Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Wie viel Geländewagen benötige ich wirklich?

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter =>

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Kaufberatung für Fahrzeuge Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Radioactive
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Ende 2019
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 134 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 11.09.2019 15:07:33    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Für mich ist eben der Punkt das ich im Insignia schon öfters an die Laderaum Grenzen stoße. Also weniger darf es nicht werden.
Gruß Johannes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
hydro
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2007
Wohnort: Ba-Wü
Status: Offline


BeitragVerfasst am: 11.09.2019 16:03:08    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Der Insignia ist aber Innen verdammt groß.... da musst ja zu nen XC Volvo greifen ... XC 70 zum Beispiel . Da is der Subaru raus.

_________________
Grüße Oli /Hydro
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Andyrx
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2016
Wohnort: Bad Brückenau
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Kia Sorento 2,5 EX 4x4
2. Dacia Duster 4x4 DCI
3. BMW 328i Cabrio LPG
4. Mazda RX-7 Cabrio
5. Renault Laguna 3
6. Citroen Pluriel 1,6 Automatik
BeitragVerfasst am: 11.09.2019 16:29:25    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Radioactive hat folgendes geschrieben:
Für mich ist eben der Punkt das ich im Insignia schon öfters an die Laderaum Grenzen stoße. Also weniger darf es nicht werden.
Gruß Johannes


Ok der Insignia hat mit 540 Liter rund 100 Liter mehr als der Duster ( Aussenlänge Insigia 4,91 und Duster rund 440cm)

Aufgrund des oft platzraubenden Allrad Antriebes der Offroader gibt es nur wenige die mehr anzubieten haben als der geräumige Opel Insignia ....der Outback aktuell kommt auf 560 Liter und der Volvo XC90 auf rund 700 Liter .

Grüße Andy

_________________
geht nicht gibts nicht
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Liebling
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2016
Status: Offline


BeitragVerfasst am: 11.09.2019 17:08:52    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Also doch ein PickUp mit Hardtop.

An die Volvos kann ich mich noch aus meiner Werkstatt-Zeit erinnern; die standen oft wochenlang auf dem Hof weil irgendwelche Ersatzteile nicht lieferbar waren.

Abgesehen davon: Sind die robust oder sehen die nur so aus?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Radioactive
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Ende 2019
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 134 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 20.09.2019 10:37:16    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo zusammen,

also ich war gestern endlich mal beim Subaru Händler, nachdem er keinen passenden Outback da hat und ein Bestellfahrzeug ca 11-13Monate Lieferzeit hat ist der Subaru raus. Danach noch mal zum Dacia und zum Nissan Händler....Der Duster TCE150 4WD hat ja schon seinen reiz, aber ob die 1,33 Maschine mit 850-1000KG am Haken auch am Tauernpass usw noch spaß macht? Andernseits wegen 4-5 Wochen im Jahr einen 5,4 Meter Pickup kaufen....ich bin gerade echt unschlüssig.

Gruß Johannes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Andyrx
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2016
Wohnort: Bad Brückenau
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Kia Sorento 2,5 EX 4x4
2. Dacia Duster 4x4 DCI
3. BMW 328i Cabrio LPG
4. Mazda RX-7 Cabrio
5. Renault Laguna 3
6. Citroen Pluriel 1,6 Automatik
BeitragVerfasst am: 20.09.2019 10:42:38    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Radioactive hat folgendes geschrieben:
Hallo zusammen,

also ich war gestern endlich mal beim Subaru Händler, nachdem er keinen passenden Outback da hat und ein Bestellfahrzeug ca 11-13Monate Lieferzeit hat ist der Subaru raus. Danach noch mal zum Dacia und zum Nissan Händler....Der Duster TCE150 4WD hat ja schon seinen reiz, aber ob die 1,33 Maschine mit 850-1000KG am Haken auch am Tauernpass usw noch spaß macht? Andernseits wegen 4-5 Wochen im Jahr einen 5,4 Meter Pickup kaufen....ich bin gerade echt unschlüssig.

Gruß Johannes



Dem Dacia machen 850-1000kg definitiv keine Probleme....weder vom Fahrwerk noch vom Motor .

Der Verbrauch steigt natürlich mit Hänger beim Turbo Benziner ordentlich an ....aber das dürfte bei nur gelegentlicher Nutzung nicht so eine große Rolle spielen .

Selbst der 1,5 er CDI hat mit dem Gewicht keine Probleme ....

_________________
geht nicht gibts nicht
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
1009
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2009
Wohnort: Nizhny Novgorod, Russland
Status: Offline


Fahrzeuge
1. M1009 Bj. 84
2. L200
3. KIA Sportage
BeitragVerfasst am: 23.09.2019 06:53:29    Titel:
 Antworten mit Zitat  

[quote="Andyrx"][quote="AndreasG"]
Andyrx hat folgendes geschrieben:

In Russland heißt der übrigens nicht Dacia sondern Renault und wird dort auch mit 2 Liter Benziner und 140PS verkauft ....wäre sicherlich auch eine Kombination die sich hier verkaufen lässt 🎯


Nicht wirklich. Der 2l ist ist kein Laufwunder. Ausserdem saeuft der 2l im Renault Duster fast wie ein Niva. Wir hatten einige 2.0l mit Schaltgetriebe im Fuhrpark, realer Verbrauch zwischen 9,5 und 13 Liter (Stadt).

Alternativ gibt es einen 1,6l mit 114 PS und den 1,5l Diesel mit 110 PS. Den antiquierten 4-Gang Automaten gibt es nur im 2.0l.

_________________
Россия, вперёд!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Andyrx
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2016
Wohnort: Bad Brückenau
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Kia Sorento 2,5 EX 4x4
2. Dacia Duster 4x4 DCI
3. BMW 328i Cabrio LPG
4. Mazda RX-7 Cabrio
5. Renault Laguna 3
6. Citroen Pluriel 1,6 Automatik
BeitragVerfasst am: 23.09.2019 09:29:14    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ja den 2 Liter hatte ich im Renault RX4 und fand den durchaus ok und den vom Verbrauch für einen Benziner noch in Ordnung .....meine Subarus hatten da mehr verbraucht 😉

Für den Duster ist aber aus meiner Sicht der DCI 110PS Diesel mit 4x4 die ideale Kombination

_________________
geht nicht gibts nicht
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Radioactive
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Ende 2019
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 134 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 20.10.2019 19:46:01    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo zusammen, ich bin nun bei meiner Suche /Recherche noch auf den Land Rover Discovery Sport gestossen? Was taugt der denn? Gruß Johannes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Liebling
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2016
Status: Offline


BeitragVerfasst am: 20.10.2019 23:08:24    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Es gibt eigentlich keinen vernünftigen Grund, ein britisches Fahrzeug zu nehmen, wenn man relativ einfach und bezahlbar an einen Japaner kommt. Ich muss weg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
jenzz
Goldener User des Jahres!
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2005


BeitragVerfasst am: 21.10.2019 10:52:58    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Doch: Lebensart & Charakter.

_________________
Ignore whatever is written about you good or bad.
Do not listen to anybody. Mistrust people who call themselves 'expert'.
If someone peers over your shoulder, jump up and hit him in the face.
Do not discuss your work, there's nothing to say about it.
Do not ask yourself why you build or for whom you build, but build instead as if each of your projects could be your last.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Team-Wildsau
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2008
Wohnort: Ludwigshafen
Status: Offline


Fahrzeuge
1. MAN G90, Nissan Y61, div. Suzukis, Subaru WRX
BeitragVerfasst am: 21.10.2019 13:51:06    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Und die Freude am schrauben.

_________________
Owner of the "Bastelbudenfred"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
dpedv
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2008
Wohnort: Lotte
Status: Offline


Fahrzeuge
1. LR110HT TD5 2004 Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
2. DB G290TD 2000 Gelbe Plakette - Hmm, immernoch Ökoterrorist, oder?
3. VW Amarok Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
4. C30 AMG Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
5. Carraro Supertigre 6000 Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
6. Jungheinrich Stapler Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
BeitragVerfasst am: 21.10.2019 16:11:11    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Und wiso gibt es hier im Forum soviel Schrauberbeiträge zu Nissan, Toyota und Mitsubishi? rotfl rotfl rotfl



Grüße Daniel Winke Winke

_________________
Folge dem Stern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
jenzz
Goldener User des Jahres!
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2005


BeitragVerfasst am: 21.10.2019 16:28:50    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Sehr gut!
Zurück zum Thema: auch einen Disco Sport kauft man wohl kaum rein aus Vernunftgründen. Darum tue ich mich mit so Kaufempfehlungen immer schwer. Bin geneigt den Fragestellern zuzurufen: Leutz, kauft euch das was euch am meisten anspricht und worauf ihr Bock habt. Solange es noch möglich ist. Vor Jahren sagte mir mal jemand in ganz anderem Zusammenhang bezüglich "Beste Wahl": "Mein persönliches Wohlbefinden ist mir Rendite genug". Das hab ich mir gemerkt und fahre ganz gut damit.

_________________
Ignore whatever is written about you good or bad.
Do not listen to anybody. Mistrust people who call themselves 'expert'.
If someone peers over your shoulder, jump up and hit him in the face.
Do not discuss your work, there's nothing to say about it.
Do not ask yourself why you build or for whom you build, but build instead as if each of your projects could be your last.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Radioactive
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Ende 2019
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 134 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 26.10.2019 09:43:53    Titel:
 Antworten mit Zitat  

So Hallo zusammen,

nach viel Suchen und überlegen ist es nun ein 2017er Subaru Forester Turbo geworden. Und bis zum ersten Enduro Urlaub wird noch eine Dachbox gekauft.

Gruß Johannes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Kaufberatung für Fahrzeuge Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter =>
Seite 3 von 4 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen