Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Fragen zur Installation einer hydr. Seilwinde


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Ausrüstungstechnik Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
King
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2011
Wohnort: 48431
Status: Verschollen


...und hat diesen Thread vor 2800 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. 90er TD5
2. Disco 2a
BeitragVerfasst am: 19.01.2013 20:25:45    Titel: Fragen zur Installation einer hydr. Seilwinde
 Antworten mit Zitat  

Hallo Forum,

meine Fragen richten sich an die Hydraulik-Profis und die, die beim Einbau von hydr. Winden schon Erfahrungen gesammelt haben.

Ich habe mir eine Red Winch Terrier und von Redwinch dieses Antriebssystem gekauft: http://www.firstfour.co.uk/item/2171839/td5-standard-hydraulic-drive-system-for-defender

Ich hab's leider noch nicht, ich warte drauf.

Nun will ich das Ganze selbst einbauen. Folgendes habe ich mir rausgesucht:
- 15 Liter Hydrauliköltank (gebraucht)
- einen Doppeltwirkenden Einfach-Handhebelsteuerblock ( http://www.hytec-hydraulik.de/hydraulik/handventileshop.htm#v01 )
- ein Lasthalteventil ( http://www.till-hydraulik.eu/shop/media/produkte/0-9/05.41.01...vbso_se.pdf )

Das alles mit vom Hydraulik-Mann passend angefertigten Schläuchen verbinden und fertig Winke Winke

Hab ich was vergessen? Sind die Bauteile richtig gewählt? Wird das so funktionieren? Danke für Eure Hilfe. Ich bin natürlich auch dankbar, wenn jemand die Komponenten gebraucht rumliegen hat und sie nicht mehr haben will...

_________________
Grüße
Carsten
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Rubber Duck
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2008
Wohnort: Way Down South
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. Grand Cherokee ZG 5,9
BeitragVerfasst am: 20.01.2013 09:26:19    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ich bin auf keinen Fall ein Hydraulik-Profi, aber Kühler und Filter würde ich auf jeden Fall mit einbauen. Der 15 Liter Tank erscheint mir ausreichend.

Rubber Duck
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
HelliLy
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit 6 Tagen
Wohnort: Milan
Status: Offline


BeitragVerfasst am: 13.09.2020 10:52:56    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ich rate Ihnen, auf die Website zu gehen https://rohrreinigung-baar.ch/ Hier haben sie mir bei der Reinigung der Abwasserkanäle geholfen. Ich bin sicher, dass sie Ihnen auch bei Ihrer Frage helfen werden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Ausrüstungstechnik
Seite 1 von 1 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen