Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Fragen zu Unimog 421 und 406 Achsen


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> LKW Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
xtreme5304
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2009
Wohnort: Bramsche
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 23 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 22.07.2020 09:14:38    Titel: Fragen zu Unimog 421 und 406 Achsen
 Antworten mit Zitat  

Hallo,

ich habe mal ein paar Fragen zu den Unimog Achsen aus dem 421 und 406. Vielleicht kann mir hier jemand helfen.

Das Aufbauprinz mit den geteilten Achsrohren ist ja identisch. Sind auch Teile untereinander austauschbar?
Speziell geht es um die Differentiale und Vorgelege.
Es geht um ein reines Offroadfahrzeug ohne Straßenzulassung.

Bisher habe ich mich immer mit 411/404 befasst und da ist Vieles gleich und austauschbar. Ich hoffe Mercedes ist sich beim 421 und 406 in der Sache treu geblieben. Grins

Ich weiß, dass es bei den 406 Achsen schräg und gerade verzahnte Zahnräder in den Vorgelegen gibt. Allerdings habe ich keine Ahnung ab welchen Baujahr/Baumuster das war. Kann man den Achsen von außen ansehen, welche Version eingebaut ist?

Danke

Gruß
Marlon

_________________
www.xtreme-4x4.de
Team Xtreme bei Facebook
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
kat i
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2013
Status: Offline


Fahrzeuge
1. LR130 300Tdi
2. LR110 300 Tdi
3. PZJ75
4. DT175
5. U406
BeitragVerfasst am: 23.07.2020 12:41:23    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Unimog forum

Da dürfte die Beantwortung kein Problem sein. Meinst Du F- oder G-Achsen?

_________________
Gruß

Mathias

Gummilager ausbauen ist wie eine Naturgeburt auf dem Aussteigerhof: Pressen, Heulen, Schreien, Bluten, Beten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
xtreme5304
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2009
Wohnort: Bramsche
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 23 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 24.07.2020 08:15:32    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Danke für die Rückmeldung. Dann versuche ich es da nochmal.

Theoretisch ist es egal ob G oder F Achsen. Ich habe noch gar keine und muss sie erst noch kaufen.

Da ich die Achsen eh auf normale Kardanwellen umbauen werde und die Achsaufhängung auch selbst gebaut wird, ist die Länge vermutlich egal.

Ich stehe momentan vor der Entscheidung 421 oder 406 zu kaufen. ggf. würde ich gerne aus den beiden eine Hybrid Achse bauen.

_________________
www.xtreme-4x4.de
Team Xtreme bei Facebook
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
xtreme5304
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2009
Wohnort: Bramsche
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 23 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 06.08.2020 11:49:43    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Leider habe ich dort bisher keine Antworten bekommen... cry

ich habe dann mal den Selbstversuch gemacht und habe eine 421 und eine 406 Achse (Trommelbremse) besorgt und zerlegt:

- Die Achsrohre vom 406 passen an das 421 Differentialgehäuse und auch umgekehrt.
- Die Verzahnung der Antriebswellen ist auch identisch.
- 406 Antriebswelle passt auch in das 421 Differential.
- Die Übersetzung der Vorgelege ist durch ausdrehen auch als identisch ermittelt worden.
- Auf den 421 Vorgelegegehäusen finde ich auch eine Teilenummer die mit 406xxx beginnt.

kann mir noch jemand beantworten ab wann gerade vezahnte Zanräder in den Vorgelegen eingesetzt wurden? die habe ich noch nicht zerlegt. Gab es die auch in den 421er oder 406er mit Trommelbremsen?

Danke

_________________
www.xtreme-4x4.de
Team Xtreme bei Facebook
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> LKW
Seite 1 von 1 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen