Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Sprinter 313 4x4
Endlich wieder Allrad...

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 24, 25, 26 =>

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Mercedes Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Sternschaden
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2010
Wohnort: HH
Status: Offline


Fahrzeuge
1. LR 110 TD4
BeitragVerfasst am: 15.02.2018 11:31:13    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ganz stark! Respekt
Ich freu mich für Dich, aber irgendwie auch schade das es dann hier wahrscheinlich etwas ruhiger werden wird.

_________________
Ich habe nicht die Hälfte von dem erzählt was ich gesehen habe, weil keiner mir geglaubt hätte.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
KleinerEisbaer
Lichtschalter
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2006
Status: Offline


BeitragVerfasst am: 15.02.2018 12:59:19    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ist ein richtig geiles Fahrzeug geworden!

Hauptsache da hängt alles voller Selfies ;)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Steinbruchsoldat
His Highness Lord Crash
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2010
Wohnort: Blaubeuren/Ulm
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 1143 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Sprinter 4x4 313CDI `06
2. Ford Escort `86
3. Kreidler F-Kart ´07
4. Jawa 50 Typ 20 `67
5. Microtrac `16
6. Mini MAZ537 `19
BeitragVerfasst am: 16.02.2018 13:58:33    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Danke euch. Es geht Richtung Mazedonien.


Und jetzt geht`s los:


_________________
Redneck Engineering
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
ghostbuster
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2013
Wohnort: Hessisch Uganda
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. VW Golf Diesel Bj.:´83
2. Mercedes G Diesel
BeitragVerfasst am: 17.02.2018 16:39:30    Titel:
 Antworten mit Zitat  

viel spaß & stehts gute fahrt!

_________________
"Hört nur! Ich glaube, ich rieche was."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Norman
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2014
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Hilux Doka
BeitragVerfasst am: 18.02.2018 10:08:11    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Da sind die Ski für 2 Peronen, stimmts? Wir freuen uns schon über die Umbauten an deinem Auto!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Team-Wildsau
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2008
Wohnort: Ludwigshafen
Status: Offline


Fahrzeuge
1. MAN G90, Nissan Y61, div. Suzukis, Subaru WRX
BeitragVerfasst am: 18.02.2018 12:38:52    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Viel Spaß und gratuliere zu dem genialen Ergebnis!!!
Kann man sich am Anfang gar nicht so vorstellen, aber die Sofa Lösung ist echt super.

_________________
Owner of the "Bastelbudenfred"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Steinbruchsoldat
His Highness Lord Crash
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2010
Wohnort: Blaubeuren/Ulm
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 1143 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Sprinter 4x4 313CDI `06
2. Ford Escort `86
3. Kreidler F-Kart ´07
4. Jawa 50 Typ 20 `67
5. Microtrac `16
6. Mini MAZ537 `19
BeitragVerfasst am: 16.05.2018 00:17:33    Titel:
 Antworten mit Zitat  

So, mal ein kleines Update. Der Sprinter läuft einfach, hab jetzt schon gut 20.000km drauf, keine defekte weder am Fahrzeug noch am Ausbau. Funktioniert auch alles so gut dass keine Änderungen notwendig sind.
Ein paar Kleinigkeiten möchte ich noch hinzufügen, aber nicht dringend. Je nachdem wie ich Lust habe.

Paar Übernachtungen und bereiste Länder hab ich auch schon gesammelt:



Und noch ein paar Bilder:















Gestern habe ich bemerkt dass ein Kühlwasserschlauch sich gelockert und gescheuert hat. Noch nicht durch aber ich hab ihn gleich getauscht:



Sollte nun nicht mehr passieren:


_________________
Redneck Engineering
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Steinbruchsoldat
His Highness Lord Crash
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2010
Wohnort: Blaubeuren/Ulm
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 1143 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Sprinter 4x4 313CDI `06
2. Ford Escort `86
3. Kreidler F-Kart ´07
4. Jawa 50 Typ 20 `67
5. Microtrac `16
6. Mini MAZ537 `19
BeitragVerfasst am: 13.08.2018 23:21:43    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hab unter strenger Bewachung noch paar Kleinigkeiten gemacht:



Zuerst einen Zewa-Halter:



Dann eine fest verbaute und verkabelte Qi-Ladestation:



Die Handyhalterung hat das Lüftergitter zerstört, also hab ich sie mit einem Aluwinkel stabil verschraubt:



Und einen Fangsack für Bierdeckel:



Sonntag ist er mir auf der Landstraße einfach ausgegangen. Bin dann in eine Einmündung gerollt und hab mal unter die Haube geschaut. Nichts gesehen, wieder reingesetzt, gestartet und läuft wieder ganz normal. Dann beim klettern gewesen und wieder 200km problemlos heimgefahren. Hat mir natürlich keine Ruhe gelassen heute, also mal ausgelesen, war aber ohne Fehler. Komisch, bleibt dann aber eigentlich nur der KW-Sensor. Also bestellt und heute Abend eingebaut. Sitzt ja ein bisschen versteckt, beim tasten ist mir schon aufgefallen dass da irgendwas am KAbel ist. Also ausgesteckt und mal das Kabel vorgekramt, da hab ich nicht schlecht gestaunt:



Hat irgendein wahnsinniger Pfuscher mal einfach so das Kabel zusammengeklemmt. Das mehr oder weniger einzige Kabel am ganzen Motor dass bei einem Kontaktproblem einfach mal den Motor lahmlegt. Nicht mal eine Lüsterklemme sondern einfach nur geklemmt. Beim bewegen ist dann ein Kabel rausgeruscht und das andere gebrochen:



Wahnsinn, und so bin ich nach Mazedonien gefahren. Man kann doch nicht auch noch jedes einzelne Kabel kontrollieren wenn man ein Auto kauft.

Hab es dann sauber abisoliert und mit Lötverbindern repariert. Ich setze die Verbinder immer da wo ich leichter hinkomme zuerst an:



Dann verlöte ich sie fertig:



Läuft wieder. Den neuen Sensor hab ich trotzdem eingebaut, schadet ja nicht.

_________________
Redneck Engineering
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Steinbruchsoldat
His Highness Lord Crash
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2010
Wohnort: Blaubeuren/Ulm
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 1143 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Sprinter 4x4 313CDI `06
2. Ford Escort `86
3. Kreidler F-Kart ´07
4. Jawa 50 Typ 20 `67
5. Microtrac `16
6. Mini MAZ537 `19
BeitragVerfasst am: 21.08.2018 10:35:56    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Zuerst hat man kein Glück und dann kommt auch noch Pech dazu. :bang:

Letzte Woche ist er unterm fahren einfach ausgegangen. Im steilsten Stück zur Hütte rauf. Ewig auf den ADAC gewartet und dann haben wir gemerkt dass der Luft zieht obwohl der Tank noch viertel voll anzeigt. Ok, ging ja nochmal.

Gestern Abend fahr ich hoch, knack, Lenkrad steht schief. Angehalten, geschaut, Domlager rechts ist gebrochen, Rad hängt irgendwie in der Gegend rum.
Wieder ADAC angerufen, dieses Mal 3h gewartet. Steht saudumm mitten in der Steigung, der Lkw muss erst mal 500m rückwärts den Berg hoch. Auch müssen wir ihn rückwärts aufladen, geht alles gerade so.
Jetzt ruft mich gerade der Held von der Werkstatt an und will mir erzählen das sei zu verrostet da muss man eine ganze neue Konsole einschweißen, blabla. Sag ich bin Meister ich hab mir das angeschaut das macht nichts aus, schraub das Teil rein. Dann wieder mimimi. Dann bequemt er sich irgendwann mal zu sagen er schaut nach den Teilen was es da einzeln gibt. Hat er vorher ja nicht für nötig gehalten. Er meldet sich wieder. Das war vor 2h...
Jetzt bin ich mal gespannt. Notfalls schraub ich die Teile selbst bei dem auf dem Parkplatz rein, das ist ne 10min Arbeit da reicht nen Wagenheber.
Sonst könnt ich ihn auch mit dem ADAC heim transportieren lassen, aber ich bin hier im Urlaub und will eigentlich weiter.

_________________
Redneck Engineering
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Rangau
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Anfang 2017
Wohnort: näh Nämberch


BeitragVerfasst am: 21.08.2018 20:45:55    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo Julian, das die Aufnahme durchrostet sei, ist wirklich möglich, hatte ich auch bei einem meiner 4x4 Sprinter. Ebenso die Längsträger rosten durch, da weder Oberaigner, Achleitner oder Iglhaut Ablaufbohrungen für Spritzwasser in den erhöhten Vorderachsrahmen gebohrt haben. Die 4x2 Modelle haben Abläufe. Guckst Du















Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Steinbruchsoldat
His Highness Lord Crash
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2010
Wohnort: Blaubeuren/Ulm
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 1143 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Sprinter 4x4 313CDI `06
2. Ford Escort `86
3. Kreidler F-Kart ´07
4. Jawa 50 Typ 20 `67
5. Microtrac `16
6. Mini MAZ537 `19
BeitragVerfasst am: 21.08.2018 21:06:18    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Wow das sieht ja heftig aus. Da sieht meiner noch deutlich besser aus, hab’s mir ja angeschaut gestern. Bei mir ist echt nur die Metallscheibe im Domlager durch und deshalb ist der rausgefallen.
Mal schauen was jetzt rauskommt, hab den ganzen Tag nix mehr gehört.

_________________
Redneck Engineering
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Steinbruchsoldat
His Highness Lord Crash
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2010
Wohnort: Blaubeuren/Ulm
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 1143 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Sprinter 4x4 313CDI `06
2. Ford Escort `86
3. Kreidler F-Kart ´07
4. Jawa 50 Typ 20 `67
5. Microtrac `16
6. Mini MAZ537 `19
BeitragVerfasst am: 24.08.2018 10:11:09    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hab ihn übrigens wieder bekommen. Macht bei Mercedes 177€. Das sind 12AW, also über eine Stunde um das Rad abzuschrauben, eine Mutter aufzumachen, das alte Lager rauszunehmen, das neue draufzustecken, die Mutter wieder fest machen und das Rad wieder drauf.
Dann laufe ich ans Auto hin und das erste was mir auffällt ist dass das vordere Nummernschild abgerissen ist. Außerdem war die beifahrertür nicht richtig im Schloss und das Auto nicht abgeschlossen.
Bin dann wieder rein und hab dem Helden das Nummernschild in die Hand gedrückt dann hat er jemand geschickt um alles wieder fest zu machen. Heute schau ich mein Auto an und sehe dass es krumm fest ist.
Absolute Glanzleistung...

_________________
Redneck Engineering
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Steinbruchsoldat
His Highness Lord Crash
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2010
Wohnort: Blaubeuren/Ulm
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 1143 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Sprinter 4x4 313CDI `06
2. Ford Escort `86
3. Kreidler F-Kart ´07
4. Jawa 50 Typ 20 `67
5. Microtrac `16
6. Mini MAZ537 `19
BeitragVerfasst am: 01.12.2019 21:22:28    Titel:
 Antworten mit Zitat  

So, lange nichts mehr passiert hier. Anfang des Jahres ist mir die Airtronic kaputt gegangen, das ist mangels Zeit auch so geblieben. Heute habe ich sie nun gegen eine 5kW China Heizung getauscht. Die kostet mit Fernbedienung und allem Zubehör weniger als die Ersatzplatine für die Airtronic. Das ist mir den Versuch wert, und der Funktionsumfang ist ungleich größer.



Hatte dieses Jahr vielleicht 10 Übernachtungen, ansonsten durfte er zugfahrzeug spielen:


_________________
Redneck Engineering
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
fat louie
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2012
Status: Offline


BeitragVerfasst am: 04.12.2019 19:31:39    Titel:
 Antworten mit Zitat  

@steinbruchsoldat
Wie läuft die chinesenheizung ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Steinbruchsoldat
His Highness Lord Crash
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2010
Wohnort: Blaubeuren/Ulm
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 1143 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Sprinter 4x4 313CDI `06
2. Ford Escort `86
3. Kreidler F-Kart ´07
4. Jawa 50 Typ 20 `67
5. Microtrac `16
6. Mini MAZ537 `19
BeitragVerfasst am: 06.12.2019 19:38:55    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Bis jetzt klasse. YES

Fehlt aber noch die Langzeiterprobung. Vertrau mir

_________________
Redneck Engineering
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Mercedes Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 24, 25, 26 =>
Seite 26 von 26 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen