkaufen. Ich gebe dem Verbrenner nicht mehr viel Zeit, zumindest nicht bei uns im Lande.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
flashman
Vertikalzeppelin, erdgebunden
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2005
Wohnort: Limbach-Oberfrohna
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Landcruiser HDJ100 Gelbe Plakette - Hmm, immernoch Ökoterrorist, oder?
2. BMW X5 V8 LPG Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
3. Opel Monty 3.5 V6 LPG Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
4. Air Patrol 2.0 Rallye Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
5. Mercedes G Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
6. Jeep Wrangler YJ Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
7. Nissan Patrol Y60 Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
BeitragVerfasst am: 22.11.2020 22:19:36    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Braucht jemand nen kurzen Patrol? Wenig Betriebsstunden, wenig Rost, Ramen top, Motor fritte. Unsicher

_________________
Leben ist draußen. Denn wer das Abenteuer sucht, darf den Luxus nicht fürchten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
stobi_de
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2006
Wohnort: Gummersbach


...und hat diesen Thread vor 11 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Volvo XC60
2. Y60 kurz in D, Y61-TB45E in Südafrika
BeitragVerfasst am: 23.11.2020 09:48:42    Titel:
 Antworten mit Zitat  

@Justin: in Deiner Signatur steht noch: der mit ohne Lappen.

_________________
Die Welt ist zu groß, um sie immer nur auf einer Straße zu erkunden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Bürohengst
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2016
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Nissan Patrol Y61
2. EX-Nissan Terrano II 2.7 TDi
BeitragVerfasst am: 23.11.2020 13:46:02    Titel:
 Antworten mit Zitat  

kuemmel hat folgendes geschrieben:
So einen alten Y60 kann jeder Dorfklemptner am A**** der Welt reparieren mit einfachsten Mitteln.


Wenn es mal so wäre. Gerade die ganzen mechanischen Sachen lösen in hiesigen Werkstätten P-Faces (P für Panic) aus. Ich muss beim nächsten Mal echt 'ne Kamera mitnehmen. Das ist eine ganz komische Mentalität heutzutage. Kaum noch einer, der einfach mal loslegt. Der Einbau meiner Winde ist ein gutes Beispiel. Alle Fachfirmen haben gesagt, das geht nicht, weil passt nicht oder nicht legal. Mein Schrauber wusste nicht, das es nicht geht, und die Winde flutschte rein wie mit Superflutschi. Der Prüfer wusste auch nicht, dass es nicht geht, und schwupps war sie eingetragen.

_________________
Big Blue "The Mighty" Patrol
Y61, 3,0l Automatik, 285/75 R 16, OME + 5 cm, 30 mm Spurverbreiterungen, Unterfahrschutz von Lenkung bis VTG, CB-Funk, Rockslider, Snorkel, Seilwinde
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Scap
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2020


BeitragVerfasst am: 23.11.2020 14:34:51    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Genial!

Du baust (D)eine Machbarkeitsthese auf die Basis von allgemeiner Ignoranz und behauptest, weil alle ignorant sind geht alles.
Respekt

Knuddel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Nissan Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter =>
Seite 1 von 3 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen