Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Erfahrungen mit den Fahrgeräuschen M-T ,A-T Reifen


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Ausrüstungstechnik Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
TG
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit 13 Tagen
Wohnort: 07607
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 9 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Isuzu D-Max Cube
2. Ford Ranger
3. Audi Cabrio TTS
BeitragVerfasst am: 28.07.2020 09:32:14    Titel: Erfahrungen mit den Fahrgeräuschen M-T ,A-T Reifen
 Antworten mit Zitat  

Hallo zusammen ...uns interessieren einmal die Geräuschentwicklung der beiden Profil-Sorten...gibt es da gravierende Unterschiede ???..fahre seit ca 6Jahren einen 275 70 18" M/T ..... diese müssten demnächst runter ....die Herstellerangaben sagen mir irgendwie nix ... wäre der Unterschied sehr Groß würde ich da doch auf einen A/T wechseln.... Grüße
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
patrol-gu
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2013


BeitragVerfasst am: 28.07.2020 09:56:14    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hi und ja

Definitiv seit ich dem Benziner Fahre bin ich nur noch auf AT's unterwegs.
Das Auto ist um gefühlte 60 % leiser geworden, und da ich sowieso zu 90 % auf Asphalt unterwegs bin sind die Nachteile eines MT zu einem AT – Reifen zu groß für mich. Zu mal bei guten AT's die Karkasse identisch mit MT's ist.

Grüße Thomas

_________________
4800
Twincam 24 Valve
So much torque it could start a dead planet.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Bürohengst
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2016
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Nissan Patrol Y61
2. EX-Nissan Terrano II 2.7 TDi
BeitragVerfasst am: 28.07.2020 10:56:13    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Es dürfte maßgeblich auf die Anordnung der Blöcke ankommen. Diese sollten in Längsrichtung zueinander versetzt sein.

_________________
Big Blue "The Mighty" Patrol
Y61, 3,0l Automatik, 285/75 R 16, OME + 5 cm, 30 mm Spurverbreiterungen, Unterfahrschutz von Lenkung bis VTG, CB-Funk, Rockslider, Snorkel, Seilwinde
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
TG
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit 13 Tagen
Wohnort: 07607
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 9 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Isuzu D-Max Cube
2. Ford Ranger
3. Audi Cabrio TTS
BeitragVerfasst am: 29.07.2020 09:47:10    Titel:
 Antworten mit Zitat  

...Hi und danke .....

"ist um gefühlte 60 % leiser".... hört sich gut an ..."bei Guten AT's die Karkasse identisch mit MT's ist."... wusste ich gar nicht danke ...also A/T's

... schönen Tag euch allen noch ....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Andyrx
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2016
Wohnort: Bad Brückenau
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Kia Sorento 2,5 EX 4x4
2. Honda HR-V 4x4
3. Dacia Duster 4x4 DCI
4. Renault Fluence 2,0
5. BMW 328i Cabrio LPG
6. Mazda RX-7 Cabrio
7. Renault Laguna 3
8. Citroen Pluriel 1,6 Automatik
BeitragVerfasst am: 29.07.2020 11:29:58    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Wenn es nicht gerade die in die Karpaten geht bzw. im Offroad Park auf letzter Rille gefahren wird sollte in unseren Breiten ein guter AT Reifen mehr als ausreichend sein....

Sofern man nicht einen eigenen Forst oder große Landwirtschaft hat sind MT Reifen dann zumeist doch eher der rustikaleren Optik geschuldet 🙄😅

_________________
geht nicht gibts nicht
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
rg
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2016
Wohnort: Sachsen
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Jimny FJ
2. Tucson JM 4WD
3. Kymco MXU300R
BeitragVerfasst am: 01.08.2020 09:33:23    Titel:
 Antworten mit Zitat  

ATs sind wesentlich leiser als MTs. Sofern man nicht irgendwelche Billigdinger kauft.
Ist das Radio kaputt?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Steppenwolf
Hesse, aber nicht Hermann
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2005
Wohnort: Kassel
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Nissan King Cab Y 720 mit TD27TI, Starrachsen und Festaufbau
2. Nissan Terrano 2,4i mit Y720-Schnauze
3. Nissan King Cab Y720 US-Version
4. Nissan MD21 Single Cab KA24 (Projekt)
BeitragVerfasst am: 01.08.2020 23:35:37    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ich kann nicht grundsätzlich unterschreiben, daß MT's viel lauter sind als AT's.
Meine BFG-MT's finde ich erfreulich leise, selbst auf der Autobahn.
Derzeit fahre ich Geolandar-AT's, die sind nicht deutlich leiser.
Früher habe ich aber Kumho-MT's gefahren, die wurden mit der Zeit höllisch laut und mussten regelmäßig in der Laufrichtung
gedreht werden um den Sägezahn zu reduzieren.
Hängt viel von den Profilblöcken und der Gummimischung ab, ob sie Lärm machen.
Grundsätzlich gebe ich aber den Vorschreibern recht: wenn man nicht täglich in den Wald muss zum ackern, sind AT's in
meinen Augen bei gemischter Nutzung der bessere Kompromiss. Und ich bin inzwischen ein zu alter Hase um mich in
jedem Schlammloch beweisen zu müssen. Grins
Und im Zweifelsfall hab ich ja noch meine Winde.

Stefan

_________________
Starrachse, was sonst!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Ausrüstungstechnik
Seite 1 von 1 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen