Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Toyota J15, Bj 2019
Kaufen/nicht kaufen

Gehe zu Seite Zurück  1, 2 =>

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Toyota Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
dor-grufti
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2017
Status: Offline


Fahrzeuge
1. LJ 80, MMC Pajero, MMC L300 4x4, Space Wagon 4x4, Land Cruiser, Navara D40
BeitragVerfasst am: 07.09.2019 14:59:30    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo

Würde mich auch interessieren.
Auch wenn ich bisher nur einen Kundenwagen, den allerdings mit jedem überflüssigem Mist Obskur der Zubehörindustrie bestückt, fahren konnte.
Imho als Reise und Zugwagen top, für das Gelände mit zu viel Schnick Schnack ausgestattet.

Mit ca. 3,6t am Haken, (kann auch etwas mehr gewesen sein Ätsch ) vom Bodensee nach Hannover, nahm er 8,6ltr. Was imho ein Spitzenwert ist.

lg dor Grufti

_________________
Passt die Katz noch drunter - muss der Bock noch runter. Sagen die "Schlickrutscher Driver." :) gez. German
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
lehencountry
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2007
Status: Urlaub


BeitragVerfasst am: 07.09.2019 19:56:35    Titel:
 Antworten mit Zitat  

8,6 Liter mit 3,6 to Hänger !?
Da muss aber schon ein richtiger Sturm für kräftigen Rückenwind sorgen. 😁
Solo war mein Langzeit Schnitt 9,5 überwiegend in hügeligem Land.
Auf Strecke geht auch 8,5 im Cruiser-Mode.
Laut Zugfahrzeugtest in autobild-allrad (war vor ca 2 Jahren) brauchte der LC mit der 6Gang AT etwas über 13 liter mit einem 2to Hänger. Damit liegt er in Bezug auf Verbrauch sogar ziemlich mit vorne dran. Die höchste Gangstufe schafft er dabei nicht, das muss man ehrlicherweise auch erwähnen. Selbst mit leichtem Hänger hatte ich Probleme, denn bei geringster Steigung oder nur leichtem Gas geben, schaltete er zurück. Bei 450 Nm wäre das nicht nötig. Dies wurde auch seit Jahren von vielen Motor Journalisten bemängelt.
ZF und Aisin Automaten in anderen Autos machen da schon mehr Spass.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
dor-grufti
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2017
Status: Offline


Fahrzeuge
1. LJ 80, MMC Pajero, MMC L300 4x4, Space Wagon 4x4, Land Cruiser, Navara D40
BeitragVerfasst am: 08.09.2019 03:21:12    Titel:
 Antworten mit Zitat  

hello
Na jaaa - der Verbrauch liegt doch immer am Gasfuß vom Kutscher. Grins Und bei der Rückfahrt war sutsche piano angesagt. 80-120km/h. Denn allein das "Gesund schreiben" des BD 605 Triebwerkes hatte mit dem Leistungstest mal eben 46000€ gekostet. Also nichts mit Kamikaze fahren. Ätsch

Meine alte Kiste, der eine D40 Bj. 2005 nimmt mit 3 - 3,5t am Haken 10,4ltr. Da wird beim Fahren aber auch kein DoKo gekloppt. Obskur

Ich frag den Halter bei Gelegenheit was sein Durchschnittsverbrauch ist.

lg dor Grufti

_________________
Passt die Katz noch drunter - muss der Bock noch runter. Sagen die "Schlickrutscher Driver." :) gez. German
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Toyota Gehe zu Seite Zurück  1, 2 =>
Seite 2 von 2 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen