Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Raspberry Pi und WLAN reconnect


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> User für User - Hilfen und Erfahrungsaustausch Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
P. Escobar
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2014
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 121 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 13.08.2019 21:27:52    Titel: Raspberry Pi und WLAN reconnect
 Antworten mit Zitat  

Wir haben ja hier Spezialisten für alles, bestimmt auch für Linux...

Ich habe einen Pi 3B+ mit Raspbian, der via WLAN ins Internet geht. Das soll er nach einem Neustart auch automatisch tun...

Das Internet verweist dazu auf eine "ifupdown" - diese Datei gibt's aber bei mir nicht...

Wie bekomme ich das Ding zum automatischen reconnect?

Bitte für DAUs erklären, ich hab von Linux keine Ahnung.

_________________
Hier könnte Ihre Werbung stehen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Club der Ehemaligen



Status: Immer da - Ehrlich
Du bist daheim :-)


BeitragVerfasst am: 13.08.2019 21:50:42    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Moin,
da raspbian ein verändertes Debian-System ist kann ich dir nur mit Verweisen auf meiner Meinung nach verständliche Anleitungen helfen.
Falls du Schwierigkeiten mit der Befehlssyntax (Befehlszeilenbefehle unter GNU/Linux) hast einfach fragen.
Ich weiß nicht ob auf raspian irgendwelche Klick-Programme zum kopieren und umbenennen von Dateien existieren oder alles über ein Befehlsterminal erledigt werden muß.
Hier der Verweis
Nach oben
P. Escobar
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2014
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 121 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 13.08.2019 22:19:31    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Danke dir. Die Lösung mit dem ifupdown geht wie gesagt mangels Datei nicht.

Ob sich auf der grafischen Benutzeroberfläche irgendwo eine Art Editor verbirgt um so ein Script zu erstellen hab ich noch nicht rausgefunden, muss ich morgen Mal checken...

_________________
Hier könnte Ihre Werbung stehen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
polaris
Special Mechanics Worldwide
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2009


BeitragVerfasst am: 13.08.2019 22:39:17    Titel:
 Antworten mit Zitat  

https://indibit.de/raspberry-pi-wlan-automatisch-neu-verbinden/

_________________
....wer auf eiern geht sollte nicht hüpfen …
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
P. Escobar
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2014
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 121 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 13.08.2019 22:44:40    Titel:
 Antworten mit Zitat  

polaris hat folgendes geschrieben:
https://indibit.de/raspberry-pi-wlan-automatisch-neu-verbinden/


Wie schon gesagt, bei mir gibt's ifupdown nicht.

_________________
Hier könnte Ihre Werbung stehen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
polaris
Special Mechanics Worldwide
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2009


BeitragVerfasst am: 13.08.2019 22:47:40    Titel:
 Antworten mit Zitat  

In dem link ist eine ifupdown.sh
Copy.. Paste... Fertig

Und wenn das nicht geht dann das ifupdown package neu instsllieren

sudo apt-get autoremove --purge ifupdown
sudo apt-get install ifupdown

Danach aber die ifupdown ersetzten gegen die Version mit dem reconnect

_________________
....wer auf eiern geht sollte nicht hüpfen …
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Club der Ehemaligen



Status: Immer da - Ehrlich
Du bist daheim :-)


BeitragVerfasst am: 14.08.2019 07:21:59    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Moin,
um festzustellen ob sich ifupdown irgendwo auf dem System befindet führt man 2 Befehle im Terminal nacheinander aus:
1. sudo updatedb (das bringt die Suchdatenbank auf den neusten Stand)
2. sudo locate ifupdown (findet alles was ifupdown beinhaltet)

Anhand der Ausgabe des 2. Befehls kann man alles was ifupdown im Namen führt lokalisieren.
Danach siehe die obigen Antworten
Nach oben
P. Escobar
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2014
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 121 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 14.08.2019 10:42:19    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ich werde das gleich Mal checken...

Wenn ich es partout nicht hinbekomme, könntest Du das irgendwie per Fernwartung machen?

_________________
Hier könnte Ihre Werbung stehen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
P. Escobar
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2014
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 121 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 14.08.2019 16:10:52    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hmm. Nix verändert und plötzlich geht's...

Ich werde das wohl beobachten müssen Obskur Der Pi füttert einen Alarmmonitor; ist halt blöd wenn da plötzlich nur der Dinosaurier mit "keine Internetverbindung" angezeigt wird rotfl

_________________
Hier könnte Ihre Werbung stehen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> User für User - Hilfen und Erfahrungsaustausch
Seite 1 von 1 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen