Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Navigation auch für noob's


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Rallye Breslau: Deutschland-Polen und Balkan Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
fat louie
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2012
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 9 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 28.11.2019 21:14:01    Titel: Navigation auch für noob's
 Antworten mit Zitat  

Hallo Männers ,
Ich könnte evt. den Navigator bei der Breslau machen. Ich habe 0 erfahrung damit und der Fahrer hat schon einen etwas höheren Anspruch. Über seinen Teampartner 2019 war er nicht so glücklich weil er einige wegpunkte nicht erkannt/gefunden hat.

Ich will mir das mit ihm auch nicht verscherzen weil er mich als Fahrer beim 24H läuft eingeladen hat.

Wäre um Ratschläge dankbar
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
flashman
Vertikalzeppelin, erdgebunden
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2005
Wohnort: Limbach-Oberfrohna
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Landcruiser HDJ100 Gelbe Plakette - Hmm, immernoch Ökoterrorist, oder?
2. BMW X5 V8 LPG Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
3. Opel Monty 3.2 V6 lang Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
4. Range Rover 300vTDI Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
5. Air Patrol 2.0 Rallye Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
6. Mercedes G Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
7. Jeep Wrangler YJ Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
8. Ford Econoline V8 Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
9. Volvo S80 Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
BeitragVerfasst am: 29.11.2019 00:38:26    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Navigationskurs? Es gibt da einige Anbieter. Der sollte dann natürlich die Rallye Basics beinhalten, wo es schon eng werden könnte. Roadbuch lesen, Kompasskurs projezieren - vor allem aber die psychologischen Sachen, die nicht zu unterschätzen sind.

Eigentlich geht nichts über Praxis und Übung, als Roadbook von früher besorgen und durcharbeiten. Dann Übunsfahrten, ne Wochenendrallye und so weiter. Nicht zu letzt, isses auch eine körperliche Sache, bei ner Rallye dabei zu sein, wenn der Fahrer "ambitioniert" fährt. Supi

_________________
Leben ist draußen. Denn wer das Abenteuer sucht, darf den Luxus nicht fürchten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Storki Boy
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2012
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Rallye Mitsubishi Pajero V20 2800 GLS / Mercedes-Benz E270
BeitragVerfasst am: 29.11.2019 16:30:49    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Der Navigatorische Part ist bei einer langstrecken Rallye wie der Breslau der schwierigste Teil.
Der Fahrer kann nur so schnell fahren wie der Navigator navigieren kann, sonst funktioniert es nicht.
Und einige Fahrer (nicht auf deinen Fahrer gemünzt) überfahren auch schlicht und ergreifend ihren CO.
Und selbst wenn man langjährige Erfahrung hat verfährt man sich auch trotzdem mal.
2019 hab ich fast Fehlerfrei navigiert aber trotzdem nen paar kleine Fehler gemacht.
Da geht es dann darum als Fahrer den CO zu unterstützen und ihn nicht unter Druck zu setzten.
Grundsätzlich stimme ich Flashi zu, unter Roadbookshop.de gibt es Touren in der Nähe von Stettin.
Sehr gut geeignet zum trainieren.
Man sollte sich auch damit beschäftien wie man ein Roadbook liest.
Und der Umgang mit GPS Gerät / Tablet sollte geübt sein.

Und mir liegt es absolut fern dich zu verunsichern oder dir davon abzuraten, aber das sind Sachen die man beachten sollte.
Bei fragen kannst du mir gerne schreiben Tröst Winke Winke

_________________
Schöne Grüße Justus
https://www.facebook.com/StorchenRacingTeam
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
fat louie
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2012
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 9 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 29.11.2019 17:37:58    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Das hört sich schon nach dem an was hören wollte. Es bestätigt mich das man sich besser nicht einfach ins Auto setzt und seriös ein Rennen fährt. Da ich absehbar keine Möglichkeit zum üben habe lasse ich das unterfangen lieber :)
Besten dank
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Aynchel
Was sagt der?
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2009
Status: Offline


Fahrzeuge
1. motorrad KTM EXC
BeitragVerfasst am: 02.12.2019 12:28:05    Titel:
 Antworten mit Zitat  

moin
ich hab beim Hessler Stefan das Rallye Fahren gelernt
kann ich Dir empfehlen

http://www.dr-big-shop.de/HRT_Trainings_1538.html
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
fat louie
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2012
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 9 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 03.12.2019 20:58:58    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Klingt ja stark aber ich bin kein Motorradfahrer ;)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
RallyeCopilot
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2014
Wohnort: Overath
Status: Offline


Fahrzeuge
1. D
2. E
3. F
4. E
5. N
6. D
7. E
8. R
9. Sabo 2-Takt-Rasenmäher
BeitragVerfasst am: 04.12.2019 10:48:55    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ich bin bei meiner ersten Rallye als Beifahrer in den ´90ern einfach so ins Auto gestiegen und mitgefahren. Wie ein Tripmaster funktioniert, wußte ich ja.
Ist trotzdem ne volle Bauchlandung geworden. So langsam wie ich navigiert habe, konnte kein Mensch Autofahren....
Mittlerweile denke ich, daß ich einigermaßen brauchbar navigieren kann, ziemlich egal wie schnell der Fahrer fährt. Reicht jedenfalls für Weltcup-Veranstaltungen.
Was jedenfalls ungemein hilft, ist auch im Alltag einen Tripmaster im Auto zu haben und das Ding absolut blind in jeder Situation im Griff zu haben. Nicht: falsche Taste gedrückt....oooh, Schxxx...was mache ich denn nun??? Ebenso muß man zwingend alle im Rennen benutzte Software aus dem ff drauf haben.
Das kann man zu Hause üben. Alles Andere ist nur Übung. ist im Prinzip ein Büro, oder Buchhalterjob. Nur, daß das Büro schaukelt.

_________________
Ich fahre immer nur so schnell wie es geht - nie schneller


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
flashman
Vertikalzeppelin, erdgebunden
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2005
Wohnort: Limbach-Oberfrohna
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Landcruiser HDJ100 Gelbe Plakette - Hmm, immernoch Ökoterrorist, oder?
2. BMW X5 V8 LPG Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
3. Opel Monty 3.2 V6 lang Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
4. Range Rover 300vTDI Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
5. Air Patrol 2.0 Rallye Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
6. Mercedes G Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
7. Jeep Wrangler YJ Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
8. Ford Econoline V8 Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
9. Volvo S80 Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
BeitragVerfasst am: 04.12.2019 11:09:27    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ist wie Bitcoin-Trading beim Autofahren - Kurz gesagt. Vertrau mir

_________________
Leben ist draußen. Denn wer das Abenteuer sucht, darf den Luxus nicht fürchten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Rallye Breslau: Deutschland-Polen und Balkan
Seite 1 von 1 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen