Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
37x12,5x15 auf md21 King cab eintragen lassen


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Reifen und Felgen Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Asatru_8
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2012
Wohnort: Kreuztal
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 39 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. MD21 td27 Starrachser / KTM EXC 450
BeitragVerfasst am: 08.08.2019 18:33:58    Titel: 37x12,5x15 auf md21 King cab eintragen lassen
 Antworten mit Zitat  

Hallo, ich habe einen Nissan md21 King cab (td27 mit llk und gt2871 turbolader, mit Patrol starrachse).
Weiß jemand von euch wo ich 37x12,5x15 auf 10j15" mangels felgen eingetragen bekomme? Bin für jeden Tipp dankbar.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
flashman
Vertikalzeppelin, erdgebunden
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2005
Wohnort: Limbach-Oberfrohna
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Landcruiser HDJ100 Gelbe Plakette - Hmm, immernoch Ökoterrorist, oder?
2. BMW X5 V8 LPG Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
3. Opel Monty 3.2 V6 lang Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
4. Range Rover 300vTDI Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
5. Air Patrol 2.0 Rallye Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
6. Mercedes G Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
7. Jeep Wrangler YJ Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
8. Ford Econoline V8 Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
9. Volvo S80 Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
BeitragVerfasst am: 08.08.2019 19:07:04    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Wow, dass ist mal ein amtlicher Lader für den 2.7l Motor. Wie weit bläßt Du den auf, damit das Verdichter-Kennfeld halbwegs passt? Love it

_________________
Leben ist draußen. Denn wer das Abenteuer sucht, darf den Luxus nicht fürchten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
sebbo
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2008
Status: Offline


Fahrzeuge
1. 89-92er Samurai
BeitragVerfasst am: 08.08.2019 21:16:06    Titel:
 Antworten mit Zitat  

wenn die traglast der felgen passt und du das auf einem dokument vorlegen kannst sollte dir das jeder prüfer eintragen der §19 machen darf wenn auch das übersetzungsverhältnis stimmt.
"schwierig" ists halt einen zu finden der motiviert ist. da wird kaum jemand seinen motivierten prüfer preisgeben da der sonst überrannt wird und irgendwann auch keine lust mehr hat

_________________
Ein durstiges Auto ist ein fahrendes Auto.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Asatru_8
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2012
Wohnort: Kreuztal
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 39 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. MD21 td27 Starrachser / KTM EXC 450
BeitragVerfasst am: 09.08.2019 11:43:39    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Papiere habe ich zu den Felgen, es scheitert eher alles an einem willigen TÜV Prüfer. Dadurch das der neue Lader einiges mehr an luftmenge macht komme ich mit 0,95bar ladedruck bei angepasster ESP leistungsmäßig sehr gut hin die 37er merkt man kaum.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
flashman
Vertikalzeppelin, erdgebunden
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2005
Wohnort: Limbach-Oberfrohna
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Landcruiser HDJ100 Gelbe Plakette - Hmm, immernoch Ökoterrorist, oder?
2. BMW X5 V8 LPG Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
3. Opel Monty 3.2 V6 lang Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
4. Range Rover 300vTDI Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
5. Air Patrol 2.0 Rallye Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
6. Mercedes G Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
7. Jeep Wrangler YJ Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
8. Ford Econoline V8 Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
9. Volvo S80 Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
BeitragVerfasst am: 09.08.2019 12:05:19    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hmm...Ich hab das mal grade berechnet. Ca 1 bar bei 2.7l Hubraum und "dem Motor". Selbst mit einem riesigen Intercooler, nutzt Du den Lader kaum, hast aber dafür einen langsameren Spoolup und Turboloch am Anfang. Unsicher

2.7l Hubraum, 14 PSI, 85% IC Effizienz, Grenzdrehzahl 4500rpm - Ergibt eine Leistung zwischen 150 und 180 PS (je nach Ladeluftkühler) bei einem maximalen Volumenstrom von 28 lbs/min. Bei einer angeneommen Optimaldrehzahl von 2500 rpm, sind es nur 15 lbs/min

Der Lader ist ein bisserl zu groß, Du verschenkst da Agilität. Zumal das auch kein VTG Lader ist. :-)



Sorry für die nicht metrischen Einheiten, aber die Maps und Tools basieren auf dem nicht-metrischen System.
Dein Pressure-Ratio kenne ich nicht, aber das hat hier auch nicht mehr soviel Einfluss.

Ich fahre 2.5l Hubraum mit 1.3 bar Ladedruck, habe aber einen GT2052V. Und selbst der hat noch viel Spiel nach oben und einen langsameren Spoolup, als ein GT1749V, der aber beim 2.5l nur bis ca. 1.1 bar Ladedruck und ohne Pumpentuning perfekt ist.

Sorry, nur Zahlenspielereien. YES

_________________
Leben ist draußen. Denn wer das Abenteuer sucht, darf den Luxus nicht fürchten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Asatru_8
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2012
Wohnort: Kreuztal
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 39 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. MD21 td27 Starrachser / KTM EXC 450
BeitragVerfasst am: 09.08.2019 12:09:49    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ich habe mir bis her erstmal noch Luft nach oben gelassen und will den demnächst mal ein wenig hochdrehen 1,2bar. Bin aber bis jetzt schon zufrieden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Steppenwolf
Hesse, aber nicht Hermann
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2005
Wohnort: Kassel
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Nissan King Cab Y 720 mit TD27TI, Starrachsen und Festaufbau
2. Nissan Terrano 2,4i mit Y720-Schnauze
3. Nissan King Cab Y720 US-Version (in Arbeit)
4. Nissan King Cab Y720 mit Starrachsen im Rohbau (Projekt)
BeitragVerfasst am: 08.09.2019 23:26:56    Titel:
 Antworten mit Zitat  

37er auf einem MD21??? Obskur

Wo sind die Bilder? - Wie kannst Du die nur vergessen?

Stefan

_________________
Starrachse, was sonst!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Dirtrider
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2007
Wohnort: zu Hause ... Eisenberg/Thür.
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Nissan MD21
BeitragVerfasst am: 09.09.2019 16:25:32    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Respekt 37"... das ist fett!


... auch das Turbolader-upgrade klingt interessant (sollte die vom Flutscher errechnete Leistung ungefähr stimmen Grins )


Zu der Eintragung der großen Räder ... das Schwierigste daran wird sein, eine entsprechende Bremsanlage dafür zu finden bzw. ein-/anzubauen, oder eine ausreichende Bremsleistung mit der originalen Bremsanlage zu bringen. Unsicher

_________________
Ich komme lieber etwas später ... als zu früh.

Ja, das Leben ist hart ... aber gemein!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Reifen und Felgen
Seite 1 von 1 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen