Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Afghanistan 2008

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 =>

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Erlebnisse, Reiseberichte und Geschichten unterm Sternenhimmel Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Elwood
Adventure Traveler
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2009
Wohnort: Gdansk (Danzig) Polska
Status: Verschollen


...und hat diesen Thread vor 3771 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. HJ 61 Elwood, HJ 60 Jake
BeitragVerfasst am: 14.04.2010 11:35:27    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Kein Problem:)
Gib mir mailto. Ich schicke Dir Photo

_________________
Elwood HJ 61
Jake HJ 60
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Don-Pero
...ich komm dann doch nicht!
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2007
Wohnort: Regensburg
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. Jeep XJ 2,5 TD / 1998 Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
2. A4 2,7 TDI / 2008 Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
BeitragVerfasst am: 14.04.2010 12:19:14    Titel:
 Antworten mit Zitat  

GEILE Bilder! YES YES YES

Du musst unbedingt bei dem KalenderBildWettbewerb mitmachen...!

_________________
Why join the navy if you can be a pirate?


.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Oilworker
der mit den 3 Streifen
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2006
Wohnort: ...watch the news and you'll know...


Fahrzeuge
1. Project Wild Rhino
2. LR 110SW (RIP)
3. Chevy K5 Blazer (Kabul)
4. Serie I (SBH)
5. 101FC (St. Barths)
BeitragVerfasst am: 05.05.2010 13:05:47    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ein paar Bilder aus dem Wakhan Korridor, quasi als Einstimmung....

http://www.photoshelter.com/c/john_winnie_jr/gallery/Afghanistan/G0000YRuskt6j2wA/

_________________

Your Race is my Office - Mehr auf meaner FB Seite: www.facebook.com/Rallyewerk
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Elwood
Adventure Traveler
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2009
Wohnort: Gdansk (Danzig) Polska
Status: Verschollen


...und hat diesen Thread vor 3771 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. HJ 61 Elwood, HJ 60 Jake
BeitragVerfasst am: 07.05.2010 08:59:47    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Schone Bilder.

http://www.tofel.eu/pl/afg
Wir fahren Bartek Tofel nach Sarhad mit.
www.afganistan2010.pl

_________________
Elwood HJ 61
Jake HJ 60
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Robert Stückle
Robert Grotz
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2006
Wohnort: Nürtingen


Fahrzeuge
1. Mercedes W163 ML500
2. Mercedes W166 ML350 BT
3. Land Cruiser KZJ 73
4. Land Cruiser RJ 70
5. Octavia 2.0
6. Samuritschka
BeitragVerfasst am: 07.05.2010 13:08:24    Titel:
 Antworten mit Zitat  

sehr sehr shön. Danke dafür

_________________
Liebe Grüße Robert

Nichts ist für die Ewigkeit. Nutze Deine Zeit, bleibe in Erinnerung und lebe Dein Leben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
fassi
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Anfang 2019
Wohnort: Bärlin
Status: Urlaub


BeitragVerfasst am: 09.04.2019 13:09:20    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo Forumsgemeinde,

nach fast 10 Jahren die Geschichte geht weiter und ich bin neuer Besitzer von elwood (auto) und ich werde an euch paar Fragen bei der Instandsetzung haben. Nach ersten Erkenntnissen ist die Karosse verzinkt (ist das bei allen so?), ich muss Getriebe instandsetzen und alles nach diesen 6 jährigen Stillstand checken. Und danach ab durch die Hecke nach Osten.



Im letzten Jahr sind wir zusammen mit Elwood (Person) die hier erwähnten Routen, ausser Afghanista, gefahren. Mit geteilten Allradantrieb, Frontantrieb Vorne und Heckantrieb hinten kann man schon einige Routen erklimmen :D

Link zu Youtube (neues Fenster)
Aus Datenschutzgründen, können nur angemeldete Nutzer das Video direkt hier sehen.


Link zu Youtube (neues Fenster)
Aus Datenschutzgründen, können nur angemeldete Nutzer das Video direkt hier sehen.


Link zu Youtube (neues Fenster)
Aus Datenschutzgründen, können nur angemeldete Nutzer das Video direkt hier sehen.


Link zu Youtube (neues Fenster)
Aus Datenschutzgründen, können nur angemeldete Nutzer das Video direkt hier sehen.


Gruesse aus Berlin

Fassi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
vanguard
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2008
Wohnort: Gage
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Toyota J95
2. Sprinter4x4
3. VW Caddy, HJ61
BeitragVerfasst am: 09.04.2019 20:16:57    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Also ich habe noch keinen HJ 6 gesehen wo die Karosse verzinkt war.
Schön das ELWOOD wieder zum Leben erweckt wird.
Was für ein Modell ist den der blaue Bus ?
Sieht aus wie eine Mischung aus alten MB T1 / VW LT / und polnischem PKW .

Gruß Vanguard
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
fassi
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Anfang 2019
Wohnort: Bärlin
Status: Urlaub


BeitragVerfasst am: 09.04.2019 22:30:40    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo Vanguard,
Elwood hat also den elwood verzinkt. An kleinen stellen ist bisschen flugrost, aber nichts was man schweissen muss.

Der Bus ist eine polnische Erzeugniss und heisst Lublin (1993-2003). Komplette polnische Herstellung mit polnischen Motor Andoria 2,5 TD. Verbrauch ca 10L/100km, bei eine Gesamtmasse von 4,2 t. Wir haben da noch eine Untersetzungsgetriebe von G-Modell eingebaut um auf die Berge hochzukommen. Lustig war an allen Grenzen, weil keine so eine Automarke gesehen hat. Dieses Model ist umso besonders, weil das eine hoch und langversion mit Schwenktüren ist. Eine von 120 gebaute Autos, also ein Unikat.

Der Golf ist auch unikat. Aus der Schrottpresse gerettet, die McPerson um 5 cm verlängert, 14 zoll Räder drauf und los. 4,4 l/100km ist nicht zum toppen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
fassi
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Anfang 2019
Wohnort: Bärlin
Status: Urlaub


BeitragVerfasst am: 29.04.2019 14:44:21    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Es fliegen funken bei der Arbeit,

erst Getriebe auseinanderbauen, weil drin seltene Erde mit Wasser sitzt


Wie immer mit originalen Toyota abzieher


und mit originalen Toyota aufzieher


Wenn Dichtungen nachmachen, dann nur die schönsten Seiten aus originalen Toyota Kalender


Nach 2 Tagen arbeit und kiste Bier, liegt diese Kiste da wo sie gehört



Für die Montage habe ich originalen Toyota Hebebühne ausgeliehen. Nur 1500 Euro /Tag


Akkus rein und nach 8 Jahren stillstand...

Link zu Youtube (neues Fenster)
Aus Datenschutzgründen, können nur angemeldete Nutzer das Video direkt hier sehen.


Das war 18 Uhr, also Werkzeug rein und um 19 Uhr rein in den Wald um das Getriebe zu testen. Test wurde umfangreich nach Toyota checkliste ausgefuehrt und beinhaltete:
- sandberg hoch und runter
- matsch hin und zurück
- modder (wie oben)
- diverse gräben durch und zurück
- rückegassen mitten im wald mit baumstumfpen
- schräglage im hang
- ...
die Checkliste beinhaltete 143 Punkte und hat bis 1 Uhr nachts gedauert

Sind noch kleinigkeiten zu machen geblieben wie bremsen, elektrik, licht, dach, türen, heckklappe, bremsleitungen und dann das Lenkrad Richtung Ferne Osten ausrichten
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Robert Stückle
Robert Grotz
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2006
Wohnort: Nürtingen


Fahrzeuge
1. Mercedes W163 ML500
2. Mercedes W166 ML350 BT
3. Land Cruiser KZJ 73
4. Land Cruiser RJ 70
5. Octavia 2.0
6. Samuritschka
BeitragVerfasst am: 29.04.2019 14:56:41    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo,
Danke für die Bilder und Infos.

_________________
Liebe Grüße Robert

Nichts ist für die Ewigkeit. Nutze Deine Zeit, bleibe in Erinnerung und lebe Dein Leben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
vanguard
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2008
Wohnort: Gage
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Toyota J95
2. Sprinter4x4
3. VW Caddy, HJ61
BeitragVerfasst am: 29.04.2019 18:41:39    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Schön das der 61 wieder läuft !!! YES
Weiter mit den Wartungsarbeiten ! Supi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
JoTostao
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit 4 Tagen
Status: Offline


BeitragVerfasst am: 02.12.2019 12:00:17    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo zusammen! Ich rate Ihnen, zu versuchen, CBD-öl zu verwenden, da es mir immer hilft, Stress abzubauen. Wenn Sie nichts über ihn wissen, dann hier ********* können Sie ihn kennenlernen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Overlander
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2015
Wohnort: Österreich
Status: Offline


BeitragVerfasst am: 03.12.2019 21:15:52    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Danke für den Tipp!!

Ich trinke viel von einem bestimmten Tee....er heißt "Hopfenblütentee" ...trinkt man am besten kalt.....nicht warm.

2-3 Tee am Abend und alles ist gut!!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Erlebnisse, Reiseberichte und Geschichten unterm Sternenhimmel Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 =>
Seite 6 von 6 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen