Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Welcher offroad Reifen ist der beste?

Gehe zu Seite Zurück  1, 2 =>

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Reifen und Felgen Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Maddoc
Dachbox mit Rädern
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2005
Wohnort: 61197


Fahrzeuge
1. Muli mit Schnarchkapsel
BeitragVerfasst am: 08.03.2020 17:33:58    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Zumindest zeigt die Liste welche Felgen passen.
Also ist 16" möglich, würde mir mal welche leihen und probieren.

_________________
Wenn Du ein Feld düngen willst,
reicht es nicht durch den Zaun zu furzen

Numeri eorum, qui mihi ad podicem lambere possunt, cotidianus crescent .
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Maddoc
Dachbox mit Rädern
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2005
Wohnort: 61197


Fahrzeuge
1. Muli mit Schnarchkapsel
BeitragVerfasst am: 08.03.2020 17:55:24    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Habe gerade auf den Seiten von Mitsubishi Deutschland geschaut.
Auch hier wird die Basisversion mit 16" Felgen verkauft!
Vielleicht sollte der Verkäufer mal die Unterlagen studieren.
Wäre nicht das erste mal, daß die keine Ahnung von PUs haben.

_________________
Wenn Du ein Feld düngen willst,
reicht es nicht durch den Zaun zu furzen

Numeri eorum, qui mihi ad podicem lambere possunt, cotidianus crescent .
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
sam_patrol
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2017
Wohnort: Appenzellerland
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Nissan Patrol Y60
2. Nissan Patrol Y60
3. Mercedes Benz 230TE
4. Skoda Superb
5. EX Honda Dominator
6. EX Subaru Impreza WRX
BeitragVerfasst am: 08.03.2020 19:19:12    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Maddoc hat folgendes geschrieben:
Zumindest zeigt die Liste welche Felgen passen.
Also ist 16" möglich, würde mir mal welche leihen und probieren.


Kann da Maddoc nur zustimmen. Offenbar will dir dein Händler gerne 18‘‘ verkaufen. Die Preise dürften in D kaum höher sein als bei uns. Hab noch auf der Webseite von Mitsubishi Deutschland geschaut. Da sind 16‘‘ bei der Serienausstattung gelistet.

Falls es bei deinem nicht kalooen sollte, hast du offenbar eine Performance Edition mit riesigen Bremsen! YES

_________________
i came, i saw, i shifted into 4x4
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden AIM-Name
Sep
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Ende 2019
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 273 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Mitsubishi L200
BeitragVerfasst am: 09.03.2020 10:14:11    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Evtl. habt ihr beiden recht!?

Danke euch!!! YES
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
lemitone
ultimate rollig
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2005


Fahrzeuge
1. 130 TD4
2. 110 TD4
3. 90 TD5 Soft Top
4. Willys
BeitragVerfasst am: 09.03.2020 12:19:35    Titel:
 Antworten mit Zitat  

ich hab auf dem Defender ne ganze Weile den Cooper STT in 275/70-18 gefahren
und das funktioniert (auch im Gelände)!

wie oft lässt man denn Luft ab? Doch nicht im normalen Gelände-Betrieb. Das macht man wenn man in einem Fahrgelände mal richtig grob unterwegs ist, und nicht wenn ich mal nen Hänger durch ne Rückegasse ziehen muss... pffff

Also diese ganze Diskussion von wegen "18" geht gar nicht" ist gelinde gesagt: echt bescheuert.
Das wäre ja das gleich als wenn man behauptet ohne 100% Sperre hinten und vorne taugt nicht mehr als für einen schlechteren Feldweg... in der Eingangsfrage war von 50/50 die Rede....!

So, und bei gleicher Radgröße ist mir auf der Straße (wo man sich zu 98% auch mit dem Geländewagen bewegt) zehn mal lieber.
Die einzigen echten Nachteile sind doch, dass 18" Reifen teurer sind und im Gelände etwas schneller an ihre Grenzen kommen.
Gegenüber den Vorteilen IN DIESEM FALL HIER, dass keine neuen Felgen angeschafft werden müssen und dass es auch besser aussieht, wobei letzteres Geschmacksache ist.

_________________
Seien wir nicht abergläubisch - es bringt nur Unglück.
Viele Freunde bei Facebook ist in etwa so wie viel Geld bei Monopoly
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Surfy
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2011
Wohnort: Schweiz
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Land Cruiser 200
BeitragVerfasst am: 10.03.2020 12:57:46    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Nur wenige Autos haben eine so gute Geräusch-Dämmung - dass eine MT Bereifung gefahren werden kann - ohne dass der Langstrecken-Komfort massgeblich leidet.

Die MT Reifen "summen" doch ordendlich vor sich hin. Brummie`s Dämmung federt es innen ganz gut ab - an der Reaktion der anderen Verkehrsteilnehmer merkt man - dass es ungewöhnlich laut ist.



Zum anderen ist das "Abenteuer" mit ungeigneterem Material auch wesentlich grösser. Mit Strassenreifen wird jede verschlammte 20m Feldwegpassage YES

Denke wie viel Prozente Road/Offroad sind ist nicht wirklich maßgeblich. Sondern der zu erwartende Untergrund..

--> Wenn Feldwege das "maximum" sind - Strassen Reifen.
--> Wiesen und/oder ungepflegte Tracks mit grossen Steinbrocken - AT Reifen.
--> Nasse Wiesen, Forstwege und durchwühlen zu abgelegenen Wildcamps - MT Reifen (und am besten ne Nummer grösser)

Fast überall auf der Welt werdet ihr mit dem aufgemotzten 4x4 auch normale PKW mit Strassenreifen antreffen - sei es Island, Karpaten oder ein abgelegener Track in Afrika. Grins a

_________________
___________________________
Transafrika über die Westroute

4x4tripping - Über das Reisen im 4x4: Tipps, Trips, Ideen und Equipment
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Sprotte
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2012
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Jimny 1.5
2. Vmax
3. 4RT
BeitragVerfasst am: 10.03.2020 17:37:08    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ich bin außerhalb des Winters durchgehend mit MT unterwegs, fahre aber auch nicht schneller als 120....

Aufm Patrol bin ich mit dem Cooper ST-maxx sehr zufrieden gewesen, so ein grober AT ist schon ein guter Kompromiss für universalen Einsatz, taugt aber auch nicht recht was bei winterlichen Straßen...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
QZ110
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2012
Wohnort: Pfullingen
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Jeep Wrangler Rubicon
BeitragVerfasst am: 11.03.2020 09:37:01    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ich habe letzte Woche auf Sommer um bereift,
mit dem Cooper ST Max bin ich den ganzen Sommer unterwegs, egal ob Straße, Offroad, Urlaub oder Abenteuer.



das Abroll Geräusch und den Komfort finde ich ok.

_________________
Gruß Werner "Alter Mann"

Wrangler Rubicon JK leicht modifiziert (Rentner Jeep)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
AndreasG
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2016
Wohnort: Bad Neuenahr-Ahrweiler
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Mitsubishi Pajero V80 lang
2. VW Bora Variant
BeitragVerfasst am: 11.03.2020 11:27:09    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Werfe an dieser Stelle noch den Pirelli Scorpion AT Plus in den Ring.

Preislich etwas freundlicher als der BFG, allerdings weniger tiefes Profil. Hat mich bisher aber begeistert auf trockener und nasser Straße, im Schnee und auf auf Waldwegen. Klar, nasse Wiese geht noch so, wenns matschig wird isser halt wie die meisten ATs rasch an seinen Grenzen im Vergleich zu einem MT.

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Salid
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2008
Wohnort: Geisenfeld
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Pajero V20
2. Vitara '91
3. Vitara '92
4. Schönwetterfahrrad
5. Bienchen
6. Wanderstiefel
BeitragVerfasst am: 20.05.2020 22:21:52    Titel:
 Antworten mit Zitat  

<Fehlpost>

_________________
Servus, Roman
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Reifen und Felgen Gehe zu Seite Zurück  1, 2 =>
Seite 2 von 2 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen