Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Fzg. ähnlich MAZ 537
soll hier entstehen...

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 38, 39, 40 ... 42, 43, 44  Weiter =>

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Allgemeine Fahrzeugtechnik Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Steinbruchsoldat
His Highness Lord Crash
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2010
Wohnort: Blaubeuren/Ulm
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 708 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Sprinter 4x4 313CDI `06
2. Ford Escort `86
3. Kreidler F-Kart ´07
4. Jawa 50 Typ 20 `67
5. Microtrac `16
6. Mini MAZ537 `19
BeitragVerfasst am: 01.12.2019 21:12:24    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Musste jetzt erst einmal schauen wo ich überhaupt aufgehört habe...

Beim Hänger waren wir, ziemlich einfache Konstruktion, Leiterrahmen mit Hilfsrahmen, Blattfedern und eine einzelne Achse. Sah beim Original aus als hätten sie einfach einen LKW abgeschnitten und eine Deichsel angeschweisst:







Die Deichsel selbst ist längenverstellbar auf 3 Rastungen.

_________________
Redneck Engineering
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
KleinerEisbaer
Lichtschalter
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2006


BeitragVerfasst am: 06.12.2019 20:18:20    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Schon einen Weihnachtsbaum geholt?
... und ein Video fehlt noch ;)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Steinbruchsoldat
His Highness Lord Crash
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2010
Wohnort: Blaubeuren/Ulm
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 708 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Sprinter 4x4 313CDI `06
2. Ford Escort `86
3. Kreidler F-Kart ´07
4. Jawa 50 Typ 20 `67
5. Microtrac `16
6. Mini MAZ537 `19
BeitragVerfasst am: 08.12.2019 10:57:45    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Nein, jetzt steht er erst einmal in einer gemieteten Garage bis meine eigene fertig ist. Videos gibt`s wiegesagt erst nach Ausstrahlung.

Als nächstes gab es die Rücklichter. Sind Seitenblinker vom Fiat 500, gelb und weiss gab es fertig, rot ist mit eingefärbtem Klarlack lasiert:



Rückfahr-und Bremslichter gehen automatisch über die Arduinos, Blinker und Standlicht kann ich separat schalten.

Als nächstes waren die Anhängekupplungen dran, die mir ein Freund gefräst hat. Vielen Dank noch einmal dafür:





Mit diesen montiert konnte ich auch endlich das Fahrerhaus aufsetzen.

Außerdem die Deichsel vom Anhänger fertig machen:


_________________
Redneck Engineering
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Steinbruchsoldat
His Highness Lord Crash
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2010
Wohnort: Blaubeuren/Ulm
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 708 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Sprinter 4x4 313CDI `06
2. Ford Escort `86
3. Kreidler F-Kart ´07
4. Jawa 50 Typ 20 `67
5. Microtrac `16
6. Mini MAZ537 `19
BeitragVerfasst am: 10.12.2019 23:01:58    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Gewogen wurde der Anhänger auch noch:



Im Motorraum hinter die seitlichen Lufthutzen gab es noch die 4 Lüfter, diese sind temperaturabhängig über PWM von einem Arduino angesteuert:



Die restliche Beleuchtungsanlage habe ich auch fertiggestellt:



Die Haubenverschlüsse, vielen herzlichen Dank nochmal an den fleissigen Helfer der die Aufnahmen gemacht hat:



Außerdem gab es noch eine Abdeckung mit Aufkleber für die Servos der Kransteuerung:


_________________
Redneck Engineering
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Steinbruchsoldat
His Highness Lord Crash
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2010
Wohnort: Blaubeuren/Ulm
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 708 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Sprinter 4x4 313CDI `06
2. Ford Escort `86
3. Kreidler F-Kart ´07
4. Jawa 50 Typ 20 `67
5. Microtrac `16
6. Mini MAZ537 `19
BeitragVerfasst am: 12.12.2019 20:24:37    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Als nächstes waren die Tritte an den Einstiegen an der Reihe. Wie im Original mit einem Stück Stahlseil:



Dann kam ein Freund mit einem Radkappen-Bausatz vorbei. Auch hier nochmal vielen herzlichen Dank!



Die habe ich dann zusammengesetzt:



Und montiert:



Dann die ganze Karre wieder aufgebockt und die Räder abmontiert:


_________________
Redneck Engineering
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
KleinerEisbaer
Lichtschalter
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2006


BeitragVerfasst am: 12.12.2019 22:52:02    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Mega
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Team-Wildsau
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2008
Wohnort: Hochborn
Status: Offline


Fahrzeuge
1. MAN G90, Nissan Y61, div. Suzukis, Subaru WRX
BeitragVerfasst am: 13.12.2019 05:55:05    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Schön das du noch an den Details weiter arbeitest.

_________________
Owner of the "Bastelbudenfred"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
quadfahrer
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2017
Wohnort: bei köln
Status: Offline


Fahrzeuge
1. subaru, ATV 4x4
BeitragVerfasst am: 14.12.2019 18:42:31    Titel:
 Antworten mit Zitat  

und ich dachte schon, du wärst fertig und würdest vor langeweile vergehen rotfl
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Steinbruchsoldat
His Highness Lord Crash
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2010
Wohnort: Blaubeuren/Ulm
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 708 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Sprinter 4x4 313CDI `06
2. Ford Escort `86
3. Kreidler F-Kart ´07
4. Jawa 50 Typ 20 `67
5. Microtrac `16
6. Mini MAZ537 `19
BeitragVerfasst am: 15.12.2019 10:40:11    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Das ist alles immernoch alt. Bis auf die eine Reparatur kurz danach ist er tatsächlich fertig. Ich bin bereits beim nächsten Projekt, und konstruiere im Kopf auch schon das nächste Fahrzeug. Kann sein da kommt in nächster Zeit noch was dazu, bräuchte noch ein bisschen Input dazu. Winke Winke


Die Reifen musste ich abmontieren weil ich irgendwie immer vergessen habe dass die auch noch lackiert werden müssen:



Das war dann der letzte Schwung. Alle Felgen, Radkappen, paar Kleinteile sowie der Anhänger:



Diese Lackieraktion war genau 5 Tage vor der Deadline.

Hier bereits wieder montiert inkl. Radkappen:



Der Anhänger war auch schnell wieder montiert, leider nur viel zu schön:



Dann war auch schon der Tag x da, bzw. ein Tag davor. Er passt tatsächlich überall durch:



Pendelachsen sind einfach toll:



Mit ganz eingefahrener Deichsel passt er exakt auf den Anhänger:


_________________
Redneck Engineering
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Norman
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2014
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Hilux Doka
BeitragVerfasst am: 15.12.2019 13:24:30    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hey Steini, saugutes Fahrzeug. Du bist ein krasser Handwerker und Perfektionist. Andere machen sowas beruflich und Du überholst die als Hobbyschrauber.... berichte weiter, wir bleiben dran!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
christoph8311
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2009
Wohnort: Wels/Oberösterreich
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Toyota Landcruiser J12
BeitragVerfasst am: 15.12.2019 18:07:32    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Verrätst du schon was das nächste Projekt wird.
Gehöre zu den stillen Mitlesern. Bin auch begeistert.

Könntest doch einen Tiger Panzer bauen in Hardox. Hau mich, ich bin der Frühling
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Steinbruchsoldat
His Highness Lord Crash
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2010
Wohnort: Blaubeuren/Ulm
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 708 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Sprinter 4x4 313CDI `06
2. Ford Escort `86
3. Kreidler F-Kart ´07
4. Jawa 50 Typ 20 `67
5. Microtrac `16
6. Mini MAZ537 `19
BeitragVerfasst am: 15.12.2019 21:48:49    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Danke euch. Mir geistert schon ziemlich lange ein Kirovets K700 im Kopf herum. Hau mich, ich bin der Frühling YES

_________________
Redneck Engineering
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Team-Wildsau
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2008
Wohnort: Hochborn
Status: Offline


Fahrzeuge
1. MAN G90, Nissan Y61, div. Suzukis, Subaru WRX
BeitragVerfasst am: 16.12.2019 06:17:36    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Darauf hätte ich Wetten abgeschlossen!
Mir gefällt er auch schon seit Jahren!

_________________
Owner of the "Bastelbudenfred"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Steinbruchsoldat
His Highness Lord Crash
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2010
Wohnort: Blaubeuren/Ulm
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 708 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Sprinter 4x4 313CDI `06
2. Ford Escort `86
3. Kreidler F-Kart ´07
4. Jawa 50 Typ 20 `67
5. Microtrac `16
6. Mini MAZ537 `19
BeitragVerfasst am: 22.12.2019 17:24:21    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Nun war also der Tag der Wahrheit gekommen, wir sind im Wald, Filmteam, alle sind da. Runter vom Hänger, und los.



Anfangs springt der 1. Gang immer wieder raus, egal, fahr ich halt im zweiten. Über den Forstweg geht es zum ersten Polter. Stützen raus, Kran hoch und los gehts:



Die zu langen Stämme sägt mein Kumpel ab damit ich sie laden kann. Nach zwei oder drei Ladestellen ist er voll, ich fahre den Kran nach vorne und lege ihn ab. Der erste Gang funktioniert nun problemlos, ich schiebe es auf das Fliessfett was inzwischen wohl wärmer geworden ist. So fahren wir ein Stück den Forstweg entlang, drehen um und laden wieder ab. Dann habe ich den Hänger abgehängt und es ging in eine Rückegasse, mit Schlamm, tiefen Spurrillen und vielen Ästen. Da ging er durch wie nichts, die Aufhängung gleicht alles aus, der Motor reicht. Nicht zu viel aber reicht. Ich bin sehr begeistert.
Ich habe mein Ziel erreicht, ich wurde zur Deadline tatsächlich mit allem was ich geplant hatte fertig, und es hat alles völlig problemlos funktioniert.

Nach dem Fest am gleichen Abend habe ich ihn am nächsten Morgen abgedampft, war doch recht dreckig geworden:



Dann habe ich ihn in die Garage gefahren, auch dann hat der erste Gang anfangs wieder ziemliche Schwierigkeiten gemacht. Stand ja die Nacht draussen, bestimmt das Fett kalt...

_________________
Redneck Engineering
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
landybehr
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2008
Status: Offline


BeitragVerfasst am: 22.12.2019 22:54:20    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Sowas von cool

_________________
RangeRoverClassic, "High-Input" - 4.2lV8, Megasquirt-ECU (+ Ford-EDIS Zündung + klopfsensor) - www.megamanual.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Allgemeine Fahrzeugtechnik Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 38, 39, 40 ... 42, 43, 44  Weiter =>
Seite 39 von 44 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen