Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Ölwanne OM 606 umbauen


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Mercedes Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Alumog
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Ende 2019
Status: Verschollen


...und hat diesen Thread vor 1713 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Unimog
BeitragVerfasst am: 11.11.2019 18:23:02    Titel: Ölwanne OM 606 umbauen
 Antworten mit Zitat  

Hallo Zusammen,

da es mein erster Beitrag hier auf den Forum ist, möchte ich mein Projekt erst mal kurz vorstellen.

Seit geraumer Zeit arbeite ich an ein Fahrzeug den man als mega G oder mini Unimog einstufen könnte. Das Fahrzeug soll auf jedenfalls unter 3,5 To., und eventuell als PKW (Pick Up) zugelassen werden. (Bild)

Es ist auf ein U404 Fahrgestell aufgebaut. Motor Lenkung, Bremsen etc. sind modernisiert. Der ganze Aufbau ist in eigener Produktion entstanden und ist gänzlich aus Aluminium.

Warum ich heute hier schreibe ist, weil ich noch Anpassungen am Motor vornehmen möchte und dabei an W463 anlehnen kann. Es geht um die tiefere Ölwanne aus der G. Mein Motor, mit der Motor Nr.:606.910.10.009.610 stammt aus der W124 und hat eine PKW mäßige Ölwanne. Kurz gesagt möchte ich die Ölwanne von G verbauen, damit der Öl-Niveau im Gelände nicht nach hinten sackt. Der freundliche Teile Verkäufer von DB. hat mir eine Ölwanne mit der Nr: A603 014 2502 genannt welche passen könnte. Er war aber nicht sicher, weil ich ihm kein FIN oder Motornummer nennen konnte. Kann mir das jemand der sich mit der W463 sich auskennt bestätigen. Es sind auch noch andere Teile, wo mir die Teilenummer Fehlen:

Ölabweisblech

Ölpumpe

Ölpumpenhalter

und Teile woran ich noch gar nicht gedacht habe.

Noch eine andere Frage betrifft das Zweimassenschwungrad. Ist da ein Unterschied zwischen W124 und W463 feststellbar?

Für Antworten und Unterstützung in der Sache danke ich und verbleibe,

mit besten Grüßen: Zsolt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
PLZR
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2018
Wohnort: Südhessen
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Citroen ZX
2. 86er m1009
BeitragVerfasst am: 13.11.2019 14:44:58    Titel:
 Antworten mit Zitat  

kann dir leider nicht helfen, würde mich aber für ein paar Bilder interessieren

_________________
bei Fragen einfach fragen
https://www.instagram.com/chevy_m1009/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Alumog
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Ende 2019
Status: Verschollen


...und hat diesen Thread vor 1713 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Unimog
BeitragVerfasst am: 20.11.2019 21:59:56    Titel:
 Antworten mit Zitat  

PLZR hat folgendes geschrieben:
kann dir leider nicht helfen, würde mich aber für ein paar Bilder interessieren


Hallo,
Ich hoffe es klapt mit der Bilder als Link


Grüße: Zsolt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
PLZR
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2018
Wohnort: Südhessen
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Citroen ZX
2. 86er m1009
BeitragVerfasst am: 21.11.2019 08:20:02    Titel:
 Antworten mit Zitat  

wird es eine vorstellung des fahrzeugs geben?

_________________
bei Fragen einfach fragen
https://www.instagram.com/chevy_m1009/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
otto1
Weit weg von Allem
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2006
Wohnort: Schäbisch Sibirien
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. ja, hab ich
BeitragVerfasst am: 21.11.2019 08:40:32    Titel: Re: Ölwanne OM 606 umbauen
 Antworten mit Zitat  

Obwohl ich es für eine Lüge halte, dass Du bei Mercedes gefragt hast, hab ich mal was zusammengesucht. Übrigens mit den selben Tools, mit denen auch der Mercedes Händler arbeitet!!!!


Alumog hat folgendes geschrieben:
......

Ölwanne mit der Nr: A603 014 2502 ..... ------> ist schon mal richtig

Ölabweisblech A6030101061+ A1041860095 164,45€

Ölpumpe A6061801301 463,86€

Ölpumpenhalter ---> Was soll das sein?




edit: Sehe gerade, du wohnst in der Nähe- bei welchem Mercedeshändler warst Du denn????

_________________
Schönen Gruß

René


Denken ist wie Googlen, nur krasser!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Alumog
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Ende 2019
Status: Verschollen


...und hat diesen Thread vor 1713 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Unimog
BeitragVerfasst am: 11.05.2020 11:49:38    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo Zusammen,

In den letzten halben Jahr ist einiges vorangekommen mit dem Projekt. Das Fahrzeug fährt und die Druckluftbremse bremst. Außerdem ist die Betätigung für Vorwärts / Rückwärts, Allrad und Diff.-Sperre funktionsfähig.

Ich möchte den Umbau an dem Motor OM 606 an einer weiteren Stelle anpassen,damit ich die tiefe Ölwanne von W463.330 (G-Modell) verwenden kann. Dazu habe ich die tiefere Ölwann und das Schwallblech besorgen können. Diesbezüglich habe ich folgende Link gefunden.

http://www.rodionenkin.de/de/pages/mb-superturbodiesel/om606-und-om603-detailvergleich.php

Das Saug-Motor (Motornummer: 606.910.10.009.610) aus der W124 hat ein in die Ölwanne integrierte Ölkühler mit Wasserkühlung. Das W463 hat eine Ölwanne (A 603 014 2502) ohne Wasserkühlung, dafür eine externe Ölkühler mit thermostatischen Steuerung.
Die erste grundlegende Frage ist, ist das Ölfiltergehäuse mit den beiden Stutzen für den Ölkreislauf aus der W124 300D Turbo ein anderer als aus den W463 (OM 606 D30 LA)?
Die zweite Frage ist, gab es in den W463 eine OM 606 Saugdiesel Motorisierung oder wurde ausschließlich der Turbodiesel verbaut?
Diese ganze Fragerei zielt darauf ab, dass ich klären möchte, aus welchem Spendermotor den passenden Ölfiltergehäuse beschafft werden kann.
Es ist mir bekannt, dass ich noch eine längere Ansaugrohr für die Ölpumpe und ein längeren Ölmessstab auch benötige. Das Saugrohr kann man angeblich nicht separat kaufen. Aber laut folgende Link kann es verlängert werden.

https://www.offroad-forum.de/viewtopic.php?t=65387&sid=19d1aa693ee43a3640722c77a4fc9566

Danke für den Expertenrat von Euch. Bietet mir Teile an falls bei Euch „herumliegt“!

Mit besten Grüßen: Zsolt




Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
ghostbuster
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2013
Wohnort: Hessisch Uganda
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. VW Golf Diesel Bj.:´83
2. Mercedes G Diesel
3. VW Golf Benzin Bj.´78
BeitragVerfasst am: 13.03.2022 16:21:50    Titel:
 Antworten mit Zitat  

das ist ja mal ein wahnsinnig interessantes projekt.
bist du schon weiter gekommen?
bilder & bericht wären schön. Smile

_________________
"Hört nur! Ich glaube, ich rieche was."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Alumog
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Ende 2019
Status: Verschollen


...und hat diesen Thread vor 1713 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Unimog
BeitragVerfasst am: 13.03.2022 21:42:20    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo,
danke für die Interesse. Ja das Projekt hat Vortschritte gemacht. Ich hoffe, dass bis Sommeranfang eventuel eine erste Kanossagang zum TÜV erfolgen kann. Ziel ist es weiternin unter 3,5 Tonnen zu bleiben.
Ich möchte mal ein vernünftigen Bilderband machen, aber erst einmal ein paar Bilder welche ich schnell greifen konnte.
Grüße: Zsolt (Alumog)









Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Mercedes
Seite 1 von 1 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen