Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Servo-Öl überall außer in der Lenkung :D


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Santana und Iveco Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
dr-600-j
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2018
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 27 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Suzuki Dr 600, Yamaha Dtt 175, Santana Ps 10
BeitragVerfasst am: 05.11.2020 15:06:32    Titel: Servo-Öl überall außer in der Lenkung :D
 Antworten mit Zitat  

Ja wie der Titel schon sagt, leckt meine Servo. Ich gehe davon aus dass es an dem hinteren Schlauch oben am Tank rausölt (Foto)
Vielleicht reicht auch schelle nachziehen, falls nicht
Wo kriege ich so einen Schlauch?

Beste Grüße








Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
BJ Axel
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2008
Wohnort: Donauwörth
Status: Offline


BeitragVerfasst am: 05.11.2020 15:08:14    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Beim IVECO-Händler oder nachgebaut vom örtlichen Hydraulik-Fachbetrieb.

_________________
Vergoldete Hirnfürze - NEU - vollhysterisches Motoröl 0W-180 - www.power-trax.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Sergeant
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2018
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Santana PS 10 Pick up.
2. Arctic Cat 700-military
BeitragVerfasst am: 05.11.2020 15:34:13    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Jeder BayWa Agrarfahrzeuge oder LaMa Händler macht die das oder presst es nach.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Santana_Motor_UK
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2018
Status: Offline


BeitragVerfasst am: 05.11.2020 16:26:27    Titel:
 Antworten mit Zitat  

This part is no longer available from the central supplier. You might find one in existing stock at an Iveco dealer but I would expect it to be expensive. If you can't find one (or it's horribly expensive) I recommend taking your hose to a hydraulic hose specialist who should be able to fabricate a copy with the correct hose and fittings.

Regards,
John

_________________
Santana Motor UK

https://www.facebook.com/SantanaMotorUK/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
dr-600-j
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2018
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 27 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Suzuki Dr 600, Yamaha Dtt 175, Santana Ps 10
BeitragVerfasst am: 05.11.2020 16:54:20    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Dann werde ich mal den nächsten Agrarmaschinenbetrieb abklappern.
All right, I will go to the next hydraulic specialist..
Thanks!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
dr-600-j
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2018
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 27 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Suzuki Dr 600, Yamaha Dtt 175, Santana Ps 10
BeitragVerfasst am: 21.11.2020 13:08:55    Titel:
 Antworten mit Zitat  

diese drecks Servo. Ich kriege sie nicht dicht! Habe den verpressten Schlauch ersetzt. Oben am Tank an den Verbindungen zu den Schläuchen ist alles trocken. Jetzt läufts jedoch unten an den Hohlschrauben / Kupferringen raus. Diese habe ich daraufhin ersetzt. Trotzdem undicht Wut Wut Wut Wut
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
dr-600-j
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2018
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 27 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Suzuki Dr 600, Yamaha Dtt 175, Santana Ps 10
BeitragVerfasst am: 24.11.2020 20:43:58    Titel:
 Antworten mit Zitat  



Moin Männers,

Ich glaube mittlerweile, dass der Simmering von der „lenkwellle“ am Lenkgetriebeeingang undicht ist und das Öl dann an den Holschrauben abtropft.
Schon wer das gleiche Problem gehabt. Wie aufwändig ist es den zu wechseln?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Robert Stückle
Robert Grotz
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2006
Wohnort: Nürtingen


Fahrzeuge
1. Mercedes W163 ML500
2. Mercedes W166 ML350 BT
3. Mercedes W177 A250
4. Land Cruiser KZJ 73
5. Land Cruiser RJ 70
6. Octavia 2.0
7. Samuritschka
BeitragVerfasst am: 25.11.2020 05:15:59    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo, ich denke das Du mit Arlo einen guten Ansprechpartner hast.
Er kann Dir das Lenkgetriebe sicherlich richten.
https://www.offroad-forum.de/viewtopic.php?t=88246
YES YES

Zumindest würde ich mit solch einem Problem zu Ihm gehen oder Ihn um Hilfe bitten.
Meist benötigt ein Lenkgetriebe bissle mehr als "nur" einen SiRi...

_________________
Liebe Grüße Robert

Nichts ist für die Ewigkeit. Nutze Deine Zeit, bleibe in Erinnerung und lebe Dein Leben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Santana und Iveco
Seite 1 von 1 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen